Whiskas für Katzen

Zucht

Melden Sie sich an, um eine Bewertung abzugeben.
Es dauert weniger als 1 Minute.

Whiskas werden zwar weithin beworben, können aber bei längerem Gebrauch im Haustier Probleme haben.
Das Produkt wird in trockener und feuchter Form hergestellt. Das Essen ist gebrauchsfertig. Die Zusammensetzung entspricht vollständig allen Komponenten, dem Gleichgewicht der Vitamine und den notwendigen Mineralien. Zu einer Zeit können Sie die Norm eines Tages in einer Schüssel gießen, das Haustier wird es sofort nicht essen. Eine Katze frisst tagsüber die Menge, die sie braucht.

Whiskas geben der Katze einen Leckerbissen. Ein Tag von 30-40 Gramm, ist es genug, um extra zu essen. Die Katze absorbiert es mit einer Jagd, isst immer vollständig. Whiskas auf seinem "Tisch" lügt nie. Und das bedeutet, dass das Essen wirklich lecker ist, es war dem Geschmack des Tieres angepasst.
Einmal im Jahr unterziehen wir uns einer tierärztlichen Untersuchung und führen die notwendigen Tests durch. Probleme mit Trockenfutter sind noch nicht aufgetreten, alle Tests sind gut. Die Katze und fühlt sich großartig an und sieht nicht schlechter aus.
Das einzige, was ich hinzufügen möchte - Wiskas ist kein vollwertiges Vollfettfutter. Es eignet sich als Dessert für das Hauptkatzengericht.

Whiskas - erschwingliches, leckeres Katzenfutter. Mein lapulya isst sehr gut sowohl Feuchtigkeit als auch Trocknen von Whiskas. Ich mag, dass diese Marke in jedem Geschäft gefunden werden kann, müssen Sie nicht zu einem Tiergeschäft gehen. Es ist bequem, die Katze zu dosieren und zu füttern. Auf diesen Pluspunkten von Wiskas Ende.
Und jetzt über die Nachteile. Sehr durchschnittliche Zusammensetzung, in der Fleisch nicht mehr als 10% ist, aber es gibt Geschmacksverstärker, Aromen. Dies ist vielleicht der einzige und grundlegendste Fehler. Katzen essen es gut und sogar für mehrere aufeinanderfolgende Jahre geben keine Anzeichen von Krankheit, aber dann können BAM und Urolithiasis diagnostiziert werden.
Jetzt kaufe ich meine Katze Whiskas nur im extremsten Fall, wenn es sonst nichts gibt. Seien Sie vorsichtig mit dem Economy-Class-Feed.

Meine Katze ist 15 Jahre alt. Glaube es nicht, aber all die Jahre hat sie Wiskas gefressen. Natürlich bekommt sie neben Trockenfutter auch hausgemachtes Naturfutter, fängt Mäuse. Im Allgemeinen führte bis vor kurzem eine aktive Lebensposition.
Whiskas wird mit unterschiedlichen Geschmäckern gekauft - alle Optionen gefallen unserer Katze. Isst sehr gut, Probleme mit der Verdauung waren nie. Jetzt, aufgrund seines Alters, ist das Fell der Katze weniger angenehm zu berühren, aber insgesamt ist die Gesundheit nicht schlecht.
Zhelezki ist nicht akzeptabel, auch von Whiskas. Es gab einen unangenehmen Vorfall: Ich kaufte eine Spinne, öffnete sie und in der Form. Ob das Temperaturregime während der Lagerung nicht eingehalten wurde oder eine Art Produktionsfehler. Dieser Fall ist single, aber die Tatsache bleibt.
Im Allgemeinen kann nichts schlechtes über diese Marke nicht sagen. Ich verstehe, dass dies eine ökonomische Klasse ist, aber obwohl die Zusammensetzung nicht sehr gut ist, hat es die Katze nicht daran gehindert, ein gesundes, wirkliches Leben des Räubers zu führen.
Wenn Sie Whiskas kaufen, dann versorgen Sie die Katze zusätzlich mit ausreichend frischem Essen (Fisch, Fleisch, Huhn und Produkte ihrer Verarbeitung), und vergessen Sie nicht, eine Schüssel mit Trinkwasser zu verlassen.

Meine Katze ist Allesfresser. Isst alles, was ich ihr anbiete. Und ich biete eine große Auswahl an Gerichten - natürliches Essen von unserem Tisch, Fisch, Spinnen, Trockenfutter, einschließlich Whiskas. Essen ist preiswert und ganz normal. Kisa isst es schnell, mit Appetit. Das Tier hatte keine nachteilige Reaktion auf Nahrung. Der Verdauungstrakt funktioniert wie eine Uhr. Die Katze sieht gesund aus, ihr Charakter ist verspielt.
Ich mag, dass das Essen nicht zu riechend ist. Es ist gut, dass alle Granula die gleiche Farbe haben, was bedeutet, dass sie keine Farbstoffe haben. Die Zusammensetzung wurde nicht in der Tiefe untersucht, aber ich weiß mit Sicherheit, dass die Pads zu 80% aus Fleischmehl und Getreide bestehen.
In der Regel ein gutes Essen für Katzen. Ich kaufe Bündel von 400 Gramm und Spinnen von 90 gr. Keine Beschwerden wurden erhalten)))

Auf der einen Seite ist das Essen nicht schlecht, es hat alles, was man für eine Katze braucht, und der Preis ist sehr erschwinglich. Der Hersteller hinzugefügt und in der Trocknung und in Dosen Taurin (es ist notwendig für Wolle), Kalzium (für Knochen und Gelenke) und Fettsäure Omega-3. Aber auf der anderen Seite im Heck ist sehr, dass in der Katze Essen sollte nicht sein.
Wegen der großen Menge an Soja schwillt das Essen im Magen an. Das empfohlene Paket für eine Portion ist nur Wahnsinn, die Katze beginnt sich zu übergeben. Die optimale Portionsgröße ist eine halbe Packung. Aber dann schleicht sich ein anderes Problem auf. Das Essen nach dem Öffnen wird für maximal 3 Stunden gelagert und beginnt sich dann auch im Kühlschrank zu verschlechtern.
Im Prinzip essen Katzen normal, aber ohne viel Appetit und Begeisterung. Nachdem sie aus ihren Haaren geleckt haben, riechen sie lange Zeit nach Essen. Und auch nach dem Verzehr von Dosen in Spinnen trinken Katzen viel und verursachen eine zusätzliche Belastung für die Nieren.
Zu einer Zeit war Wiskas die Grundlage der Diät meiner Siegel, aber ich lehnte es rechtzeitig ab. Im Moment, wenn ich die Trocknung dieser Marke gebe, füttere ich zusätzlich gute Konserven. Im Gegensatz dazu gibt es auf Whiskas keine Monodiäten.

Wiskas kaufe ich in Form von Trocken- und in Form von Spinnenpackungen. Das Sortiment ist schick, besonders wenn es sich um Spinnen handelt. Es gibt eine Cremesuppe, Marmelade, Eintopf und Pastete. Bei der Wahl des Futters dieser Marke ist die Katze sehr launisch. Nach dem Trocknen isst sie weiche Pads, und aus weichen Päckchen isst sie nur Cremesuppe, aus dem Rest dreht sie ihr Gesicht. Sie mag keine großen Stücke, die aus irgendeinem Grund anschwellen. Am besten, es Limetten die Sauce in einem Eintopf. Das einzige, was sie nie ablehnt, ist das Essen mit dem Lamm 7+. Er regelt die Verdauung sehr gut, Verstopfung kommt nicht vor.
Whiskas ist eines der billigsten Feeds auf dem Markt, sieht aus und riecht wie es passt. Man kann sehen, dass die Fleischstücke überhaupt kein Fleisch sind, aber der Geruch ist unnatürlich. Die Zusammensetzung stimmt vollständig mit dem Niveau der Wirtschaft überein. Fleisch Minimum, es gibt Innereien, Mais und Getreide, Geschmacksverstärker und Aromen. Nichtsdestoweniger sind alle für die Katze lebenswichtigen Bestandteile verfügbar, wenngleich in der geringstmöglichen Menge das Futter durch die Hauptnährstoffe ausgeglichen wird.
Auf einem solchen Heck wirst du nicht weit kommen, du musst es mit besseren verbinden. Trocknen und Konservieren kann in keiner Weise mit natürlicher Nahrung kombiniert werden, solche Tricks führen zu einer starken Verdauungsstörung.
Der Hersteller behauptet, dass ein Teil des hergestellten Futters medizinisch ist. Aber mit solch einer leeren Komposition ist es einfach fantastisch. Erhebliche Auswirkungen auf das Aussehen oder den Gesundheitszustand haben keine Nahrung, die Katze isst nur um zu essen und erhält die notwendige Energie.

Bewertungen des Whiskas Futter (Whiskas) für Kätzchen und Katzen

Alles was Sie über die Whiskas Futterzusammensetzung für Kätzchen und Katzen wissen müssen. Vor- und Nachteile. Bewertungen von echten Käufern.

Vielleicht würde deine Muschi "Whiskas" kaufen, aber würdest du es für dein Haustier kaufen? Lassen Sie uns herausfinden, was, wie, was und wofür.


Inhalt:

Zum ersten Mal erschien Whiskas 1958 auf dem Katzenfuttermarkt. Natürlich hat sich die Firma "Mars Inc", die die Rechte zur Herstellung dieses Produkts besitzt, entwickelt und verbessert, aber blieb dennoch ein Unternehmen, das auf die Herstellung von Lebensmitteln "Economy Class" spezialisiert. Was bedeutet das? Die Tatsache, dass Sie anstelle von hochwertigem Fleisch, finden Sie in der Zusammensetzung von Knorpel, Haut und andere nicht sehr attraktive Zutaten.

Arten von Futter für Katzen Wiskas

Solche weithin beworbenen Futtermittel werden in nasser Form und in Form von Trockenfutter hergestellt.

Das Nassfutter ist nur in bequemen Spinnen verpackt, die sich am Reißverschlussverschluss schließen. Trockenfutter wird in Packungen mit einem Gewicht von 350 Gramm, 1,9 kg, 5 kg verkauft.

Pass auf deine Katze auf. Wenn alle folgenden darüber, dann wird das Essen nicht umsonst gekauft. Nun, dann.

  1. Die Wolle des Tieres glänzt und sieht gesund aus.
  2. Die Katze spielt gut, fröhlich und fröhlich.
  3. Stuhl und Urin sind normal: ohne scharf unangenehmen Geruch, normale Farbe, "richtige" Konsistenz.
  4. Es gibt keinen unangenehmen Geruch aus dem Mund.
  5. Analysen zeigen, dass das Futter vollständig aufgenommen wird und die Gesundheit Ihres Haustieres nicht beeinträchtigt.

Vor- und Nachteile von Katzenfutter Wiskas

Vorteile:

  • Essen ist immer zum Verzehr bereit, es muss nicht extra zubereitet werden;
  • Gleichgewicht von Vitaminen, Mineralien und so weiter beobachtet. die notwendigen Substanzen;
  • Sie können die Katze auf einmal Tagesrate lassen, wenn der Eigentümer plant, für eine Weile abwesend zu sein;
  • niedriger Preis für das populärste Trockenfutter;
  • Die Produktion von "Premium" Futter wurde gestartet: "Moore-r-Fisch" und "Meow-Fleisch".

Nachteile:

  • Es ist unmöglich, Fertiggerichte und hausgemachte Speisen zu kombinieren, man muss immer einen Vorrat an Fertiggerichten haben;
  • Trockenfutter muss mindestens zwei- bis dreimal mit Wasser in einem Volumen über dem Verzehranteil getrunken werden;
  • Feed "Economy Class", die die meisten Produkte "Whiskas" enthält, - das ist das niedrigere Niveau der Qualität der Ernährung von Haustieren;
  • hoher Preis von Konserven (Nassfutter);
  • Bewertungen von Tierärzten und den meisten Käufern sind enttäuschend - dieses Futter mit längerem Gebrauch verursacht Krankheiten wie Urolithiasis, Augenkrankheiten.

Was ist der Unterschied zwischen trockenem und nassem Whiskas?

Es ist immer wichtig sich zu erinnern, dass ein trockenes Produkt Angst vor Feuchtigkeit hat, es kann sich schnell von seinen Überschüssen verschlechtern. Wenn Ihre Katze nicht gerne trinkt, ist Trockenfutter besser nicht zu geben. Konserven für eine Katze sieht attraktiv aus und wird Appetit schneller als Trockenfutter verursachen. Sie haben mehr Feuchtigkeit, sie sind vorzuziehen, obwohl sie teurer sind. Aber eine offene Dose mit Nassfutter kann nicht lange gelagert werden. Ja, und eine Menge sofort zu kaufen unangenehm: die Banken sind schwer und nehmen viel Platz.

Es ist bemerkenswert, dass die Produkte sehr vielfältig sind:

  • für Kätzchen (1 bis 12 Monate);
  • für ältere Katzen;
  • für Katzen, die 8 oder mehr Jahre alt sind;
  • Leckereien (für besondere Anlässe);
  • therapeutisch (wenn die Katze eine Allergie, Urolithiasis und andere Krankheiten hat);
  • für sterilisierte und kastrierte Tiere.

Wahrscheinlich wird es nützlich sein:

Welche Position sollte ich für mein Haustier wählen?

  • Pastete mit Huhn;
  • Gelee mit Kalbfleisch;
  • Gelee mit Truthahn;
  • Eintopf mit Lachs;
  • Eintopf mit einem Lamm;
  • Eintopf mit Hühnchen;
  • Köstliche Pillen mit Truthahn und Karotten.

Diese speziell für Kinder Diäten enthalten Kalzium Formel, die das Rückgrat eines Kätzchens, Omega-3-Fettsäuren und Zink stärkt, die die Wolle und die Haut des Babys erlauben aussehen gut gepflegt und gesund, und Taurin + Vitamin A, die eine positive Wirkung auf die Sehkraft haben.

Whiskas Menü für Katzen:

  • Cremesuppe mit Rindfleisch;
  • Cremesuppe mit Lachs;
  • Cremesuppe mit Truthahn;
  • Cremesuppe mit Huhn;
  • Gelee mit Lachs;
  • Gelee mit Truthahn und Gemüse;
  • Gelee mit Kaninchen und Gemüse;
  • Gelee mit Huhn;
  • Eintopf mit Kalbfleisch;
  • Eintopf mit Lachs;
  • Eintopf mit Forelle;
  • Eintopf mit Truthahn;
  • Eintopf mit Hühnchen;
  • Rinderpastete mit Leber;
  • Pastete vom Huhn mit Truthahn.

Zusammensetzung von Whiskas

Die Entwickler haben die Zusammensetzung mit solchen nützlichen Substanzen wie Vitamin E, Zink, Taurin, Phosphor, Omega-6-Fettsäuren und Calcium angereichert.

  • Köstliche Pads mit saurer Sahne und Gemüse;
  • Köstliche Pads mit zarter Pastete. Mittagessen mit Lachs;
  • Köstliche Pads mit zarter Pastete. Assorted mit Huhn, Ente und Truthahn;
  • Köstliche Pads mit zarter Pastete. Assorted mit Rindfleisch, Lamm und Kaninchen.

Whiskas Trockenfutter ist Mehl aus den deklarierten Produkten wieder in einer Menge von ca. 4% der Gesamtnahrung. Aber hier sehen wir bereits Rübenschnitzel, Bierhefe und Vitamin E, die hinzugefügt werden, um den Appetit zu steigern.

Menü Wiskas für ältere Katzen im Alter von 7 Jahren:

  • Paste aus Kalbfleisch;
  • Eintopf mit Hühnchen;
  • Eintopf mit einem Lamm;
  • Köstliche Pasteten mit Pastete. Appetitlich sortiert mit Geflügelfleisch.

In Fairness, wir bemerken den hohen (für Whiskas) Inhalt eines nützlichen tierischen Proteins in feuchten Diäten für alternde Tiere - 26%. In Trockenfutter ist die Fleischkomponente immer noch 4%.

Im Futter liegt die Formel für die Gelenkgesundheit, der bereits erwähnte Taurin sowie Fettsäuren und Vitaminkomplex

Whiskas Menü für sterilisierte Katzen und kastrierte Katzen:

  • Trockenfutter mit Hühnchen und leckeren Pads;
  • Trockenfutter mit Rindfleisch und leckeren Pads;
  • Trockenfutter mit einem Hasen und leckeren Pads.

Bei diesen Futtermitteln berücksichtigten die Entwickler die Eigenschaften kastrierter Tiere und sättigten die Zusammensetzung mit hochverdaulichen Inhaltsstoffen. Wir sehen auch Zellulose in großen Mengen, und es ist wichtig für die richtige Verdauung. Vom Getreide gibt es Reis.

Bewertungen von Whiskas für Kätzchen und Katzen

Irina: "Vor 5 Jahren bekam ich ein Kätzchen (Brite). Und vor drei Jahren habe ich ihn nach Whiskas versetzt. Ich kaufe sowohl trockene als auch feuchte Nahrung und die Katze fühlt sich... gewöhnlich an. Und wie fühlt er sich nach einer einfachen Mahlzeit? Wiegt normalerweise, Wolle glänzt. Manchmal isst es nicht auf und der Charakterkampf beginnt. Wenn ich gewinne, wenn er um eine weitere Portion bittet. Ich trage die Katze regelmäßig bei einem Tierarzt - ich habe keine Beschwerden über meine Gesundheit. "

Olga: "Ka-te-go-ri-ki-ki-ki gegen Wiskas. Ich kaufte es nur einmal, als ich auf dem Heimweg daran dachte, dass das Katzenfutter zu Ende war und alles außer den Supermärkten bereits geschlossen war. Ich kaufte es auf meinem Kopf. Nein, die Katze lehnte es nicht ab und aß es mit Appetit, aber es ist schon Nacht. Sie begann sich mit Blut zu übergeben! Sie trank es bis zum Morgen. Vor dem Krankenhausaufenthalt hat es nicht funktioniert, am Morgen die Katze.

Wir freuen uns, wenn Sie einen Kommentar zu Viskas für Kätzchen und Katzen schreiben. Und lass das Leben deiner Katze voller Energie und Gesundheit sein!

Whiskas für Katzen: Bewertungen von Tierärzten und Konsumenten über Futter

Whiskas ist ein Nahrungsmittel der Economy-Klasse, das unter der Bewertung von Katzenfutter steht. Ist das Essen wirklich schlecht und kannst du die Schnurrhaare deiner Katze füttern? Lassen Sie uns versuchen, diese wichtige Frage für die meisten Besitzer von Haustieren zu beantworten.

Kann ich eine Whisker Katze füttern? Vorteile und Nachteile von Futtermitteln

Dies ist vielleicht die am häufigsten gestellte Frage der Katzenbesitzer. Und obwohl die Foren voller Bewertungen sind: "In keinem Fall sollte die Katze mit Whiskas gefüttert werden," Interesse an diesem Produkt von den Eigentümern und Züchtern von Katzen ist nicht verloren. Was ist der Grund?

  1. Das Essen dieser Katze ist erschwinglich.
  2. Katzen lieben es.

In diesem Fall verwöhnen alle Besitzer ihre Haustiere mit einer Delikatesse. Kätzchen, sie sind wie Kinder, die ihr pelziges Haustier nicht schmackhaft machen wollen. So schauen die Herren der Katzen mit den Wiskas auf die Fenster. Aber um richtig zu verstehen, ob es möglich ist, Whiskas zu füttern, ist es notwendig herauszufinden, was die Verwendung dieser Katze ist und welchen Schaden. Über welche Produkte Katze benötigt wird, können Sie aus der speziellen Literatur lesen.

Die Ernährung der Katze muss ausgewogen und nah an der Nahrung sein, die sie unter natürlichen Bedingungen essen. So benötigen Katzen Fett und Eiweiß, die im Fleisch enthalten sind, sowie eine bestimmte Menge an Kohlenhydraten. Um herauszufinden, ob Wiskas diese Parameter erfüllt, ist es sehr einfach, sich mit der Zusammensetzung dieses Feeds vertraut zu machen.

Zusammensetzung von Futter für Katzen der Budgetklasse

Der Hersteller der beliebtesten Marken von Budgetfutter für die Katzen von Whiskas, Kitekat und Hundefutter Pedigri, Chappi ist die Mars Corporation, die in fast allen Ländern der ehemaligen Union tätig ist. Dieses "Monster" der Industrie hat eine gute Werbung für seine Waren in den Medien, eine riesige Auswahl an verschiedenen Geschmäcken, weil einfache Züchter von Katzen diesem Erzeuger vertrauen und ihre Haustiere mit einem Produkt schlechter Qualität füttern. In diesem Fall bietet der Hersteller eine große Auswahl an Diäten für Trocken- und Nassfutter Whiskas:

  • für Katzen älter als 8 Jahre;
  • für erwachsene Katzen;
  • für Kätzchen bis zu einem Jahr;
  • für Delikatessen;
  • für die Gesundheit von Katzen und so weiter.

Attraktive Werbung und eine schöne Packung, schöne Namen von Futtermitteln. Was steckt hinter all dem? Lassen Sie uns überlegen, was in der trockenen Zusammensetzung von Whiskas enthalten ist und lesen Sie die Bewertungen.

In Amerika muss der Hersteller die Zusammensetzung des Lebensmittels auf der Verpackung veröffentlichen. In unserem Land ist diese Pflicht nicht gesetzlich festgelegt, daher können vollständige Informationen über die Zusammensetzung nur auf der Website des Herstellers von Wiskas in den USA gefunden werden. Betrachten Sie zum Beispiel ein Futter wie Whiskas Meaty Selections.

Fats mindestens 14,0%, ein Protein, mindestens 36,0%, Feuchtigkeit maximal 13,0%, Faser maximal 5,0% Chondroitinsulfat mindestens 310 mg / kg, Calcium mindestens 2,0%, Linolsäure mindestens 1,5%, Zink mindestens 160 mg / kg Phosphor mindestens 0,9% Vitamin E mindestens 160 IU. / kg Vitamin A 12.000 IU Minimum. / kg Glukose mindestens 410 mg / kg, um mindestens 0,2% Taurin.

Es scheint eine gute Komposition zu sein, die enthält:

  • Chondroitin und Glukose zur Vorbeugung von Knochenkrankheiten, Knorpeloberflächen und zur Stärkung von Gelenken und Bändern. Diese Elemente sind besonders für britische Katzen während ihres Wachstums erforderlich.
  • Taurin, dieses Element ist verantwortlich für Vision, Herz-Kreislauf-Funktion des Körpers, normale Funktion des Immunsystems und des Nervensystems.
  • Vitamine, über ihre Vorteile, müssen wahrscheinlich nicht erinnert werden.

All das ist gut, aber was ist die Grundlage für das Whiskas-Futter?

Die Hauptbestandteile von Trockenfutter WHISKAS Meaty Selections

Maisgluten und Mai, Geflügel Innereien, gemahlene Weizen, tierisches Fett, Weizenmehl, Aromen geschmackvoll Pute und Huhn, Bierhefe, Reis, Salz, Kaliumchlorid, Taurin, Cholin Chlorid, Calciumcarbonat, DL-Methionin, Kaliumiodid, Zinksulfat, DL -alfatokoferola Ester (Quelle für Vitamin E), Niacin, Yucca schidigera-Extrakt, Vitamin A, Kupfersulfat, Thiaminmononitrat (Vitamin B1), Vitamin B12, Magnesiumsulfat, Riboflavin, Pyridoxin-Hydrochlorid (Vitamin B6), D-Calciumalginat Pantothenat, Folsäure, Biotin, Vitamin D 3.

Mit anderen Worten, bei der Herstellung von billigen Futtern hinzufügen unterschiedliche Abfälle der Fleischproduktion, die Nebenprodukte, wie Hupen, Köpfe, Schnäbel, Klauen, Speiseröhre, Darm, Milz, Nieren, Blut, Lungen, Teile von Tierkadavern, Sehnen und Fett genannt werden. Das heißt, Produkte, die bei der Herstellung von Lebensmitteln für Menschen verworfen werden (sie Tumoren enthalten, einschließlich bösartige, kann dies der Ort, von Antibiotika und Hormonen Stau, etc.). Die Medien hatten sogar Informationen über die Verwendung bei der Herstellung von Leichen schwer verletzten oder eingeschläfert Tieren. Die Hersteller, natürlich, verweigern diese Informationen, aber die Veterinary Association der Vereinigten Staaten bestätigt es.

Selbst wenn diese eklatante Tatsache und der Trick der Zeitungen, die Zugabe von Fleischprodukten mit der Vergangenheit Haltbarkeit ist wahrscheinlich kein Geheimnis für jedermann. Die Produktion von Tiernahrung ist eng mit der Lebensmittelindustrie verknüpft, dh die Kooperation solcher Großkonzerne schafft eine nahezu verschwendungsfreie Produktion.

Was fügt der Hersteller dem Budget-Feed hinzu (Kitiket, Whiskas, etc.)?

Ethoxicin wurde als eine Substanz hergestellt, die die Kautschukzusammensetzung stärkt. Dieses Konservierungsmittel wurde in Amerika von der FDA bei der Herstellung von Katzenfutter nicht verboten, da es keine offensichtlichen Anzeichen für seine schädliche Wirkung gab. So wird das Antioxidans im Futter verwendet, um ihre Haltbarkeit zu erhöhen, aber es kann zu vielen Krankheiten von Allergien auf Tumoren führen.

Butylhydroxytoluol und Butylhydroxyanisol - diese Nahrungsergänzungsmittel werden auch bei der Herstellung von Katzenfutter verwendet, für den Menschen sind sie auch Karzinogene, die Krebs verursachen.

Lebensmittelkonzentrat E250 oder Natriumnitrit wird als Farbfixierer und auch als Konservierungsmittel für die Herstellung von Katzenfutter verwendet. Eine attraktive rote Nuance von Essensbällen weist darauf hin, dass dieses Element im Katzenfutter vorhanden ist. Nitrit, wenn eine erhöhte Konzentration im Körper, zu Vergiftung führen, und manchmal zu Tode. Sie gehen vom Magen ins Blut und binden das Hämoglobin und lassen keinen Sauerstoff durch. Das führt zu Sauerstoffmangel oder Hypoxie des Kätzchens.

Wie Tierärzte in den Übersichtsartikeln sagen, treten viele Krankheiten auf, die mit der Schwächung der Immunität von Katzen in Verbindung gebracht werden, wenn sie bei der Herstellung von Futtermitteln Karzinogenen ausgesetzt sind.

Whiskas oder natürliches Essen? Meinungen und Feedback

Unter den Katzen gibt es natürlich verschiedene Ausführungen. Einige Leute haben einen guten Snack von "Whiskas" Naturessen, und wenn der Besitzer vergaß oder keine Zeit hatte, trockenes Essen zum Abendessen zu servieren, können sie Fleisch essen und Milch ohne Probleme trinken. Aber es gibt auch Katzen, die ohne "Whiskas" einfach einen Streik ausrufen. Und Ärger.

Daher müssen die Besitzer sorgfältig überlegen, ob sie das Kätzchen mit Whiskas füttern wollen? Außerdem, wenn die Vorteile des Verbrauchs für ein Haustier nicht so viel sind. Jetzt sind die Foren der Züchter von Katzen voller Bewertungen über die Tatsache, dass Whiskas für die Gesundheit von Tieren gefährlich ist, und dass diese Nahrung auf keinen Fall Katzen gegeben werden sollte. Zur gleichen Zeit werden die Bewertungen nicht von gewöhnlichen Dilettanten geschrieben, sondern von den Ärzten der Tierpolikliniken.

"Whiskas" befindet sich jedoch weiterhin sicher in Schaufenstern und die Besitzer von Katzen erwerben es erfolgreich mit ihren Haustieren. Warum?

Wahrscheinlich zu vertrauen, nicht auf die Bewertungen im Internet, oder weil sie wollen, die Gefahren zu überzeugen von dieser sich selbst zu ernähren, oder vielleicht einfach sie haben keine andere Wahl (obwohl Alternativen bisher auf dem Gebiet der industriellen Katzenfutter ziemlich viel). Dennoch argumentieren, dass die „Wiskas“ manchmal nicht einmal 5% der erforderlichen Katzen Nährstoffe und häufiger - eine Stärke, Soja und nur sehr geringe Mengen an Fleisch - die wichtigste Quelle des tierischen Proteins Abschluss erwünscht ist, dass es wünschenswert ist, zu füttern Ihre ein Favorit von natürlichen und hausgemachten Speisen. Natürlich dann gibt es auch einige Nuancen: Das Essen ist schwierig und mühsam die ganze Zeit zu balancieren, es zu tun, aber das wird für die Liebe von pelzigem Familienmitglied nicht.

Natürlich kann die Ernährung des Kätzchens mit billigen Futtermitteln nichts Gutes bewirken. Aber was tun, wenn die Katze bereits am abhängigen Futter "angehakt" hat. Wie man eine Katze von Whiskas entwöhnt?

Wenn die Katze andere Nahrung ablehnt, dann beginnen Sie, sich an die allmähliche Vermischung mit den Whiskas von besserem Futter zu gewöhnen. Es ist notwendig, dies für das Tier unbemerkt zu tun, beginnend mit kleinen Dosen und schließlich zu einer vollwertigen Verdrängung von Nahrung schlechter Qualität aus dem Haustiermenü. Das dauert manchmal Monate und manchmal Jahre.

Lieben Sie Ihre Haustiere, vermeiden Sie die Verwendung von schlechter Qualität, verbringen Sie ein wenig Zeit mit der Zubereitung von hausgemachten Speisen, und Ihre Katze wird gesund sein, und Sie werden nicht viel Geld verlieren, um die Auswirkungen dieser Fütterung zu heilen.

In jeder Regel gibt es immer Ausnahmen. Dies gilt für die Gesundheit von Katzen, die sich von "Whiskas" ernähren. Manche Menschen haben einen so starken Körper, dass sie alles akzeptieren und verdauen können, und einige halten sich noch fest, aber die Krankheit ist gleich um die Ecke. Doch die Ernährungselemente im Whiskas fanden niemanden. Daher ist das Essen, das überall angeboten wird, absolut nicht notwendig, um zu kaufen. Wenn Sie industrielles Futter kaufen, dann sollte dies hochwertiges Futter sein, zumindest "Premium". Sie können natürliche Nahrung füttern, wenn Sie eine Kombination von Fleisch, Sauermilchprodukten, Gemüse und Getreide richtig wählen.

Ich bin ein kategorischer Gegner solcher Futter für Katzen und ich schreibe nur negative Bewertungen. Obwohl früher fütterte sie sie, denn was noch einfacher und bequemer ist, gegossen in die Becken-Pads und keine Sorgen.

Und natürlich, als ein kleines Kätzchen in unserem Haus erschien, bekam er auch Whiskas, die Katze war Mischling, wir holten ihn im Hof ​​ab, und er war glücklich mit allem Essen. Lopal fast alles, was angeboten wurde, bis das Essen ausprobiert wurde, die Veränderungen erschienen fast sofort, die Katze wurde viel aggressiver, nahm überhaupt kein anderes Futter wahr, aß nicht einmal Fisch und Fleisch. Versuche zur Umschulung waren nicht erfolgreich, er begann gerade zu verhungern. Als Folge davon gab es eine Erkrankung des Urogenitalsystems, deren Ursache Trockenfutter war.

Wenn die ersten Anzeichen der Katze sofort in eine Tierklinik gebracht, wo ein Arzt sofort gewarnt, dass der Prozentsatz der Tiere in dieser Krankheit zu überleben ist eher klein, aber wir haben nicht aufgegeben, versucht, so gut sie konnten, scheuen kein Geld oder Zeit! Aber die Katze ist immer noch gestorben. Seitdem verwenden das Essen nicht, vor allem Whiskas, da die Qualität der es in der Rangliste in den letzten Platz ist, und ist die giftig! Wenn Sie etwas Essen kaufen, dann nur Premium. Also seien Sie nicht faul und sparen Sie nicht beim Essen Ihrer Haustiere.

In keinem Fall solltest du die Katzen mit Trockenfutter füttern. Egal wie es heißt, "Whiskas" oder etwas anderes. Wenn Katzen zu diesem Futter weiterziehen, geben sie alles andere auf. Er ist eine Droge für sie. Das Essen ist sehr trocken, Sie brauchen viel Flüssigkeit für diejenigen, die es essen. Sie haben am wahrscheinlichsten gehört, dass davon anfangen, sich zu verletzen. Tiere leiden an Urolithiasis, können normalerweise nicht auf die Toilette gehen. Katzen sollten nur natürliche Nahrung erhalten.

Whiskas Katzenfutter: Bewertungen und Analyse der Zusammensetzung

Überprüfung von Whiskas Katzenfutter

Trockene und nasse Futter Whiskas ("Whiskas") werden in Russland von der Firma LLC "Mars" produziert. Offizielle Website - https://whiskas.ru/, enthält grundlegende Informationen über die Kompositionen sowie eine Menge Werbetext darüber, was dieser Feed nützlich ist. Aber das ist nicht so, schon allein deshalb, weil es zur Wirtschaftsklasse gehört.

Neben Whiskas produziert Mars Corporation auch Futtermittel wie Perfect Fit, Sheba, KiteKat, Royal Canin, Chappi, Pedigree und Cesar.

Zutaten von Whiskas

Betrachten Sie die Zusammensetzung des Whiskas-Futters am Beispiel "für Kätzchen, schmackhafte Pads mit Milch, Truthahn und Karotten". Sehen Sie sich die Komposition unten an, klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Bild, um es zum leichteren Lesen zu vergrößern:

Auf der linken Seite ist ein Foto der Zusammensetzung von der Verpackung des Futters, und rechts ist ein Bildschirm von der offiziellen Website.

Die erste Zutat ist Weizenmehl, im Grunde ist es eine Quelle von Kohlenhydraten, sowie eine etwas weitere Zusammensetzung von Reis. Der Prozentsatz des Weizenmehls ist nicht spezifiziert und da es in erster Linie ist, und die Prozentsätze der übrigen Bestandteile auch nicht angegeben sind, kann dieses Mehl mehr als die Hälfte sein.

An zweiter Stelle - Mehl tierischen Ursprungs, klargestellt, dass es umfasst: Geflügelmehl, Putenmehl, Fleisch- und Knochenmehl. Es gibt nicht den genauen Prozentsatz an, noch welche Teile des Vogels und Truthahns diese Mahlzeit beinhaltet. Weiter in der Zusammensetzung (nach 1 Position) gibt es "Protein-Pflanzenextrakte", deren Prozentsatz nicht erneut angegeben wird.

Tierfett (nicht angegeben, welche Tiere) und Sonnenblumenöl sind Quellen von Fettsäuren. Bierhefe ist eine Quelle von Vitaminen der B-Gruppe. Gemüse (Karotten so genau) - eine Quelle von Ballaststoffen. Die anderen drei Bestandteile sind nützliche Zusatzstoffe.

Vorteile und Nachteile

Die Vorteile von Lebensmitteln sind:

  • sehr häufig, in den meisten Supermärkten verkauft;
  • niedriger Preis;
  • Es gibt Trockenfutter, Spinnen und Pasteten, Leckereien.

Nachteile des Whiskas Futters:

  • die Grundlage des Futters ist Weizenmehl, eindeutig nicht, was das Raubtier braucht;
  • es ist nicht bekannt, was Fleischbestandteile einschließt;
  • den Prozentsatz der Hauptzutaten nicht angeben;
  • enthält Farbstoffe (daher Granulate und mehrfarbig);
  • sehr kleine Vitamin-Mineral-Ergänzung;
  • Es werden keine Konservierungsstoffe / Antioxidantien verwendet.

Im Allgemeinen kann diese Nahrung sicherlich nicht als vollwertig angesehen werden, und in der Tat benötigt ein Organismus, insbesondere ein wachsendes Kätzchen, viele nützliche Substanzen.

Whiskas Katzenfutter - Bewertungen

Dieses Futter ist seit langem in den Regalen russischer Supermärkte und Zoohandlungen und wird nicht nur im Fernsehen, sondern auch im Fernsehen beworben. Deshalb haben viele Zeit gehabt, es zu versuchen und im Internet viele Rezensionen über Wiskas. Unten veröffentlichen wir einige der gefundenen.

Bewertungen von Tierärzten

Evgenia Valeryevna, eine Ärztin aus Zoovets Klinik, schreibt auf eine Frage zu Wiscasa:

Guten Tag! Whiskas ist sicherlich nicht das beste Katzenfutter. Es wird angenommen, dass der hohe Gehalt an Aromen im Futter der Economy-Klasse sie für Tiere so attraktiv macht, also versuchen Sie immer noch, die Katze auf ein besseres Futter umzustellen. Angesichts des ICD wird in der Anamnese wahrscheinlich auch therapeutisches Essen benötigt. Für die Ernennung einer geeigneten Diät empfehle ich, dass Sie einen Urintest bestehen.

Kundenbewertungen

Hallo alle zusammen! Heute schreibe ich eine Rezension über das Futter für unsere kleineren Brüder, für Katzen! Ich füttere meine Katze naturalka, aber ich halte Trockenfutter immer auf Lager. Manchmal bin ich lange nicht zu Hause und in solchen Fällen kann man den ganzen Tag Trockenfutter eingießen, damit die Katze nicht verhungert.

Normalerweise kaufe ich Purina One, aber das letzte Mal nahm ich Whiskas. Die Katze reagierte ungewöhnlich auf ihn, aß sehr appetitlich und bat dann um Ergänzungen in der Nähe des Beutels. Das Essen enthält deutlich starke Aroma- und Geschmackszusätze.

Auch nach dreimaligem Füttern zeigte sich ein weiterer negativer Effekt - die Katze hatte Durchfall. Der Geruch vom Stuhl war schrecklich. Im Allgemeinen ist das Whiskas Futter eindeutig nicht gut und ich rate es nicht!

Leider ist meine Familie sehr arm, ich habe nicht genug für gutes Essen, nicht für die Katze. Er hat uns übrigens Tante gegeben. Er bei ihr aß Trockenfutter Whiskas und nichts mehr, wir begannen auch, dieses Essen zu kaufen, ohne über seine Schädlichkeit zu wissen.

Jetzt ist die Katze ungefähr 10 Jahre alt, von normalem Essen lehnt fast immer ab, nur der Fisch frisst, Whiskas und Kitiket. In natürliche Nahrung zu übersetzen funktioniert nicht, isst nicht, ist stark erschöpft. Also musst du Essen kaufen.

Irgendwann begann sich die Katze schlecht zu fühlen, ging zum Tierarzt. Der Arzt sagte, dass es nicht bekannt ist, welche Art von in diesem Wiskas trank, und dass alle diese Inschriften auf der Verpackung über die Nützlichkeit des Essens - liegt. Die Tests zeigten eine Nierenerkrankung, der Arzt sagte, dass dies ein typisches Ergebnis aus der Fütterung von Wiskas ist, und nicht das Schlimmste.

Das Foto zeigt, dass die Katze in schlechter Verfassung ist, wiegt weniger als drei Kilogramm. Bald beende ich mein Studium, bekomme einen Job und kann schon normales Essen kaufen. Passen Sie auf Ihre Haustiere auf und füttern Sie nicht diese ekelhafte Firma Mars!

Ein Benutzer mit einem NewSky-Spitznamen schreibt:

Katzenfutter "Whiskas" Eintopf ist sehr teuer, fast 20 Rubel pro Beutel. Aber seine Qualität ist spürbar besser. Sobald du das Essen "Whiskas" in deinen Händen nimmst, fühlst du, dass die Tasche sich angenehm anfühlt, weich. Es öffnet sich leicht und selten, wenn es nicht auf der Linie ist, dh es reißt Sycos nicht, wie es bei anderen Futtermitteln der Fall ist, zum Beispiel im "Kitek".

Es stimmt, der Geruch ist sehr stark und ekelhaft. Im Allgemeinen hat mich der Geruch von Konserven "Viskas" überrascht: Sie riechen nach trockenem Essen, einem scharfen, scharfen Geruch. Dies ist das erste Mal, dass ich es gesehen habe. Genauer gesagt, ich rieche. Trotzdem sieht das Essen selbst ganz normal aus, mit ganzen Fleischstücken, die Soße breitet sich nicht aus. Manchmal verlässt sogar das ganze Essen die Tasche mit einer einzelnen Fliese, wie Felix.

Die Katze frisst, brummt vor Freude und keine Folgen nach dem "Whiskas" -Ragout. Obwohl es mir schien, dass es die "Whiskas" -Katze war, die nicht wirklich gegessen hat, weil sie nach der Tüte sofort nach mehr verlangt, obwohl sie dies nicht mit anderen Lebensmitteln beobachtet hat.

Ja, und die Zusammensetzung ohne Chemikalien. Die Geschmäcker, die ich nehme, sind unterschiedlich, aber am Geruch sind sie alle gleich. Sowie der Preis. Also, ich empfehle "Whiskas" Eintopf für Katzen.

Preis und wo zu kaufen

Kaufen Sie Futter Whiskas kann in den meisten Supermärkten und vielen Zoohandlungen sein.

  • Trockenfutter Whiskas 350 g - etwa 70 Rubel;
  • Trockenfutter Whiskas 1,9 kg - etwa 340 Rubel;
  • Trockenfutter Whiskas 5 kg - etwa 815 Rubel;
  • Pauchi Whiskas 85 g - etwa 20 Rubel.

Die oben genannten Preise sind nur Richtwerte und können je nach Geschäft variieren.

Schlussfolgerungen über das Heck von "Whiskas"

Über Katzenfutter „Whiskas“ überwiegend negative Bewertungen, zum Beispiel auf irecommend.ru Durchschnittlichen Kunden nur 2 Sterne von 5. Die Zusammensetzung ist auch nicht glücklich, im Allgemeinen ist es ziemlich schlecht ist die Qualität und fragwürdige Zutaten. Daher empfiehlt die Website "PetObzor" dieses Futter nicht als Hauptnahrung für Ihre Katzen und Katzen.

Wenn Sie nach billigem Trockenfutter suchen, können Sie Blitz oder Probalance ausprobieren. Zu einem vergleichsweise sehr niedrigen Preis haben sie eine Zusammensetzung, die um ein Vielfaches besser ist als das wirtschaftliche Whiskas-Futter.

Katzenfutter Whiskas

Die Marke Whiskas ist so beliebt, dass sogar eine Person, die keine Katze hat, weiß, dass es Katzenfutter ist. Diese Marke ist bereits mehr als 50 Jahre alt und ihr Wert übersteigt eine Milliarde Dollar. Es gehört zu den zweiundvierzig Marken des größten Mars-Konzerns und gehört zu Petcare, einem Geschäftsbereich für Tiernahrung. Heute werden wir über das Heck für Whiskas Katzen ohne Schönheit und Mythen erzählen - nur Fakten über die Zusammensetzung des Futters, Sortiment, Bewertungen und so weiter.

Markengeschichte

Das Whiskas-Futter war das erste Tierfutter, das die amerikanische Firma Mars zum Verkauf anbot. Dies geschah im Jahr 1932, und jetzt ist es in Bezug auf den Verkauf auf dem ersten Platz unter den industriellen Rationen für Katzen in der Welt. Die Geschäftsbereiche dieses Unternehmens befinden sich auf der ganzen Welt, aber das Hauptbüro von Mars Petcare befindet sich in Belgien in der Stadt Brüssel. Seit 1991 hat das Unternehmen seine Aktivitäten in Russland aufgenommen, und 1995 wurde die erste Produktionsstätte für Tierfutter in Stupino eröffnet. Im Moment sind Fabriken für die Produktion von Futtermitteln in Russland bereits mehrere.

Der Stolz des Unternehmens ist das Forschungszentrum Waltham in Großbritannien. Führende Experten auf dem Gebiet der Veterinär- und Tiernahrung entwickeln neue Konzepte, die in Formeln für Fertiggerichte für Katzen verwendet werden. Eine der bekanntesten Errungenschaften dieses Labors ist die Anerkennung der wichtigen Rolle von Taurin für den Organismus von Katzen. Diese Substanz einer Katze ist nicht in der Lage, sich unabhängig zu entwickeln und kann nur von der Nahrung erhalten, deshalb war Whiskas das erste Futter, in dem es angefangen wurde hinzuzufügen. Dies war ein bedeutender Durchbruch im Bereich der Fertigrationen für Hauskatzen. Im Moment enthalten alle Vollfett-Lebensmittel Taurin.

Sortiment

Die Ergebnisse der wissenschaftlichen Arbeit des Waltham Institute of Nutrition wurden zur Grundlage für die Rezepturen vieler Marken von Mars Petcare, einschließlich Whiskas Katzenfutter. Whiskas bezieht sich auf das Economy Class Food und wird in zwei Segmenten präsentiert - trockenes und nasses Futter.

Alle Rationen sind je nach Alterskriterium in 4 Zeilen unterteilt:

  • Kätzchen;
  • Katzen von Jahr bis 7 Jahren;
  • Haustiere über 7 Jahre alt;
  • Es gibt auch spezielle Formeln für kastrierte und sterilisierte Tiere.

In der Reihe der Rezepte für Kätzchen gibt es eine Version von Trockenfutter und mehrere Arten von Spinnen (Beutel) mit verschiedenen Geschmacksrichtungen. Das breiteste Sortiment ist die Futtermittelkategorie für erwachsene Tiere. Es gibt vier Arten von Trockenrationen und mehr als 20 Variationen des Menüs bei Spinnen. Unter ihnen sind solche Geschmäcker wie Rind und Lamm, Truthahn und Gemüse, Lachs, Kalbfleisch, Kaninchen mit Gemüse und viele andere. Für Katzen im fortgeschrittenen Alter bietet die Whiskas-Marke nur drei Arten von Nassfutter (Kalb, Lamm, Huhn) und einen trockenen mit einem Vogel. Sterilisierte Haustiere können nur eine trockene Diät wählen, sie sind drei Geschmacksrichtungen ausgestellt: Huhn, Rind und Kaninchen. Zuvor gab es noch Whiskas Special-Spider in dieser Serie, aber auf der offiziellen Website gibt es keine Informationen über sie, und laut den Daten aus dem Internet wurden sie längst aus der Produktion entfernt.

Fast alle Trockenfutter, außer einigen Produkten, sind in den Verpackungen von 350 gr., 800 gr., 1,9 kg und 5 kg erhältlich. Nassfutter in Säcken mit Ausnahme für eine breite Palette an Geschmacksrichtungen, und ferner durch seine Konsistenz in den vier Sorten: Eintopf - Scheiben mit Sauce und Gelee - Geleestücken, Pasteten und Suppe - Stücken in einer weißen Soße.

Analyse der Trockenfutterzusammensetzung

Die Beschreibung jeder Diät ist voll von Worten Whiskas schmackhaft und lecker, sehr verlockend aussehen und dem Namen „Stroganoff mit Rindfleisch“ oder „Cremesuppe mit Sahnesauce.“ Weder geben noch nehmen - vor uns die Speisekarte aus dem Restaurant. Natürlich verstehen wir, dass dies eine schöne Werbung ist, aber wer wird nicht versucht sein Haustier mit solch einer Delikatesse zu behandeln? Vielleicht derjenige, für den es viel wichtiger ist zu wissen, was der Inhalt dieser attraktiven Pakete mit solchen verlockenden Namen ist.

Nährwerte

Der Hersteller empfiehlt, trockene und nasse Diäten zu kombinieren und der Katze täglich beide Arten von Nahrung zu geben. Deshalb werden wir sowohl diese als auch andere Art von Rationen Whiskas im Detail betrachten. Beginnen wir mit einer trockenen Diät für ausgewachsene Katzen - sortiert mit Rind, Lamm und Kaninchen (Pads mit Pastete). Wir geben seinen Nährwert:

Wenn Sie zum ersten Mal bei diesen Zahlen aussehen, verwirrt nur zu niedrig an Ballaststoffen, die in der Ernährung von Katzen ist nicht nur wichtig für die normale Funktion des Magen-Darm-Trakt, sondern teilweise trägt zur Entfernung von Klumpen von Haaren aus dem Körper. Im Allgemeinen sind die Aussichten für das Essen der Economy-Klasse von diesem Standpunkt aus ziemlich gut.

Um zu verstehen, welche Inhaltsstoffe hinter diesen Zahlen stehen, betrachten wir die Zusammensetzung des Trockenfutters Whiskas im Detail:

  • Weizenmehl;
  • Mehl tierischen Ursprungs;
  • Pflanzenprotein-Extrakte;
  • Getreide;
  • Tierische Fette und Pflanzenöl.

Anschließend werden das getrocknete Schweinefleisch und die Hühnerleber aufgeführt, gefolgt von Bierhefe, Rübenschnitzel und Karotte. Die letzte Position auf der Liste ist Mineral- und Vitaminmischungen. Die ersten fünf Zutaten in der Zusammensetzung des Futters gelten als Grundlage für die Formulierung, sie sind die größten Zutaten für die Formel und ihre Eigenschaften können das Produkt objektiv analysieren.

Gesamtbewertung

Beachten Sie, dass in der Speise Whiskas Katzenfleisch in Form von Tiermehl nur vorhanden ist. Komponente unter №2 - «Mahlzeit tierischen Ursprung“ - hat klargestellt, dass dieses Sammelsurium von Mehl Geflügel, Rind, Lamm und Kaninchen (die Menge an Rindfleisch, Lamm und Kaninchen mindestens 4% des Granulats von rotbrauner Farbe).

Übrigens ist dies die einzige Position in der Zusammensetzung, wo es eine Mengenbezeichnung gibt, die Prozentsätze aller anderen Komponenten sind nicht angegeben. Dies ist ein bemerkenswerter Defekt im Produkt, weil es einfach unmöglich ist, den Massenanteil jeder Komponente in der Diät zu schätzen.

Der Hersteller versichert, dass das Produkt Whiskas hochverdauliche Bestandteile und Ballaststoffe für die Verdauung enthält. Nun, wir sind uns bereits des geringen Gehalts an Ballaststoffen (Ballaststoffen) bewusst. Mal sehen, ob der Rest stimmt.

Proteine

Die Quelle der tierischen Proteine ​​ist hier eine Mahlzeit tierischen Ursprungs oder eher eine Mischung aus vier Arten von Mehl. Offensichtlich fällt der Großteil auf Hühnermehl. Über die Menge an Rindfleisch, Lamm und Kaninchen kann mit dem Indikator von 4% beurteilt werden, das bedeutet, dass in 100 Gramm rotbraune Granulate nur 4 Gramm dieser Fleischkomponenten enthält.

Mehl tierischen Ursprungs kann entweder Fleisch oder Knochen oder Fleischknochenmehl sowie Blut oder Mehl aus hydrolysierten Federn sein. Diese Formulierung erlaubt uns nicht genau zu bestimmen, welche Art von Mehl das ist. Rohstoffe, die zu seiner Herstellung verwendet werden, sind Abfälle nach der Verarbeitung von Tieren und Vögeln, die nicht für den menschlichen Verzehr geeignet sind. Diese Komponente wird oft in billigem Futter verwendet, um Geld zu sparen. Es gilt nicht für hochwertige und wertvolle Tiernahrung.

Eine weitere Komponente des Futters von Whiskas tierischen Ursprungs ist die Hühner- und Schweineleber. Ausgehend von der Tatsache, dass dieser Bestandteil in der Zusammensetzung unterhalb der Mitte stattfindet, kann geschlossen werden, dass seine Menge extrem klein ist und der Hauptzweck der Anwendung in dem Rezept darin besteht, den Geruch und die Schmackhaftigkeit des Futters zu verbessern.
Hier gibt es keine tierischen Proteine ​​mehr. Daraus folgt, dass der Löwenanteil des beanspruchten 36% igen Proteins in den Pflanzenbestandteilen liegt. Solche Nahrung kann für Katzen nicht voll oder sehr gut verdaulich sein, weil der Fleischfresserorganismus in seiner Physiologie Fleisch und verschiedene Fleischnebenprodukte benötigt, die die Grundlage seiner Ernährung bilden sollten.

Kohlenhydrate und pflanzliches Eiweiß

Wir fügen sie bewusst in eine Gruppe ein, denn in der Zusammensetzung des Futters sind es die gleichen Komponenten. Bei der Zusammensetzung des Whiskas-Futters Nummer 1 ist Weizenmehl, was bedeutet, dass es in diesem Menü am meisten ist. Die dritte und vierte Position sind ein Extrakt aus pflanzlichen Proteinen und Getreide. In der Tat ist die Quelle aller drei Zutaten eins - Getreide, und in Summe sind sie die Grundlage für das Rezept von Wiskas.

Vorteile für die Katze aus Weizenmehl gibt es gar nicht, sie ist schlecht verdaulich und kann auch eine durch Weizenprotein (Gluten) verursachte Allergie auslösen. Es wird als billige Komponente betrachtet und kommt nicht in Super-Premium-Katzenfutter vor. Der Pflanzenproteinextrakt wird oft aus Soja-, Reis-, Weizen- und Erbsenproteinen hergestellt. Diese Formulierung ist sehr vage und gibt keine Möglichkeit zu bestimmen, welche Rohstoffe bei der Herstellung verwendet wurden, es kann auch eine Auswahl von verschiedenen Arten von pflanzlichem Protein sein. Sehr fragwürdige und unerwünschte Zutat im Menü für Katzen.

Selbst in der Zusammensetzung von Futter Whiskas gibt es Getreide. Welche Art von Getreide - Mais oder Weizen oder Gerste? Vielleicht ist es eine Mischung aus verschiedenen Getreidesorten oder deren Abfällen. Vor uns liegt eine Komponente, deren Herkunft unbekannt und daher zweifelhaft ist. Meistens verbirgt sich darunter Weizen - ein billiger Füllstoff, bringt keine Vorteile, außer dass es den Prozentsatz der Proteine ​​auf dem Etikett mit Nahrung erhöht.

In der Zutatenliste werden tierische Fette und Pflanzenöl als Hauptfettquellen genannt. Tierisches Fett stammt von fettigen Abfällen aus der sekundären Verarbeitung von Tiergewebe, die als ungeeignet für den menschlichen Verzehr gelten. Pflanzenöl wird aus Samen, Getreide oder Früchten verschiedener Pflanzen gewonnen. Es ist reich an nützlichen Linolsäure, aber es ist fast unmöglich für die Katze, es aufgrund der Eigenschaften des Organismus zu verdauen. Daher ist die Verwendung von Fisch oder Hühnerfetten sehr bevorzugt.

Darüber hinaus variiert der Gehalt an nützlichen Omega-Säuren stark abhängig von der Fettquelle. Von nicht geringer Wichtigkeit ist der Grad der Öl- und Fettreinigung.
Bestimmen Sie das Rohmaterial, das als Fette in Whiskas Futter verwendet wurde, ist unmöglich, das gleiche gilt für die Qualität dieser Nährstoffe.

Faser

Diese Rolle wird Rübenschnitzel und Karotten zugeordnet. Rübenschnitzel wird oft in Futtermitteln für Hauskatzen verwendet und hat die Eigenschaft, zur ordnungsgemäßen Funktion des Verdauungstraktes beizutragen. Nährwert trägt nicht, aber seine moderate Menge, als eine Quelle von Ballaststoffen ist durchaus akzeptabel. Karotten sind reich an Beta-Carotin, und es ist ein ausgezeichneter Lieferant von Ballaststoffen. Aber, Katzen haben keinen "Konverter" von Beta-Carotin in Vitamin A, dies kann nur von Allesfressern oder Pflanzenfressern getan werden. Davon ausgehend ist die Verwendung von Karotten für eine Katze gering.

Die Anwesenheit von Gemüse kann nur begrüßt werden, aber leider ist ihre Anzahl zu klein (besonders Karotten), um zum Rezept beizutragen und dem Haustier zu nützen.

Zusatzstoffe

Die Lebensmittel der Economy Class, zu denen Whiskas gehört, enthalten keine Beeren oder Phyto-Komplexe in ihren Formeln. Daher ist es nicht verwunderlich, dass es auch hier nichts dergleichen gibt. Hier gibt es nur Bierhefe, sowie "Mineral- und Vitaminmischungen".

Bierhefe ist reich an B-Vitaminen, wirkt wohltuend auf Haut und Fell und unterstützt auch die Mikroflora und das Verdauungssystem im Allgemeinen. Natürlich ist die Anzahl von ihnen zu klein, um das Gesamtbild der Diät zu beeinflussen. Höchstwahrscheinlich wurden sie eingeführt, um die Mindestanforderungen und Normen für die Herstellung von industriellen Futtermitteln zu erfüllen.

Vom Hersteller werden keine Informationen über Konservierungsstoffe oder Aromen bereitgestellt, jedoch zeigt das Vorhandensein von farbigen Perlen die Verwendung von mindestens Farbstoffen bei der Herstellung von Futtermitteln an. Es ist möglich, dass die Farbstoffe sowohl natürlicher als auch künstlicher Herkunft sein können - sicher ist es unbekannt.

Analyse von Nassfutterzusammensetzung

Es geht darum, eine feuchte Serie von Markenfutter für Katzen Whiskas, die in weichen Säcken - Spinnen von 85 Gramm erhältlich ist. Es ist als ausgewogene Ernährung positioniert, in der alles für den Katzenkörper notwendig ist. Wir werden herausfinden, ob dies wirklich der Fall ist mit der Formel von Gelee mit Rind und Lamm.

Nährwerte

Sein Nährwert ist wie folgt:

Trockenes Katzenfutter Wiscassin

Trockenfutter für Katzen Wiskas gehört zur Economy-Klasse, was bedeutet, dass man in seiner Zusammensetzung nicht auf hochwertige Zutaten zählen kann. Solche Nahrung sollte nicht für das Haustier als das Haupt verwendet werden, da es zum Auftreten von Krankheiten darin führen wird. Das Unternehmen, das Whiskas produziert, bietet es in Russland in einer breiten Palette an. Kaufen Sie ein beliebtes Produkt in vielen Geschäften. Es gibt ein feuchtes und trockenes Essen, sowie Pads mit Pastete. Die Zusammensetzung der Futtersorten ist sehr vielfältig: Rind- und Fischfleisch, Hähnchen- und Putenfleisch, sortiert und vieles mehr. Der Online-Shop bietet die Lieferung aller Arten von Whiskas. Leider ist die Werbeinformation, dass das Trockenfutter von Whiskas für die Gesundheit von Katzen nützlich ist, nicht wahr. Von einem einzigen Futter Whiskas, wird es keinen Schaden für die Katze, und deshalb kann es in der Hand gehalten werden, wenn es notwendig ist, sofort einen Snack an ein Haustier zu geben, und die Zeit ist knapp.

Pros

Trotz der Tatsache, dass das Essen zur Kategorie der Wirtschaftsklasse gehört, kann es immer noch einige Vorteile finden. Dazu gehören:

  • keine Zeit verschwendet für das Kochen;
  • der Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen in ausreichender Menge für die Katze;
  • Abwesenheit des Verderbs, aufgrund dessen, wenn nötig, können Sie das Tier für 2-3 Tage verlassen, wenn es während der Abreise des Besitzers niemanden gibt, der ihn füttern kann;
  • niedriger Preis - es ist profitabel, trockenes Essen an allen Stellen seines Verkaufs zu kaufen;
  • Darstellung in vielen Geschäften.

Die positiven Eigenschaften des Whiskas-Feeds enden dabei. Diese Bewertung bezieht sich nicht nur auf diese Marke, sondern auch auf andere Trockenfutter der Economy Class für Katzen und Hunde.

Nachteile

Die Nachteile von Futter sind viel größer als die Vorteile. Aus diesem Grund lohnt es sich ernsthaft darüber nachzudenken, bevor die Katze beginnt Whiskas zu essen. Negative Eigenschaften von Lebensmitteln sind wie folgt:

  • niedrige Qualität, weil die Bestandteile der Trockenfutter von Whiskas nicht alle Bedürfnisse des Körpers erfüllen (wodurch die Katze allmählich ihre Gesundheit verliert) und gleichzeitig spezielle Zusätze enthalten, die das Haustier dazu bringen, süchtig danach zu werden;
  • Provokation von Urolithiasis (besonders schnell bei Tieren, die sterilisiert werden mussten), Erkrankungen des Darms und der Mundhöhle mit regelmäßiger Gabe an das Tier;
  • die Notwendigkeit eines konstanten Vorhandenseins eines großen Wasservolumens in dem Tier, da der Teil mit Wasser gefüttert werden sollte, dessen Menge 2-3 mal größer ist als die von Wiskas;
  • Sucht, die in der Katze auftritt, nicht, weil das Essen köstlich ist, aber wegen der Einbeziehung in die Zusammensetzung von künstlichen Zusätzen. Dies führt dazu, dass das Tier, das sich von Trockenfutter-Viskas ernährt, keine normale natürliche Nahrung mehr essen kann, es sei denn, es wird ihm durch die ganze Arbeit beigebracht.

Nachdem man die Nachteile des Futters gelernt hat, ist es leicht zu verstehen, dass sie alle das Haustier negativ beeinflussen. Die Vorteile von Trockenfutter für Whiskas sind nur für den Besitzer günstig und beziehen sich nur in geringem Maße auf die Katze.

Merkmale der Fütterung

Bei der Verwendung von Trockenfutter Whiskas für Katzen muss man sich an einige Regeln erinnern.

  • Das Futter verträgt überhaupt keine Feuchtigkeit und wenn es sich als feucht erweist, verschlechtert es sich schnell, wodurch die Katze leicht vergiftet werden kann, indem sie Schimmelpilze zusammen mit Nahrungsmitteln erhält.
  • Wenn die Katze aufgrund ihrer Besonderheiten ein wenig Wasser trinkt, ist es strengstens verboten, ihr Nahrung in Form von Trockenfutter zu geben, da dies zu einer Verstopfung des Darms führt.

Trockenfutter ist nicht die beste Lösung bei der Auswahl eines gesunden Menüs für Ihr Haustier.

Eine Linie von Feeds für Katzen, Katzen und Kätzchen Whiskas ("Whiskas")

Zu einer Zeit sprachen alle Medien über die Vorteile des Katzenfutters "Whiskas". Dank der erfolgreichen Vermarktung war der Name dieses Produktes auch bei denen, die nichts mit Katzen zu tun hatten, auf den Lippen.

Und obwohl die Menschen in der Zukunft weniger Werbung zu loben begannen, ist die Popularität von Katzenfutter nicht ausgestorben. Versuchen wir herauszufinden, ob es wirklich einer solchen Aufmerksamkeit wert ist, woraus es besteht, welche Arten es sind und welche Nachteile es charakterisiert.

Beschreibung, Zusammensetzung und allgemeine Eigenschaften

Über Sorten von Katzenfutter "Whiskas" gibt es sowohl positive als auch negative Überprüfungen. Und das ist durchaus verständlich: Essen ist nicht das Beste, weil es zur Economy-Klasse gehört, aber es erfüllt alle Anforderungen der Lebensmittelstandards und der Hauptprinzipien der Katzenfütterung.

Der Produzent der Whiskas Futterlinie ist die transnationale Firma MARS. Proben von Produkten entsprechen der Spezifikation 9296-071-17062028, sind durch zufriedenstellende organoleptische Indikatoren und Sicherheitsanforderungen gekennzeichnet.

Das Forschungszentrum des Unternehmens positioniert seine Entwicklungen als eine einzigartige ausgewogene Formel von Fetten, Proteinen und Kohlenhydraten. Und in den unabhängigen Labors wurden Unstimmigkeiten mit den Informationen auf dem Paket der Waren gefunden.

Insbesondere wurde der Massenanteil an Fett um 34 Prozent reduziert. Darüber hinaus lag diese Zahl 9 Prozent unter der Mindestquote.

Auch pflanzliche Fette, bestehend aus trockenem und nassem Futter „Wiskas“ wurden gefunden: Cellulose, Maisgluten, Taurin, Lysin Aminosäuren, Weizenmehl, Chondroitinsulfat, Mehl aus Geflügelknochen, Linolsäure, Glucose, Zink, Calcium, Phosphor, Tocopherol, Methionin, Biotin, Thiamin, basierend auf Fischmehl, Karotten, Bierhefe, Rüben, Cellulose, Antioxidantien, Konservierungsmitteln und Lebensmittelverunreinigungen.

Arten von Futtermitteln

Es ist charakteristisch, dass die Anzahl und die Namen der Nährstoffe vom Alter der Katzen abhängen. Ein Lineal dieser Futtermittel wird auf Kätzchen, erwachsene und ältere Katzen berechnet. Darüber hinaus sind granuliert, trocken und Futtermittel im Angebot. Das Aussehen von Trockenfutter unterscheidet sich auch in seiner Vielfalt an Formen und Farben. Lassen Sie uns näher betrachten, was der Hersteller Ihren pelzigen Lieblingen anbietet.

Trocken

Je nach Vorliebe der Katze gibt es verschiedene Varianten von Trockenfutter: mit Huhn, Truthahn, Rind, Kaninchen, Lamm, Entenpastete, Meeresfrüchten und Garnelen. Eine solche Delikatesse gibt dem Patienten ein Sättigungsgefühl, bereichert seinen Körper mit den zur Entwicklung notwendigen Substanzen. Es gibt spezielle Sorten für Tiere, die sterilisiert wurden.

Nass

Die flüssige Formel ist eine breite Palette von Gelees und Konserven. Unter ihnen sind eine Vielzahl von Fleisch-Eintöpfen beliebt, sowie Variationen mit Lachs, Rindfleisch, Fleischpasteten, Kaninchen, Lamm.

Solche Nahrung ist perfekt für kleine und erwachsene Personen, sie benötigt weniger Wasser und hat eine positive Wirkung auf den Verdauungstrakt des Tieres.

Experten raten davon ab, sich auf irgendeine Form zu beschränken und sie zu wechseln. Denn jeder bringt seinen eigenen Vorteil.

Beliebte Herrscher

Die Popularität von "Whiskas" ist inhärent verbunden mit einer großen Auswahl des Produktes, je nach Geschmack des Tieres. Wenn Ihre Vorlieben genau auf diese Marke fallen, dann sind Sie, nachdem Sie im Geschäft vor der größten Auswahl an Katzenfutter aufgetaucht sind, sicherlich verloren. Der Verkauf kommt Variationen für verschiedene Alterskategorien.

Für Kätzchen

Das Lineal ist von Monat zu Jahr für Tiere konzipiert. Sie können zwischen körnigem und geliertem Futter wählen. Besonders gefragt sind Hühnchenpasteten, Gelee mit Puten- und Kalbfleisch, Lachs, Hühnchen und Hammeleintopf, sowie Pads mit Pute und Möhren.

Bei der Analyse der Unterschiede in der Ernährung für Kätzchen und ausgewachsene Katzen fanden Experten in der ersten Variante viel mehr Komponenten: Calcium, Omega-3-Fettsäuren, Taurin, Vitamin A, Folsäure, Biotin, Antioxidantien und Zink.

In einem Komplex wirken sich alle diese Komponenten positiv auf die Entwicklung von Knochengewebe, Sehorganen und Wolldecken aus.

Für Erwachsene

Viele weitere Optionen bietet der Hersteller für Tiere von 1 bis 7 Jahren. Das Sortiment umfasst 23 verschiedene feuchte und 4 trockene Futtersorten. Geschmackspräferenzen werden ebenfalls berücksichtigt: Es gibt Variationen mit Rind-, Huhn-, Truthahn-, Lamm-, Lachs-, Kaninchen-, Enten-, Kalbfleisch-, Gemüsefüllern.

Zum Beispiel für langhaarige Rassen, die von SPECIAL Hairball empfohlen werden. Dieses Futter fördert die Ausscheidung von Wolle aus dem Körper, der beim Lecken in den Verdauungstrakt gelangt. Die von den Herstellern entwickelte Formel verbessert die Verarbeitung und Assimilation von Lebensmitteln.

Aber das kalorienarme SPECIAL Indoor wird für faule Katzen gezeigt, die sich wenig bewegen und anfällig für Fettleibigkeit sind. Wenn das Tier sterilisiert wird, ist es besser, es mit SPECIAL pH-Kontrolle zu füttern. Nahrung verhindert Urolithiasis und entzündliche Prozesse in den Nieren sowie in der Blase. Für Katzen, die bereits Erkrankungen des Verdauungstraktes hatten, ist der SPECIAL Sensitive geeignet. Zu den Bestandteilen dieses "Whiskas" gehören leicht verdauliche Nährstoffe, die keine Gärung und allergische Reaktionen hervorrufen. Eine Variation wird auch für geschwächte Tiere gezeigt.

Für Erwachsene (Premium)

Der Herrscher dieser Kategorie wird durch Cremesuppen, Gelee, Eintopf und Pasteten mit verschiedenen Geschmacksrichtungen repräsentiert. Zur gleichen Zeit, das erklärte Fleisch ist nicht mehr als 14 Prozent, in dem die Entwickler ehrlich auf der offiziellen Website whiskas.ru bekennen

Hauptsächlich wird der Fleischbestandteil durch Fisch oder Knochenmehl repräsentiert. Diese Nahrung kann täglich für alle Rassen gegeben werden.

Für Senioren (über 7 Jahre)

Zu alten Tieren bietet "Whiskas":

  • Pastete aus Kalbfleisch;
  • trockenes Granulat mit Elementen der Pastete;
  • Ragout mit Kalb und Huhn.

Es ist anzumerken, dass die analytische Analyse der Komponenten dieses Futters viele Besitzer alter Zellen beruhigte: Es enthält etwa 26 Prozent Protein, was wichtig ist, um lebenswichtige Prozesse im Körper des Tieres zu unterstützen. Gleichzeitig hat sich die Fleischkomponente nicht verändert.

Vor- und Nachteile von Essen

Jene Kätzchen, die bereits den "Whiskas" auf seinem vierbeinigen Freund erlebt haben, sprechen anders über die Marke. Mehrdeutige Bewertungen können von Tierärzten gehört werden. Lassen Sie uns versuchen, klar zwischen den Vor- und Nachteilen dieser Feeds zu unterscheiden.

Vorteile

Die breite Promotion dieses Produktes zur nationalen Zeit hat seine Aufgabe erfüllt - jeder kennt heute "Whiskas". Es ist leicht in jedem Supermarkt zu finden, und der Preis ist für den durchschnittlichen Verbraucher ziemlich erschwinglich. Aber zusätzlich zu diesen "Pluspunkten" gibt es noch andere:

  • Sättigung;
  • Eine große Auswahl und eine große Auswahl.

Nachteile

Bewusste Besitzer werden notwendigerweise die Tasse "Plus" und "Minus" wiegen. Letzteres wird sich übrigens durchsetzen.

Laut Experten können die Mängel von "Wiskas" berücksichtigt werden:

  • chemische Verunreinigungen in der Zusammensetzung;
  • zweifelhafte Nährstoffe, die auf pflanzlichen und Fleischbestandteilen basieren;
  • Entwicklung der Abhängigkeit bei Tieren;
  • die Möglichkeit der Bildung von Nierensteinen, die Entwicklung von Krebs.

Die bösartigsten von ihnen sind:

  • Ethoxyquin - ursprünglich in der Automobilindustrie verwendet, um Gummi zu stärken, aber bald selbstbewusst in die Anzahl der Komponenten von Katzenfutter eingegangen, wie es deutlich verlängert die Haltbarkeit des Produkts;
  • Butylhydroxytoluol und Butylhydroxyanisol - diese Nahrungsergänzungsmittel tragen zur Bildung von Krebszellen bei;
  • Natriumnitrit (E 250) - ein Konservierungsmittel und ein Farbfixierer, führt zu Sauerstoffmangel und Hypoxie.

Ernährungsempfehlungen

Wenn Sie Ihre Katze wirklich lieben, dann ist natürlich für ihn die beste Option natürliche Ernährung. Dies wird nicht nur von Tierärzten, sondern auch von erfahrenen Kotatniki berücksichtigt. Wenn es keine Möglichkeit gibt, eine ausgewogene Ernährung für ein Tier von Ihrem Tisch zu sammeln, wählen Sie nur hochwertiges Futter.

Von allen existierenden Diversity-Spezialisten wird empfohlen, der ganzheitlichen Klasse den Vorzug zu geben. Im schlimmsten Fall ist das Premium-Gruppenfutter geeignet.

Ihre Gemeinde wird sich gerne auf das ihm angebotene Essen stürzen, aber nur, ob er zukünftige Konsequenzen braucht, entscheiden Sie selbst.

Lesen Sie Mehr Über Katzen