Scottish Fold - Beschreibung, Natur und Pflege der Rasse

Spitznamen

Die Scottish Fold Katze ist eine ganz besondere Rasse. Diese Katzen sind "Folk", sie haben ein gutes Temperament und sind im Allgemeinen süß, ruhig und einfach zu handhaben. Schottische oder wie sie auch als englische Ohrenschützer bezeichnet werden, benötigen minimale Pflege und können ein echter Schatz in Ihrem Zuhause sein.

Geschichte der Rasse

Die Entstehung einer neuen Katzenrasse hängt oft von der natürlichen genetischen Mutation ab, die bei einer gewöhnlichen Katze unerwartet auftritt. Es war dieser Vorfall, der mit der Scottish Fold einer Katze geschah. Alle Katzen dieser Rasse stammten von der weißen Katze Suzie, die ungewöhnliche Ohrenohren und Mäuse in einer konventionellen Scheune in Schottland hatte.

Suzie hätte weiter im Dunkeln leben können, wäre sie 1961 nicht von einem Hirten namens William Ross gesehen worden, der an der Zucht von Katzen interessiert war. Als Susie von einer normalen Katze geboren wurde, erwarb Ross eines von ihnen, ein Kätzchen namens Snooks. Als nächstes hatten Snuks Kätzchen von einer Britischen Kurzhaarkatze. So begann die Entwicklung einer neuen Rasse, die zuerst "Gefaltete Katze" genannt wurde, aber später wurde die "Schottische" hinzugefügt, die das Ursprungsland als das definierende Merkmal anzeigte. Aufgrund der Herkunft wird diese Katze manchmal auch die britische Falte genannt.

Andere Züchter haben auch ein großes Interesse an der Zucht „Scottish Fold“ genommen und es wurde festgestellt, dass eine Gen-Mutation dominant war, was bedeutet, dass, wenn ein Elternteil Ohren Gene gefaltet hatte, wird das Kätzchen auch Ohren gefaltet hat. Das Gen "langhaarig" war ein weiteres Geschenk von Susie, das an ihre Nachkommen weitergegeben wurde. Die langhaarige Art ist als die schottische langhaarige gefaltete Katze bekannt.

Ironischerweise werden diese Katzen in ihrem Herkunftsland in Schottland (England) immer noch nicht als Rasse anerkannt. Dies ist auf Bedenken zurückzuführen, dass gefaltete Ohren aufgrund eines Problems mit dem Knorpel zu Ohrinfektionen oder Taubheit führen können.

Art der Rasse

Nach den Ohren ist das erste, was Sie an der Scottish Fold bemerken, ihre Gewohnheit, wie kleine Frösche auf dem Boden zu liegen. Und obwohl wir davon ausgehen können, dass ihre Ohren weniger beweglich sind als andere Katzen, ist dies nicht der Fall. Sie benutzen sie, um effektiv genug zu kommunizieren, wenn nötig, fügen sie ihrer ruhigen und fröhlichen Stimme einen Akzent hinzu.

Sie sind intelligente, mäßig aktive Katzen. The Scottish Fold liebt verschiedene Spielzeuge - Teaser, die ihre Geschicklichkeit testen, sowie verschiedene Puzzles, die ihre geistigen Fähigkeiten herausfordern. Ihre Lieblingsbeschäftigung ist jede Aktivität, die Interaktion mit einer Person beinhaltet.

Es gibt nichts, was die Scottish Fold mehr lieben würde, als mit ihrer Familie zusammen zu sein und sich an dem zu beteiligen, was sie tut. Das sind süße Katzen, die Aufmerksamkeit lieben. Das letzte, was sie wollen allein gelassen für ein paar Stunden werden, so dass sie nicht die beste Wahl sein, wenn Ihr Haus wird für einen Tag nicht jemand sein, andernfalls müssen Sie sie mit dem Unternehmen zur Verfügung zu stellen, zumindest von der zweiten Katze. Aber sei still, sie wird immer darauf warten, dass du spielst, wenn du von der Arbeit oder der Schule kommst, oder dich wenigstens zusammen mit dir zusammenrollen, während du fernsiehst.

Gesundheit

Sowohl Vollblüter als auch Mischkatzen können unterschiedliche Gesundheitsprobleme haben, die genetisch bedingt sein können. Die Lebenserwartung von Scottish Fold Katzen ist durchschnittlich, etwa 15 Jahre. Die Hauptprobleme mit ihrer Gesundheit sind die folgenden:

  • Degenerative Gelenkerkrankung, insbesondere im Schwanz, verursacht Schmerzen und verminderte Mobilität.
  • Hypertrophe Kardiomyopathie, eine Form der Herzerkrankung, die wahrscheinlich erblich ist.

Pflege und Wartung der Scottish Fold

Die Scottish Fold Katze benötigt eine wöchentliche Haarpflege, um tote Haare zu entfernen und ihre Haut zu "massieren". Die langhaarige Falte muss möglicherweise einige Male pro Woche gekämmt werden, um die Bildung von Coils zu verhindern.

Reinigen Sie Ihre Zähne, um Parodontitis zu verhindern. Tägliches Zähneputzen ist wöchentlich besser, aber wöchentlich ist besser als nichts. Es ist wichtig, dass die Scottish Fold regelmäßig die Ohren kontrolliert, vorzugsweise einmal wöchentlich, besonders wenn sie eng gefaltet sind. Wenn die Ohren schmutzig aussehen, wischen Sie sie mit einem Wattestäbchen oder einem weichen feuchten Tuch ab, das mit einer Lösung aus Apfelessig und warmem Wasser im Verhältnis 50 zu 50 befeuchtet ist.

Halten Sie die Toilettenschüssel in der Scottish Fold in perfekter Sauberkeit. Katzen sind für ihre Hygiene bekannt, und ein sauberes Tablett hilft auch, das Fell gut gepflegt und klar zu halten.

Eine gute Idee, auch zu halten Scottish ausschließlich innen falten sie von Krankheiten, die durch andere Katzen, sowie die Hundeangriffe und andere Gefahren begegnet auf der Straße Katzen verbreiten zu schützen. Scottish Fold Katzen auf der Straße riskieren auch, gestohlen zu werden, weil es vielleicht diejenigen gibt, die eine so schöne Katze wollen, ohne dafür zu bezahlen.

Wolle Farben und Pflege

Mit ihren ungewöhnlichen kleinen Ohren ähnelt die Scottish Fold oft einer Eule. Die Ohren reichen von einer Falte, wenn das Ohr halb fest liegt, bis zu zwei Falten, wenn es dichter ist, und bis zu drei Falten, wenn die Ohren eng am Kopf anliegen. Kätzchen werden mit geraden Ohren geboren, die sich im Alter von etwa 3 Wochen bilden. Sie haben große, weit geöffnete Augen und ein süßes Gesicht. Ein mittelgroßer Körper, der mit einem langen Schwanz endet, der mit einer abgerundeten Spitze endet.

Die kurzhaarige Hängeohrkatze hat dichte, weiche Wolle mit einer weichen Textur. Langhaarige Hängeohren haben in der Regel eine mittellange Wolle, die an den Hüften länger ist. Die Scottish Fold kann eine große Anzahl von Farben haben, einschließlich Solid, Tabby, Tabby und Weiß, zweifarbig und mehrfarbig. Die Augenfarbe hängt oft von der Fellfarbe ab. Weiße oder zweifarbige Katzen können zum Beispiel blaue Augen oder Augen verschiedener Farben haben.

Kinder und andere Tiere

Freundliche und entspannte Scottish Fold Katzen sind eine ideale Wahl für Familien mit Kindern und für Familien mit Hunden, die an Katzen gewöhnt sind. Sie lieben die Aufmerksamkeit, die sie von Kindern bekommen, aber sie sollten sie höflich behandeln. Sie spielen auch gerne und können verschiedene Tricks lernen.

Diese Katzen, auch wegen ihrer freundlichen Lage, kommen gut mit Hunden zurecht, die richtig sozialisiert wurden. Führen Sie die Tiere langsam und unter kontrollierten Bedingungen ein, um sicherzustellen, dass sie sich gegenseitig erkennen.

Die Kosten der Scottish Fold

Beim Kauf von Kätzchen Scottish Fold ist es wichtig zu bedenken, dass langhaarige Falten (Hochlandfalten) bis zu 2 mal teurer sind als kurzhaarige. Die durchschnittlichen Preise für Scottish Fold Kätzchen in Moskau sind:

  • Ohne Stammbaum: ab 4.000 Rubel
  • Standard: von 10 000 bis 40 000 Rubel

Beschreibung der Rasse von Scottish Fold

Gebogene Ohren, mächtige Pfoten und liebevoller freundlicher Charakter - wer mag solch ein Haustier nicht? Wir haben uns entschieden, die Rasse der Scottish Fold Katzen genau zu beschreiben, damit unsere Leser alle Merkmale dieser Rasse kennenlernen können.

Geschichte der Rasse

Bevor wir über die Scottish Fold sprechen, ist es erwähnenswert, woher sie kommen. Von dem Namen her ist es offensichtlich: aus Schottland. Tatsächlich erschien die Rasse ganz zufällig: aus einer Mischung einer britischen Katze mit einem Mischling.

Die Ohren sind aufgrund der Genmutation gebogen, was übrigens bei der Paarung mit dem üblichen Pryamouhimi der Fall ist. Wenn Sie zwei Schotten stricken, kann das Kätzchen ernsthafte Probleme mit den Ohren haben.

Aussehen

Die Rasse der schottischen Hängeohren zeichnet sich unter anderem durch die ungewöhnliche Form der Ohren aus - klein, nach vorne und unten geneigt, an den Spitzen abgerundet. Übrigens, sie geben das Kätzchen des Monats mit 3-4, und diejenigen, deren Ohren gerade bleiben, werden Scottystraight genannt. Aber das ist keineswegs ihre einzige Besonderheit.

Darüber hinaus haben diese Tiere eine runde Schnauze und deutlich ausgedrückte Schnurrbartpölsterchen (diese Eigenschaft wird übrigens von den Briten übertragen). Ganz abgerundet ist nicht nur der Kopf, sondern im Prinzip der ganze Körper, der ihm keine eckige, sondern eine weichere Form gibt. Darüber hinaus sind der Körper und die Beine muskulös. Die Augen sind wie zwei Untertassen groß und breit gepflanzt, meist gelb, grün.

Weiße Katzen haben übrigens oft Heterochromien - ihre Augen haben unterschiedliche Farben. Kurz, aber breit genug Nase.

Unterschiede

Ein dichter Kurzmantel ist der Standard der Scottish Fold, aber auch ein langhaariges Kätzchen kann beim Nachwuchs auffallen. Die Farben der Scottish Fold sind sehr unterschiedlich: von monochrom bis gefleckt, Tiger und sogar Siamesen. Es ist interessant, die graue Katze mit den Augen zu sehen, deren Augen Messing, Orange oder Grün sind.

So können Sie einen Schotten leicht erkennen, indem Sie:

  1. um die Ohren gebeugt;
  2. kraftvoller muskulöser Körper und Pfoten;
  3. runder Kopf und Körperform;
  4. riesige, weit auseinander stehende Augenuntertassen.

Dies kann aus dem Bild Scottyfold gesehen werden.

Scotsman Charakter

Die Katzen der Rasse sind ein schelmischer Schotte unglaublich zärtlich und freundlich. Dies ist die Option, wenn ein schönes Aussehen und ein weicher Charakter organisch kombiniert werden. Vertreter der Rasse passen sich leicht an eine neue ungewohnte Situation an (dadurch sind sie oft auf verschiedenen Ausstellungen zu sehen, da der Schotte keine scheue Katze ist). Übrigens fördert das gleiche Charaktermerkmal die Tatsache, dass Vertreter der schottischen Rasse mit ihnen auf eine Reise mitgenommen werden können, da sie leicht zu transportieren sind. Ausdauer, Gelassenheit und Aufmerksamkeit tragen zur Jagdfähigkeit der Katze bei.

Außerdem finden sie schnell eine gemeinsame Sprache mit anderen Tieren und neuen Menschen. Es ist einfach, mit den Kindern klarzukommen und bereit, einige Streiche zu ertragen (obwohl das Kind immer noch erklären und erzählen muss, wie man sich mit Katzen verhält: nicht am Schwanz ziehen und außerdem nicht nach ungewöhnlichen und interessanten Ohren ziehen).

Zuneigung

Obwohl der Schotte etwas faul und faul ist, ist er seinem Herrn verbunden, wird treu und liebevoll sein. Sei also nicht überrascht, wenn dein Haustier dir "Schwanz" im Haus folgt - also zeigt er seine Liebe, obwohl er sich nie aufdrängt, sondern sich eher wie ein Freund verhält.

Sie haben eine ruhige Stimme. Sowohl ein Kätzchen als auch ein Erwachsener geben es sehr selten - normalerweise, wenn sie um Nahrung bitten oder Hilfe benötigen. Der Schotte wird die Aufmerksamkeit des Besitzers nicht mit Schreien und Miauen erregen, er wird das Haus nicht zerquetschen und Chaos um sich schaffen.

Die Scottish Fold Katzenrasse ist recht einfach zu erlernen, da sie selbst sauber ist - sie macht keine schmutzigen Tricks und läuft am Tablett vorbei.

Der Charakter der Scottish Fold Katze kann schon lange gesagt werden, aber um es zu verstehen, genügt es, das Video im Internet anzuschauen.

Nuancen

Vertreter der schottischen Rasse schlafen gerne in einer Haltung, die für andere Katzen ungewöhnlich ist - auf der Rückseite. Und oft sieht man auch eine Muschi auf den Hinterbeinen stehen und etwas genau untersuchen. Es verursacht Zuneigung nicht nur bei Kindern, sondern auch bei einem Erwachsenen.

Nachteile im Verhalten eines Scotsman sind extrem gering:

  • Manchmal ist es wegen der Selbstsucht und der Faulheit schwierig für eine Katze, etwas Neues zu lernen, aber es ist durchaus möglich, damit zu kämpfen;
  • sehr selten, aber es kommt vor, dass der Schotte nicht mit dem Hund auskommt. Aber im Falle eines Konflikts wird die Katze einfach woanders hingehen;
  • Gier - ein Minus der Rasse, aber es ist nicht notwendig, sie zu füttern - befolgen Sie Empfehlungen bezüglich der Fütterung, über die ein bisschen später.

Erwerb von reinrassigen Tieren

Um sicher zu sein, woher Ihr Haustier kommt, lohnt es sich, es von einem vertrauenswürdigen Züchter oder in einem Kindergarten zu kaufen. Wenn Sie sicher sein wollen, in den Stammbaum Ihrer Fuzzy, sollten Sie besonders auf den Kauf achten.

Wie bei jedem reinrassigen Tier muss ein Schotte besondere Dokumente haben:

  • eine generische Metrik (das ist so etwas wie eine Geburtsurkunde von Menschen);
  • Stammbaum mit Seriennummer und Siegeln, in denen die Vorfahren auf beiden Seiten in drei Generationen angegeben sind, unter Berücksichtigung der Namen, Farbe, und so weiter;
  • Veterinär-Pass;
  • Kaufvertrag.

Das wichtigste ist hier das erste Dokument: In der Metrik geben Sie alle wichtigen Daten an, auf deren Grundlage Sie alle anderen Dokumente selbständig erstellen können.

Alle diese Papiere werden benötigt, damit Ihr Haustier an Ausstellungen teilnehmen und auch mit anderen Katzen stricken kann. Dank eines guten Stammbaums kann der Besitzer auch verdienen. Der Reisepass ist notwendig, um reisen zu können (für Reisen ins Ausland benötigen Sie dementsprechend einen internationalen Reisepass).

Erwerb

Die Kosten des Kaudates mit einem Stammbaum und anderen Dokumenten sind sicherlich höher. Außerdem langhaarig - billiger.

Es ist erwähnenswert, dass es besser ist, nicht darüber nachzudenken, wie man billiger kauft und Dokumente für die Wirtschaft selbst macht - es kann eine Menge Zeit und Mühe kosten, außerdem ist das Kind möglicherweise nicht die gleiche Paarung, die der Verkäufer sagte. Wenn Sie ein Ausstellungsstück kaufen möchten, das zum Binden geeignet ist, sollten Sie nicht sparen.

Stromversorgung

Wie bereits erwähnt, essen Scottish Folders gerne, aber das bedeutet nicht, dass sie drei Mahlzeiten zu sich nehmen müssen. Es ist besser, das Haustier in kleineren Portionen, aber öfter zu füttern.

Ein Kätzchen im Alter von 1 Monat kann bereits beginnen, gebratenes Huhn oder Rindfleisch sowie Sauermilchprodukte zu essen. Je weiter - desto mehr können Sie der Ernährung Vielfalt hinzufügen: Brei, Milch, Fleisch und so weiter. Es ist wichtig, das Baby nicht mit dem gleichen Futter zu füttern, sondern abwechselnd.

Ab dem Alter von 4 Monaten kann man versuchen, das Kätzchen zu füttern - zuerst feucht und dann trocken. Aber vergessen Sie nicht, dass Trockenfutter nicht zu nützlich für den Körper ist, also versuchen Sie immer, das Haustier und andere Nahrung zu erfreuen.

Ein kleines Kätzchen muss öfter gefüttert werden (aber nicht mehr!) Als eine erwachsene Katze.

Sich um eine schottische Katze kümmern

Jedes Tier erfordert Sorgfalt und Aufmerksamkeit. Pflege für die Scottish Fold wird nicht schwierig sein: der Kurzhaarige sollte einmal wöchentlich gekämmt werden, langhaarig - zwei oder drei. Übrigens ist dies vielleicht der einzige Vertreter der Katzenfamilie, der sehr gerne gegen die Wolle kämmt - bitte das Haustier.

Sie müssen nicht oft gebadet werden. Aber die berüchtigten Ohren erfordern Aufmerksamkeit und besondere Sorgfalt. Sie müssen sie regelmäßig inspizieren und den dort anfallenden Schwefel reinigen, dann wird Ihre Katze nicht nur glücklich, sondern auch gesund.

Inhalt Tipps

Wie jedes Tier, verschwommene Liebe frische Luft, so Spaziergänge werden nie überflüssig werden. Ab einem kleinen Alter können Sie Ihr Haustier sogar an den Kragen und sogar an die Leine gewöhnen.

Obwohl wir gesagt haben, dass der Schotte die Möbel nicht verderbt, lohnt es sich trotzdem, einen speziellen Scratchcloth zu kaufen, da ansonsten verwöhntes Eigentum nicht zu vermeiden ist.

Krankheiten

Im Prinzip sind diese Tiere langlebig, da ihre Lebensdauer bis zu 15 Jahre beträgt. Und selbst der Erwachsene wird genauso liebevoll, süß und naiv aussehen. Damit ein Haustier so lange wie möglich bei Ihnen lebt, lohnt es sich, auf seine Gesundheit zu achten.

Oben in der Beschreibung der Scottish Fold Katzen wurde bereits gesagt, dass diese Rasse aufgrund einer genetischen Mutation eines Briten mit einer Mischlingskatze auftrat.

Dies ist es wert, beachtet zu werden, denn die Genmutation kann manchmal einen grausamen Scherz über die Gesundheit eines Vertreters der schottischen Rasse darstellen. Es ist wichtig zu wissen, dass die Paarung mit Vertretern seiner Rasse verboten ist - dies kann zu ernsthaften Problemen mit den Ohren der Nachkommen führen.

Darüber hinaus ist das gleiche Gen verantwortlich für die Anomalien in der Arbeit des Bewegungsapparates der Schotten. Über Probleme mit der Gesundheit kann man sagen, zu dicker Schwanz und kurze Pfoten. Natürlich sehen solche Fuzzies noch niedlicher aus, können aber im Erwachsenenalter schwere Erkrankungen des Bewegungsapparates erleiden. Aus diesem Grund kann es für ein Tier schwierig und schmerzhaft sein, sich zu bewegen.

Regeln

Natürlich ist die Scottish Fold Rasse nicht wie andere Tiere immun gegen Flechten, Würmer, Milben, Augenkrankheiten und andere Dinge. Um all dies zu vermeiden, müssen Sie jedoch eine elementare Fürsorge für den Schotten nehmen:

  • Kämmen und Überprüfen des Fells;
  • folge dem Stuhl;
  • Sie können Vitamine geben;
  • um die Ohren zu säubern.

Wir hoffen, dass eine solch detaillierte Beschreibung der schottischen Rasse Ihnen keine weiteren Fragen mehr lässt. Fuzzy wird ein weiteres vollwertiges Mitglied der Familie, findet leicht eine gemeinsame Sprache mit allen Haushaltsmitgliedern, einschließlich Kindern, und wird auch nach einem anstrengenden Arbeitstag immer wieder mit seiner Meisterin zufrieden sein.

Beantworten Sie das Tier gegenseitig für seine Wärme und Zuneigung, und es wird ein wahrer Ausgang sein, auch während der Leben Stürme und Stürme.

Scottish Fold

Vorteile und Nachteile

  • einzigartiges Aussehen
  • Ein angenehm glänzender Mantel, der an einen Plüsch erinnert
  • Ein unersetzliches Haustier für vielbeschäftigte Menschen - weniger als andere leidet unter Einsamkeit
  • Pflegeleichtigkeit - kurze Schicht erfordert kein häufiges Kämmen
  • das Risiko von genetischen Krankheiten
  • kann zu unabhängig sein

Rasse Beschreibung

Hängende Ohren bei Hunden überraschen niemanden - es gibt viele Beispiele. Aber Katzen mit Hängeohren - eine große Seltenheit. In der Welt gibt es nur wenige Rassen mit solch einer ursprünglichen Eigenschaft, und der berühmteste von ihnen ist der schottische.

Scottish Falten sind mittelgroße Katzen mit einem starken Körperbau, einem proportionalen Körper und einem runden Kopf mit überraschten hellen Augen. Ihr Hauptmerkmal, gewann universelle Liebe - ordentlich hängenden Ohren mit einem Dreieck, die die Form des Kopfes betonen.

Aber nicht nur das ursprüngliche Aussehen hat dazu beigetragen, an Popularität zu gewinnen - die zuvorkommende Natur, die Hingabe und die einfache Pflege haben diese Rasse zu einem Champion in der Anzahl begeisterter Kritiken gemacht. Aufgrund der starken Nachfrage nach der Rasse wurden die Scottish Folds im Moment Gewinner in der Nominierung "die begehrtesten Katzenrasse".

Standard der Rasse Scottish Fold

Schotten gehören zur mittelgroßen Gruppe. Diese Katzen mit glatten Linien des Körpers und des Kopfes, frei von spitzen Winkeln in ihrem Körperbau, sind ziemlich massiv und stark.

Der Kopf ist proportional zum Körper, aufgrund der angrenzenden Ohren bekommt eine noch mehr runde Form. Die Augen sind groß, hell, der Farbton der Iris hängt von der Farbe ab. Die Kiefer sind gut entwickelt, das Kinn ist von mittlerer Schwere.

Die Nase ergänzt die Eigenschaften der Schnauze, fällt nicht auf, zeichnet sich durch einen durchschnittlichen Anschlag und die gleiche Breite über die gesamte Länge aus.

Der Mantel ist dick genug, hat eine doppelte Textur, passt nicht. Die Beschreibung des Fells der Scottish Fold lässt sich mit einem weichen Plüsch vergleichen, dem ihr Fell ähnelt.

Der Schwanz ist leicht verengt, bis zur Spitze abgerundet.

Das maximale Gewicht der Katze erreicht 6 kg, die Katze ist viel kleiner.

Die Ohren der schottischen Katze sind wegen der Besonderheiten der Struktur des Knorpels nach vorne gebogen. Im Idealfall sind die Biegezonen zwei, wodurch die Schale eine halbkreisförmige Form erhält, die sich praktisch an den Kopf schmiegt. Zur gleichen Zeit gibt es zwei Linien in der Rasse: die Scottish Falte und die Brisket Stright. Die ersten - Besitzer von gebogenen Ohren, in denen sie eine normale Form haben. Dies sind keine verschiedenen Rassen, sondern einfach Träger verschiedener Gene. Trotzdem werden beide Linien für die Zucht benötigt.

Wolle und Scottish Fold

Scottish Fold kann sich einer großen Vielfalt an Farben rühmen. Die bekanntesten von ihnen sind:

Einsame Farben. Weiß zeichnet sich durch glänzendes Fell mit einheitlichem Farbton aus. Augen können sowohl golden (traditionell) als auch bunt sein. Schwarz sollte tan rote Flecken oder einzelne kontrastierende Haare ausschließen. In rot ist das Ticken nicht erlaubt. Auch beliebt schwarz und grau.

Chinchilla - Farbe, bei der das Haar nur von oben pigmentiert ist, nicht mehr als 1/8 des Teils, und der untere Teil hat keine Farbe. Unterscheiden Chinchilla weiß (Lichtunter) schattierten Farbe, schwarz Chinchilla, mit einem goldenen Farbton im Schatten, und eine rote Chinchilla.

Tabby - ein Muster aus Streifen, Flecken und Kreisen mit gleichmäßigem Farbton, die den Grundton kontrastieren. Tabby ist in Tiger (Makrelen), gefleckte und monophone (mit vorherrschenden Farbe, zum Beispiel rot Tabby, Creme Tabby, etc.) unterteilt.

Calico - kontrastierende Flecken von Rot und Schwarz sind mit einem weißen Farbton verdünnt.

  • Bicolor - jede Farbe mit dem Zusatz von Weiß.
  • Charakter und Verhalten der Scottish Fold

    Der Charakter der schottischen Herde kann nicht als zu aktiv bezeichnet werden. Im Zusammenhang mit zurückhaltenden Briten sind diese Katzen ein Beispiel für Intelligenz. Mit solch einem Haustier müssen Sie nicht wegen seiner Hyperaktivität oder Obsession leiden. Nur im Falle einer ernsten Schuld von Ihnen (vergessen zu füttern oder zu tätscheln), wird die Katze sprechen und um etwas bitten.

    Aufgrund des phlegmatischen Temperaments kommen diese Tiere gut mit dem Rest der Familie und den Haustieren zurecht. Die schottische Katze wird sie nicht in einen Konflikt provozieren - stattdessen wird sie stolz den Raum verlassen, wenn die Bewohner des Hauses zu aufdringlich sind.

    Besonders anschaulich zeigt sich der ruhige Charakter der Schotten in der Ausstellung - anstatt sich von einer ungewohnten Situation abschrecken zu lassen, führen sie resigniert die notwendigen Aktionen durch.

    Auf der anderen Seite ist es unmöglich, diese Katzen zu tun, was sie absolut nicht wollen. Sie besitzen ein unabhängiges Temperament und ein ausgeprägtes Selbstwertgefühl und sind in der Lage, die Stärke jedes Wirts zu testen.

    Die Scottish Fold hat eine Reihe interessanter Verhaltensweisen: Sie sitzen beispielsweise gern "am fünften Punkt" oder stehen auf gebeugten Hinterbeinen. Andere Rassen solcher Positionen werden selten akzeptiert.

    Geschichte und Herkunft der Rasse

    Durch das Erscheinen dieser erstaunlichen Tiere sind wir der Natur selbst dankbar. Schottische Falten erschienen als Folge der Genmutation der Britisch Kurzhaarkatze. Einst unter gewöhnlichen Kätzchen gab es einen mit gebogenen Ohren, der die Aufmerksamkeit der Züchter auf sich zog. Es geschah 1961 in Schottland auf einem der Farmen. Suzys ungewöhnliches Kätzchen war der erste unter den Vertretern der neuen Rasse. Sie interessierte sich für den berühmten Züchter William Ross. Zusammen mit seiner Frau schuf er eigens eine Gärtnerei für die gefalteten Katzen "Denisla". Weil Eine Mutation wurde bei britischen Tieren gefunden, es wurde entschieden, den ursprünglichen Phänotyp zu verankern, indem die Falten mit den Briten selektiert und gekreuzt wurden. Durch die Auswahl einer Vielzahl von Haustieren hat sich die Rasse von Einzelmutationen zu Haustieren auf der ganzen Welt entwickelt.

    Aber nicht ohne Schwierigkeiten. Als Ergebnis der Untersuchung von Katzen mit einem Liditätsgen zeigte sich, dass sie einen geschwächten Bewegungsapparat haben. Diese Information erschütterte den Ruf der Züchter in Schottland, und die Zucht von schottischen Falten wurde verboten.

    Aber das Verbot berücksichtigte zuvor exportierte Tiere nicht, und in Amerika wurde die Arbeit an der Bildung einer neuen Rasse fortgesetzt. Erst nach den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts gelang es uns, die unerwünschte Mutation loszuwerden und gleichzeitig die hängenden Ohren zu fixieren. So wurde die ursprüngliche Rasse von Scottish Fold geboren, deren Standards sich seitdem nicht geändert haben.

    Pflege und Wartung der Scottish Fold

    Dank eines kurzen, aber dicken Fells benötigen diese Tiere keine besondere Pflege für das Haar. Um das Fell eines Haustieres in Ordnung zu halten, genügt es, es wöchentlich auszukämmen. Während der Mauser kann die Kämmbarkeit auf 3-4 pro Woche erhöht werden.

    Ansonsten benötigen diese unprätentiösen Katzen ungefähr die gleiche Sorgfalt wie der Rest der Tiere. Wöchentlich sollten Sie Ihre Ohren überprüfen und reinigen. Aufgrund der Struktur der Schale können sich Schmutz und Schwefel ansammeln, sie müssen regelmäßig entfernt werden. Von einem frühen Alter an, können Sie ein Kätzchen daran gewöhnen, Ihre Zähne zu putzen - dann wird das erwachsene Tier diese atypische Prozedur für Katzen mit sich tragen.

    Wenn Ihr Schotte beginnt, seine Augen zu wässern, reinigen Sie die Verschmutzung mit einem sauberen Tuch. Bei eitriger Ausscheidung müssen Sie den Tierarzt kontaktieren.

    Darüber hinaus benötigt die Katze solche notwendigen Haushaltsgegenstände wie Schalen, ein Tablett, eine Säule für eine Klaue, einen tragbaren Korb und Spielzeug. Wenn Sie Ihr Haustier verwöhnen möchten, können Sie eine mehrstufige Stadt für ihn kaufen, aber nicht alle schottischen Falten wie aktive Erholung.

    Ein obligatorischer Pflegeort für das Haustier sind Impfungen. Auch wenn Sie das Tier nicht aus der Wohnung lassen wollen, schützen Impfungen vor vielen Gefahren. Wenn möglich, sollten Sie die Katze nicht mit Straßenschuhen in Kontakt bringen - Sie können viele Infektionen auf die Sohlen bringen.

    Darüber hinaus muss die Katze die Regeln des Seins im Haus kennen - um auf den Spitznamen zu reagieren, die Dinge nicht zu verderben, nicht an Vorhängen zu hängen usw. All dies wird durch abwechselnde Anreize und Strafen in Form von lautem Klatschen und verbietenden Befehlen ("fu", "impossible" usw.) erreicht. Körperlich kann man eine Katze nicht strafen - mit einem Groll gegen den Besitzer, das Tier wird das Training grundsätzlich ablehnen.

    Fütterung

    Der Hauptteil der Diät sollte Proteine ​​sein. Dies ist geeignet für fettarmes Fleisch, Fisch ohne Knochen, Käse, Sauermilchprodukte. Es ist möglich, einen Teil des natürlichen Fleisches durch Sojakonzentrate zu ersetzen, es ist jedoch nicht notwendig, dies zu missbrauchen. Unter den Lieferanten von Kohlenhydraten können solche Produkte identifiziert werden: Kartoffeln, Getreide, Brot, Haferflocken. Es ist besonders wichtig, die wachsenden Katzenfette zu geben. Tatsache ist, dass Fette Quellen von wichtigen Säuren sind, die das Wachstum des Körpers unterstützen. Quellen von Fett: Eigelb, Butter. Bei natürlicher Fütterung ist es wichtig, Vitamine und Fütterung nicht zu vergessen.

    Wenn Sie Ihre Katze mit Trockenfutter oder Dosenfutter füttern, sollten Sie die Qualität des Futters sorgfältig prüfen. Sie können das Tier nicht mit einem Trockenfutter von unterdurchschnittlicher Qualität füttern; es provoziert Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, Allergien, erhöht die Belastung der Leber und ist der Hauptgrund für die schlechte Gesundheit des Haustieres.

    Um die Katze zu füttern, wird 2-3 mal pro Tag in kleinen Portionen empfohlen. In der Nähe sollte unbedingt eine Schüssel mit reinem Wasser sein.

    Gesundheit und Krankheiten der Scottish Fold

    Die bekanntesten Gesundheitsprobleme unter den Vertretern dieser Rasse hängen mit genetischen Anomalien zusammen, die für gebogene Ohren verantwortlich sind. Zuallererst betreffen solche Probleme den Bewegungsapparat, der Osteochondrodysplasie verursacht. Weil Die Ursache der Krankheit in den Genen ist es unmöglich, sie vollständig zu beseitigen. Der einzige Weg ist, das Tier beim Kauf sorgfältig zu inspizieren. Wenn die schottische Falte gekrümmte Gliedmaßen, schwache Gelenke, erhöhte Dichte des Gelenkgewebes hat, dann ist das Risiko der Manifestation der Krankheit ziemlich groß. Bei der Diagnose der Krankheit werden Chondroprotektoren verschrieben, um den Körper zu unterstützen und die Zerstörung der Gelenke zu verlangsamen, aber die Chance, diese Krankheit zu heilen, ist sehr gering.

    Darüber hinaus ist die schottische schuppige Polyzystose.

    Laus und Paarung Scottish lop

    Sexuelle Reifung bei den Vertretern dieser Rasse kann sehr früh auftreten - bei 4-5 Monaten des Lebens. Wenn Sie vorhaben, eine Katze zu paaren, dann folgt die Suche nach einer Katze dem einjährigen Alter des Haustiers. Frühe Paarung kann die Gesundheit des Tieres ernsthaft erschüttern und den zerbrechlichen Körper überlasten. Um die Katze problemlos mit der Nachzucht, der Geburt und der Fütterung der Kätzchen zu versorgen, sollte die Paarung für 3-4 Tehku geplant werden.

    Um sich zu paaren, wird die Katze zum Territorium des Mannes gebracht und ist seit ein paar Tagen abgereist. Während dieser Zeit werden sich die Tiere aneinander gewöhnen und stecken bleiben. Die Schwangerschaft in schottischen Hasenohren dauert durchschnittlich 64 Tage. Schottische Falten sind gute Eltern und erfordern oft kein menschliches Eingreifen in die Ausbildung und Erziehung von Kätzchen.

    Eine viskose Scottish Fold sollte nur von einem Fachmann gehandhabt werden. Wenn Sie die Zucht dieser Rasse noch nicht kennengelernt haben, sollten Sie sich mit erfahreneren Kollegen beraten. Wenn der Partner falsch ausgewählt wird, erhöht sich das Risiko, Gelenkerkrankungen und andere Gesundheitsprobleme zu entwickeln. Die goldene Regel - von Eltern muss nur einer gefaltet werden. Die zweite - notwendigerweise eine gerade, sonst können alle Nachkommen krank und unrentabel sein. Deshalb werden stachelige Schotten in der Zucht geschätzt.

    Schwangerschaft und Kätzchen von der Scottish Fold

    Die neugeborenen Kätzchen hören nichts und sehen nicht. Erst ab dem fünften Lebenstag beginnen sie ihre Augen zu öffnen. Das Hören erscheint am 5. und 8. Tag. Der endgültige Farbton der Augen ist auf zwei Monate eingestellt, und davor werden normalerweise alle Kätzchen durch blaue Augen unterschieden.

    Tipps zur Auswahl eines Scottish Fold Kätzchens:

    Es ist wichtig, dass das Kätzchen einen Stammbaum hat. Auch wenn Sie nicht vorhaben, Katzen zu züchten oder auf der Ausstellung zu zeigen, wird der Stammbaum der Garant für stabile Psyche und gute Gesundheit des Tieres sein.

    Bevor Sie sich für ein Kätzchen entscheiden, sollten Sie auf seine Mutter achten. Wenn die Katze unordentlich aussieht, bekommen die Kätzchen nicht die nötige Pflege.

    Wenn Sie das größte oder das kleinste Tier auswählen, werden Sie wahrscheinlich einige Probleme haben. Eine große Katze wird ihren Primat in der Familie verteidigen und kann aggressiv sein, und die kleinsten und schwächsten können versteckte Krankheiten oder emotionale Instabilität haben.

    Die beste Wahl wird das wissbegierigste und freundlichste Haustier sein. Wenn das Kätzchen keine Angst vor unerwarteten Geräuschen hat oder schnell aus der Deckung gerät, hat er in Zukunft alle Voraussetzungen für einen guten Charakter.

    Es ist notwendig, auf das Aussehen des Kätzchens zu schauen - die Nase, die Augen und die Ohren sollten sauber, haarscharf und ohne kahle Stellen sein, unangenehmer Geruch aus dem Mund sollte nicht vorhanden sein.

    Es ist wichtig, das erste gefangene Tier nicht zu kaufen, sondern das Für und Wider sorgfältig abzuwägen, um ihm keine Unannehmlichkeiten zu bereiten.

    Kätzchen Scottish Fold ist kategorisch verboten, auf dem Markt zu kaufen, mit Händen oder durch Avito und andere Websites, wo Sie den Stammbaum für mehrere Generationen zurück überprüfen können. Wenn sich bei anderen Rassen solches Verhalten in kleine Abweichungen vom Standard verwandeln kann, kann dies für die Schotten zu schweren unheilbaren Krankheiten führen.

    Arten und schottische Mastiffs

    Scottish Fold Katzen werden in 2 große Gruppen eingeteilt, abhängig von der Länge des Fells und der Form der Ohren:

    In Form der Ohren sind:

    Scottish Fold - Katzen mit gebogenen Ohren. Von ihnen wurde der Name der Rasse genannt;

    Scottish Straight - Haustiere mit gewöhnlichen Ohren, aber ansonsten unterscheidet sich nichts von ihren Hängeohren.

    Abhängig von der Länge der Wolle unterscheiden:

    langhaarige Katzen, die Hochlandfalte genannt wurden;

    kurzhaarige Schotten - sie haben das klassischste Erscheinungsbild mit einem dicken Plüschmantel.

    Vor dem Verbot, das British Shorthair und Scottish Fold zu überqueren, kreuzten sich die beiden Rassen frei, wodurch sich die beiden Rassen sehr ähnlich zu sein schienen.

    Jetzt gibt es viele schottische Lop-eared mexes und andere Rassen. Einige von ihnen haben sich getrennt:

    Ukrainischer Lewk. Die Rasse wurde vom Züchter von Kharkov auf der Grundlage des Don Sphinx gebracht.

    Siafold. Siamkatze mit den gebogenen Ohren.

    Und das ist nur ein Teil solcher Rassen.

    Unterscheiden Sie nun zwei ausgeprägte Zuchtlinien - American und European Scottish Shorthair. In den Vereinigten Staaten arbeiten die aktiv an der Zucht beteiligten Züchter American Shorthair. Aus diesem Grund haben die Katzen dieser Linie einen leichteren Knochen. Eine der Richtungen der Zuchtarbeit der amerikanischen Züchter ist die Verlängerung des Schwanzes und der Gliedmaßen. Die europäische Linie ist massiver und schwerer, da das britische Kurzhaar für die Bildung der Rasse verwendet wurde.

    Interessante Fakten über die Scottish Fold

    Preise für Kätzchen Scottish Fold

    Abhängig vom Prestige der Gärtnerei, dem Stammbaum des Tieres, der Mode für Farbe oder seiner Seltenheit, kann das Scottish Fold Kitten von 3 Tausend Rubel bis zu Unendlich gekauft werden, abhängig von den Rassequalitäten. Die Kosten für Kätzchen hängen von der Art für bestimmte Rassen ab. Zum Beispiel, ein Boom in Plüschtieren erhöht die Kosten für Kätzchen um ein Vielfaches.

    Wenn Sie nicht bereit sind, Kätzchen Scottish Fold für einen solchen Betrag zu kaufen, kommen Auktionen (zum Beispiel Avito) und verschiedene Vogelmärkte immer zur Hilfe. Es ist natürlich nicht nötig, von solchen Kätzchen ein besonders originelles Äußeres, geschweige denn einen guten Stammbaum zu erwarten. Außerdem riskieren Sie beim Kauf auf diese Weise, ein krankes oder geschwächtes Tier zu bekommen, das nicht die notwendige Pflege erhalten hat. Solch ein Kätzchen wird mehr Pflege und Stärke benötigen, kann an angeborenen Pathologien der Gelenke und der Wirbelsäule leiden, so dass imaginäre Einsparungen beim Kauf eines Kätzchens in der Zukunft zu erheblichen Kosten für Wartung und Behandlung führen können.

    Zwinger

    Wir laden Zwinger ein, an dem Projekt teilzunehmen.
    Funktionalität: ein persönlicher Bereich in einem System mit allgemeinen Informationen,
    Nachrichten, Publikationen, Fotogalerie, Platzierung von Welpen zum Verkauf,
    Form "Frage-Antwort" und mehr.
    Für die Testphase ist das Angebot begrenzt.

    Katzenartige schottische Katze: Charakter, Farbe, Beschreibung und Foto

    Seit vielen Jahrhunderten ist die Katze ein treuer Freund des Menschen. Dies ist das beliebteste Haustier. Es gibt die Meinung, dass es kein Mann war, der es schaffte, eine Katze zu zähmen, aber sie selbst wählte ihn als Beschützer, der ihr Nahrung und Obdach bietet. Für sie behielt sie das Recht zu kommen und zu gehen, wenn sie es wollte.

    Beschreibung

    Feline schottische Katze - das Tier ist sehr schön. Er hat ausgezeichnete Gesundheit und ausgezeichnete Jagdqualitäten. Wohlfühlt sich im Haus des Besitzers und ist ihm, aber auch dem Rest der Familienmitglieder sehr verbunden.

    Um die richtige Pflege der Katze zu organisieren, müssen Sie ein Menü für sie aufnehmen, die Fähigkeiten der Erstdiagnose beherrschen, die Regeln der medizinischen Versorgung kennen lernen. Dazu ist es notwendig, die Anatomie des Tieres, seine Physiologie und einige biologische Merkmale zu kennen.

    Externe Daten

    Für Russland ist das eine ziemlich junge Rasse. Schottische Hängeohrkatze hat Popularität in unserem Land nicht nur wegen seiner weichen, entgegenkommenden Natur, sondern auch hellen und spektakulären Aussehen gewonnen.

    Sein Kopf ist abgerundet, mit einem harten, gut definierten Kinn und ziemlich kräftigen Kiefern. Sie geht sanft in den kurzen Hals. Katzen haben gut entwickelte Wangen.

    Augen rund, groß, breit bepflanzt. Ihre Farbe entspricht in der Regel der Fellfarbe. Die Nase von Scottish Fold (der zweite Name der Rasse) ist breit, kurz. Das Profil ist weich, stromlinienförmig. Die Ohren haben eine dreieckige Form und sind nach vorne und unten gefaltet. Sie sollten sehr klein sein und so gepflanzt sein, dass sie den abgerundeten Schädel betonen. Die Spitzen sind leicht abgerundet.

    Die Scottish Fold Scottish Katze hat einen mittelgroßen Körper. Das Tier ist stark, dicht, aber hat nicht einmal einen Hauch von Übergewicht.

    Die Pfoten des Scotts sind gut gerundet, mit fünf Zehen auf der Vorderseite und vier auf der Rückseite. Katzen sind etwas größer als Katzen. Der Schwanz ist proportional zum Körper, mittel oder lang.

    Wolle

    Die Scottish Folded Scottish Katze hat eine kurze, dicke, wie Plüsch, Wolle. Seine Textur variiert je nach jahreszeitlichen Veränderungen, Farbe. Die Länge des Fells kann mittellang oder lang sein. An der Schnauze ist es länger als am Körper. Gleichzeitig erlaubt der Standard kurze Haare an Schnauze und Gliedmaßen. "Höschen", der Rand des Schwanzes, kleine Bündel zwischen den Fingern und dem Rand der Ohren sollten ausgeprägt sein, vorzugsweise ein Kragen. Watte, eingestürzte Wolle ist ein ernsthafter Nachteil.

    Je nach Farbe sind die Schotten bedingt in mehrere Gruppen eingeteilt:

    • fest (rot, schwarz, schokolade, flieder, blau, creme);
    • rauchig;
    • Schildkrötenpanzer;
    • Dargestellt (Tabby) und Farbpunkt;
    • Chinchillas.

    Am häufigsten ist Scottys Augenfarbe Kupfer oder Orange, aber es gibt Ausnahmen. Zum Beispiel haben die Chinchillas intensive goldene Augen und der Farbpunkt hat blaue Augen.

    Gesundheit

    Die Scottish Folded Scottish Katze hat ein Gen, das für die Hängeohren verantwortlich ist. Es kann zu schweren Skelettveränderungen führen. Sie sind in der Lage, eine solche Krankheit wie Osteochondrodystrophie zu provozieren. Am stärksten geneigt sind ihm Tiere mit steifen, unbiegsamen Gliedern und einem kurzen Schwanz. Diese ernste Krankheit gibt dem Haustier starke Schmerzen. Ansonsten ist die Gesundheit der Scottish Fold sehr gut. Diese Tiere leben 15-20 Jahre.

    Der Besitzer sollte nicht vergessen, sein Haustier zu pflanzen, auch wenn er nicht ausgeht.

    Katzen der schottischen Rasse sind sehr sauber und ordentlich, aber während der Mauser brauchen sie Hilfe vom Besitzer bei der Pflege der Wolle. Tiere mit einer langen Decke müssen einmal im Monat und einmal in zwei Monaten baden.

    Vergessen Sie nicht, dass Sie sorgfältig auf die Ohren Ihres Haustieres achten sollten, da sie oft ein Zufluchtsort für verschiedene Insekten (Zecken, Flöhe und andere) werden. Sie sollten mit verschmutzten Wattestäbchen in warmem Seifenwasser gereinigt werden. Das Auge muss gereinigt werden, ohne tief in das Innere einzudringen.

    Stromversorgung

    Oft interessieren sich die ersten Besitzer von Tieren für: "Wie man eine schottische gefaltete Katze füttert?" Es scheint vielen, dass diese Rasse, die in unserem Land noch selten ist, eine spezielle, exotische Nahrung braucht. Dies ist jedoch nicht ganz richtig. Um eine ausgewogene schottische Ernährung zu gewährleisten, sollten einige Regeln beachtet werden.

    1. Füttern Sie die Katze nicht, indem Sie sich selbst essen, Gewürze und Gewürze können das Verdauungssystem stören.
    2. Ändern Sie nicht scharf Futter. Dies sollte nicht getan werden, auch wenn es eine Mischung aus einer Marke ist.
    3. Was zu füttern die Scottish Fold Katze: natürliches Essen oder Trockenfutter? Es ist durchaus zulässig Mischfütterung mit einer Pause um sechs Uhr. Idealerweise ist es besser, eine einzige Art von Feed zu wählen.
    4. Gib den Schotten keinen frischen Fluss- oder Teichfisch, nur ozeanisch in gekochter Form, höchstens alle zwei Wochen.
    5. Verwenden Sie kein Lebensmittel der Economy-Klasse. Nehmen Sie hochwertige Mischungen: Royal Canin, Orijen, Acana usw.
    6. Bei freiem Zugang sollte das Tier frisches Wasser haben.

    Schottische Ohrenscharbe: Charakter

    Wenn Sie sich entscheiden, ein Haustier dieser Rasse zu gründen, müssen Sie ihn als vollwertiges Mitglied der Familie akzeptieren. Für die Rolle eines heimischen Papageitauchers passt dieses Tier nicht.

    Was verlangt die charmante Scottish Fold von dir? Zuallererst, Liebe und Fürsorge. Aber schmeicheln Sie sich nicht: Entfernen Sie das Tablett und versorgen Sie Ihr Haustier mit Nahrung. Sie werden keine Freunde. Liebe für deinen pelzigen Freund muss ständig gezeigt werden. In jedem freien Moment bügeln, spielen und sprechen.

    Schottische Ohrenschützer sind sehr schlau, so dass sie dir schnell antworten. Lass es in deiner Katzenzunge sein. Und Erwachsene werden mit ihrer Weisheit beeindrucken.

    Ein Mitglied der Scottish Fold Familie wird von seinem Meister ernannt. Mit ihm sind sie Freunde und gehorchen ihm bedingungslos. Sie folgen ihm und nehmen an jedem Geschäft teil. Wenn Ihr Haustier versteht, was seine Verfolgung behindert, wird er nur neben ihm sitzen und geduldig darauf warten, dass Sie ihm Aufmerksamkeit schenken. Schotten zeigen selten schlechte Charaktereigenschaften, sie sind sehr geduldig und es scheint, dass ihre Geduld grenzenlos ist.

    Schottische Hängeohrkatze, deren Charakter Engel genannt werden könnte, ist leicht an das Tablett gewöhnt, von Natur aus ist es nicht schmutzig. Er wird keine Möbel reißen oder am Vorhang hängen, nur weil er nichts zu tun hat.

    Wenn Sie bemerken, dass Ihr Haustier etwas Unannehmbares tut, dann wissen Sie, dass dies nur Ihre Aufmerksamkeit erregen soll. Zum Beispiel weiß er ganz genau, dass man nicht auf den Küchentisch klettern kann. Aber Sie haben es lange nicht gestreichelt, deshalb ist es notwendig, auf irgendeine zugängliche Weise Aufmerksamkeit zu erregen. Spiel damit, streichle es, aber schimpfe nicht (besonders schlagend). Er versteht vollkommen, dass er schuldig war, er wurde sehr einsam.

    Katze für die Paarung

    Die Scottish Fold Katze braucht nach einem Jahr einen Rüden. Im Allgemeinen kommt die Pubertät bei Schotten zu sieben oder acht Monaten, manchmal etwas früher. Zur gleichen Zeit empfehlen Experten, dass die erste Paarung nicht früher als ein Jahr durchgeführt wird. Frühe Paarung führt oft zu einer Krümmung der Wirbelsäule, die schwere Geburten mit sich bringt, bei denen der Tod sowohl der Nachkommen als auch der Katze durchaus möglich ist. Manchmal, nach einer frühen Paarung, kann die Entwicklung des Embryos aufhören. Katzen aufgrund sexueller Erschöpfung sind viel weniger fruchtbar.

    Die Katze für die Paarung muss sorgfältig ausgewählt werden. Die Scottish Fold Rasse hat eine Besonderheit: Das Männchen bedeckt das Weibchen bis zu zehn Mal in einer Stunde, aber damit die Befruchtung erfolgreich verläuft, müssen die Tiere mindestens drei Tage zusammenstehen. Ein Ahnentafel Scottish Hängeohren Katze kann eine Katze für 2 Wochen decken.

    Für die Paarung ist es notwendig, schottische Straits, Katzen der gleichen Rasse, aber mit geraden, nicht gepinnten Ohren zu verwenden. Verbinden Sie nicht zwei solche Personen, weil ihre Nachkommenschaft garantiert Geburtsfehler der Pfoten, Wirbelsäule zeigen. Außerdem zeichnen sich diese Kätzchen durch eine allgemeine Schwächung des Körpers aus.

    Eigentümer-Feedback

    Menschen, in deren Häusern die schottische Hängeohrenkatze lebt (ihr Preis in Moskau liegt zwischen 15 und 25 Tausend Rubel), beachten Sie, dass dies ein ideales Haustier ist. Das Tier ist völlig frei von Aggression, sehr gepflegt, es ist sehr schön für Kinder. Ein Haustier wird ein gleichwertiges Mitglied der Familie und ein treuer Freund werden.

    Scottish Fold: Charakter und Beschreibung der Rasse

    Haustiere helfen, eine gemütliche und warme Atmosphäre im Haus zu schaffen. Katzen sind anmutige Kreaturen, die das Haus mit einem friedlichen und ruhigen Lebensrhythmus füllen können. Mit diesen Tieren ist es einfach, Kontakt zu finden, und ihr Inhalt ist ziemlich einfach.

    In modernen Familien lebt eine große Anzahl von Katzen verschiedener Rassen. Unter den jungen Rassen ist die Scottish Fold Katze - eine friedliche und friedliche Kreatur. Wir werden mehr über diese Rasse sprechen und mehr über ihre Natur und ihr Verhalten erfahren.

    Eigenschaften der Scottish Fold

    Scottish Fold erschien zuerst in Großbritannien im letzten Jahrhundert, wurde aber bald unter Katzenliebhaber beliebt. Jetzt sind sie nicht nur in Europa, sondern in der ganzen Welt berühmt. Ihr ungewöhnliches Aussehen mit den gepressten und zum Kopf gebogenen Ohren ließ niemanden gleichgültig.

    Einzigartig schöne Augen tragen zum einzigartigen Aussehen der Katze bei. Auch bei ausgewachsenen Scottish Fold Katzen ändert sich der Ausdruck der Schnauze nicht, sie bleibt für viele Jahre gleich.

    Eine Besonderheit der Rasse ist eine ruhige Katzenart. Sie sind weich, friedlich und sehr sanft. Die Scottish Fold Katze ist schlau und unaufdringlich, schön und besitzt ein edles Aussehen. Dank dieser Qualitäten wird das Tier dieser Rasse ein wahrer Freund für die ganze Familie.

    Die Scottish Fold Katzenrasse kann von zwei Arten sein:

    Außerdem kann es enge Ohren oder gerade haben. Der deutlich gerundete Kopf hat gut entwickelte Kiefer und ein festes Kinn. An der Schnauze dieser Rasse gibt es immer Pads mit Vibrissen.

    Wangen sind sehr gut entwickelt, vor allem bei Männern, ihr Hals ist kurz. Die Augen der Scottish Fold Katzen sind ausdrucksstark. Groß und rund harmonieren sie immer unter der Fellfarbe.

    Wenn Sie sich das Profil ansehen, können Sie die Weichheit der Linien und die Straffung sehen. Die Nase ist groß, kleine Ohren sind zum Kopf gebogen. Es sind die Ohren, die die Rundung des Schädels der Scottish Fold betonen.

    Der Körper in erwachsenen Katzen erreicht eine mittlere Größe. Die Vorderpfoten haben 5 Zehen und 4 nach hinten. Die Wolle am Körper ist dicht und einheitlich, kurz, plüschig, obwohl sie länger sein kann, aber die kürzeste ist an der Schnauze und den Pfoten sichtbar. Wenn Katzen aufwachsen, werden ihre Haare watscheln und dies wird als ernsthafter Nachteil dieser Rasse angesehen.

    Charakteristische Farbe

    Das dicke elastische Haar schottischer Falte kann eine andere Farbe haben.

    1. Solide (feste) Farben zeichnen sich durch eine einheitliche monophone Farbe des Katzentorsos aus, ohne dass ein Muster vorhanden ist. Solide Zeichnungen können eine reiche Farbe haben - schwarz und Schokolade, mehr geklärt - blau, creme, lila.
    2. Schildkrötenfarbe hat eine chaotische Kombination aus einer reichen Farbe mit einem roten oder cremefarbenen Ton. Es ist sehr wichtig, dass sie harmonisch und einheitlich in einer gemeinsamen Farbe kombiniert werden.
    3. Smoky hat eine einheitliche Farbe der Außenwolle mit einem silber-weißen Grundton Farbton. Hier ist die Hauptanforderung der Kontrast in rauchiger Farbe.
    4. "Chinchilla" zeichnet sich dadurch aus, dass nur 1/8 des Körpers farbig ist und alle anderen Teile weiß sind.
    5. Tabby ist durch Muster gekennzeichnet, so dass es marmoriert, Tiger, gestreift und gefleckt werden kann.
    6. Bicolor sieht sehr originell aus, fast die Hälfte des Körpers ist weiß lackiert. Vorzugsweise wenn die Hauptteile des Körpers weiß bleiben - Schnauze, Pfoten, Ohren und Schwanz.
    7. Colorpoint zeichnet sich durch die helle Farbe des Fells und die kontrastreiche, satte Farbe einiger Körperteile aus - Pfoten, Schwanz, Schnauze und Ohren.

    Pflege für die Fold Scottish cat

    Diese Rasse unterscheidet sich von vielen anderen einfachen Inhalten. Das Tier hat geringe Anforderungen an die Pflege. Wie jedes Tier braucht es Aufmerksamkeit, Pflege.

    Für einen angenehmen Aufenthalt braucht sie eine ruhige Umgebung, sauberes Wohnumfeld, viel Essen und Aufmerksamkeit von Familienmitgliedern. Es wird vermutet, dass Tiere dieser Rasse sich ihrer Herren durchaus bewusst sind und sogar einen Sinn für Humor haben, spielen und toben können.

    Seit der frühen Kindheit sollte die Rasse auf der Toilette unterrichtet werden. Häufige Untersuchungen von Ohren, Augen, Zähnen, Baden und Pflegen sollten im Alltag zur Norm werden.

    Die Ohren sollten einmal in zwei Wochen inspiziert werden, sie sollten keine Plaque, Hautausschlag und unangenehmen Geruch haben. Dass sie sauber waren, sollten sie mit einem Wattestäbchen reinigen. Wenn alles mit den Ohren in Ordnung ist, ist der Ohrschwefel hell und hat keinen Geruch.

    An den Enden der Ohren wachsen lange Haare "Quasten", die Sie mit der Schere entfernen müssen.

    Die Pflege der Augen ist einfacher, wenn sich in den Augenwinkeln eine Plaque befindet, muss sie vorsichtig mit einem in warmem abgekochtem Wasser angefeuchteten Tuch entfernt werden. Wenn Eiter gebildet wird, sollten Sie sofort den Tierarzt kontaktieren.

    Krallen sollten alle 2-3 Wochen kontrolliert werden. Es ist am besten, dies in der Nähe einer Lichtquelle zu tun. Berühren Sie das Blutgefäß nicht. Ein besonderes Merkmal von Scottish Fold ist, dass Katzen, im Gegensatz zu anderen kurzhaarigen Rassen, gerne streicheln und gegen Wolle kratzen.

    Der Kämmvorgang muss mit einem speziellen Pinsel durchgeführt werden. Führen Sie zuerst eine Metallbürste in Richtung des Wachstums der Schicht und dann gegen Wachstum. Tiere mögen diese Massage und reagieren immer gut darauf.

    Es ist notwendig, einen Platz zum Honen der Krallen des Haustiers zu organisieren. Es sollte sein eigenes Territorium haben und dort eine Spalte für den Klauenpunkt einrichten. Seine Höhe beträgt ca. 40 cm und dieses Gerät spart Wohnmöbel aus den Krallen eines Haustieres.

    Charakter und Verhalten

    Die Scottish Fold Katzen haben einen wundervollen Charakter, sie sind sehr schöne Kreaturen. Das Tier braucht die Aufmerksamkeit seiner Besitzer, in Dankbarkeit wird es mit seiner Hingabe antworten.

    Die gefällige Art hilft ihnen, sich schnell an neue Lebensbedingungen und an umliegende Menschen anzupassen. Vertreter der Scottish Fold Rasse können sich gut in einem lauten Haus fühlen, sowie in einem Raum, in dem nur eine Person lebt.

    Laute Gesellschaft, sie verursachen keine Angst oder Panik, sie reagieren gelassen auf andere Tiere. Es ist genug für ein Tier, nur in einem Raum neben einer Person zu sitzen, als in seinen Armen zu sein.

    Im Gegensatz zu vielen anderen Rassen sind sie nicht hyperaktiv, haben eine ruhige Veranlagung, sind gehorsam. Trotz solcher positiven Eigenschaften kann das Tier nicht zu lange alleine sein.

    Ein weiteres Merkmal der Rasse - die Fähigkeit, gut auf den Hinterbeinen zu stehen, und ohne viel Aufwand. Wenn ein Objekt sie interessiert, dann wird das Tier auf seine Hinterbeine und schaut es an. Sie haben eine ungewohnte krächzende Katzenstimme.

    Scottish Fold mag es, auf dem Rücken zu schlafen, was für Katzen ziemlich ungewöhnlich ist. Kätzchen sind sehr verspielt, so dass sie für Familien mit Kindern gute und treue Freunde sind. Sie sind zahm, sie sind leicht zu trainieren, oft sind sie auf Ausstellungen mit Aufführungen zu sehen.

    Es ist am besten, ein Kätzchen im Alter von 3-4 Monaten zu nehmen, wenn sie sich bereits gut an das unabhängige Leben und die Kommunikation mit Menschen anpassen. Weitere Veränderungen im Erwachsenenleben mit Wohnungen und Besitzern sind schwierig.

    Gehen und trainieren

    Scottish Fold gilt als rein inländische Rasse. Sie waren ursprünglich für das Leben zu Hause angepasst. Trotzdem brauchen sie regelmäßige Spaziergänge an der frischen Luft und moderate Bewegung.

    Die Gastgeber müssen sicherstellen, dass ihr Haustier seine Aktivität ausführen kann. Es ist gut, wenn der Unterricht jeden Tag stattfindet, da die Bewegung die Gesundheit des Tieres stärkt. Wenn Sie diese Frage richtig beantworten, wird die Scottish Fold Katze ihre Wachsamkeit und ihr gutes körperliches Wohlbefinden für viele Jahre behalten.

    Vergessen Sie nicht, Spielzeug und verschiedene Gegenstände für Haustieraktivität. Zum Beispiel, Kartons, die alle Katzen so sehr lieben. Sie müssen Löcher haben, damit sich das Tier von einer Kiste zur anderen bewegen kann.

    Machen Sie auch Entwürfe von Holzstöcken. Sie sind aneinander befestigt, damit sich das Haustier auf und ab bewegen kann. Solche Übungen sind sehr nützlich für den Vestibularapparat, Übungen stärken sie.

    Katzen lieben es, im Garten spazieren zu gehen und Fliegen zu jagen. Trotz ihres häuslichen Lebensstils und ihrer ruhigen Einstellung bleiben sie immer noch Räuber.

    Lesen Sie Mehr Über Katzen