Bewertung von Katzenfutter: Arten und Klassen

Spitznamen

25 beste Futter für Katzen - die aktuelle Bewertung der Erzeuger. Worauf achten Sie bei der Auswahl von Trockenfutter, Nassfutter und Dosenfutter für Katzen.

Wir sind was wir essen. Diese Aussage ist nicht nur für Menschen relevant, sondern auch für Katzen. Nahrung für Katzen, zusammen mit der Pflege der Gesundheit des Tieres, ist eine der wichtigsten Ausgaben für die Erhaltung des Tieres. Richtige Ernährung - ein Versprechen für gute Gesundheit und Langlebigkeit Ihres Haustieres. Was ist das beste Essen für Katzen?

Grundlagen der Wahl

Wenn Sie bereit sind, Futter zu kaufen, bereiten Sie jedes Mal frische Portionen Ihrer Katze zu und kümmern Sie sich um das Gleichgewicht von Nährstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen, dann haben Sie einen direkten Weg, das Tier mit natürlichem Futter zu füttern.

Aber viele Katzenbesitzer können keine Zeit damit verbringen, ihre Haustiere zu kochen und sind bereit, Geld für gutes Katzenfutter auszugeben. Aber in Zoomarkets sind nur wenige von der Vielfalt der Betriebe und Arten von Futter für Katzen nicht verloren. Für solche Fälle wurden Projekte als feedsmart.ru erstellt, in denen jeder detailliert über die Zutaten im Futter lesen kann, und Bewertungen zu jedem der Futtermittel lesen können. Empfohlen zum Ansehen.

Wie wählt man aus, was wirklich gut und nützlich ist? Was ist das Richtige für deine Rasse? Lassen Sie uns versuchen, diese Probleme gemeinsam zu verstehen. Im Folgenden finden Sie eine aktualisierte Liste der besten Futtermittelhersteller.

Top 25 Futter für Katzen und Kätzchen im Jahr 2018

Das Datum der Aktualisierung des Ratings ist Mai 2018.

Die Liste ist keinem Feed-Hersteller zugeordnet. Die Umfragedaten basieren auf persönlichen Erfahrungen und Studien von Berichten über Futterzusammensetzung in den USA.

Das beste und nützlichste Katzenfutter ist Orijen. Der Preis für ein Paket von 2,27 kg beträgt 1080 UAH in der Ukraine und mehr als 3.000 Rubel in Russland.

Feed für die Rassen

Abhängig von der Rasse, die Liste der geeigneten professionellen Futtersorten variiert, so haben wir eine separate Liste für verschiedene Rassen zusammengestellt:

Über den Zustand des Tieres

Macht variiert von Tierstatus:

Arten von Futtermitteln

Zuallererst sollten Sie wissen, dass die grundlegenden Komponenten der Ernährung, die für die Katze extrem notwendig sind, sind:

  • Proteine ​​von Rind-, Geflügel- oder Fischfleisch (Protein ist für die normale Bildung und das Wachstum des Körpers notwendig, dies ist eine Art Baumaterial);
  • Taurin ist eine unverzichtbare Aminosäure, die für die Augen, das Herz, das Fortpflanzungssystem des Katzenkörpers von großer Bedeutung ist;
  • Fettsäuren, Enzyme, Vitamine und Mineralien.

Über die Wahl des Futtermittels gibt es keine eindeutige Meinung. Trockenfutter ist jedoch am häufigsten und einfach zu verwenden. Im Folgenden finden Sie detaillierte Informationen über jede der Arten.

Trockenes Essen

Der niedrigste Feuchtigkeitsgehalt in dieser Art von Lebensmitteln erfordert ständige Verfügbarkeit von Frischwasser in ausreichender Menge für Ihre Katze. Diese Art von Nahrung ist sehr nützlich für die Zähne von Katzen, weil beim Cracken von Kroketten die Zähne des Tieres von Plaque gereinigt werden.

Trockenfutter für Katzen kann in einer Schüssel für freien Zugang gelassen werden, ohne befürchten zu müssen, dass es sich verschlechtert. Die Hauptsache ist, nicht zu vergessen, dass solches Katzenfutter in hermetisch verschlossenen Behältern gelagert werden sollte, um seinen Nährwert und Geschmackswert zu erhalten.

Konserven

Normalerweise mag solches Essen selbst die anspruchsvollsten Esser. Futter mit hoher Feuchtigkeit erfüllt die Bedürfnisse des Tieres in der Flüssigkeit, und dies ist besonders wichtig, wenn das Tier ein wenig trinkt. Konserven in verschlossenen Gläsern haben eine lange Haltbarkeit.

Sobald das Glas geöffnet ist, sollten die Konserven so schnell wie möglich gegessen werden (bis zu 12 Stunden). Es ist ratsam, der Katze so viel zu geben, wie sie gleichzeitig essen wird, und der Rest der Konserven muss in ein Glasgeschirr überführt und an einem kühlen Ort aufbewahrt werden. Dies wird die Umwandlung von Oxidation zu Verpackung ersparen.

Nasses Essen

Dies ist etwas zwischen Trockenfutter und Konserven. Appetitlich weiche Stücke in der Soße haben einen Feuchtigkeitsgehalt von 35%, was fast doppelt so viel ist wie in Konserven. Normalerweise ist eine Packung eines solchen Essens für eine Mahlzeit ausgelegt.

Wenn Ihr Haustier nicht alles gegessen hat, sollte flüssiges Katzenfutter entfernt werden, da die Stücke nach kurzer Zeit austrocknen und ihren Nährwert verlieren.

Rohkost

Dies ist eine neue Generation von Feeds, die Teil der Super-Premium-Klasse sind. Mit jedem Tag gewinnt diese Art mehr und mehr Anhänger einer gesunden natürlichen Ernährung. Dies ist ein ganzheitliches Nahrungsmittel, das aus Produkten hergestellt wird, die für Menschen bestimmt sind. Rohkost ist der natürlichen Ernährung von Wildtieren am nächsten.

Die bekanntesten Marken sind:

  • Ausgewogene Mischungen, USA.
  • Darwins Natural Pet Products, USA.
  • Ursprünglich, USA.
  • Liebe dein Haustier, USA.
  • PurrForm, Großbritannien.
  • Superpet, Russland.

In Russland wird rohe natürliche Nahrung durch die Marke Superpet vertreten.

Es umfasst rohes frisches Fleisch, Innereien, Gemüse, Wachteleier und Kleie. Dieses Essen ist so ausgewogen wie möglich, es hat eine vollständige Palette von Vitaminen, Spurenelementen für das Verdauungssystem von Katzen. Superpet enthält keine pflanzlichen Eiweiße, Konservierungs-, Geschmacks- und Geschmacksverstärker. Die Produkte dieser Marke sind 100% natürlich und nützlich. Superpet wird wie alle Feeds aus der Rohklasse in eingefrorener Form gespeichert und ausgeliefert.

Hast du noch ein Kätzchen? Lesen Sie mehr über die Ernährung von Kätzchen.

Bewertung von Katzenfutter nach Klasse

Das nächste, was nach Arten von Lebensmitteln Sie in Verwirrung bringen kann, ist die Klassen von professionellen Lebensmitteln.

Economy-Class-Essen

Dieses Essen, das einfach das Hungergefühl im Tier dämpft, füllt den Magen und nicht mehr. Solches Essen kostet einen Pfennig, es ist natürlich, dass es keinen Nutzen davon gibt. Fleisch in so einem Stapel gibt es keine Spur, alles wird durch Sojaprotein ersetzt.

Um für Kätzchen-Wirtschaftsklasse zu speisen, schließen Sie ein

Katzenfutter der Handelsklasse für Qualität ist genau das gleiche wie die Wirtschaft. Der Preisunterschied. Ein Lebensmittel der kommerziellen Klasse, beworben und in heller Verpackung.

Solches billiges Futter für Katzen wird durch eine Vielzahl von Geschmäckern repräsentiert, obwohl, wenn Sie die Information von der Verpackung sorgfältig lesen, die Zusammensetzungen absolut identisch sein werden.

Diese Lebensmittel umfassen:

Futter für Katzen Wirtschaft und Handelsklasse ist sehr unerwünscht als Hauptnahrungsmittel zu verwenden. Die schlechte Qualität der Rohstoffe, der Mangel an Protein tierischen Ursprungs, der Gehalt an gefährlichen Farb- und Konservierungsstoffen macht diese Futtermittel unausgewogen, nicht nahrhaft und extrem gefährlich für die Gesundheit von Haustieren.

Feed für Premium-Katzen und Super-Premium-Klasse

Nach Standards werden sie aus hochwertigen Rohstoffen, in ihnen sehr geringen Gehalt oder völlige Abwesenheit von Sojabohnen, Getreide hergestellt. Solche Futtermittel verwenden keine gefährlichen Farbstoffe und krebserregende Konservierungsstoffe.

Premium- und Super-Premium-Katzenfutter enthalten Vitamine, Mineralstoffe, sie sind satt und sehr nahrhaft, so dass das Tier ein solches Produkt essen und viel weniger sättigen muss.

Premium und Super Premium Katzenfutter:

Holistik

Dies sind Top-Feeds für Katzen. Es gibt nichts hinzuzufügen. Vom Kauf solcher Elitefutter kann nur ein hoher Preis gehalten werden.

Mehr Details über das ganzheitliche haben wir bereits hier geschrieben.

Holisten umfassen:

Wichtige Informationen zu Paketen

Wie oft kaufst du Essen für deine Familie, liest du, was auf den Paketen steht?

Nach meiner eigenen Einschätzung kann ich mit Sicherheit sagen, dass wir das nicht oft machen. Bevor Sie also eine runde Summe für ein Feed-Paket ausgeben, lesen und verstehen Sie, was auf dem Paket steht.

Um Ihnen den Kauf von Katzenfutter zu ermöglichen, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Aufschriften "ausgewogen, vollständig, optimales Gleichgewicht, nahrhaft", Abkürzung AAFCO (American Association for Quality Control of Products);
  • der erste Platz sollte nicht nur eine Verallgemeinerung des Proteins sein, sondern die spezifizierte Fleischsorte, die im Futter enthalten ist, und ihr Anteil - nicht weniger als 25%;
  • auch Proteinquellen sollten Leber oder Fisch sein, sehr gut, wenn die Proteinquelle im Futter nicht weniger als 2 ist;
  • Konservierungsmittel wie Vitamin E und C;
  • Hohe Futterqualität ist ein Indikator für die Verdaulichkeit. Je kleiner die in den Fütterungsempfehlungen angegebene Futtermenge ist, desto besser ist das Produkt an einem Tag;
  • Vergessen Sie nicht, auf Ablaufdaten zu achten.

Lassen Sie die Verpackung sofort mit dem Katzenfutter im Regal liegen, wenn:

  • das Wort "Knochenmehl" sollte Sie warnen, glauben Sie mir, das ist nicht, was Ihr Haustier essen sollte;
  • hohe Fütterungsrate; Ein Tier muss auf dem Antrag auf der Verpackung eine Menge Nahrung pro Tag essen;
  • in einem schlechten Produkt verwenden gefährliche chemische Konservierungsstoffe, so sollten die Inschriften VNA, BHT, Ethoxyquin, Propylgallat Sie warnen;
  • Farbstoffe, Aromen, hoher Gehalt an Füllstoffen (Mais, Weizen) mehr als 50% in Trockenfutter - sind nicht akzeptabel.

Bewertungen von Katzenfutter

Im Folgenden finden Sie Bewertungen über alle Arten von Katzenfutter.

Katzenfutter der Economy Class - Bewertungen

Gennady: "Trockenfutter" Miau "- billig und gnadenlos! Ja, Essen ist praktisch für Zähne, sogar ein kleines Kätzchen, weil die Körner selbst mikroskopisch und ziemlich weich sind. Das ist das gleiche Plus, auf dem alles Gute endet. Verpackung "Meow" in unserem Haus kam durch Zufall - gerade durch den Aktionspunkt passiert und versehentlich dieses thermonukleare Futter gewonnen. Die Katze griff ihn an, was typisch für billiges Essen ist. Aber am Abend fing es an zu erbrechen, und der Kot roch furchtbar unangenehm. Das Erbrechen setzte sich am zweiten Tag fort. Dann haben wir nur vermutet, dass kranke Gesundheit mit "Miau" verbunden ist und begann, die Katze mit der üblichen Nahrung zu füttern. Das Erbrechen hörte sofort auf! Versuch mit billigem Essen gescheitert "
Margarita: "Es ist nutzlos, billiges Futter zu schimpfen. Unsere Erfahrung mit Darling ist ein Beweis dafür. Mein Prinzip ist es, Futter zu wechseln und die Futtermenge zu überwachen. Ich kann nicht sagen, dass meine Katzen nicht krank werden, aber bis jetzt wurden die Tierärzte nie mit Essen in Verbindung gebracht. Also Darling, kann ich mit einem reinen Herzen empfehlen. "

Katzen Premium-Essen - Bewertungen

Miroslava: "Royal Kanin bezieht sich auf verschiedene Quellen und dann auf Super-Premium. Ich fand dort Optionen für meine schwangere Katze und später für sterilisiert und für anspruchsvoll. Und das ist übrigens alles die gleiche Katze))). Habe noch nie Probleme mit der Verdauung oder Verstopfung gesehen - ein normaler Stuhl, normal, Wolle (es ist mein persischer Stein) glänzte so viel, und der Blick schelmisch und schlau. Das Essen, das zur Vorbeugung von Urolithiasis, ohne Appetit isst, aber immer noch einmal im Jahr gebe ich ihr eine Packung mit diesem Essen! "

Andrew: Hast du jemals Ostusya gegessen? Ich bin nicht, aber unsere Katze regelmäßig! Premium Bosch Sanabelle Erwachsene Ich kaufe in großen Mengen (je 10 kg). Auf einem Reißverschluss ist ein Messbecher angebracht. Das Essen ist teuer, aber am Tag wird etwas konsumiert, so scheint es mir, dass dies der Fall ist, wenn es teuer, aber billig ist. Die Katze fühlt sich bereits im fünften Jahr auf Bosch gut. Von der offensichtlichen positiven - das Fehlen von akuten Phasen der Häutung und die Tatsache, dass das Essen hilft, aus dem Darm zu entfernen Klumpen von Wolle.

Catherine: "Ich brauchte ein Futter für die Katze und den Tierarzt, der angewiesen wurde, Hill's zur Gewichtskorrektur zu füttern. Ich kaufte Hill's Prescription Diet Metabolic Advanced Gewicht Lösung zum Testen zuerst in einem kleinen Paket (250 Gramm). Erzwang eine Katze, 6 Jahre alt, die Naturoku gegessen und 8 kg gesammelt hatte, erwies es sich als schwierig, zu einem bereiten Futter zu wechseln. Wie alle Super-Premium-Futtersorten hat Hills keinen attraktiven Geschmack und Geschmack. Deshalb hungerte Timoschka buchstäblich drei Tage lang, aber dann fiel die Festung und nach und nach fing Timotheus an, das Krocket von Hills zu kauen. Anscheinend mag er das Essen nicht so sehr, dass die Katze sich nicht an der Schüssel teilt und davon dünn wird. Die Mission ist machbar! ".

Katzenfutter Super-Premium - Bewertungen

Samen: "Acana (Acana) ist köstlich. Geprüft von Semyon Ivanchuk! Ich habe es persönlich versucht. Einmal. Und meine Katzen - zweimal täglich (streng nach Zeitplan). Bei mir die Sphinxe und einer von ihnen schreckliche Allergiker und Dieb. Daher ist es sinnlos, sie mit verschiedenen Futtermitteln zu füttern, sie werden immer noch selbst schädliche Nahrung herausziehen, sie essen und sich mit Ausschlägen bedecken. Ich füttere kornlose Acana und ich freue mich nicht. Erstens sind meine Sphinxe voll, zweitens verursachen sie keine Allergien, und drittens sind Katzen energisch und jung, trotz des soliden Alters von einem von ihnen. Minuspunkte, ehrlich gesagt, habe ich nicht gefunden. "

Elena: "Seit 5 Jahren füttere ich nur naturalka nach einer erfolglosen Erfahrung der Premium-Trocknung. Beide Katzen haben einen Mikroben auf dem trockenen Futter einer sehr berühmten und teuren Marke. Danach begann sie sich selbst zu kochen und schnitt alles für Portionen. Ich habe zufällig eine Anzeige im Internet Superpet gesehen und ein Starter-Kit bestellt. Ich habe Katzen schon auf naturalku so sofort ohne Probleme bewegt. Ich bin froh, dass es einen solchen Hersteller gab, dem Sie vertrauen können. Im Heck sind sichtbare Fleischstücke und Innereien zu sehen. Es ist richtig, dass Taurin und Omega hinzufügen - ohne dies in irgendeiner Weise. Vielen Dank! Jetzt bin ich dein Stammkunde. "

Wenn Sie sich für ein Katzenfutter entscheiden, folgen Sie nicht der Werbung, der Schönheit des Pakets und dem Rat eines Nachbarn und sagen, dass ihr Barsik dieses Essen ihr ganzes Leben lang kaut und alles in Ordnung ist.

Beruhen Sie auf Bewertungen von Tierärzten, Züchtern und denken Sie daran, dass Pfennigfutter nur die Illusion von Billigkeit schafft. Genieße deinen Appetit und deine Gesundheit!

Gefällt dir der Artikel? Teile es in sozialen Netzwerken.

7 besten nassen Katzenfutter

Katzen sind für ihr Essen bekannt. Die meisten von ihnen wählen das Essen sehr sorgfältig aus, besonders wenn ihre Besitzer ihren Besitzern nachgeben, und sie können lange Zeit in der Nähe einer vollen Schüssel hungern, wenn das Essen ihnen nicht köstlich genug erscheint. Gute Futtermittelhersteller kommen daher immer wieder auf neue Geschmackserlebnisse, bereichern die Ernährung mit natürlichen, weniger anständigen Zutaten - sie fügen attraktive Aromen hinzu. Nasse Speisen in einer speziellen Soße oder Gelee erscheinen Katzen in der Regel schmackhafter als trockene Kroketten, was die Besitzer dazu zwingt, Konserven als Grundnahrungsmittel oder als schmackhafte Ergänzung der Ration zu kaufen. Wie wählt man das beste Nassfutter für eine Katze, so war es nicht nur lecker, sondern hat eine ausgewogene Zusammensetzung? Antworten in unserer Bewertung.

Bestes Dosenfutter für Katzen aus natürlichem Fleisch und Fisch

  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis;
  • große Menge Fleisch im Futter;
  • natürliche Zutaten.
  • unausgewogene Zusammensetzung - nicht für die Hauptdiät geeignet, sondern nur als Ergänzung;
  • schwer in Geschäften zu finden;
  • Passen Sie Katzen mit einem schwachen Verdauungssystem wegen der großen Anzahl der Fleischbestandteile nicht an.
  • natürliche Komponenten;
  • eine Vielzahl von Aromen;
  • angereichert mit Vitaminen und Mineralien.
  • schlecht ausgewogene Zusammensetzung - passt nicht als ein einziges Essen.
  • natürliche Zutaten;
  • viel Fleisch;
  • eine Vielzahl von Aromen.
  • schlecht ausgewogene Zusammensetzung - passt nicht als ein einziges Essen.

Das beste hochwertige Nasskatzenfutter

  • ausgewogene Zusammensetzung;
  • natürliche Zutaten;
  • eine Vielzahl von Aromen;
  • Varianten für verschiedene Tierkategorien (z. B. mit reduziertem Fettgehalt).
  • hohe Kosten.
  • hypoallergene Komponenten;
  • natürliche Zusammensetzung.
  • eine ausgewogene Ernährung.
  • hoher Gehalt an Kohlenhydratadditiven (Stärke, Mehl).

Die Zusammensetzung des Futters umfasst Fleisch (10-14%), tierische Nebenprodukte und Fisch, Öle, Fette und Zucker. Als Konservierungsstoffe sind Antioxidantien zugelassen. Enthält keine Aromen. Angereichert mit Vitaminen und Mineralstoffen. Die Linie bietet spezielle Konserven für Kätzchen und ältere Katzen.

  • Vollfett portioniertes Essen.
  • niedriger Nährwert (8% Protein, 5% Fett und 80% Feuchtigkeit) - hoher Futterverbrauch ist erforderlich;
  • relativ hohe Kosten;
  • wenige Geschmacksvariationen.

Was ist das Beste für Katzenfutter?

Um diese Frage zu beantworten, entscheiden Sie, ob das Essen als Zusatz zur Grundration, als Belohnung oder als einzige Nahrungsquelle gekauft wird.

In der Regel sind Konserven für Katzen der höchsten Klasse, bestehend aus 75 oder mehr Prozent Fleisch, wie Applaws, Leonardo, Almo Nature, sehr gut und können als Belohnung oder als Ergänzung zur Grundnahrung verwendet werden. Sie sind jedoch nicht für Katzen geeignet, die ständig ernährt werden, obwohl sie aus den besten natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt werden. Katzen sind Räuber nach Art der Nahrung, aber Haustiere sollten auch Getreide und Ballaststoffe in der täglichen Ernährung haben. Daher ist es besser, Konserven mit natürlichen oder trockenen Lebensmitteln zu ergänzen (vorzugsweise mit dem gleichen Hersteller, wie auf der Verpackung angegeben).

Als Hauptration der Katze können Dosenfutter wie Hills, Iams, Brit und Petreet verwendet werden. Sie haben in der Zusammensetzung aller notwendigen Komponenten und erfüllen die Bedürfnisse der Katze in Bezug auf Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe.

Behandeln Sie die Auswahl von Konserven für eine Katze sorgfältig. Da feuchte Futtermittel Vitamine nicht gut und trocken halten können und eine signifikante Menge an Feuchtigkeit in der Zusammensetzung enthalten, erhöht sich die Chance, ein leeres Produkt mit einem niedrigen Nährwert zu erhalten.

Bewertung von Nassfutter für Katzen von der Premium- bis zur Ganzheitsklasse

Industrielle Rationen haben ihre eigenen Anwendungsgebiete. Um das richtige Futter für Katzen auszuwählen, müssen Sie viele wichtige Nuancen kennen: welche Arten sind, die Freisetzungsformen, die Lagerzeit, die optimale Zusammensetzung. Es ist gut, zuerst die neuen Bewertungen und Bewertungen zur Verwendung zu prüfen. Und lernen Sie auch die Vorteile und Nachteile von Konserven kennen.

Arten von Nassfutter

Wie alle fertigen Produkte wird Nassfutter für Katzen in drei Preissegmenten produziert:

  • Wirtschaft. Nicht für den dauerhaften Gebrauch empfohlen. Viele künstliche Zusätze, undurchsichtiger Inhalt, billige Rohstoffe, niedriger Kaloriengehalt;
  • Premium. Akzeptable Kaloriengehalt und Qualität, künstliche Zusatzstoffe sind möglich, nicht immer verständliche Inhalte, Abwesenheit eines medizinischen Herrschers und Futter für bestimmte Kategorien von Katzen. Laut den Übersichten, sogar mit einer individuellen Herangehensweise an Katzen, fallen viele führende Marken aufgrund der Art des Produktionsprozesses und der verwendeten Rohstoffe in diese Kategorie;
  • Super Premium, bei dem eine separate Linie ganzheitlich ist. Ausgezeichneter Inhalt, keine schädlichen künstlichen Zusätze und ununterbrochene Verwendung für Katzen. Im Falle von ganzheitlich für Rohstoffe werden Produkte für den Menschen entnommen.

Diese Einteilung impliziert nicht so sehr die Futterkosten, sondern ihre qualitativen Merkmale und ihre Vielfalt. Es kommt vor, dass ein teures Glas mit einem attraktiven Etikett fabelhaftes Geld kostet, aber eigentlich nichts, was für eine Katze nicht gut ist, und Bewertungen von erfahrenen Besitzern sind nicht die angenehmsten.

Richtig feuchtes Futter wird in zwei große Kategorien unterteilt:

  • Leckereien. Nicht für die Grundnahrung geeignet. In der Formulierung ein unzureichendes Gleichgewicht von Vitaminen, Aminosäuren und Mineralstoffen. Manchmal sind sogar die wichtigsten Nährstoffe für Katzen nicht ausgeglichen. Sie können für eine Änderung kaufen, um Medizin zu geben oder einfach Ihren Lieblingsgourmet zu verwöhnen;
  • vollständige Ernährung, einschließlich für bestimmte Kategorien von Katzen, einschließlich therapeutischer Diäten. Im Herzen eines ernsthaften Rezeptes, das alles Notwendige für das Leben von Katzen voraussetzt: das Gleichgewicht von Nährstoffen, Vitamin- und Mineralstoffzusammensetzung, Aminosäuren und anderen Komponenten.

Nassfutter wird in klassischen Blechdosen (mit oder ohne Schlüssel), allen Arten von Lämmern, Kunststoffschalen oder Beuteln (mit oder ohne Reißverschluss) hergestellt. Es gibt verschiedene Volumen und Texturen. Pates, Scheiben in Eintöpfen, Gelees, Brühen oder Soßen.

Vor- und Nachteile

Es scheint, dass eine feuchte Nahrung, die alles enthält, was Sie brauchen, für eine Katze natürlicher ist als eine trockene Diät. Wenn man den Hardcore natürlich nicht berücksichtigt. In der Tat - das ist eine Täuschung. Industrielle, vorgefertigte Diäten haben ihre eigenen Mängel und Würden. Sie müssen über sie wissen, bevor Sie das Hauptfutter für die Katze kaufen.

Zu den Vorteilen der Verwendung von Nassfutter:

  1. Ein großer Prozentsatz an Feuchtigkeit. Im Durchschnitt 75-80%. Für Katzen, die ungern sauberes Wasser trinken wollen - das ist der beste Weg, Gesundheitsprobleme zu vermeiden.
  2. Vielfalt. In den Linien der führenden Marken werden Vollfutter, Delikatessen mit verschiedenen Aromen und Zusätzen produziert. Sie können ohne Stress auf eine medizinische Diät gehen. Nassfutter für sterilisierte Katzen ist gut als Basismenü nach der Operation.
  3. Natürliche Textur. In einem guten Produkt können Sie Fasern der Fleischart, die auf der Verpackung angegeben ist, visuell identifizieren. Darüber hinaus ist es die beste Option für die Fütterung von Kätzchen. Beim Wechsel von der Muttermilch auf ein normales Futter empfehlen die Züchter die Fütterung mit Nassfutter. So ist das Kätzchen besser an die Selbstfütterung angepasst.
  4. Bequemlichkeit der Dosierung. Wenn es schwierig ist, die tägliche Portion mit einer Naturalica in Einklang zu bringen, erhalten die Konserven normalerweise die Information, wie viel sie den Katzen je nach Gewicht geben können.
  5. Die Integrität der Verpackung garantiert eine lange Haltbarkeit, im Gegensatz zu natürlichen Produkten.

Aber nicht alles ist so gut, wie wir es gerne hätten. Nachteile sind auch verfügbar:

  1. Nassfutter kostet eine Größenordnung teurer als trocken und natürlich.
  2. Keine Zahnsteinprophylaxe. Die Textur trägt nicht zur korrekten Bildung der Kiefermuskulatur bei. Dies führt wiederum zu Abweichungen von der Gesteinsoberfläche und Erkrankungen der Mundhöhle.
  3. Die geöffnete Verpackung wird nicht länger als zwei Tage im Kühlschrank gelagert. Es ist gut, es in einen verschlossenen Glasbehälter zu geben, aber das wird die Haltbarkeit nicht verlängern, es wird einfach Oxidation und Verwitterung des Futters verhindern.

Worauf achten Sie bei der Auswahl eines Nassfutters?

Angesichts der ernsten Kosten eines vollen nassen Futters, auf der Auswahl muss man auf solche Besonderheiten aufpassen:

  1. Zusammensetzung. Transparent und verständlich. Wenn Fleisch, was und wie viel. Fleischnebenprodukte sollten entziffert werden. Allgemeine Formulierung sollte alarmiert werden. Wenn es "Fleisch und Innereien" sagt, wird niemand dem Hersteller verbieten, 0,01% des Fleisches von dem auf dem Etikett angegebenen zu verwenden. Der Rest ist mit Haut oder Knorpel gefüllt, weil es auch Nebenprodukte sind. Ernährungsbilanz und Vitamin-Mineral-Zusammensetzung müssen gegeben sein.
  2. Bewertungen und Länderhersteller. Royal Canin französischer und russischer Herkunft - das sind zwei verschiedene Lebensmittel. Erfahren Sie mehr über diese Funktionen können nur in den Bewertungen sein. Niemand ist immun gegen individuelle Bewertungen, aber in Foren können Sie die richtigen Informationen aus ehrlich bezahlten herausfiltern.
  3. Die Kosten. Trite, aber gutes Essen ist teuer. Manchmal sehr.
  4. Einzelmerkmale einer Katze. Es ist unwahrscheinlich, dass ein aktiv betitelter männlicher Hersteller ein nasses Katzenfutter für kastrierte Katzen züchtet. Mit einem höheren Grad an Wahrscheinlichkeit wird es natürlich natürlich. Zur Abwechslung wird er jedoch ein kalorienreiches und eiweißreiches Menü für aktive Tiere erhalten. Nassfutter für Kätzchen ist nicht für erwachsene Katzen geeignet, außer für Schwangere und Stillende.

Überprüfung der nassen Feeds

Die Bewertung von Nassfutter für Katzen ist ein eher konventionelles Konzept. Die Besten der Besten, die ihre Positionen jahrelang behalten haben, werden versuchen, ihre Plätze zu behalten.

Es gibt jedoch keine Garantie, dass niemand sie entfernen wird. Auf der anderen Seite ist ein einziger Treffer in der Bewertung von guten Feeds ein Anreiz, die Marke zu halten.

Premium-Klasse

In der Premiumklasse gibt es anerkannte Führungskräfte:

  • Hill's. Eine große Auswahl in der Behandlungslinie - ungefähr 16 Zufuhren. Außerdem eine gute Gelegenheit zur individuellen Fütterung verschiedener Kategorien von Katzen auf täglicher Basis: Kastraten, Kätzchen, ältere oder aktive Katzen. Hills ist eine Super-Premium-Marke, aber die Zusammensetzung der Tagesration auf Bewertungen ist diesem hohen Rang etwas unterlegen;
  • Pro Plan. Ein komplettes Menü für Kätzchen, Erwachsene und alte Katzen. Vorhandensein von therapeutischen Diäten für Katzen unterschiedlichen Alters und körperlichen Zustandes;
  • Royal Canin. Alltagsfutter von Milchersatz für Kätzchen bis zur Ernährung für Katzen im hohen Alter. Etwa 19 Vorschläge, die Altersmerkmale, Physiologie und Lebensstil berücksichtigen. Es gibt ein medizinisches Lineal und sogar Futter für die Einführung durch die Sonde für geschwächte Katzen.

Super Premiumklasse

Die Liste der besten Feeds des Super Premium Segments kann beinhalten:

  • Brit Care. Die Linie bietet Lebensmittel für verschiedene Altersgruppen, unter Berücksichtigung ihrer individuellen Eigenschaften. Es gibt eine riesige Auswahl an verschiedenen Fleischsorten mit Karotte, Käse oder Erbsen für Feinschmecker;
  • Bozita Trotz der Vielseitigkeit des Futters und des Fehlens einer Heilungslinie bezeichnet die Marke aufgrund ihres Rufs und ihrer Ausgewogenheit Superprämien. Seine Würde ist auch in einer großen Vielfalt von Geschmäcken, weil es aus Fleisch von Tieren, Fisch und Wild gemacht wird;
  • Gina.Italyanskiye Futter haben einen universellen Zweck, aber die Verwendung von besseren Rohstoffen macht sie volle Teilnehmer in der Bewertung im Superpremium-Segment.

Holistik

Zu den besten Futtermitteln für Katzen gehört natürlich die Holistik:

  • Appelle. Nasses glutenfreies Futter von höchster Qualität und exzellentem Sortiment. Verschiedene Geschmäcker und Texturen. Ohne Aufmerksamkeit wird weder ein kleines Kätzchen, noch eine kastrierte Katze bleiben: Dosenfutter ist universell;
  • Almo Voll ausgewogene Ernährung mit einer großen Auswahl an Geschmäckern. Rezept und Rohstoffe, angepasst an die Bedürfnisse der Katzen. Es gibt ein Menü zur Prävention von Urolithiasis;
  • Mondschein-Dinner. Absolut natürliches Futter für eine Katze ohne schädliche Zusätze. Plus, der deutsche Ruf.


Erfolg bei der Auswahl einer Diät ist nicht zuletzt abhängig von der Katze. Eine reinrassige Zuchtschönheit, deren Exterieur jahrzehntelang gezüchtete Züchter, werden den Fütterungsversuchen mit ziemlicher Sicherheit nicht standhalten. Vollblüter Edelmann, der zu seiner Zeit eine Menge Entbehrungen überlebt hat, wird schon von guter Behandlung erblühen, ein Dach über dem Kopf und ohne Gutachten wird es im Heck verstehen.

Konserven für Katzen: die beste Bewertung, Arten, wie zu wählen

Katzenfutter ist eine ausgezeichnete Alternative zu Trockenfutter und ein vollständiger Ersatz von natürlichen Lebensmitteln. Eine Vielzahl von Verbindungen und Füllstoffen macht es für die Katze schmackhaft und nützlich, und die praktische Verpackung vereinfacht die Fütterung Ihres Haustieres für den Menschen. Die Hauptsache ist, die Vielfalt der präsentierten Produkte zu verstehen und das Futter auszuwählen, das Sie für Ihr Haustier benötigen.

Formen der Futterstruktur

Das erste, was Nassfutter für Katzen auszeichnet, ist die Textur.

Die Technologie zur Herstellung von Katzenfutter und Trockenfutter hat mehr gemeinsam als es scheint.

In beiden Fällen sind die Bestandteile zuerst gemischt und zerkleinerte, dann in einer speziellen Maschine angebracht, wo die Wärmebehandlung und die Bildung von Stücken einer bestimmten Größe und dann in Dosen der Druck und die Temperatur werden verringert zu erhalten, und die Flüssigkeit und die zugehörigen Komponenten werden zu dem Inhalt zugegeben.

Trockennahrung dagegen wird erhitzt, bis die Flüssigkeit vollständig verdunstet ist.

Je nach Textur werden alle Dosenkonserven in 4 Hauptgruppen unterteilt:

  1. Stew oder ganze Stücke von Fleisch, Fisch oder Meeresfrüchte - die Hauptbestandteile haben eine ziemlich große Form (für teuren Feeds solche Meeresfrüchte wie Muscheln oder kleine Garnelen kann auch vorhanden vollständig sein), die Sauce, Brühe oder Gelieren Basis kann als Bindemittel wirken. Häufig zusätzlich zu der Hauptproteinbestandteil in einer solchen speist Kohlenhydratkomponente (Kornmischung) und Cellulose in Form von großen Stücken von gehacktes Gemüse (Karotten, Spargel Bohne, etc.).
  2. Gehacktes Fleisch ist eine gründlichere Zerkleinerung, in der Tat ist es mit verschiedenen Vitaminpräparaten, Gemüse und Getreide zerkleinert, es kann auch Soße, Gelee oder Brühe sein.
  3. Pate - eine Mischung von Komponenten wird nicht einfach zerkleinert, sondern sorgfältig zu einer homogenen Paste gerieben.
  4. Mousse (Souffle) ist in der Tat die gleiche Pastete, aber mehr seidige und zarte Textur, die dadurch erreicht wird, dass die Zutaten nach dem Schreddern ebenfalls geschlagen werden.

Es ist unmöglich, die beste Form des Futters zu unterscheiden, da alles nur von den Vorlieben des Haustieres und den individuellen Eigenschaften seines Verdauungssystems abhängt. Zum Beispiel, Mumien und Pasteten sind am besten geeignet für Kätzchen, aber das ist nicht notwendig.

Wenn die Babys anfangen, sich selbst zu ernähren, können sie schon mit dem ganzen Stück Fleisch in der Konserve fertig werden und tun es mit großer Freude.

Für die Kleinsten gibt es spezielle Futterformen mit kleinerem Schnitt. Aber wenn das Tier nach einer Krankheit oder aufgrund des Alters geschwächt ist und das Kauen von Nahrung ihm ernsthafte Unannehmlichkeiten bereitet, kann Pastete und Souffle ein guter Ausweg sein.

Arten von Verpackungsformen

Das nächste Kriterium, nach dem Katzenfutter sich voneinander unterscheiden kann, ist die Verpackungsform.

Es gibt 6 Hauptoptionen:

  • Blechdose (üblich oder mit einem speziellen "leicht zu öffnenden" Ring, zum schnellen Öffnen).
  • Ein Glasgefäß mit einem festgezogenen Zinndeckel.
  • Pauchi (das Wort "Beutel" wird aus dem Englischen als Tasche, Tasche, Tasche übersetzt) ​​- spezielle versiegelte Beutel aus weichem Polymermaterial, die innen mit Lebensmittelfolie laminiert sind.
  • Die Laternen sind weiche, kleine (pro Portion) Aluminiumfolienbehälter, die von außen mit Polypropylenfolie laminiert und oben mit der gleichen laminierten Folie versiegelt werden.
  • Tetra-packs sind Kisten aus speziellem 6-lagigem Material (Polyethylen, Karton, wieder Polyethylen, Aluminiumfolie und 2 weitere Schichten Polyethylen), die es ermöglichen, alle nützlichen Eigenschaften des Futters ohne zusätzliche Kühlung maximal zu erhalten.
  • Plastiktöpfe, versiegelt mit einem Foliendeckel.

Es gibt eine besondere Form der Freisetzung von nassen Futter für Katzen - Brote. Es ist eine Hülle aus Kunststofffolie, die auf beiden Seiten mit Metallklammern befestigt ist, in denen sich Lebensmittel befinden.

Allerdings ist eine solche Methode der Verpackung nicht Konserven, es ist eine übliche Verpackung der Katze Wurst (in der Regel gefroren), sollte es in den Gefrierschrank gelagert und sofort nach dem Auftauen verwendet werden.

Darüber hinaus können nasse Lebensmittel in transparenten Einweg-Plastikbehältern verpackt werden (in solchen oft verkauften Weichkäsen, Fischpasten, Salaten und anderen Gerichten). Die Verpackung wird ebenfalls nicht in die Liste aufgenommen, sodass die Aufnahme in die obige Liste nicht korrekt ist.

Dies gilt in vollem Umfang für das Vakuumpaket, das manchmal für den Verkauf von Katzenwürsten oder -würsten verwendet wird.

Moderne Formen der Verpackung von Nassfutter (Plastiktöpfe, Spinnen und Tetra-Packs) sind äußerst praktisch in der Anwendung. Der Inhalt einer Portion des Tieres wird sofort gegessen, und in den ersten beiden Fällen muss der Meister nicht einmal den Inhalt der Packung in eine Schüssel gießen, weil das Essen in einer gebrauchsfertigen Einzelschüssel ist.

Weitere Vorteile dieser Verpackungsform sind:

  • Kompaktheit;
  • Umweltfreundlichkeit und Sicherheit;
  • Komfort beim Recycling gebrauchter Verpackungen;
  • die Möglichkeit, die Ernährung Ihres Haustieres zu diversifizieren;
  • längere Lagerzeiten (was nicht für den sofortigen Gebrauch bestimmt ist, bleibt hermetisch verpackt).

Aber es gibt einen Nachteil: Wenn die Katze nicht in der Lage ist, sofort mit Erfrischungen fertig zu werden, speichern Sie es, bis die nächste Mahlzeit problematisch ist, weil die Foliendeckel auf dem Tablett nicht tragen, und den zerrissenen Umschlag und schließt nicht.

Einige Hersteller produzieren Glasbläser und Blechdosen mit speziellen Kunststoffdeckeln, aber das erhöht zusätzlich die Kosten des Produkts.

In solchen Fällen ist es angemessener, die Reste des Futters in Glasbehälter zu überführen, aber wir reden über so kleine Mengen, dass es mehr Unannehmlichkeiten verursacht als das Sparen.

Die Bevorzugung der einen oder anderen Variante, sollten Sie Ihr Haustier den Appetit konzentrieren, denn wenn die Katze für zwei Tage mit Vergnügen den Inhalt der Halbliter-Glasgefäße isst, durch die Verwendung solcher Behälter sind der Host auf Futter, ohne die Gesundheit Ihres Tieres zu retten.

Wie man wählt

Es gibt mehrere andere Kriterien, die zwischen Katzenfutter unterscheiden. Einige von ihnen sind für den täglichen Gebrauch bestimmt, während andere als therapeutische oder diätetische Lebensmittel konzipiert sind.

Es gibt Futter speziell für Tiere mit:

  • Niereninsuffizienz;
  • Urolithiasis;
  • Anorexie;
  • Leberinsuffizienz;
  • Störungen der Verdauung, erfordern eine Diät mit einem moderaten Energiegehalt;
  • allergische Reaktionen;
  • chronische Entzündung des Magen-Darm-Traktes;
  • Diabetes mellitus;
  • Fettleibigkeit.

Darüber hinaus hat fast jeder Produzent, der etwas auf sich hält, neben dem üblichen Futter für ausgewachsene Katzen auch Produkte für besondere Tierkategorien:

  • Kätzchen (normalerweise Soufflé, Pasteten und Eintopf mit kleineren Stücken);
  • sterilisierte Katzen (aufgrund des erhöhten Risikos von Fettleibigkeit sind solche Dosennahrung weniger kalorienreich und das Gleichgewicht der in ihnen enthaltenen Nährstoffe wird in Richtung Verringerung der Fettmenge verschoben);
  • Ältere Tiere (diese Konserven enthalten auch weniger Fett und haben eine kleinere Textur).

Mit dem Kauf eines neuen Feed (auf ärztlichen Rat ab, falls erforderlich, beispielsweise im Zusammenhang mit dem Verschwinden der bisher verwendeten, etc.), machen nicht nur große Reserven: vielleicht Ihr Haustier nicht die vorgeschlagene Version nicht mag, und Sie werden für eine alternative Art und Weise zu suchen gezwungen werden schmerzhaft Versuch und Irrtum.

Bei der Bestimmung der Anzahl der Einzelkäufe ist es auch wichtig, daran zu erinnern, dass die idealen Bedingungen für die Lagerung von Konserven sind - das ist ein trockener, dunkler Ort. Kühle Luft ist nicht zwingend, aber nicht überflüssig.

Unter diesem Gesichtspunkt ist es nicht sinnvoll, Vorbehalte für viele Monate im Voraus zu machen (besonders während der heißen Jahreszeit). Lassen Sie die Lagerbedingungen für die Geschäfte nicht außer Acht.

Die übliche Zeit für die Realisierung von Nassfutter der Katze nach dem Öffnen der Verpackung ist zwei Tage im Kühlschrank, während die Dose von Lebensmitteln von der Blechdose auf den Glasbehälter übertragen werden sollte.

Einige Hersteller empfehlen die Verwendung von Lebensmitteln schneller, innerhalb eines Tages oder sogar 12 Stunden.

Es ist jedoch besser, kein Futter zu kaufen, das ihnen erlaubt, länger als die üblichen 48 Stunden verwendet zu werden, da ein solcher Vorteil nur aufgrund des hohen Gehalts an Konservierungsstoffen, der für den Magen der Katze gefährlich ist, erreicht werden kann.

Vor dem Kauf ist es notwendig, die absolute Dichtigkeit des Behälters zu überprüfen und auf Beschädigungen zu prüfen (in Bezug auf Blech- und Kunststoffbehälter). Die geringsten Anzeichen eines geschwollenen Deckels auf einer Glas- oder Blechdose sind eine Entschuldigung dafür, den Kauf aufzugeben.

Das Verdauungssystem der Katze ist nicht für die Verarbeitung von kalten oder warmen Speisen bestimmt. Das Essen sollte bei Raumtemperatur oder etwas wärmer sein.

Unter diesem Gesichtspunkt ist Konserven ideal in Portionsverpackungen, aber wenn die Lebensmittel im Kühlschrank gelagert wurden, sollten sie vor der Verwendung mindestens eine halbe Stunde lang erhitzt werden.

Bewertung der besten Konserven

Kaum das wichtigste Kriterium, nach dem Katzenfutter anders ist, ist die Klasse, die die Qualität und damit die Preisklasse des Produkts bestimmt.

Es gibt 4 Klassen von Katzenfutter (in aufsteigender Reihenfolge angeordnet):

Betrachten Sie die Hauptmerkmale aller Klassen und rufen Sie die Leiter in jedem von ihnen an und konzentrieren Sie sich auf die Bewertungen der Besitzer von Katzen Anfang 2018.

Wirtschaftsklasse

Die Besonderheit dieser Futtermittelkategorie besteht neben den niedrigen Kosten und der geringen Qualität darin, dass sie Gegenstand der breitesten Werbung sind, oft aufdringlich und sehr selten gewissenhaft.

Neben Whiskas, in der Economy-Klasse von Katzenfutter, lohnt es sich, auf Marken wie:

  • Darling (Futter von der berühmten amerikanischen Firma "Purina"): Es hat einen angenehmen Geruch und, nach Angaben des Herstellers, enthält nützliche mehrfach ungesättigte Fettsäuren für Wolle Omega-3, ist in einer breiten Palette präsentiert, ist es kostengünstig.
  • Felix (auch Produkte von Purina): gut in seiner Klasse, oft empfohlen von Tierärzten für Besitzer, die sich teures Futter nicht leisten können.
  • Unsere Marke (Russland): eine große Auswahl an Futtermitteln unterschiedlicher Textur und Zusammensetzung, die Möglichkeit, die richtige Verpackungsgröße zu wählen, niedrige Kosten.
  • Alle Katzen (Dänemark): bequeme Verpackung, niedriger Preis, Vorhandensein in der Zusammensetzung von Omega-3 und Omega-6.
  • Vaska (Russland): Es wird in Blechdosen hergestellt, es ist preiswert.

Bei der Bewertung von Feeds der Economy-Klasse sollte man immer im Hinterkopf behalten, dass die Vorteile solcher Produkte sehr bedingt sind: Niedriger Preis per definitionem kann keine hohe Qualität bieten.

Im Futter dieser Kategorie gibt es fast kein Qualitätsfleisch, aber in großen Mengen gibt es Knochen und Nebenprodukte, sowie Verdickungsmittel, Konservierungsmittel, Geschmacksverstärker und andere Chemikalien. All dies schadet nicht nur der Gesundheit Ihres Haustieres, sondern macht es auch süchtig.

Premium-Klasse

Diese Lebensmittel sollten, anders als die Produkte der vorherigen Kategorie, bereits Fleisch enthalten, obwohl ihr Anteil am Produkt selten mehr als 20% beträgt. Um es kurz zu machen, die Grenze zwischen einer wirtschaftlichen und einer Premium-Option kann sehr bedingt sein, und doch ist das etwas.

Darüber hinaus belasten die Hersteller von Billigkonserven oft nicht mit einer detaillierten Beschreibung der Zusammensetzung ihrer Produkte, während der Kauf von Premiumfutter bereits auf der Verpackung zu lesen ist, aus der sie speziell hergestellt wird.

Die Besitzer von Katzen bemerken gute Bewertungen solcher Futter dieser Klasse:

  • Pro Plan (Produkte von Purina): eine ausgewogene Zusammensetzung, eine breite Palette, einschließlich medizinischer Futtermittel, das Vorhandensein von natürlichem Fleisch. Zu den Mängeln gehört der hohe Gehalt an pflanzlichem Eiweiß, der für Leberkatzen nicht ungefährlich ist, und etwas "tierisches Fett", dessen Ursprung der Hersteller nicht angibt.

  • Royal Canin (französisches Essen, hergestellt, einschließlich in Russland): eine sehr breite Palette, hohe Qualität (oft wird dieses Essen als eine Super-Premium-Klasse angesehen, aber die meisten Besitzer sind sich einig, dass es diese Kategorie immer noch nicht erreicht). Nachteile - relativ hoher Preis, nicht eindeutig spezifizierte Inhaltsstoffe.

  • Glückliche Katze (Produktion von Deutschland): eine große Auswahl, sehr gute Kundenbewertungen (Katzen essen mit großer Freude, während sie gut aussehen und hohe Aktivität beibehalten). Der Hauptnachteil ist der Mangel an breitem Zugang, die Notwendigkeit, in Online-Shops zu bestellen.

  • Organix (Holland, in Russland hergestellt): niedriger Preis mit guter Qualität, viele zusätzliche Additive, die die Zusammensetzung verbessern, das Fehlen von unnötigen chemischen Bestandteilen. Zu den Mängeln gehören das Fehlen von Einmalverpackungen (es wird in Dosen mit einer Mindestportion von 100 g hergestellt), eine schlechte Qualität des Behälters (der "leicht zu öffnende" Ring bleibt oft in den Händen), zu viel Salz.

  • Hill's (USA, Holland): sehr reichhaltige Auswahl, hohe Qualität (wie bei Royal Canin gehört das Essen laut den Ausführenden zur Super-Premium-Klasse, die Qualität ist aber etwas niedriger). Unter den Mängeln sollte auch das Fehlen einer detaillierten Beschreibung der Zusammensetzung und eine hohe Menge an Kohlenhydraten angegeben werden.
  • Super Premiumklasse

    Die Hauptsache, die Superprämie von billigeren Pendants unterscheidet, ist das Fehlen von gefährlichen chemischen Zusätzen. Hier sollte alles natürlich sein: Fleisch, Nebenprodukte, Getreide, Gemüse. Außerdem hat der Begriff "Fleisch" in der Komposition immer eine Entschlüsselung.

    • Optimeal (ukrainische Produktion nach der Schweizer Formel): ausgezeichnetes Preis- / Leistungsverhältnis, bequeme Verpackung, Werbeformulare (3 + 1 - vier Beutel zum Preis von drei). Von den Mängeln - nicht immer verfügbar.
    • Brit Care (Tschechische Republik): gutes Preis- / Leistungsverhältnis, hypoallergen, hoher Fleischanteil. Der Hauptnachteil - dieses Produkt ist im Verkauf nicht in allen Geschäften.
    • Leonardo (Produktionsfirma Bewital, Deutschland): sehr hohe Qualität, der Gehalt an natürlichem Fleisch beträgt mindestens 65%, außerdem sind für die normale Entwicklung von Katzenmineralien notwendige Mengen notwendig. Chemische Verunreinigungen sind minimal. Zu den Mängeln gehört das Fehlen bestimmter Vitamine, die für den Zustand von Wolle und Haut verantwortlich sind.
    • Gourmet Gold (Produkte von Purina): eine sehr vielfältige Auswahl, hochwertige, natürliche Zutaten. Zu den Mängeln gehört das Fehlen einer Linie für Kätzchen, kurze Lagerzeiten (Tag nach dem Öffnen). Ein intelligenter Verbraucher versteht jedoch, dass Letzteres tatsächlich eine Würde des Futters ist, da es eine geringe Menge an Konservierungsstoffen anzeigt.
    • Bozita (Schweden): strenge Qualitätskontrolle, hoher Fleischgehalt, Verfügbarkeit zusätzlicher Komponenten, die die Immunität stärken. Der Hauptnachteil ist der hohe Preis.

    Holstic Klasse

    Ganzheitlich - das kann man als "das Beste vom Besten" bezeichnen.

    Denn der durchschnittliche Besitzer der Katze muss nicht unbedingt Futter dieser Klasse kaufen, denn bei solchen Anforderungen ist der Preis für diese Art von Produkten nicht nur hoch, sondern oft einfach himmelhoch. Aber diejenigen, die teure Ausstellungstiere enthalten, können solche Ausgaben leisten (wie sie sagen, die Position verpflichtet).

    In solchen Feeds:

    • Fleischgehalt beträgt mindestens 70%, und wir sprechen nur über Fleischbestandteile der besten Qualität;
    • es gibt keine Innereien (besonders Knorpel und Knochen);
    • es gibt natürliche Pflanzenteile (Obst, Gemüse, Grünzeug);
    • es gibt keine Körner oder ihr Inhalt ist minimal;
    • keine pflanzlichen Öle und Soja;
    • Als Konservierungsmittel werden nur natürliche Inhaltsstoffe verwendet - Ascorbinsäure, Vitamin E, Rosmarin.

    In der Bewertung von Elite Katzenfutter nennen wir folgende Marken:

    1. Applaws (Britain): eine breite Palette, eine Vielzahl von Formen und Texturen, spezialisiertes Futter für Kätzchen und sterilisierte Katzen, verschiedene Verpackungsmöglichkeiten.

  • Almo Nature (Italien): Dieses Produkt war das erste ganzheitliche Produkt der Klasse. Es enthält eine Vielzahl von Aromen und das Vorhandensein von speziellen Lebensmitteln (insbesondere zur Vorbeugung von Urolithiasis).

  • Asana (Deutschland): Neben einer hohen Qualität ist auch eine detaillierte Beschreibung der Zusammensetzung des Produktes auf der Verpackung sowie die Verfügbarkeit von Waren in vielen Geschäften zu beachten. Der Nachteil ist der hohe Preis, auch für das Ganzheitliche.

  • Canidae (USA): eine ausgewogene Zusammensetzung, natürliche Inhaltsstoffe, die Anwesenheit von Omega-6 und Omega-3, sowie Probiotika. Der Mangel ist auf dem russischen und ukrainischen Markt nicht genug vertreten.

  • Go (Kanada): ein sehr wirtschaftliche (die notwendige Menge an Nährstoffen, um das Tier genug zu erhalten, viel zu essen weniger von diesen Dosen, im Vergleich mit Analoga von anderen Herstellern), ausgewogene Zusammensetzung, die eine breite Palette an Geschmacksrichtungen, begeisterte Kritiken Tierärzte. Zu den Unzulänglichkeiten, zusätzlich zu den hohen Kosten und geringe Verfügbarkeit, die auch als hohe Aschegehalt bezeichnet.
  • Für Kätzchen

    Verdauung im Kätzchen ist noch nicht gebildet, und daher muss die Qualität des Futters für die kleinsten Tiere besondere Anforderungen gestellt werden. Neben der zarten Textur (kleine Stücke, Pasteten und Mousses) ist es auch wichtig, dass der Fettgehalt im Futter nicht mehr als 20% beträgt, und dass der Fettgehalt von Proteinen nicht mehr als 35% beträgt.

    Natürlich gibt es Futter für Kätzchen in allen Klassen von Konserven, aber die günstigste Option ist immer noch nicht die Wahl wert.

    In Bezug auf das Verhältnis von erschwinglichem Preis und hoher Qualität ist das Canning-Rating für Kätzchen wie folgt:

    1. Optimeal (niedriger Preis mit hoher Qualität).
    2. Royal Canin (gute Verdaulichkeit, optimale Zusammensetzung).
    3. PrOlan (hoher Fleischanteil, keine Schadstoffe, aber höherer Preis).
    4. Nills (große Auswahl, verschiedene Formen, angemessener Preis).
    5. Happy Cat (erschwinglicher Preis, ausgewogene Zusammensetzung).

    Richtig ausgewählte Ernährung für eine Katze ist der Schlüssel zu ihrer Gesundheit und Langlebigkeit. Je reiner das Tier ist, desto höher sind die Anforderungen an die Qualität seiner Ernährung.

    Aber sogar den Besitzern der Katzen der Rasse "häuslich ordinär" ist es nicht notwendig, den Lieblingen die billige Konserven der zweifelhaften Qualität zu kaufen, da, etwas Zeit, unter den ziemlich Produkten der Wirtschaftsklasse verwendend, ist es möglich, ziemlich gutes Futter zu finden.

    Feedback von Netzwerkbenutzern

    von Gourmet-Goldstücken - ein ungeformter Stuhl, und es gibt eine Soja, sie maskieren sich nicht einmal über den Preis; einfach zu faul für 1 Katze))) - Ich werde nur sagen, dass ich Großhandel mit Lieferung gekauft habe.

    gab jeden Tag für den Tag, in der Nacht ausgestellte Natur oder umgekehrt

    15 besten nassen Katzenfutter - 2018 Bewertung

    Für die vollständige Ernährung der Katze werden die Hauptfutterarten hergestellt - trocken und nass. Aber im Gegensatz zu trockener Feuchtigkeit, die etwa 10-15% beträgt, ist das feuchte Nahrungsmittel in der Zusammensetzung dem natürlichen mehr ähnlich und wird als physiologischer angesehen. Für die Bequemlichkeit wird Nahrung in Spinnen oder Konserven produziert und sieht in ihrem Aussehen wie Gelee oder Stücke in Soße aus.

    Die Vorteile feuchter Futtermittel sind eine bequeme Dosierung, eine natürliche Konsistenz und eine lange Haltbarkeit in versiegelter Form. Die Nachteile sind ziemlich teuer, fehlender Schutz vor Zahnsteinbildung und eine kurze Haltbarkeit nach dem Öffnen der Tara.

    Um zu verstehen, welches Nassfutter besser ist, um ein Haustier zu füttern, haben wir eine Bewertung beliebter Marken nach Klassen zusammengestellt: Economy, Premium, Super Premium und Holistic.

    Aufgrund dessen wird das Rating erstellt

    Um das Ranking zu erleichtern, werden Nassfutter in Kategorien eingeteilt - Klassen, von denen die wirtschaftlichsten und die günstigsten sind. Futter ist viel teurer - Super Premium und Exquisit - ganzheitlich.

    Neuestes Tierärzte durch die am besten geeignete Balance und Ernährungs Fütterung Katzen anerkannt, Futter Economy Class und Premium-Kategorie schlechter als den Preis und Qualität, aber ihre Anzeigen tägliche Show im Fernsehen, die Nachfrage der Verbraucher erhöht.

    Tierärzterat! Es wird empfohlen, sich darauf zu konzentrieren, wer in der Verpackung des Herstellers auf der Lebensmittelverpackung aufgeführt ist. Tatsache ist, dass viele Marken auf dem Territorium Russlands hergestellt werden, deshalb ist es nicht angemessen, für die erklärte "französische" Qualität zu viel zu bezahlen.

    Die Grundlage für die Bewertung von Nassfutter für Katzen sind die folgenden Parameter: Qualitätsmerkmale des Produkts, Gleichgewicht der Zusammensetzung und Kaufaktivität.

    Die Bedeutung der einzelnen Parameter in der Rangliste nach absteigend (die ersten Positionen haben ein höheres Gewicht):

    1. Qualität des Produkts (Verwendung von Rohstoffen - natürliches Fleisch oder Innereien, Gleichgewicht von Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen, Vorhandensein von Farbstoffen, Konservierungsstoffen und Aromen).
    2. Breite der Linie (Stammbaum, Diät, therapeutische Futtermittel).
    3. Kosten (einer der wichtigsten Parameter für einen modernen Verbraucher).
    4. Meinungen von Tierärzten und Bewertungen von Besitzern machen die letzte Milbe.

    Alle unten aufgeführten Marken sind auf dem russischen Futtermittelmarkt vertreten und unterscheiden sich in Zusammensetzung und Preis.

    Bewertung von Nassfutter

    Wirtschaftsklasse

    Die größte Nachfrage wird für Futtermittel dieser Klasse bereitgestellt, und zwar dank ihrer Verfügbarkeit und überaktiven Werbung. Solche Futtermittel enthalten zum größten Teil eine übermäßige Menge an Getreide, Zellulose und Nebenprodukten, auch die Menge an Konservierungs- und Geschmacksstoffen ist zu hoch, die Zusammensetzung des Fleisches übersteigt 5% nicht. Im Futter enthält auch eine erhebliche Menge an Verdickungsmitteln und Farbstoffen, die nicht in Lebensmitteln enthalten sein dürfen (die nicht Katzenfutter sind).

    Achtung bitte! In Russland üben die Aufsichtsbehörden keine strenge Kontrolle über die Nahrungsmittelproduzenten der Economy-Klasse aus, was die Hände einiger skrupelloser Produzenten loslässt.

    1. Whiskas. Das beliebteste Nassfutter ist Whiskas, das in den frühen 2000er Jahren durch sein Aussehen Furore machte. Zu Beginn seiner Existenz wurde Whiskas Essen blitzschnell verkauft - der Appetit der Tiere war ausgezeichnet, und der Preis entsprach den Besitzern. Erst nach einiger Zeit, nicht ohne die Hilfe von Tierärzten, erfuhren die Züchter die wahre Wahrheit über die Zusammensetzung des Futters und die negativen Folgen seiner Verwendung.

    Vorteile:

    • Prävalenz.
    • Erschwinglicher Preis.
    • Hoher Nährwert

    Nachteile:

    • Zweifelhafte Herkunft der Komponenten
    • Praktisch vollständige Abwesenheit von Fleisch.
    • Hoher Gehalt an Weizen (Allergen).
    1. Liebling. Ein Lebensmittel der Economy Class des bekannten Herstellers PURINA. Gemischte Meinung, die Zusammensetzung des Futters lässt zu wünschen übrig, was für alle Marken der Economy Class typisch ist.

    Vorteile:

    • Attraktiv für Katzen riechen.
    • Die Anwesenheit von Omega-Fettsäuren, die für Wolle nützlich ist.
    • Eine Vielzahl von Produkten (zwei Formen der Freisetzung - trocken und feucht in Form von Konserven).

    Nachteile:

    • Unzureichender Fleischgehalt.
    • Schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit des Tieres bei längerer Fütterung.
    • Vorhandensein von Aroma- und Konservierungsstoffen.
    • Vorhandensein von Knochen und Nebenprodukten.
    • Starker Geschmack.
    1. Unsere Marke. Das Essen, das sowohl der Economy Class als auch der Premium Class zuzurechnen ist.

    Vorteile:

    • Erschwinglicher Preis;
    • Verfügbarkeit in fast allen Geschäften.
    • Die Zusammensetzung des Futters ist Taurin.
    • Eine breite Palette von Geschmäckern.

    Nachteile:

    • Die Zusammensetzung ist eher schlecht.
    • Fülle von Nebenprodukten von zweifelhafter Qualität (Vogelmehl).
    • Das Vorhandensein von Allergenprodukten (Mais, Weizen)

    Premium-Klasse

    Oft ist der Unterschied zwischen der Economy- und der Premium-Klasse fast unsichtbar, nur die Fleischmenge wird erhöht (meistens reicht sie von 10% bis 20%). Aufgrund dessen in der Prämie, der Gehalt an Nebenprodukten sinkt, die Menge an Getreide steigt. Das Essen ist anständige Qualität, aber mit einem kleinen Unterschied in der positiven Seite.

    Bei der Auswahl eines feuchten Katzenfutters dieser Klasse empfiehlt es sich, die Zusammensetzung der Etiketten sorgfältig zu lesen, denn es gibt auch Farbstoffe, Verdickungsmittel und Konservierungsmittel.

    1. PROPLAN - das am häufigsten verwendete Premium-Lebensmittel von PURINA. Präsentiert in ausreichender Vielfalt, hat die Marke eine Linie für Kätzchen, aktive erwachsene Haustiere, sterilisierte Personen und für Katzen mit gesundheitlichen Problemen. Pro Plan enthält die optimale Menge an Fetten und Proteinen, ausgeglichen durch Mikroelemente. Hat eine breite Palette von Aromen - mit Truthahn, Leber, Lachs, Huhn und Ente. Einen vollständigen Überblick über das Feed finden Sie in unserem Artikel.

    Positive Aspekte:

    • Der Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.
    • Hochwertiges Protein (Eier, Hühnchen).
    • Vorhandensein eines medizinischen Lineals.
    • Eine Vielzahl von Produkten (Konserven, Spinnen, Pasteten).

    Negative Aspekte:

    • Erhöhter Gehalt an Getreide.
    • Der Inhalt von Allergenen.
    1. Hill's-Feed der Firma Hill's Pet Nutrition. Therapeutische Futtermittel dieser Marke sind im Gegensatz zur täglichen Ernährung superprämiert.

    Vorteile:

    • Zutaten von hoher Qualität.
    • Der Hersteller bietet detaillierte Informationen über die Zusammensetzung.
    • Umfangreiches Sortiment (Nassfutter: Konserven und Spinnen).
    • Produkte Hills ist in vielen Tierhandlungen vertreten.
    • Demokratischer Preis.
    • Die therapeutische Serie von höherer Qualität.

    Nachteile:

    • Ein großer Anteil an pflanzlichen Proteinen.
    • Gewürze und Konserven sind dem Trockenfutter des gleichen Produzenten unterlegen.
    • Die Möglichkeit von allergischen Reaktionen auf bestimmte Produkte.
    1. Happy Cat ist ein ziemlich berühmtes deutsches Essen. Manchmal wird Essen als Super Premium eingestuft.

    Vorteile:

    • Reich an Mineralien und Vitaminen.
    • Eine breite Palette von Aromen (Lamm, Ente, Seefisch, Rindfleisch, Wild);
    • Erschwingliche Kosten.

    Nachteile:

    • Die Anwesenheit von Produkten in fragwürdiger Qualität in der Zusammensetzung.
    • Manchmal verursacht allergische Reaktionen.
    1. RoyalCanin ist ein Lebensmittel französischer Herkunft, das 1967 seine Geschichte aufnahm. Besonders beliebt bei Katzenbesitzern in Russland.

    Vorteile:

    • Eine gute Alternative zu natürlichem Essen.
    • Ausgewogene Veterinärlinie.
    • Finanzielle Zugänglichkeit.
    • Verfügbar in fast jedem Geschäft.

    Nachteile:

    • Das tägliche Futter dieser Marke ist von geringerer Qualität.
    • Das meiste verkaufte Futter wird jetzt in Russland produziert, was zu einer Qualitätsverschlechterung führte.
    • Konservierungsstoffgehalt
    1. Animonda ist ein deutsches Lebensmittel der Firma Animonda, dessen Hauptpriorität die Erhaltung der hohen Qualität der Produkte ist. Essen kann als Premium / Super Premium eingestuft werden.

    Positive Aspekte:

    • Eine breite Palette von Aromen (Truthahn, Forelle, Huhn, Ente, Lachs, Garnelen, Rindfleisch, Kaninchen, etc.).
    • Fette und Proteine ​​natürlichen Ursprungs.
    • Das Lineal ist unter Berücksichtigung der Altersverteilung konzipiert.
    • Das Essen ist sehr nahrhaft.

    Negative Aspekte:

    • Eine große Menge an Kohlenhydraten trägt zur Gewichtszunahme bei.
    • Der Preis des Produkts ist überdurchschnittlich.
    • Verfügbarkeit nicht in allen Geschäften.
    • Nebenprodukte in der Zusammensetzung.

    Super Premiumklasse

    Das Essen dieser Klasse sollte fast als das Beste betrachtet werden: es schließt natürliches Fleisch und Getreide, niedrigen Inhalt von Innereien ein. Der Gehalt an Schadstoffen in den Futtermitteln dieser Klasse sollte einen Verdacht auslösen, daher sollten Sie die gesamte auf der Verpackung angegebene Zusammensetzung sorgfältig lesen.

    Wichtig! Wenn Fleisch in der Super-Premium-Klasse enthalten ist, sollte diese Komponente erklärt werden.

    1. Leonardo sollte als die beste Marke in der Reihe der in Frage kommenden Futtermittel betrachtet werden. Sein Gleichgewicht wird viele Speisesäle beneiden, denn für die Produktion werden gute Fleischprodukte verwendet und hochwertiges Fleisch wird ausgewählt. Im Mittelpunkt des Futters steht fast immer Huhn (ca. 70-90%), der Rest besteht aus Zusatzstoffen (Meeresfrüchte, Innereien, Fischöl und Fisch). Nach den Empfehlungen von Tierärzten und Züchtern ist es am besten, Leonardos Feuchtfutter mit dem Trockenfutter seiner Serie zu kombinieren.

    Vorteile:

    • Natürliche Zusammensetzung.
    • Hoher Fleischgehalt.
    • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    • Angereichert mit Vitaminen und Mineralstoffen.

    Nachteile:

    • Mangelhafte Waren, es ist schwierig, es in normalen Geschäften zu finden.
    • In Verbindung mit dem reichlichen Fleischgehalt wird nicht für Tiere mit Magen-Darm-Problemen empfohlen;
    • Geeignet nur als zusätzliche Ration (Goodies) aufgrund von Ungleichgewicht der Zusammensetzung.
    1. Applaws - Produktion UK. Manche stufen diese Marke als ganzheitlich ein.
    • Hoher Fleischgehalt.
    • Das Fehlen von Nebenprodukten, Farbstoffen und Konservierungsstoffen in erhöhten Mengen.
    • Eine Vielzahl von Geschmäckern.

    Negativ:

    • Ziemlich hoher Preis.
    • Verfügbarkeit nicht in allen Geschäften.
    • Unausgewogene Zusammensetzung.
    1. Bozita-Produktion Schweden. Das Futter passiert die staatliche Kontrolle, die die Abwesenheit von für die Gesundheit der Katze schädlichen Substanzen garantieren kann.

    Hauptvorteile:

    • Natürliches Fleisch und Fisch in der Zusammensetzung, keine Innereien.
    • Sättigung mit nützlichen Elementen, Mineralien und Vitaminen.
    • Abwesenheit von Farbstoffen in der Zusammensetzung.

    Nachteile:

    • Hohe Kosten.
    • Unzureichende Interpretation von Antioxidantien.
    • Mais und Weizen (mögliche Allergene) sind die Hauptquellen für Kohlenhydrate.
    1. 1st Choice ist der Hersteller der kanadischen Firma PLB International.

    Vorteile:

    • Optimale Zusammensetzung von Fetten und Proteinen.
    • Vorhandensein von Probiotika (versorgt das Tier mit ausgezeichneter Verdauung, gesundes Haar).
    • Abwesenheit von Produkten - Allergene in der Zusammensetzung.
    • Feeds werden von der Canadian Veterinary Association (CVMA) unterstützt.

    Nachteile:

    • Hohe Kosten.
    • Non-Prävalenz in herkömmlichen Geschäften.

    Ganzheitlich

    Speziell für kleine Raubtiere entwickelt, gelten ganzheitliche Premium-Feeds einer neuen Generation. Sie umfassen die qualitativ hochwertigsten Produkte, die für den menschlichen Verzehr zugelassen sind. Enthalten keine schädlichen Zusatzstoffe, Farbstoffe und Geschmacksverstärker, Produkte mit GVO, pflanzliche Proteine. Aufgrund seiner idealen "Natürlichkeit" ist der Futterpreis hoch genug.

    1. Almo Nature - Europäisch hergestelltes Essen

    Vorteile:

    • Hochwertige Zutaten.
    • Fehlen von Farbstoffen, Konservierungsmitteln und Geschmackszusätzen.
    • Breites Sortiment (die besten Herrscher - Rouge Label, Green Label, Legend, Classic).

    Die negativen Seiten umfassen:

    • Hohe Kosten.
    • Die Verfügbarkeit ist nicht in allen Geschäften verfügbar.
    1. Innova Evo - der zweite Platz der Bewertung ist das Futter des amerikanischen Herstellers Natura Pet Products.

    Vorteile:

    • Die besten Fleisch- und Fischsorten werden für die Produktion verwendet.
    • Protein ist ausschließlich tierischen Ursprungs.
    • Ohne den Gehalt an Allergenen, Aromen und Konservierungsstoffen.
    • Hoher Nährwert
    • Prophylaxe des ICD (Urolithiasis).

    Die negativen Aspekte sind:

    • Hohe Kosten.
    • Es ist sehr schwierig, in Tierhandlungen zu finden, ist es notwendig, eine Bestellung über das Internet zu machen.
    1. Grandorf - Produktion von Italien (Firma MONGE C. SpA) und Belgien (United Petfood Producers NV).

    Hauptvorteile:

    • Verwendung von natürlichem Fleisch.
    • Eine große Anzahl von Mineralien und Vitaminen.
    • Das Fehlen eines Hühnereiweißbestandteils (manche Katzen haben eine Allergie)
    • Fehlen von Soja und Getreide, hypoallergene Zusammensetzung.
    • Natürliche Konservierungsstoffe.

    Mangel an Essen:

    • Nicht in Geschäften verbreitet.
    • Sehr hohe Kosten.

    Nützliches Video

    Eine Überprüfung von Grandorf Nassfutter im Video unten:

    Um das beste Futter für Ihr Haustier zu finden, ist es wichtig zu verstehen, wie es verwendet wird: als Grundnahrung oder als Belohnung. Nassfutter sollte trotz der guten Zusammensetzung und des hohen Gehalts an Fleischprodukten nicht als Hauptgericht für eine Katze verwendet werden.

    Die Katze braucht Gemüse und Getreide, von denen ein hoher Anteil Trockenfutter enthält, da nasse Lebensmittel weniger Vitamine enthalten. Darüber hinaus reduziert ein hoher Feuchtigkeitsgehalt in Konserven und Spinnen den Nährwert des Produkts. Daher empfehlen wir Ihnen, nasse Futter nur als Leckerbissen zu verwenden.

    Lesen Sie Mehr Über Katzen