Wie man ein Kätzchen disaccustomisiert, um überall zu scheissen

Zucht

Wie man das Kätzchen an der falschen Stelle disaccustomiert? Wie gewöhne ich mich an das Katzentray? Dies sind die drängendsten Probleme, die jeden interessieren, der eine Katze oder Katze als Haustier plant oder schon angefangen hat. Vertreter der Katzenfamilie sind sehr saubere Tiere, aber wenn rechtzeitig keine nützlichen, richtigen Verhaltensfähigkeiten vermitteln, kann eine Menge Probleme bringen. Zur gleichen Zeit, zu Fuß durch den Esstisch, Klauen von Polstermöbeln drehen kann unschuldige Streiche scheinen im Vergleich zu Pfützen auf dem Teppich oder in anderen abgelegenen Orten, spezifischen Geruch. Diese hilfreichen Tipps helfen dir, wenn das Kätzchen anfängt, an der falschen Stelle zu scheißen

Wenn Sie dem Kätzchen das Tablett beibringen müssen

Sobald ein kleines Kätzchen zu Ihnen nach Hause kommt - es ist immer ein freudiges Ereignis, während Sie verstehen müssen, dass Sie dadurch eine größere Verantwortung für das Leben übernehmen, das Verhalten Ihres flauschigen Haustieres. Es ist sehr wichtig, das Tier korrekt zu sozialisieren, nützliche Verhaltensfertigkeiten zu lehren, um eine ordnungsgemäße systematische Pflege sicherzustellen.

Katzen - sehr saubere Tiere, aber wenn in dem Hause gibt es eine kleine flauschige Kugel ist, das nachfolgende Verhalten und die Art des Tieres hängt nicht nur von Rasse Accessoire, sondern auch auf der richtige Sozialisation, weitere Maßnahmen Eigentümer. Das wichtigste Problem, auf das Besitzer von pelzigen Schnurrhaaren stoßen können, ist das Training der Katze im Tablett.

Wenn die Katze Mist, lassen ihre „Überraschungen“, Pfützen an den falschen Stellen zu machen, beispielsweise durch die Vordertür, in den Ecken, auf dem Bett, persönliche Gegenstände des Eigentümers oder in Blumentöpfen, liegt der Hauptgrund in der Tatsache, dass die Katze nicht auf das Tablett gewöhnt ist mit frühes Alter.

Um ein Kätzchen an ein Tablett zu gewöhnen, ist es direkt nach dem Auftreten des Kindes im Haus notwendig. Eine Katze, obwohl auch klug genug, schlagfertiges Tier, aber dass das Kind nicht zu einer Toilette gegangen ist, wo schreckliche, reservierte Geduld ist. Der Besitzer eines flauschigen Klumpens sollte beharrlich sein, Aufmerksamkeit auf sein Haustier. Es ist ebenso wichtig, eine bestimmte Reihenfolge von Maßnahmen in der Ausbildung von niedlichen flauschigen zu folgen, wenn das Kätzchen scheißt.

Um die richtige Art eines Kätzchens zu impfen, ist es notwendig, dass sich das Neugeborene an die Familienmitglieder gewöhnt, sobald es sich an das neue Haus gewöhnt hat. Andernfalls wird eine erwachsene Katze, eine Katze, tun, was sie nicht tun sollen, und ihre Besitzer mit Überraschungen belästigen. Es ist sehr einfach, einem Kätzchen die Fähigkeit zu vermitteln, mit seinen Bedürfnissen an einem geeigneten Ort in einem frühen Alter fertig zu werden. Erwachsene Katzen sind schwieriger zu disaccustom zu schreiben, wo es unmöglich ist.

Warum das Kätzchen nicht auf das Tablett geht

Wenn das Kätzchen anfing, an der falschen Stelle zu scheißen, ist es sehr wichtig, die Ursache für dieses Verhalten festzustellen. Meistens weigern sich Kinder, aus folgenden Gründen auf die Toilette zu gehen:

  • Mangel an Aufmerksamkeit. Ein Kätzchen ist in der Tat ein kleines Kind, das, besonders beim ersten Mal nach der Entwöhnung von der Mutter der Katze, erhöhte Aufmerksamkeit, Zuneigung, Fürsorge braucht. Vielleicht, wenn das Haustier an den falschen Stellen scheißt, zeigt die Katze dem Besitzer, dass er nicht genug Liebe hat.
  • Banale Rache. Katzen von Natur aus sind sehr rachsüchtige Tiere. Unhöfliche, respektlose Haltung kann dazu führen, dass das Haustier gerade beginnt, Rache zu nehmen. Gleichzeitig geschieht dies nicht mit böswilliger Absicht, sondern um Aufmerksamkeit zu erregen.
  • Kätzchen mag die Größe und Form des Tabletts nicht. Vielleicht ist die Toilette eines Kätzchens am falschen Ort. Die Katze wird nie auf die Toilette gehen, wenn sich ihr Tablett in der Nähe der Schüssel mit Essen befindet, auf dem Gang oder wo das Tier nicht in Rente gehen kann.
  • Die Anwesenheit im Haus, Wohnung anderer Haustiere. Ein Kätzchen, wenn er mit anderen Tieren lebt, beginnt zu scheißen, markiert sein Territorium, die Grenzen des persönlichen Besitzes. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Pfützen an einer Vielzahl von Orten gefunden werden können

Darüber hinaus emittieren Kunststoffschalen zunächst einen stechenden Geruch, der die Katze abstößt, und, wie bekannt ist, weisen Vertreter der Katzenfamilie einen scharfen Geruchssinn auf. Deshalb, wenn das Haustier faul ist, mag er vielleicht nicht den Duft, der vom Tablett kommt.

Gesundheitliche Probleme, angeborene, erworbene Erkrankungen des Harnwege, infektiöse, können parasitäre Krankheiten auch dazu führen, was kleinen flauschigen Liebling Mist, klar zu werden, wo es pripechet.

Katzen haben eine hohe Intelligenz, aber sie sind eher eigenwillige und empfindliche Tiere. Wenn Sie das Haustier ständig misshandeln, bestrafen Sie es mit körperlicher Gewalt, kann das Haustier auf die Toilette in Blumentöpfen, anderen abgelegenen Orten gehen.

Um das Kätzchen zu discustomisieren, um in den Ecken zu scheissen, an anderen nicht empfohlenen Stellen, werden wir einige nützliche Tipps, Empfehlungen geben, die helfen werden, Pussy von einer schlechten Gewohnheit zu entwöhnen.

Wie man das Kätzchen an den falschen Stellen entwöhnt

Wenn das Kätzchen hartnäckig nicht in das Tray verdammt, versuchen Sie den Füller zu wechseln. Vielleicht erfüllt die gewählte Marke nicht die Bedürfnisse des Haustieres. Zu große Körnchen können den Pfoten Pfoten geben. Ein bestimmter Geruch macht dem Kätzchen Angst vor dem Tablett oder provoziert eine Allergie, besonders bei hochgeborenen Katzen. Wenn das Kätzchen beschissen ist, wählen Sie einen Füller, der auf der Person Ihres Tieres basiert.

Felinologie, wenn die Katze fängt, ist es ratsam, die Füllstoffe für die Katzentoilette schrittweise zu ändern. Katzen sind an einen bestimmten Geruch gewöhnt. Ein unbekannter Duft kann unscharf aus dem Topf schrecken, also mischen Sie neue Füllstoffe mit etwas Altem. Wenn die Katze scheißt, wählen Sie den optimalen Füller für das Fach, das Ihr Haustier mögen wird.

Wenn das Kätzchen an der falschen Stelle gadit, verschieben Sie den Katzentopf an einem ruhigeren Ort. Katzen sind eher schüchtern und ziehen es vor, in abgelegenen Ecken, in denen niemand mit ihnen interferiert, mit der Not fertig zu werden. Daran erinnern, dass erwachsene Katzen, Kätzchen nicht ohne besondere Gründe an den falschen Stellen im Haus, Wohnung zu faulen.

Das Kätzchen zum Tablett bringen

In der Regel tritt die Notwendigkeit, das Bedürfnis nach einem Kätzchen zu befriedigen, einige Minuten nach dem Füttern, Schlafen, Ausruhen auf. Beobachten Sie deshalb sorgfältig das Verhalten eines flauschigen Haustiers. Wenn ein kleines Kätzchen nervös wird, nach einer versteckten Ecke sucht, den Fuß auf dem Boden kratzt, Linoleum, erschreckt das Tier nicht. Beruhige das Baby. Bringe es zum Tablett und kontrolliere unauffällig sein weiteres Verhalten. Sobald der Schatz zum Tablett kommt, lob ihn.

Wenn das Kätzchen überall Mist, versuchen Sie, den Füller zu wechseln, öfter Sand. Sobald die Katze mit der Notwendigkeit fertig ist, waschen Sie das Tablett gut unter fließendem Wasser und gießen Sie eine neue Portion des Füllers aus. Sobald das Kätzchen mit der Notwendigkeit fertig ist, ermutigen Sie das Kind mit seinem Lieblings-Leckerbissen, loben Sie ihn.

Hoffe nicht sofort auf ein schnelles Ergebnis. Wenn die Katze ständig scheisse, wird das Kätzchen nicht sofort verstehen, was der Meister davon verlangt, also sei geduldig. Nur regelmäßiges Training, ein kompetenter Ansatz wird ein ordentliches Ergebnis bringen.

Wenn das Kätzchen das Bedürfnis am falschen Ort bereits erfüllt und Sie das Tier zum Zeitpunkt des "Verbrechens" gefangen haben, schreien Sie ihn nicht an und erschrecken Sie noch mehr die Katze. Warten Sie, bis das Baby mit dem Bedürfnis fertig ist, und geben Sie ihm einen strengen Ton für den Trick, indem Sie leicht sein Gesicht in eine Pfütze, einen Haufen stupsen.

Wenn die Katze ständig beschissen wird, nehmen Sie nach einem solchen Vergehen sofort das Kätzchen zum Tablett. Erklären Sie der Katze zärtlich, dass Sie hier auf die Toilette gehen müssen. Verwenden Sie in keinem Fall körperliche Gewalt in Form von Bestrafung, wenn die Katze scheißt.

Wenn es nicht möglich ist, das Kätzchen daran zu hindern, an der falschen Stelle zu scheissen, setzt der Rat des Experten Folgemaßnahmen voraus:

  • Sobald das Kätzchen im Haus auftaucht, zeigen die Fuzzy nicht nur, wo sich die Schüsseln befinden, sondern auch wo ihr Tablett steht.
  • Täglich studieren Sie das Verhalten der Katze. Beobachten Sie seine Manieren nach dem Füttern und schlafen.
  • Experimentieren Sie mit Füllstoffen. Sie können Sand, spezielle Füllstoffe für Katzenstreu verwenden, die in jeder Zoohandlung gekauft werden können.
  • Das erste Mal, bis sich das Kätzchen nicht mehr erinnert, wo seine Toilette ist, sollte das Tier sofort nach dem Füttern oder Schlafen auf das Tablett gebracht werden. Im Laufe der Zeit werden die Fuzzy verstehen und erinnern, wo Sie auf die Toilette gehen können. Wenn die Katze weiter Mist, sei hartnäckig, Geduld in der Ausbildung.

Wenn die Katze seine Toilette nicht mag, um zu lernen, an verschiedenen Stellen ein flaumiges Schnurren zu scheissen, kaufe ein Tablett von anderer Form, Größe. Sie können Kartons, flache Kunststoffbehälter mit niedrigen Seiten verwenden. Kaufen Sie in diesem Fall ein Tablett, bevor das Kätzchen im Haus erscheint.

Stellen Sie sicher, dass das Kätzchen freien Zugang zur Toilette hat. Wenn sich das Tablett im Badezimmer befindet, lassen Sie die Tür immer offen stehen. Ansonsten scheißt die Katze und wählt andere Orte.

Dieser Ansatz ist die einzige sichere Methode, das Kätzchen zu entaktivieren, um loszuwerden, wo auch immer es in der Wohnung ist.

Andere Möglichkeiten, eine Katze an das Katzenklo zu gewöhnen

Wenn das Kätzchen weiterhin mit seinen "Tricks" fertig wird, wenn Sie es nicht schaffen, es zu entaktivieren, erhalten Sie Geld in Zoohandlungen, deren Geruch die Katzen erschreckt.

Wenn die Katze scheißt, sind die effektivsten Abschreckungsmittel:

Solch eine effektive Methode wird oft von erfahrenen Züchtern verwendet. Wenn das Kätzchen beschämt, markiert das Gebiet, verwenden Sie spezielle Werkzeuge, die bei einem freien Verkauf in Zoohandlungen verfügbar sind.

Wenn die Katze scheißt, gibt es Aerosole auf dem Markt, Sprays, deren Aroma sich auf das Tablett ziehen wird. Einige Heilmittel dagegen enthalten Gerüche, die helfen, wenn das Kätzchen ständig in der Wohnung zerbricht.

Katzen haben einen ausgezeichneten Geruchssinn. Kätzchen lernen die Welt durch die Analyse verschiedener Gerüche kennen, die bedingt in attraktive und beängstigende, unattraktive Düfte unterteilt werden können. Diese Funktion kann verwendet werden, wenn die Katze die Wohnung fängt.

Um das Kätzchen zu entmutigen, irgendwo zu scheissen, um an verschiedenen Orten mit der Not fertig zu werden, verwenden Sie Gerüche, die Katzen Ekel verursachen. Das Aroma von Zimt, Cayennepfeffer, schwarzem Pfeffer, Nelken, Knoblauch, Wermut, Raute, Lavendel ist nicht akzeptabel für den Geruch von Katzen. Haushaltschemikalien, Parfums helfen auch, wenn die Katze tötet, wo auch immer sie ist.

Wenn Sie das Kätzchen entwöhnen müssen, um es in Blumentöpfe zu schütten, verteilen Sie die aromatischen Kugeln mit Lavendel, zerreiben Sie die Blätter der Hausblumen mit rotem, schwarzem Pfeffer. Zwiebeln auf die Ecken sprühen, Knoblauchbrühe. Verbreiten Sie die Zweige von duftenden würzigen Pflanzen. Verwenden Sie ätzende Gerüche, wenn die Katze zu Hause scrabbling.

Wenn die Kätzchen Scheiße sind, die Optionen, die helfen, Fuzzy zu lehren, ihre "Geschäfte" auf dem Tablett zu tun, ziemlich viel. Die Hauptsache, um den Grund für solches Verhalten festzustellen, Aufmerksamkeit, Geduld in der Ausbildung einer Katze zu zeigen

Wie man eine Katze entwöhnt, die in einer Wohnung oder einem Haus fault. Guter Rat

Was Sie wissen müssen

Bevor Sie sich mit der Frage, wie Sie eine Katze in einer Wohnung oder einem Haus desinfizieren können, den Kopf schütteln, sollte etwas geklärt werden. Denken Sie daran, dass diese Tiere oft eine "Toilette" für sich selbst organisieren, wo einer der folgenden Gründe vorliegt: Eine Katze erlebt eine Art von Stress; sie ist sich ihrer selbst nicht sicher; Die Katze ist sich ihrer Position in Ihrem Haus nicht sicher. Bis Sie es herausfinden, schimpfen Sie nicht Ihr Haustier, werfen Sie Pantoffeln hinein, oder spritzen Sie Wasser auf einem armen Tier mit einer Spritzpistole. Viele Leute, die gerade ein Haustier fangen, greifen es schnell und tragen es zum Tablett. Sie wollen also die Katze desinfizieren, aber bis auf den kleinen Bach, der durch die ganze Wohnung geht, passiert nichts anderes! Das Tier beginnt, Angst vor seinem Besitzer und Scheiße zu haben, während er schläft. Es kommt vor, dass verängstigte Katzen es heimlich tun von einer Person, die nach einem halben Tag keinen faulen "Haufen" mehr findet. Wir verlieren alle Hoffnung auf ein positives Ergebnis und fangen an, unsere Haustiere zu hassen und denken, dass sie die dümmsten Kreaturen der Welt sind. Lass mich jedoch widersprechen. Das sind keine dummen Katzen, aber der Meister denkt sehr wenig! Also, was mit diesem Unglück zu tun?

Wie kann man eine Katze disaccustomisieren, um irgendwo loszuwerden?

  1. Finden Sie zuerst Folgendes heraus: Ist Ihr Kätzchen wirklich gestört oder ist dies die häufigste Markierung in seinem Gebiet? Bei Katzen ist dies fast immer der Fall. Wie unterscheidet man einfache territoriale Marken von schlechten Katzen- oder Katzen-Mätzchen? Ja, es ist sehr einfach! Wenn Sie bemerken, dass Ihre Katze die Wände und Ecken unter Ihrem Schwanz mit einer Flüssigkeit mit einem ziemlich scharfen Geruch bestreut, dann seien Sie versichert, dass dies sein Etikett ist. Es bedeutet den Ausdruck der Eifersucht seitens des Tieres. Du fragst, wer kann auf eine Hauskatze eifersüchtig sein? Die Antwort ist banal: der Rivale im Haus (oder auf der Treppe). Tatsache ist, dass der Geruch von anderen Katzen, die ernsthaft ins Haus gebracht werden, Ihr Haustier täuscht. In den letzten Jahren haben Katzen jedoch die Mode gewählt, um ohne Grund eine Wohnung zu markieren! Es fängt übrigens plötzlich an, plötzlich hört es auf.
  2. In jedem Fall, um zu verstehen, wie man die Katze disaccustomig macht, um überall loszuwerden, ein Zuhause für ihn zu schaffen. Experten auf dem Gebiet der Katzenpsychologie erklären, dass die Hauptgründe für dieses Verhalten von Haustieren psychologischer Natur sind. Begrenzen Sie den persönlichen Raum der Katze zu ihrer eigenen Sicherheit. Sperren Sie es für eine Woche im Badezimmer. Setzen Sie Wasser, Spielzeug und "Toilette" dort. Lassen Sie Essen an der gleichen Stelle, weil dazu Sie eine Katze auf fünfmal für einen Tag herauslassen werden. Also gewöhnt er sich langsam aber sicher daran und beruhigt sich. Diese Methode, wie man eine Katze desinfiziert, sollte den stressigen Impuls reduzieren und das Tier ausruhen.
  3. Wenn du den ganzen Tag zu Hause bleibst, gegen Katzenstress kämpfst, hast du keine Chance, empfehlen wir die Express-Methode, wie man eine Katze desinfiziert, wo sie nicht nötig ist. Nehmen Sie Essigsäure und Mineralwasser mit Kohlensäure. Mischen Sie diese Flüssigkeiten in einem Verhältnis von eins zu eins. Ziehen Sie die Gummihandschuhe (den Essig aller!) An, Befeuchten Sie die bekommene Lösung mit dem Lappen und wischen Sie "den Liebling" nach Ihren Schülerorten ab. Vergessen Sie bei der Verarbeitung nicht, Ihr Zimmer sehr sorgfältig zu lüften! Dieser Weg lehrt nicht nur Katzen zu schreiben und zu quaken, wo sie nicht gefragt werden, sondern bringt auch die Gerüche hervor, die von ihr gestochen werden! Überprüft!

Wie man die Katze am falschen Ort entwöhnt

Indem wir ein flauschiges Haustier pflanzen, hofft jeder von uns, dass die Katze die von der Person von Anfang an festgelegten Regeln versteht und befolgt. Es gibt Essen, wo es eine Schüssel gibt, um nur zur Toilette zu gehen, in einem speziell gekauften Haus zu schlafen. Aber manchmal beginnen Katzen, viele gesundheitliche Probleme zu verursachen. Um eine Katze zu löschen, die in einem Haus schummelt, in dem unser Rat uns helfen wird.

Ursachen des Problems

Keine Katze scheisse einfach nicht an der falschen Stelle. Katzen sind intelligente Tiere, die sofort erkennen, dass der Besitzer ihnen erlaubt und was - verbietet. Wenn das Tier überall auf die Toilette gehen sollte - es gibt gute Gründe dafür.

Bevor er bestraft wird, muss man verstehen, was los ist:

  1. Die Katze ist krank. Aufgrund der schlechten Gesundheit kann das Tier den Prozess des Urinierens nicht kontrollieren. Sie brauchen die Hilfe eines Tierarztes.
  2. Ein unbequemes Tablett oder es steht in einem Durchgang.
  3. Die Katze hat einen ungewöhnlichen Toilettenspüler (schreckt einen unbekannten Geruch oder eine neue Textur ab).
  4. Die Angst der Katzen vor allem ist bekannt, wenn der Besitzer das Tier beleidigt hat, dann wird es nicht lange dauern, auf Rache zu warten.
  5. Die Katze ist einsam. Aus irgendeinem Grund hat der Besitzer aufgehört, dem Tier eine gewohnheitsmäßige Portion Zuneigung zu geben, das Tier ist beleidigt und trotziges Verhalten versucht Aufmerksamkeit zu erregen.
  6. Die Katze bewegte sich. In einem neuen Haus ist alles ungewöhnlich, eine Katze kann sich in einem neuen Zuhause einfach schämen und ihre Toilette nicht finden. Eine andere Option - die Katze mag die neue Wohnung nicht, und er rebelliert so viel er kann.

Die Gründe sind zahlreich, aber die Frage bleibt eins: wie man die Katze disaccustomient, um zur Toilette an der falschen Stelle zu gehen.

Wie man eine Katze disaccustom, um Scheiße zu Hause zu halten

Vor allem - Sie können ein Tier nicht schlagen. Nichts und nichts. Eine Katze ist kein Mann, also wird die Beziehung zwischen Vergehen und Bestrafung nicht ertragen. Daher muss das Tier durch Methoden entwöhnt werden, die von ihm verstanden werden.

Der einzige Zweck des Besitzers ist es, Ihr Haustier auf die Toilette zu bringen, wo es notwendig ist. List und Geduld - das braucht man von einem Katzenmeister.

Also, wie man die Katze entwöhnt, wo ist sie?

  • Dafür müssen wir das Tier genau überwachen. Sobald sich die Katze an einem abgelegenen, aber unhaltbaren Ort niederlässt, ist es notwendig, sie ordentlich, aber fest in das Tablett zu überführen. Nachdem der vierbeinige Freund die ganze Arbeit in der Toilette erledigt hat, sollte er wirklich gelobt und sogar köstlich behandelt werden.
  • Zoopsiologen bieten eine gute Möglichkeit, ein Haustier aus einer schlechten Angewohnheit zu entwöhnen, indem es die Tatsache ausnutzt, dass Katzen immer dem stärksten Mitglied des Rudels gehorchen. Sobald sich die Katze auf dem Weg zur Toilette zu Hause an der falschen Stelle niedergelassen hat, sollte man sie unter die Achselhöhle nehmen und laut in die Augen schreien.

Die Hauptsache ist, nicht wegzusehen, bis er zuerst die Augen senkt. So erkennen Tiere ihre Niederlage in der Schulhierarchie. Unterlegen zu den älteren, wird Ihr Haustier aufhören, die Toilette an den falschen Orten zu Hause zu arrangieren.

  • Wenn man bedenkt, wie man die Katze zum Kotzen in die Ecken bringt, kann man die folgende Methode anwenden. Für 2-3 Tage schließt sich die Katze alleine im Raum mit dem Tablett. Das Tier kann gefüttert, gebügelt, aber nicht aus einem Raum mit einer Toilette entlassen werden. Am Ende wird er den Zweck des Tabletts verstehen und davon profitieren.

Wenn die Katze hartnäckig in den Ecken des Hauses läuft und sie unangemessen benutzt, sollten Sie wie folgt vorgehen:

  • die verschmutzten Ecken mit chlorhaltigen Desinfektionsmitteln sorgfältig waschen;
  • Spazieren Sie um die Ecken mit Sprays, die den Duft von Zitrusfrüchten enthalten;
  • sehr gut hilft die Verarbeitung aller Ecken des Hauses Ecken, die den Geruch der Katze nachahmen.

An dem von der Katze für die Toilette gewählten Platz kann nach der Reinigung und Desinfektion eine Schüssel mit Wasser oder Futter gestellt werden - in der Ecke, wo das Futter ist, bekommt das Tier keine Scheiße.

Nachdem Sie mehrere Fächer mit Füllmaterial in den Ecken platziert haben, gibt der Besitzer dem Tier die Möglichkeit, das richtige zu wählen und es für den vorgesehenen Zweck zu verwenden. Im Laufe der Zeit kann überschüssige Toilette entfernt werden.

Wie man eine Katze disaccustom, um auf einem Bett zu scheißen

Der Besitzer der Katze wird überhaupt nicht glücklich sein, im Bett oder auf dem Sofa die Exkremente der Katze herausgefunden. Es ist notwendig, dagegen zu kämpfen, aber um das Tier zu schlagen, ist es unmöglich, ein Gesicht in dem verhüllten zu löschen.

Die beleidigte Katze wird dreckiger und versucht, sich an dem Täter zu rächen.

  1. Die meisten Katzen mögen kein Wasser. Um die Katze zum Kotzen zu bringen, ist es daher notwendig zu warten, wenn das Tier ein Bett oder ein Sofa für seine Toilettenartikel wählt und plötzlich direkt in die Schnauze mit Wasser aus dem Zerstäuber spritzt. Meist genug 1-2 Lektionen, damit die Katze klar erkennt: das Bett des Meisters - das ist kein Tablett. Das Bett sollte sofort gewechselt und gewaschen werden, und die Katze - gescholten. Normalerweise fangen Katzen die Stimmung des Besitzers und die Intonation seiner Stimme deutlich ein. Als sie hört, dass der Besitzer unglücklich ist, kann die Katze ihre Fouls stoppen.
  2. Wenn die Katze in der falschen Ecke, auf einem Bett oder einem Sofa sitzt, können Sie laut mit den Händen klatschen. Wenn das Geräusch scharf ist, wird das Tier verängstigt und davonlaufen.
  3. Bewirkt effektiv gefaltetes Faltblatt aus Baumwolle auf der Hand oder am Boden neben dem Tier. Sobald die Katze sich setzte oder begann, seine Pfoten mit einem Bett mit der offensichtlichen Absicht zu scheissen, zu kratzen, sollte der Besitzer sofort reagieren.

Wie man eine Katze disaccustom, um einen Teppich zu scheißen

Mit der schlechten Angewohnheit, den Teppich als Toilette zu benutzen, muss man kämpfen, sobald er auftaucht. Wenn das Tier jung ist, dann hat die Angewohnheit keine Zeit, um im Verhalten Fuß zu fassen, es wird leicht sein, das Haustier davon abzubringen.

Falls das Tier bereits erwachsen ist, muss der Besitzer maximale Geduld zeigen.

  1. Sorgfältige Behandlung des Teppichs mit speziellen Reinigungsmitteln für Teppiche. In diesem Fall gilt, je stärker der Geruch, desto besser. Wenn die Situation zu Hause kritisch ist, kann der Teppich trocken gereinigt werden.
  2. Der Teppich kann mit Wasser bestreut werden, in dem einige Tropfen stark riechenden ätherischen Öls verdünnt werden. Geeignet ist Zitrone, Tanne, Gewürznelke.
  3. Nachdem Sie das Haustier beobachtet haben, müssen Sie verstehen, wo er einen bevorzugten Toilettensitz auf dem Teppich hat. Danach kleben Sie das Klebeband an dieser Stelle mit der Klebeseite nach oben. Vielleicht müssen die Leute einige Unannehmlichkeiten erleben, aber das ist eine gute Möglichkeit, die Katze wissen zu lassen, dass der Teppich nicht seine Toilette ist. Wenn die Pfoten der Katze an den Scotch geklebt sind, ist das Tier verwirrt und alarmiert, es ist nicht länger möglich, den Teppich für andere Zwecke zu benutzen.

Die gleiche Methode kann angewendet werden, indem versucht wird, die Katze davon abzuhalten, auf dem Sofa zu scheißen. Tapeted Sofa mit einem Sofa erschreckt schnell das Haustier, schon gewohnt, es als eine komfortable Toilette zu erkennen.

Wie man eine Katze disaccustom, um in Blumentöpfe zu scheißen

Katzen und Blumen kommen in einem Haus nicht gut miteinander aus. Vierbeinige Haustiere verstehen die dekorative Funktion von Pflanzen nicht, also versuchen sie, sie zu essen, sich in sie zu legen oder das Blumenland als natürliche Toilette zu benutzen.

  1. Wenn man einen Blumentopf mit dichtem Kunststoff umwickelt, kann man das flaumige Zäpfchen für bestimmte Zwecke in einem Blumentopf entwöhnen.
  2. Außerdem können Sie vorübergehend eine Plastiktüte auf den Blumentopf legen und ein Loch für den Stiel der Blume schneiden. In diesem Fall wird die Katze nicht zu Boden kommen.
  3. Wieder wird das Spray nützlich sein: In dem Moment, in dem das Tier bereit ist, in die Blume zu klettern, ist es notwendig, es mit Wasser zu bestreuen.
  4. Auf den Topfboden kann man eine Orangenschale legen - ein scharfer Geruch erschreckt das Tier.

Wie man die Katze im Eingang entwöhnt

Es ist schade, vor allem im Winter auf die Batterien der Katzen zu schweben. Allerdings will niemand in einer schiefen Veranda leben.

Was Sie tun können:

  1. Den gesamten Eingang gründlich mit chlorhaltigen Substanzen waschen. Beschränke dich nicht darauf, die Orte zu löschen, an denen Vierbeiner Spuren ihres Lebens hinterlassen, du musst alles waschen, einschließlich Stufen und Schienen.
  2. Beim anschließenden Waschen eines Eingangs ätherische Öle - Gewürznelke oder Zitrone, in Wasser auflösen. Auf einem Eimer Wasser braucht man 1 Teelöffel Öl.
  3. Probleme können zusätzlich mit einer starken Lösung von Kaliumpermanganat besprüht werden.

Wie man die Katze im Garten entwöhnt

Ottuchit sein Haustier, auf dem Land gebracht, um Betten statt der Toilette zu benutzen, ist einfach - Sie müssen den oben gegebenen Rat befolgen.

Und was, wenn der Obstgarten sich in fremde Katzen verliebt?

  1. Die beste Option ist es, die Betten mit einem Gitter für Gips oder PVC mit kleinen Zellen zu bedecken. Die Katze wird es nicht zu Boden schaffen und gehen.
  2. Ein guter Weg ist es, zwischen den Pflanzen von Knoblauch und Zwiebeln zu pflanzen. Die Vierbeiner mögen den starken Geruch von Knoblauch nicht, deshalb umgehen sie diese Betten.

Wir hoffen, dass der Rat für Sie hilfreich ist und Ihr flauschiges Haustier wird schnell eine einfache, aber wichtige Regel für den Besitzer lernen.

Wie man eine Katze an einem falschen Ort desinfiziert

Instinkt der Sauberkeit bei Katzen ist vorhanden. Wenn die Katze plötzlich aufhört, auf dem Tablett zu laufen, versucht sie, das Problem dem Besitzer zu vermitteln. Um zu verstehen, wie man eine Katze an einem falschen Ort desinfiziert, ist es notwendig, die Ursache für solch abnormales Verhalten herauszufinden.

Oft ist die Unreinheit, die bei einer Katze plötzlich auftrat, eine Folge der entstandenen Urogenitalfunktion. Eine Katze erfährt beim Besuch eines Tabletts Schmerzen und assoziiert sie damit.

Wegen dem, was es notwendig ist, die Katze zu entwöhnen, um überall zu scheißen

Sich von Schmerzen lindernd, verändert die Katze den Platz der Toilette. Wenn eine kranke Katze demonstrativ die Kleidung der Besitzer, Sofas und Teppiche verwöhnt. Manchmal scheißt auch er vor erstaunten Besitzern auf den Tisch - das ist ihr Schrei, der um Hilfe ruft. Beginnen Sie Ihre Aktionen, bevor Sie die Katze an den falschen Orten mit einem Besuch in der Tierklinik desinfizieren können.

Wenn sich das Tier im Raum unwohl fühlt, färbt sie es oft mit Kot und zeigt damit ihre Unzufriedenheit mit einem bestimmten Umstand, nach dem sie sich anstrengen muss, die Katze zu entwöhnen, um den Palast zu ersticken. Der Grund kann zu wenig Aufmerksamkeit auf sie oder grobe Behandlung sein, nach dem Sie darüber nachdenken müssen, wie man die Katze Rache entwöhnt.

Smart Spray Schutz von Orten, die nicht für die Toilette vorgesehen sind

Preis: 175 Rubel. 247 reiben. 29% Rabatt für Sie!
Es genügt, ein paar Spritzer zu machen. Schnelle Lieferung in Russland. Und auch mehr als 3000 andere Waren für Haustiere zu günstigen Preisen!
Sieh es dir an!

Wie man eine Katze zur Rache disaccustomiert

Katzen sind sehr empfindliche Kreaturen, also scheißen auf die Dinge der Besitzer - die Methode ihrer Rache. Tiere mag vielleicht nicht einmal die Tatsache, dass die Besitzer den Zeitplan geändert haben, wegen dem, was sie später nach Hause kommen.

Wie man eine Katze zum Urinieren disaccustom? Wenn der Grund für das Vergehen klar ist, sollte es beseitigt werden. Spezifischer Rat ist nicht hier, weil Katzen in verschiedenen Situationen beleidigt sind.

Auch mag die Katze die neue Insassin im Haus nicht mögen, sie kann aufgrund der ständigen innerfamiliären Streitereien überleben. Dieses Tier reagiert sehr empfindlich auf die innere Atmosphäre des Raumes. Wenn das Problem so ist, kann die Aufgabe, eine Katze in den Ecken zu desinfizieren, sehr einfach gelöst werden - Sie müssen nur den Grund für ihre Unzufriedenheit beseitigen und mehr Zeit mit Ihrem verärgerten Python verbringen.

Andere Gründe für die Notwendigkeit, die erwachsene Katze zu entwöhnen:

  • Ändern Sie die übliche Position des Fachs;
  • seine Verunreinigung;
  • zu "scharfer" Geruch nach Lufterfrischer;
  • Füller wechseln.

Wünschend, die Katze zu disaccustomieren, um im Haus zu verfaulen, geben Sie den ehemaligen Füller zurück, an den sich das Tier gewöhnt hat. Ordnen Sie das Fach an oder legen Sie es so nah wie möglich in den Bereich. Verwenden Sie einen anderen Lufterfrischer (vorzugsweise einen Geruchsneutralisator, der keine aromatischen Zusätze enthält). Achten Sie immer darauf, dass das Fach sauber bleibt - damit Sie die Katze schnell entwöhnen können, um auf den Stuhl zu schreiben.

Wenn Ihr Haustier vor dem Besuch der Toilette sorgfältig nach abgelegenen Orten sucht, um die Katze dauerhaft zu desinfizieren, nicht dort, wo sie sein sollte, kaufen Sie ihr ein Tablett in Form eines Hauses mit einem Dach. Ein Tier hat vielleicht Angst, dass der Kot, der auf der Oberfläche zurückbleibt, zu seiner Bestrafung führt (Instinkt der Selbsterhaltung).

Petsafe Ssscat Tiersprayer

Preis: 3813 reiben. 4823 reiben. 21% Rabatt für Sie!
Mit Bewegungssensor sprühen. Schnelle Lieferung in Russland. Und auch mehr als 3000 andere Waren für Haustiere zu günstigen Preisen!
Sieh es dir an!

Empfehlung: Um die Katze überall in der Wohnung zu desinfizieren, behandeln Sie die Oberfläche der Wände und des Bodens mit einem Desinfektionsmittel. Danach streuen Sie sie vorsichtig mit einer Lösung mit Zwiebeln, Grapefruit, Zitrone oder Essig. Achten Sie darauf, die Katze zu loben, wenn sie das Tablett besucht.

Wie man eine Katze in Blumen desinfiziert?

Katzen, die im natürlichen Lebensraum leben, graben sich in den Bodenexkrementen ein. Daher ist die Gewohnheit, einen Topf mit Blumen anstelle eines Tabletts zu verwenden, eine Manifestation des Instinkts. Um die Katzenscheiße in Blumen zu entaktivieren, verwenden Sie einen mineralischen Absorber in der Schale.

Es ist wünschenswert, die Blumentöpfe vorübergehend von den Fensterbänken zu entfernen, indem sie an Stellen platziert werden, die für das Tier unzugänglich sind. Wenn dies nicht möglich ist, müssen die Töpfe geschützt werden. Hier ist eine Liste von effektiven Maßnahmen:

  • Um die Katze zu entmutigen, um Blumen zu pflücken, legen Sie den Topf in Scheiben geschnittenen Knoblauch oder Zitronenschale;
  • Füllen Sie die Fensterbänke mit Folie (die Katze bewegt sich nicht entlang der Folie);
  • Lege einen langen Ast an den Rand des Blumentopfs, um einen Zaun zu bekommen, der verhindert, dass sich die Katze "niederlässt";
  • nehmen Sie ein doppelseitiges Klebeband und decken Sie sie mit einer Fensterbank - die Katze wird nicht auf Klettverschluss gehen.
  • stecken Sie Zahnstocher um den Umfang

Sobald es sich herausstellte, dass die Katze entwöhnt wurde, um in den Topf zu gehen, können Sie Blumen von den "Barrikaden" befreien.

um einen Zahnstocher um den Umfang des Topfes zu stecken

Wie man eine Katze in einem Eingang desinfiziert

Entfernen Sie zuerst den Geruch, denn Katzen erinnern sich perfekt daran, und wenn einer von ihnen im Eingang uriniert, werden andere es tun! Verwenden Sie die improvisierten Mittel - eine halbierte Essiglösung. Nicht schlecht ist die Droge "Nature's Miracle" - sie kann in einer Tierhandlung gekauft werden. Solche Mittel sind auch wirksam:

True Touch Wollkombihandschuh

Preis: 530 Rubel. 899 Rubel. 41% Rabatt für Sie!
Alternative zu Puffer und Kämmen. Schnelle Lieferung in Russland. Und auch mehr als 3000 andere Waren für Haustiere zu günstigen Preisen!
Sieh es dir an!

Wie man eine Katze disaccustom, um auf einem Bett zu scheißen

Wir empfehlen Wege, um die Katze zum Kotzen auf dem Bett zu helfen. Die Hauptsache ist, ohne Verzögerung zu handeln. Ansonsten hat das Tier eine Assoziation, dass das Bett eine warme und bequeme Toilette ist. Katzen vertragen den Duft von Lavendel nicht - verwenden Sie einen Klarspüler mit diesem Duft beim Waschen. Holen Sie sich eine Flasche Lavendelöl und tragen Sie ein Dutzend Tropfen auf den Kopf des Bettes.

Schließen Sie die Türen zum Schlafzimmer. Erstens, es ist schwer zu folgen, aber Ruhe in der Reinheit ist die Mühe wert.

Wie man eine Katze disaccustom, um an den Ecken zu scheißen

Cat fängt die Ecken auf, wenn sie das Tablett nicht mag. Versuchen Sie, den Füller zu wechseln. Beobachte sie auch, wenn sie in der Ecke schnüffelt - trage sofort das Tablett.

Fazit

Um die Katze an das Tablett zu gewöhnen, bedarf es himmlischer Geduld und Ausdauer. Das erzielte Ergebnis wird sich jedoch auszahlen.

Rucksack-Trage für Katzen mit einem Bullauge

Guten Abend. Ich habe viele Dinge gelesen und ausprobiert. Und die Erfahrung, auf dem Tablett zu lernen, war schon da. Aber diesmal ist das Problem, dass unsere Muschi seit 3 ​​Monaten hier ist und sie in anderthalb Jahren mitgebracht hat. Sie geht sowohl auf dem Tablett als auch auf dem Boden im Flur entlang der Wand. Schon verzweifelt. Helfen Sie mir bitte. Vielleicht hat jemand etwas Neues von den Räten.

Suche nach "Meaningful Cat", uns wurde in der gleichen Situation schon sehr geholfen und wusste nicht was zu tun ist..

Wir haben eine kleine Katze, sie eineinhalb Monate haben wir versucht, es auf das Tablett gewöhnt, aber es hat nicht funktioniert, haben wir versucht, so seltsam und schrecklich es hat in der Nacht klingt würde die Katze in der Toilette zusammen mit dem Tablett und der Krippe, und am Morgen gesperrt verlassen wir Sie sahen, dass sie auf das Tablett ging. Wir entschieden uns, ein paar Mal, um sicherzustellen, dass das Ergebnis zu beheben, es geht jetzt nur noch in das Fach ein. In Orten, wo es oft verwendet wird, um gadila verarbeitet I Chlor und Tabletts Katze an diesen Ort, so dass sie schniefte und nicht mehr gadila dort.
Und bevor wir irgendwelche Methoden gemacht haben, hat nicht geholfen

Katze mit 7 Monaten begann auf dem Bett und ein Sofa im großen zu gehen. (In einem kleinen Fach).kastratsiya siuatsiyu.Perechitala keinen Einfluss auf einer Menge Tipps systematisch zu starten führt jede -o Wunder nicht wie die Größe eines halben lotka.kupila Trogs mal mehr als eine Katze in der Länge und zog den Grill raus, sofort aktualisiert und pah pah nie wieder versaut!

Hallo an alle! Du kannst nicht schlagen, sonst wird es schlimmer. es notwendig ist, ihn wie eine Katze zischen, nahm den Kragen und Finger weich wie die mordochke.Pokazyvaya, ihn zu schlagen, dass Sie beherrschen (wie Katzen zu tun), aber nicht als Mensch, wie eine Katze -nur gepolsterten Finger! in seinen Augen sehen, nicht nehmen aussehen, wenn Sie schaute weg, dann verloren! Obmoknut Tuch Urin, Kot und in ein Fach, das an den Geruch 1) machen den Ort etwas (Kisten etc. zum ersten Mal nicht lange entwöhnen) 2) zu stopfen alle Löcher gehen (Zum Beispiel, ein Sofa, zum ersten Mal, bis es disaccustoms). Es wird nicht nett sein, zum ersten Mal in den Wohnungen Aber wie kann man daran gewöhnen, deaktivieren Sie alle. 3) pshyknut bedeutet oder Zitronensaft, legen Sie die Schale der Zitrone oder Orange zu diesem Platz 4) setzte die Folie an dieser Stelle, ist es nicht bequem ist, „zu Fuß“ 5) zu bestrafen und zugleich zu lehren....privyazat auf einem Radius von 1 Meter, in der Nähe von Wasser, edoy.chut aus dem Fach weiter, oder zusammen mit dem Tablett wird nicht gut sein, aber das würde zu dem Tablett gehen müssen! kürzer wo man das Essen gebunden näher, das Wasser, aber weg von dem Tablett 6) immer Snacks geben, sofort nach nur kommt aus wo nötig.GLADIT namentlich Adressierung und spricht: Was ist ein feiner Kerl, sanfte Stimme. 7) das Fach oder Füllstoff zu ändern, ist es möglich, dass einige nicht mag es 8) das Tablett setzen, wo nicht laut und er mag (wo sie sollten ihre Werke nicht tun, auch wenn es sich um ein Zimmer) ist sowohl an der Schale gewöhnen zu reinigen, wo Sie wollen, an der gleichen Stelle machen Boxen, Zitrone pshikunat, Folie etc. 9) ihre krachu unnötig zu bringen, wenn zB Blasenentzündung, er von den Schmerzen überall 10 geschrieben hat), wenn auf dem Sofa gepisst, an der falschen Stelle ihn für eine Weile zu füttern, bis Sie entwöhnen.Koshka nicht schreiben, wo das Essen! gut, Zitrone, Folie und TD11), um die Sache werfen, wo er geht gern, zum Beispiel Pad 12) am Material oder eine Farbe, ist es notwendig, solche pled13) ändern auf der Couch der Liebe will, aber nur selten sagen, zeigt „wir sind eins, Ich liebe dich“, ist es notwendig, seine so oft drücken und zatselovyvat einzustellen. für das Genick des Halses zischen und zischen wie eine Katze im Gesicht und zeigen, dass du wichtiger bist als er! Manchmal kippt es im Gegenteil unnötigerweise streichelnd! Ich habe eine Katze für eine lange Zeit haben nicht irgendwo hingehen, überall unnötig ich täuschen ihn lupila dreschen aufhörte (verzweifelt), und er begann, die Toilette in einer Woche aufzuschreiben (als seine Mutter noch am Leben war, so tat), und defäkieren neben einer Zeitung, und dann und im Badezimmer im Loch, du sauber und alles))) Ich dachte, die Katze war ein Idiot, und ich war ein Idiot. Ich wünsche allen, die Geduld, nicht faul sein und Sie entwöhnen Katze (Katze) ANY! Nur jemand, der schnell lernt jemand langsam ist! Und der Mann, war auch nicht sofort verstehen, wie zu lehren! Alles gut)! Ahhh ein anderes Kätzchen ist nicht in der Lage ein Tablett zu finden oder zu faul spielt neben ihm, postavte Tablett zu laufen! Wenn eine große Wohnung!

Wie man eine Katze disaccustomiert, um leicht und schnell an der falschen Stelle zu foulieren

Wenn eine Hauskatze anfängt, mit der Notwendigkeit einer Wohnung irgendwo fertig zu werden - wird es ein echtes Problem. Der Geruch von Katzenurin ist sehr stabil und schwer zu extrahieren. Es gibt Personen, die das nicht nur auf dem Boden tun, sondern auch auf dem Teppich, Polstermöbeln, Betten, und das Leben der Besitzer in einen wahren Albtraum verwandeln. Nicht alle sind in diesem Fall bereit, das Tier loszuwerden, aber das Problem muss irgendwie gelöst werden. Es stellt sich die Frage: Wie kann man eine Katze am falschen Ort desinfizieren?

Warum sie es tun

Mist am falschen Ort können Tiere jeden Geschlechts und Alters. Experten argumentieren, dass eine unangenehme Situation meist nicht auf eine schlechte Erziehung oder auf die Natur der Katze zurückzuführen ist, sondern auf Gesundheitsprobleme oder auf die Umsetzung von Instinkten und natürlichen Bedürfnissen. Haustiere gehen fehl am Platz, weil:

  • Sie sind nicht mit der Lage des Tabletts in der Wohnung zufrieden. Sie brauchen einen schönen abgelegenen Ort, weit weg von neugierigen Blicken. Wenn während eines Besuchs auf der Toilette der Katze etwas ständig ablenkt und Sorgen macht, kann er sich dafür eine andere Ecke oder ein Herrensofa aussuchen.
  • Das Tablett ist zu klein oder hat einen scharfen Reinigungsmittelgeruch. Die Katze fühlt sich in dieser Toilette unwohl und will keine Unbehagen spüren, sie sucht nach einem anderen Ort.
  • Es ist möglich, dass das Tier das Aussehen des Füllstoffs nicht mag. Das Sortiment dieser Fonds ist jetzt breit, versuchen Sie, den Füller für einige andere zu ändern, das kann das Problem lösen.
  • Nicht in der Zeit Fach gereinigt. Katzen sind große Reinigungskräfte und wenn ihre Toilette mit Exkrementen gefüllt ist, können sie sich weigern, sie zu besuchen. Wenn Sie längere Zeit nicht zu Hause sind, ist es besser, ein anderes Tablett zu legen, damit der Kontaminationsgrad der Katzenstreu nicht zu hoch ist.
  • Die Katze hat den Wohnsitz oder erfahrenen Stress geändert. Im ersten Fall gewöhnt sich das Tier vielleicht noch nicht an den neuen Ort, aber im zweiten Fall drückt es seine Erfahrungen auf diese Weise aus.
  • Infektionen mit Würmern, Erkrankungen des Darms und der Urogenitalsphäre können bei Katzen oder Katzen zu schmerzhaften Empfindungen im Stuhlgang führen. In diesem Fall wird das Tablett mit dem Haustier in Verbindung gebracht, was Schmerzen verursacht und den Besuch der Toilette vermeidet. In diesem Fall hilft nur ein Besuch beim Tierarzt und weitere Therapie.
  • Am Ende können Katzen einfach ihr Territorium markieren. Tray werden sie besuchen, aber parallel hinterlassen sie Spuren und geruchsvolle Pfützen in der ganzen Wohnung. Korrigieren Sie die Situation der Kastration oder des Freilaufens, während der das Haustier einen Sexualpartner findet.

Kätzchen ist ein besonderer Fall

Wenn ein Kätzchen an einem falschen Ort an einem falschen Ort ist, ist dies eine etwas andere Situation. Gewöhnlich gewöhnt sich die Mutter die Kinder an das Tablett und an viele andere Dinge. Aber nicht immer ist eine Katze eine verdammte Mutter. Junge unerfahrene kleine Katzen haben ihren Kätzchen wenig beizubringen, manchmal weigern sie sich sogar, sie mit Muttermilch zu füttern.

Wenn die Katze das nicht tut, sollte der Züchter dem Kätzchen das Tablett beibringen. Kinder greifen alle am laufenden Band und wenn sie nach dem Essen und Schlafen regelmäßig in das Tablett gelegt werden, meistern die Kätzchen diese Wissenschaft schnell und scheissen nicht mehr. Aber manchmal wird ein Kätzchen sehr klein in ein anderes Haus gebracht, oder Sie haben zu viele Zimmer in Ihrer Wohnung, in denen es leicht ist, sich zu verirren.

Bring das Baby zu ihm, bleib die ersten Tage bei ihm zu Hause. Der Zugang zu den meisten Räumlichkeiten ist am besten begrenzt und setzt das Kätzchen in die Toilette, sobald es quietscht, Angst ausdrückt und unmittelbar nachdem er gegessen und geschlafen hat. Zwei oder drei Tage werden ausreichen, damit die Katze lernt, wo sie mit ihren Bedürfnissen zurechtkommt.

Nur wenn diese Regeln nicht eingehalten werden, kann es passieren, dass das Baby irgendwo scheißt. Wenn Sie ihm nicht beharrlich zeigen, wo die Toilette ist, wird er diesen Ort wählen, und vielleicht auch keinen.

Wie man eine Katze disaccustom, um in der Wohnung selbst zu misten

Verwenden Sie die folgenden einfachen Tipps, um die Situation zu beheben, wenn eine Katze nervt:

  • Erfahrene Besitzer, die mehr als eine Katze erzogen haben, behaupten, dass sie niemals dort defäkiert wird, wo sie Nahrung bekommt. Wenn Sie einen Ort, wo eine Katze oder ein Kätzchen regelmäßig scheißt gefunden, eine Schüssel mit Essen zu bringen, oder streuen Sie auf ein Stück Papier neben dem Feed.
  • Einige schlagen vor, das Biest zu erschrecken. Sobald Sie die Katze für einen schlechten Deal finden, spritzen Sie es mit Wasser aus Ihrer Hand oder aus der Spritze. Die erfahrene Angst wird ihn davon abhalten, an diesem Ort zu scheißen. Sie können auch laut in der Nähe einer Zeitung rollen, die in einer Tube aufgerollt ist.
  • Achten Sie mehr auf das Tier. Vielleicht vermisst Sie die Katze einfach oder ist gestresst durch das Aussehen eines kleinen Kindes, eines anderen Tieres im Haus.Ihre Aufgabe ist es, ein Gefühl von Komfort und Sicherheit für ihn zu schaffen, dann wird die Katze nicht auf Ihren Teppich und auf Ihre Sachen urinieren.

Es ist nutzlos, ein Tier mit seiner Nase in seine Haufen oder Pools zu stecken, das hilft nicht, die Katze von einer schlechten Angewohnheit abzubringen. Katzen tolerieren keine Gewalt und statt des gewünschten Effekts riskieren Sie das Gegenteil. Ein Haustier kann für immer das Vertrauen in dich verlieren und wütend werden, aber er versteht seine Schuld kaum.

Hilfsmittel

Manchmal lohnt es sich, zusätzliche Mittel für das Problem der Entfernung von unerlaubten Pfützen zu verwenden.

  • Betonende Tiere können beruhigende Tropfen auf der Basis von natürlichen Bestandteilen erhalten, die in einer Tierapotheke gekauft werden.
  • Wenn das Tier durch einen nicht realisierten Sexualinstinkt und eine Kastration, die Sie aus irgendeinem Grund nicht nutzen können, übermäßig erregt ist, erhalten Sie spezielle Verhütungsmittel für Katzen, zum Beispiel "Gestrenol". Denken Sie daran, dass ein längerer Gebrauch solcher Medikamente nicht wünschenswert ist - es kann Störungen im Hormonsystem verursachen. Zu gegebener Zeit ist es besser, das Haustier zu kastrieren.
  • Zum Verkauf können Sie ein spezielles Repellent in Form eines Sprays ("Dschimpet", "Himola Antigadin") finden. Sie verarbeiten die Stellen, an denen die Katze befleckt ist, und nach Angaben der Produzenten wird dies ihr Angst machen, wieder dort zu faulenzen.
  • Wird helfen und ein einfaches billiges Mittel - Tafelessig. Es ist notwendig, den Boden vorher an der Stelle zu reinigen, wo die Katze geprügelt hat, und dann mit einem in Essig angefeuchteten Tuch abzuwischen oder das Produkt aus der Spritze zu sprühen. So eine scharfe Katze wird umgehen.
  • Einige werden verwendet, um den Geruch von Weiß oder Ammoniak abzuwehren, aber seien Sie vorsichtig, sie können nicht alle Oberflächen behandeln. So kann ein dunkles Linoleum oder ein Parkett leicht mit Bleichmittel verwöhnt werden, welches die Farbe wegspült. Für Polstermöbel, aus dem gleichen Grund, ist es besser, speziell entworfene gekaufte Sprays zu verwenden, die es nicht beschädigen.

Wenn die Katze in einen Blumentopf scheißt

Nehmen wir an, ein flauschiges Haustier lebt in Ihrem Haus und plötzlich werden eine oder mehrere Blumen gelb oder sterben ohne Grund. Wahrscheinlich hat sich diese Katze an die Notwendigkeit eines Blumentopfes gewöhnt. Instinktiv tränken die Katzen ihren Kot in den Boden. Vielleicht ist das in deinem Fall passiert.

Wenn der Verdacht bestätigt wird, müssen Sie versuchen, das Haustier aus dieser Lektion zu entwöhnen. Wenn möglich, ist es besser, den Verkauf Katze Töpfe an unzugänglichen Stellen zu entfernen: auf einem Regal oder einen Pavillon, ein speziellen Ständer für Blumen. In Ermangelung solcher Orte können Sie Blumen auf dem Fensterbrett lassen, aber in der Nähe von der Folie oder dem doppelseitigen Scotch liegen.

Sie können den Schutz direkt im Topf arrangieren und auf der Oberfläche des Bodens gehackte Scheiben von Zitrone oder Knoblauch verteilen. Alternativ ist es möglich, einen mineralischen Füllstoff für das Tablett zu kaufen, wodurch das Tier schwärmen und seine Instinkte umsetzen kann.

Wie Sie sehen können, gibt es viele Möglichkeiten. Probieren Sie die aus, die Ihnen am passendsten erscheinen. Irgendetwas wird definitiv dazu beitragen, die Katze zum Kotzen zu bringen.

Wie ich es geschafft habe, die Katze am falschen Ort zu entwöhnen

Wenn Sie sich für den Inhalt dieses Artikels interessieren, bedeutet dies, dass Sie, wie ich das obige Problem begegnet bin. Ja, ich hätte nicht gedacht, dass ich das Tier umerziehen müsste. Katzen und Katzen in unserer Familie waren schon immer. Es stimmt, meistens Katzen. Mit ihnen ist es einfacher und leichter zu bewältigen. Und sie waren immer Vertreter aristokratischer Rassen. Nach dem Tod meiner geliebten Katze wollte ich lange Zeit niemanden mehr haben. Aber wir haben ein kleines Kind, und für ein Kind ist es wichtig und notwendig, dass eine Familie in einer Familie lebt.

Inhalt des Artikels:

Übrigens, wir haben ein Meerschweinchen namens Semyon, aber sein Sohn wollte wirklich eine Katze. Und hier zu unserem Haus wurde das Kätzchen geschlagen: klein, черненький mit einer weißen Brust. Sehr liebevoll, mein Herz schmolz, und ich stimmte zu, ihn nach Hause zu bringen. Es stellte sich heraus, dass dies ein Kätzchen ist. Sie begann sofort in das Tablett zu gehen, aber nach einer Weile begannen wir, Spuren ihres Lebens und an anderen Orten zu finden.

Ich war sehr überrascht, weil die Katze ein halbes Jahr nicht erschreckt hat, aber dann plötzlich das. Ich fing an, Informationen zu studieren: von dem, was passiert und wie man damit umgeht. Der Grund, warum wir gefunden und korrigiert haben, aber dazu später mehr.

Die Gründe, warum eine Katze schmatzt

In der Tat sind Katzen und Katzen von Natur aus sehr saubere Tiere. Sie mögen Sauberkeit und selbst auf der Straße wird eine Katze nie gehen, was sie getan hat. Sie wird sicherlich ein Loch mit ihrer Pfote graben, nachdem sie es benutzt hat. Ein solches Verhalten ist ihnen von Natur aus eigen, und wenn die Katze oder Katze, die normalerweise zum Tablett ging, plötzlich zu scheißen begann, dann gibt es gute Gründe dafür.

Beratung! Wenn Sie immer noch nicht die Ursache feststellen, versuchen Sie mit dem Ändern der Schale oder Füllstoff zu experimentieren, um zu starten, und wahrscheinlich werden Sie in der Lage sein, die Präferenzen ihrer pelzigen Tier zu identifizieren (wenn das Problem ist natürlich, zu diesem).

  • Falsche Tablettabmessungen. Ihre Katze ist lange gewachsen, und das Tablett ist gleich geblieben und es kann einfach unangenehm sein, in das alte Tablett zu gehen, so dass es instinktiv nach einem bequemeren Ort sucht.

Empfehlung! Wählen Sie einen Füller basierend auf den Eigenschaften Ihres Haustieres. Verwenden Sie für langhaarige Rassen keine Materialien aus gepresstem Sägemehl - sie bleiben an zottigen Pfoten haften und bröckeln im ganzen Haus. Der Füller aus dem Sägemehl ist schwierig zu graben, deshalb muss man das Tablett mit dem Gitter verwenden.

  • Nicht komfortabel im Badezimmer. Vielleicht wird es jemand lächerlich finden, aber für ein Tier ist Komfort genauso wichtig wie für eine Person. Und wenn Sie zum Beispiel einen neuen Waschmaschine neben dem Tablett katzenartig, und die Katze ging ihre Bedürfnisse zu einem Zeitpunkt, zu feiern, wenn die Waschmaschine, ist es durchaus möglich ist, dass die Katze das Geräusch von laufenden Maschinen erschrecken könnte. Und jetzt hat er nur Angst, dorthin zu gehen. Der Grund für die unangenehme Situation kann eine Veränderung des Lufterfrischers im Toilettenraum sein. Eine Katze kann nur unangenehm sein.
  • Charakter. Ja, auf diese Weise können Katzen ihren Charakter zeigen und ihre Unzufriedenheit mit unerwarteten Gästen oder dem Verhalten ihrer Besitzer zeigen.
  • Stress. Langer Aufenthalt allein, wenn der Besitzer gegangen ist, oder Umzug kann der psychischen Gesundheit Ihres Haustieres ernsthaften Schaden zufügen, sein Körper versagt, und er fängt an, irgendwo zu scheißen.
  • Gesundheitsprobleme. Wenn alle oben genannten Faktoren nicht vorhanden oder ausgeschlossen sind und die Katze immer noch gaditiert, dann ist es dringend notwendig für den Tierarzt! Es ist möglich, dass die Katze in einer Art und Weise versucht, Ihnen zu sagen, dass sie gesundheitliche Probleme hatte und sie braucht Hilfe (wir eine Katze hatte, so begann er, zu verderben, wenn er hatte Nierensteine, und er konnte einfach nicht mehr zurückhalten und laufen in das Fach ).

Wichtig! Vergessen Sie nicht, das Haustier Zugang zu seiner Toilette zu lassen. Zum Beispiel, wenn das Tablett im Badezimmer ist, dann sollte die Tür immer offen sein, oder ein kleiner persönlicher Eingang für die Katze sollte in der Tür gemacht werden.

Wie man eine Katze desinfiziert?

Der einfachste und zuverlässigste Weg ist, die Katze für die Nacht mit ins Bett zu nehmen. Aber schließlich kann die Katze (und öfter und zufällig) zu faulen und in der Tageszeit, während niemand zuhause ist.

Beratung! Schlagen oder bestrafen Sie niemals das Tier! Jede Ihrer Strafe, wird die Katze nur wahrnehmen, als Strafe für das, was er schlecht begraben (weil er instinktiv soll, dass begraben weiß sein), und wenn man ihn bestrafen, Flatter das Schlechte und das nächste Mal wird es für einen Platz poukromnee aussehen und Begrabe gründlich.

Das heißt, Sie werden das Problem nicht einfach durch Schlagen und Bestrafen lösen, sondern nur verschärfen. Und jedes Mal wird der Geruch stabiler, aber es wird schwieriger zu finden sein.

Daher biete ich Ihnen verschiedene Arbeitsweisen an, um dieses heikle Problem zu lösen:

1. Nehmen Sie einen weichen Lappen und gehen Sie ein paar Mal um den Hals der Katze und dann mit dem gleichen Lappen zu den Stellen, wo es zerbricht. Glaub mir, eine Katze wird niemals scheißen, wo sie nach Pheromonen riecht.

2. An den Stellen, an denen die Katze gequält hat, legen Sie kleine Schüsseln mit ihrem Lieblingsessen. Höchstwahrscheinlich wird es eine Menge von ihnen geben, aber diese Methode ist sehr effektiv, weil die Katze nicht zur Scheiße gehen wird, wo sie isst.

3. Diese Option wurde von meinem Freund ausprobiert. Sie behauptet, dass sie das Problem mit ihrer Katze gelöst hat: Legen Sie kleine Stücke von Essensfolie in "abgebaute" Orte. Die Folie ist sehr rutschig und es wird einfach unbequem für die Katze sein, dort vor und nach dem Eingriff zu graben.

4. Die Geschäfte verkaufen eine Menge verschiedener Kosmetika, um den Geruch zu neutralisieren und Katzen von Orten zu verschrecken, die nicht für seine Toilette vorgesehen sind. Ihre riesige Zahl und erzählen Sie alles über sie werde ich nicht.

Ich werde nur einige der beliebtesten und bewährtesten erwähnen:

  • Herr Frisches Spray (Entwöhnung ist eine Scheiße für Katzen).
  • Repeller für Katzen und Hunde ANTI-CAT Trixie Anti-Kot.
  • Smart Spray - Schutz von Orten, die nicht für die Toilette von Katzen bestimmt sind.
  • Hautabweisende Lotion für Hunde und Katzen TABU Baldecchi.

Übrigens rate ich Ihnen, eine spezielle UV-Taschenlampe zu kaufen, die Ihnen hilft, die "Minen" der Katze zu erkennen.

Volksweisen

Katzen mögen kein Wasser. Nein, es gibt Zeiten, in denen Katzen gerne schwimmen, aber wenn sie Wasser ins Gesicht spritzen - es ist unwahrscheinlich, dass es so einen Amateur gibt. Volksheilmittel Nr. 1 bei der Rückkehr der Katze zum Tablett ist Wasser.
Wenn Ihre Katze Sie auf dem Bett beschissen hat, müssen Sie Wasser in den Zerstäuber gießen, und sobald das Tier auf dem Bett für seine Bedürfnisse gebaut wird, streuen Sie Wasser darüber. Diejenigen, die diese Methode angewendet haben, versichern, dass 1-2 Mal genug ist, um die Katze davon abzuhalten, auf dem Bett zu quaken.

Wenn die Katze sich an der falschen Stelle auf den Boden oder auf das Bett gesetzt hat und ein Loch "gräbt" mit dem Ziel, mit dem Bedürfnis fertig zu werden, können Sie laut mit den Händen klatschen.

Wenn die Katze anstelle einer Schale verwendet wird, ein Teppich, sollte es zunächst gründlich den Teppich gewaschen werden, und dann auf die betroffene Stelle das ätherische Öl von Eukalyptus zu setzen oder Kiefer oder Gewürznelken. Es ist egal, die Hauptsache ist, dass der Geruch scharf und gleichmäßig ist.

Es ist möglich, an den Stellen, wo die Katze mit der Notwendigkeit fertig wird, einen zweiseitigen Scotch zu kleben. Und wenn die Katze es wieder tun will, dann ist es unwahrscheinlich, dass es funktioniert. Die Pfoten bleiben am Scotch hängen, und die Katze wird verwirrt und ängstlich sein. Und glaub mir, sie wird dort nicht mehr schreiben.

Ein weiterer Lieblingsplatz für eine Toilette, Katzen betrachten Blumentöpfe. Wickeln Sie den Blumentopf mit einem dichten Plastik, damit die Katze dort nicht klettern kann. Es gibt einen einfacheren Weg: Legen Sie vorübergehend eine Plastiktüte auf die Blume und schneiden Sie mehrere Löcher für die Stiele. Sie können mehrere Orangen- oder Mandarinenkrusten in einem Topf auf den Boden legen - Katzen können den Geruch von Zitrus nicht ertragen. Nun, wir vergessen den Zerstäuber nicht: wir haben gesehen, dass die Katze in einen Blumentopf steigt - streue sofort.

Wenn nach all den Manipulationen, Ihre Katze immer noch zu faulen, "Gratulation": Sie haben eine Katze oder Katze, die einzigartig in Sturheit und Charakter ist. Und Sie haben jetzt nur zwei Auswege: Entweder Sie geben Ihrem Haustier jemanden, der geduldiger ist,

oder sterilisiert. Sterilisierte Katzen (Katzen) nehmen keine Rache und gehen ausschließlich in ihrem Topf auf die Toilette.

Fassen wir zusammen

Es ist durchaus möglich, dieses Problem zu lösen. Es gibt eine Masse von bewährten Mitteln und Methoden. Wir haben uns entschieden, dass es einfach ist, sobald wir den Grund für dieses Verhalten der Katze verstanden haben. Es stellte sich heraus, dass es ganz einfach war: Da die Katze noch jung ist, wollte sie spielen. Und in der Regel entstand dieses Verlangen zu einer Zeit, als sie noch tief eingeschlafen waren. Wir begannen, die Tür zum Zimmer zu schließen und sie in der Küche und im Flur zu hinterlassen. Sie war wütend, dass sie sie nicht hereingelassen haben, und hat ein Foul gemacht, und wir haben sie geschimpft und wieder nicht gelassen. Hier ist ein Teufelskreis entstanden.

Nachdem wir aufgehört hatten, die Tür zu schließen, und sie begann, mit uns auf dem Bett zu schlafen, löste sich das Problem. Aber ich habe die markierten Stellen für alle Fälle mit einem besonderen Mittel besprengt. Plötzlich werden wir sie auf andere Weise beleidigen, und sie wird sich rächen wollen (Scheiße)....

Lesen Sie Mehr Über Katzen