Was zu falten ein Scottish Kätzchen zu Hause falten

Tierarzt

Das schottische Hängeohrkätzchen (auch Scottish Fold genannt) kann ein Liebling jeder Familie werden und bringt Komfort in das Haus. Wenn es ein Wunsch war, ein Haustier ins Haus zu bringen, müssen Sie darüber nachdenken, was das schottische Kätzchen mit den Ohren zu füttern hat, so dass es sich schließlich in eine gesunde und glückliche Katze verwandelte. Bestimmen Sie die Diät sollte sofort sein, denn dann wird es schwierig sein, das Haustier aus dem Futter zu entwöhnen und es auf natürliche Nahrung zu übertragen.

Falten und pryamouhih Kätzchen sollten nicht vor 1,5-2 Monaten von der Geburt der Mutter genommen werden. Wenn wir das Baby früher aus der Muttermilch entwöhnen, kann dies seine weitere Gesundheit beeinträchtigen. Da sich die Kätzchen noch entwickeln, sollten sie 6-10 mal täglich in kleinen Portionen gefüttert werden.

Kätzchen können gekochte Milch trinken, aber nach dem 5. Monat ist es besser, von der Diät auszuschließen. Sechs Monate später kann das Baby auf drei Mahlzeiten pro Tag umgestellt werden, und nach acht Monaten ist es genug, um zweimal täglich zu füttern.

Es gibt zwei Arten von Fütterung Kätzchen: gemessen und kontinuierlich.

Im ersten Fall ernährt sich das Kätzchen in kleinen Portionen während des Tages, wenn die Besitzer es füttern. Dies ist der beste Weg für ein Baby, um genug zu essen ohne zu viel zu essen. Der Nachteil dieser Methode besteht darin, dass es notwendig ist, dem Kätzchen während des Tages eine große Anzahl von Mahlzeiten zu verabreichen, wobei der Zeitplan einzuhalten ist. Dies kann zu Problemen führen, wenn die Besitzer während des Tages auf der Arbeit sind.

Bei kontinuierlicher Fütterung ist die Schale des Kätzchens immer voll. Es ist notwendig, das Essen in kleinen Portionen zu gießen, wenn die Schüssel leer ist. In regelmäßigen Abständen muss der Feed aktualisiert werden, wenn er lange Zeit nicht geändert wurde. Ein Haustier kann essen, wenn er hungrig ist. Der Hauptnachteil dieser Methode ist das mögliche Überessen. Das Kind ist noch nicht in der Lage, die Menge an Nahrung, die er braucht, zu kontrollieren und kann sich zu viel davon machen. Dies ist mit Erbrechen verbunden, wenn der Körper des Kätzchens mit so viel Nahrung nicht fertig wird. Auch in Zukunft kann eine ungleichmäßige Ernährung leicht zu Fettleibigkeit führen, daher wird diese Methode nicht für eine kontinuierliche Verwendung empfohlen.

Neben dem Futter des gefalteten Kätzchens muss immer eine andere Schale mit sauberem Wasser gefüllt sein. Der Zugang zu Wasser sollte konstant sein, und es muss zweimal am Tag gewechselt werden, auch wenn das Baby es nicht berührt hat.

Für Nahrung und Wasser Kätzchen passen Plastik- oder Metallschüsseln. Es ist wichtig, es in einem Fachgeschäft auszuwählen, um keine Fälschung zu erhalten. In minderwertigen Schüsseln können Schadstoffe enthalten sein, die dann in die Nahrung des Babys gelangen.

Was das Kätzchen mit den Ohren zu füttern?

Bevor Sie über die richtige Ernährung von britischen Hasenohrkätzchen sprechen, müssen Sie mehrere wichtige Faktoren berücksichtigen. Die Exkommunizierung der Kätzchen von der Mutter ist nicht früher als zwei Monate notwendig, weil nur im Alter von 8-10 Wochen sein Verdauungssystem schon mehr oder weniger anfällig für die Vielzahl der Nahrungsmittel ist. Und noch etwas - fragen Sie die ehemaligen Besitzer, was sie zuvor mit dem Kätzchen mit den Ohren gespeist haben. Fragen Sie, welche Art von Futter sie dem Haustier gegeben haben.

Und jetzt reden wir über die beste Art, ein Kätzchen mit Hängeohren zu füttern. Es gibt eine Reihe von allgemeinen Empfehlungen für die Organisation von Mahlzeiten mit Kätzchen.

  • die Temperatur des Essens sollte Raum oder etwas höher sein;
  • in keinem Fall sollte das Essen salzig oder salzig sein;
  • Wasser ist immer sauber und bezahlbar;
  • Fleisch muss unbedingt gekocht werden, nicht roh, vollständig Schweinefleisch beseitigen;
  • Stücke sind fein zerkrümelt und ohne Knochen;
  • Fleisch und Fisch sollten vor dem Kochen eingefroren werden;
  • locken mit Vitaminen, zum Beispiel, Gras (es ist besser, in einem Tiergeschäft zu kaufen).

Sie sollten im Voraus entscheiden, wie Sie Mahlzeiten für Ihr Haustier organisieren. Es gibt drei: natürliche Fütterung, Fertigfutter und gemischten Typ.

Naturkost für ein Feline Kätzchen

Empfohlen, um in die tägliche Diät von gekochtem Fleisch, können Sie in Form von Hackfleisch. Es ist ratsam, Rindfleisch oder irgendein anderes mageres zu nehmen. Wenn Ihr Kätzchen Geflügelfleisch, zum Beispiel Huhn, liebt, ist es besser, dieses Produkt einer langen Hitzebehandlung zu unterziehen, um es nicht mit Salmonellen zu infizieren.

Fisch ist nicht wünschenswert, um das Kätzchen in seiner rohen Form und öfter als 1-2 mal pro Woche zu geben. Am liebsten Meerfischen, unbedingt zerkleinert und ohne Knochen.

Hühner- oder Rinderleber, Herz, Ventrikel können einmal wöchentlich zur Hauptmahlzeit hinzugefügt werden.

Achten Sie darauf, das rohe Gemüse roh in die Nahrung zu geben, die auf einer feinen Reibe geschreddert wird. Sie können es von früher Kindheit geben, aber nicht in großen Mengen. Sehr nützliche Karotten. Gemüse in gekochter und gemahlener Form ergänzt das Hauptgericht, zum Beispiel Fleisch. Es ist notwendig, Hülsenfrüchte und Mais auszuschließen.

Milchprodukte. Milch wird vom Organismus des Kätzchens nur bis zu 5 Monaten absorbiert. Kefir, Sauerrahm und Hüttenkäse können und sollten etwa einen Tag später gegeben werden, aber alles sollte fettfrei sein. Kätzchen lieben Sahne - vergessen Sie nicht, dieses Produkt manchmal zu verwöhnen.

Kashi ist ein integrales Nahrungsmittel für gefaltete Kätzchen. Zum Beispiel können Reis, Buchweizen oder Haferflocken durch Hinzufügen von Fleisch oder Gemüse diversifiziert werden.

Es ist strengstens verboten, Schweinefleisch, Milch, Butter oder anderes Fett zu geben, t. Fetthaltige Lebensmittel können bei den Kitten Verdauungsstörungen verursachen.Süß, süß und geräuchert müssen ausgeschlossen werden.

Fertigfutter für das Kätzchen

Diese Futtermittel sind nicht nur bequem zu verwenden, sie verursachen auch großen Appetit und Interesse an Haustieren. Es ist zu beachten, dass beim Kauf von Fertigmischungen auf das Verfallsdatum und die Lagerbedingungen dieses Produkts geachtet werden muss. Fragen Sie auch den Verkäufer, für welches Alter diese oder jene Fabrik bestimmt ist. Bis zu 5 Monate ist Mousse die optimalste Art des Essens. In 5-6 Monaten können Sie sicher in Stücke von Fleisch in Soße gehen. Ein Trockenfutter wird der Diät von Jahr hinzugefügt.

Gemischte Art von Lebensmitteln

Es ist besser, das Kätzchen mit den Ohren zu füttern, also ist es trockenes Fertigfutter, aber fügen Sie regelmäßig mehrmals täglich ein natürliches Futter hinzu. Dieser Typ ist der optimalste, wird aber leider nur selten verwendet.

Und wenn Sie sich an all die oben genannten Empfehlungen halten, was die britischen Kätzchen mit Hängeohren zu füttern, wird Ihr Haustier am energischsten, fröhlich und fröhlich sein.

Was soll ein britisches Kätzchen füttern?

Die Ernährung eines wachsenden Organismus verdient besondere Aufmerksamkeit, da dies von der Immunität, Entwicklung und Gesundheit des Tieres abhängt. Deshalb wird heute Koshechka.ru Ihnen erzählen, was man den britischen Kätzchen füttern soll und welche Nahrungsmittel seine Diät umfassen sollte.

Power-Modus kann nicht verletzt werden!

Für einen wachsenden Organismus ist nicht nur die Ernährung wichtig, sondern auch das Fütterungsregime. Je nachdem, wie alt Sie sind, sollten Sie die Anzahl der Fütterungen berechnen. Bis zu sechs Monate sollte ein kleines Baby mindestens sechs Mal am Tag essen. Nach sechs Monaten - ein bisschen weniger. Und nach einem Jahr wird das Tier zweimal am Tag gefüttert. Außerdem sollte gleichzeitig mit einer bestimmten Futtermenge gefüttert werden: 30-60 g pro Kilogramm Gewicht.

Durch die Beobachtung einfache Regeln, nicht Ihr Haustier Magenstörungen leidet (Blähungen, Durchfall), zu viel essen. Dieser Ansatz ermöglicht es ihm voll entwickeln zu haben ausgezeichnete Gesundheit und starke Zähne und Klauen, schönes Haar, und auch ein aktiver und fröhlich zu sein. Es ist daher wichtig, nicht nur, was und wie ein Kätzchen zu ernähren, sondern auch, wie oft und in welchen Mengen.

Gerichte zum Essen und Trinken

Um das Kätzchen zu füttern, muss man zwei Schüsseln kaufen. Am sichersten und geeignetsten sind Glasschalen oder Edelstahlschalen. Kaufen Sie keine großen Gerichte mit der Erwartung von Wachstum, weil das Kätzchen es schwierig finden wird, davon zu essen. Er wird versuchen, mit seinen Pfoten hineinzusteigen und wird höchstwahrscheinlich umkippen. Kaufen Sie auch keine Schüssel mit Futter- und Wasserfächern, um das Mischen von Speisen zu vermeiden.

Feed oder hausgemachtes Essen

Nach dem Erwerb sollten Sie entscheiden, was Sie dem kleinen britischen Kätzchen geben sollen. Bis heute sind gute Fertigfutter nicht schlechter als selbstgekochte Lebensmittel. Daher hängt alles von der Höhe Ihrer Freizeit und Ihrer Finanzen ab. Schließlich muss das Futter für das Kätzchen frisch sein und seine Vorbereitung braucht eine gewisse Zeit.

Sie können auch von Zeit zu Zeit Fertiggerichte und gekochtes Essen wechseln. Und nur abwechselnd, aber nicht zu verwechseln. Ansonsten kann es bei einem kleinen Kätzchen zu schweren Frustrationen kommen.

Feed das britische Kätzchen kann High-End-Futter vorbereitet werden

Britische Kätzchen mit Hängeohren: was zu füttern

Wenn Sie die Gelegenheit, um zu kochen für Ihr Haustier haben, dann sollten Sie sich bewusst sein, was sollte die Diät eines Kätzchens und ko6e4ka.ru umfassen. wird dir dabei helfen.

  • Fleisch sollte drei oder vier Mal pro Woche gegeben werden. Für ein Kätzchen ist mageres Rindfleisch am besten. Kalbfleisch passt nicht, weil es wässrig ist und wenig Protein drin ist. Putenfleisch, Kaninchenfleisch oder Hühnchen können nur in gekochter Form und ohne Knochen gegeben werden. Schweinefleisch ist besser, überhaupt nicht zu geben, da solches fettiges Fleisch Erbrechen und Durchfall verursachen kann;
  • Nebenprodukte - nicht mehr als zweimal pro Woche. Zu diesem Zweck ist alles geeignet - Herz, Nieren, Euter, Leber. Die Hauptsache ist, sie zu schweißen und zu reiben;
  • Fisch. Einmal pro Woche können Sie Ihr Haustier mit Meeresfischen verwöhnen. Es sollte gekocht, knochenlos und mager sein. Raw River Fish - das ist, was Sie ein britisches Kätzchen nicht füttern können, da die Wahrscheinlichkeit einer Infektion mit Helminthen hoch ist;
  • Eier sind auch ein wesentlicher Bestandteil der Diät eines britischen Kätzchens. Sie müssen nicht mehr als zweimal pro Woche gegeben werden. Geeignet für Huhn und Wachtel. Eigelb sollte in roher Form und Protein nur in gekochter Form gegeben werden;
  • Getreide ist eine Quelle von Kohlenhydraten, aber sie werden in einer geringen Menge benötigt, daher sollten sie mit Fleisch, Fisch oder Nebenprodukten vermischt werden. Dazu eignen sich Buchweizen, Reis und Haferflocken.
  • Sauermilchprodukte - das ist auch wichtig, um ein britisches Kätzchen zu füttern. Die einzige Ausnahme ist Milch, da es Frustration im Haustier verursachen kann. Wenn das Haustier keine Milch trinkt, kann es Kefir, Quark, Sauerrahm und Joghurt ohne Zusatzstoffe bekommen. All dies sollte von mittlerem Fettgehalt sein;
  • Gemüse ist auch wichtig für einen wachsenden Organismus, als eine Quelle von notwendigen Vitaminen und Mikroelementen. Roh oder gekocht gemischt mit Fleisch, Fisch, Innereien oder Brei. Britische Kätzchen können Karotten, Rüben, farbige und Rosenkohl, Zucchini und Tomaten sein. Gib keine Kartoffeln;
  • Vitamine. Neben Lebensmitteln wird empfohlen, einem kleinen Haustier Vitamine zu verabreichen. Es lohnt sich, einen Tierarzt zu Rate zu ziehen, der Ihnen sagt, welche Vitamine Ihr Baby benötigt.

Was das britische Kätzchen füttern soll: Fertigfutter

Wenn Sie sich entschieden haben, Ihr Haustier mit Fertigfutter zu füttern, sollten Sie bei der Auswahl sehr vorsichtig sein. Denn schlechte Nahrungsmittel werden nur dem wachsenden Körper schaden. Gutes Futter:

  • Mit einer Notiz für Kätzchen;
  • Es sollte eine "Premium" - oder "Superpremium" -Klasse geben;
  • Enthalten 30 bis 50% Fleisch und Taurin;
  • Enthält keine Kohlenhydrate, Mais und nicht mehrfarbig;
  • Seien Sie mit natürlichen Konservierungsmitteln: Vitamin E oder C;
  • Verkauft in einem Fachgeschäft.

Solche Lebensmittel umfassen:

  • Hügel (Hügel),
  • Royal Canin (königliches Canin),
  • Nutra Gold (Nutra Gold),
  • Lams (Yamswurzel),
  • Nutro Wahl (Nutra Wahl),
  • Adler-Pack.

Wir hoffen, dass Sie jetzt leicht entscheiden können, was Sie brauchen, um ein britisches Kätzchen zu füttern und welche Produkte, um ihm ein Menü zu machen.

Bruslik Maria - speziell für Koshechka.ru - Website für Liebhaber... in sich selbst!

Wie man eine britische Katze füttert

Britische Katze - eine der hellsten Vertreter von beliebten Haustieren und eine sehr häufige Rasse, sowohl in unserem Land, als auch in ausländischen Züchtern. Um die Gesundheit und äußere Attraktivität des Tieres zu erhalten, ist es notwendig, ihm eine vollständige und die am besten geeignete Ernährung zu geben.

Allgemeine Empfehlungen

Katzenfutter sollte immer basierend auf den Gesundheits- und Altersmerkmalen ausgewählt werden. Futter für die Ernährung von Erwachsenen und absolut gesunde Haustiere sind kategorisch nicht für Kätzchen oder Tiere mit pathologischen Zuständen geeignet.

Gesunde Essgewohnheiten

Die Hauskatze hat keine natürlichen räuberischen Instinkte verloren, die die verzehrte Nahrung beeinflussen.

Unter natürlichen Bedingungen gelangen Fleischproteine ​​in roher Form in den Körper der Katze, und pflanzliche Kohlenhydratnahrung kommt in halbverdauter Form vor, weshalb die Merkmale der Haustiernahrung die strikte Einhaltung der folgenden Regeln voraussetzen:

  • In der Ernährung müssen unbedingt Bestandteile tierischen und pflanzlichen Ursprungs, vertreten durch Fleisch, Getreide und Gemüse;
  • Nutzen Sie den Körper der Katze wird einen Vogel und Rindfleisch bringen, und von der Verwendung in der Ernährung von Schweinefleisch muss aufgegeben werden;
  • harmlos für den Organismus einer Hauskatze sind Getreide Hafer, Buchweizen, Gerste und Reis Getreide;
  • für nicht stärkehaltige Wurzelfrüchte in Form von Rüben und Karotten sowie Weißkohl oder Blumenkohl, Gurken und Zucchini;
  • Milch sollte mit fettarmen und ungesüßten Sauermilchprodukten, einschließlich Kefir, fermentierter Backmilch und Hüttenkäse, zubereitet werden.

Vorläufige Verarbeitung von Lebensmitteln wird nicht immer durchgeführt. Fleisch und Gemüseprodukte werden in roher oder gekochter Form gegeben, und Grütze wird zum Kochen von Breien verwendet.

Natürliches Essen

Solche Variante der Fütterung von "Briten" kann von Eigentümern angewendet werden, die freie Zeit für die Vorbereitung der natürlichen Nahrung für das Haustier haben. Ein Satz möglicher Nahrungsmittelprodukte, die in der Ernährung der Katze verwendet werden, wird durch Fleisch, Seefisch von fettreichen Sorten, fermentierte Milchprodukte sowie verschiedene Breie und Gemüsepflanzen repräsentiert.

Fleisch in Form von Rind, Kaninchen oder Geflügel muss frisch sein. Solches Fleisch kann Larven von Parasiten oder Erregern aller Arten von Infektionen enthalten, so dass die optimale Option die thermische Behandlung ist, die durch das Einfrieren repräsentiert wird. Nach dem Auftauen wird das Fleisch in kochendes Wasser getaucht. Diese Methode ermöglicht es, Lebensmittel zu erhalten, die durch ihre strukturellen Eigenschaften maximal an die Eigenschaften des gehärteten Produkts angenähert sind, aber alle ihre nützlichen Eigenschaften behalten.

Wichtig! In natürliche Lebensmittel sind keine Repräsentanten von Schweinefleisch, rohen Eiern verboten, Brot, Süßigkeiten, keine Schokolade, Kaffee und Kaffeegetränke, jede Art von Alkohol, Tee, Tomaten, Kartoffeln, Zitrusfrüchte, Nüsse und Gewürze.

Eine gute Alternative zu Fleisch kann in der Ernährung von britischen Katzen mit fettarmen Arten von Meeresfischen, in Form von Seehecht, Kabeljau, Seelachs und Navaga enthalten sein. Fisch muss leicht gekocht und sorgfältig von Knochen befreit werden. Molkereiprodukte können mit spezieller Kleie für Haustiere gefüllt werden, die reich an Vitaminen der Gruppe "B" sind, sie dienen als Quelle von unersetzbaren Ballaststoffen und haben eine günstige Wirkung auf den Zustand des Katzenfells.

Trockene und nasse Nahrung

Trockenfutter ist die günstigste Variante und bereitet den Besitzern der britischen Katze kaum Probleme. Viele erfahrene Katzenbesitzer und -experten halten jedoch eine solche Nahrung für nicht ausreichend für das Verdauungssystem eines Haustiers. Es ist am besten, Trockenfutter zu verwenden, das keine pflanzlichen Kohlenhydrate enthält, und es mit feuchter Nahrung auf Fleischbasis zu wechseln.

Futtermittel

In jüngster Zeit sind die Besitzer der "Briten" besonders beliebte sogenannte Futterrassen. Zum Beispiel produziert der Produzent von "Royal Canin" BRITISH SHORTHAIR Futter, das eine ausgewogene Zusammensetzung hat, die für eine britische Katze optimal ist.

Das ist interessant! Besitzer von kastrierten Tieren können spezielle Arten von Magerfutter verwenden, die mit speziellen Mikroelementen angereichert sind und zur Vorbeugung von Erkrankungen des Urogenitalsystems bei der Fütterung von Haustieren dienen.

Im Futter der "Super-Premium" -Serie werden die Zutaten von höchster Qualität verwendet. Die Zusammensetzung kann mit Fleisch von Truthahn, Lamm oder Huhn, Ei, hochwertigen Getreidekulturen präsentiert werden. Solche Futtermittel werden gut absorbiert, kalorienreicher und die Bestandteile zeichnen sich durch einen hohen Nährwert aus.

Was man ein britisches Kätzchen füttert

Eine vollständige und ausgewogene Ernährung einer britischen Hauskatze in jedem Alter kann ein langes und gesundes Leben eines vierbeinigen Haustiers garantieren.

Diät im ersten Monat

Kätzchen benötigen ein spezielles und richtig ausgewähltes Futter, das aufgrund der Eigenschaften des Verdauungssystems nicht für das Essen ausgewachsener Tiere geeignet ist. Ein kleines Kätzchen hat spezielle Bedürfnisse in Proteinen und Kohlenhydraten und unterscheidet sich von einem erwachsenen Tier durch Stoffwechsel und Peristaltik.

Bis zum Alter von zwei Monaten muss ein kleines Kätzchen fünf bis sechs Mal am Tag gefüttert werden. Die Diät sollte mageres Rindfleisch oder Huhn in gefrorenem oder verbrühtem, geschabtem oder in einem Mischer geschreddertem enthalten. Spezialisten und Tierärzte empfehlen nicht, sich an Fleisch zu halten, und empfehlen, spezielle Milchformulierungen, die für die Fütterung junger Katzen geeignet sind, zu bevorzugen.

Diät von einem Monat bis sechs Monaten

Etwa ab zwei Monaten wird das Kätzchen zu vier Mahlzeiten am Tag gebracht. Ab dem Alter von drei Monaten ist es notwendig, das Tier fein gehackt und nicht gehacktem Fleisch zu geben. Gekochtes Fleisch sollte mit Kartoffelpüree oder Hackfleisch verarbeitet werden.

Beginnen Sie, Köder vorzugsweise mit gekochtem Gemüse einzuführen, das mit gehacktem Fleisch gemischt wird. Dann wird der See gekochte Fisch, der von Knochen befreit ist, eingeführt. Sehr nützlich für Kätzchen dieses Alters, fettarmer Hüttenkäse, der täglich in kleinen Portionen gegeben wird. Bis zu sechs Monate in der Ernährung müssen Milch und nicht zu sauer Kefir, sowie Wachteleier enthalten.

Diät von 6 Monaten bis 1 Jahr

Ein halbjähriges britisches Kätzchen wird empfohlen, nach und nach auf drei Mahlzeiten pro Tag umgestellt zu werden, und ab acht Monaten wird das Futter nur noch ein paar Mal am Tag eingenommen. In diesem Alter wird die Milchmenge allmählich reduziert und die Menge fermentierter Milchprodukte steigt.

Das ist interessant! Falls erforderlich, kann ein Haustier schrittweise auf eine Kombinationsdiät oder eine Diät, dargestellt durch trockene und feuchte Futtermittel der industriellen Produktion, übertragen werden.

Eine unersetzliche Vitaminquelle ist das spezielle Katzengras, das in Fertigform oder unabhängig in einem Blumentopf auf dem Fensterbrett angebaut werden kann. Es sollte daran erinnert werden, dass der freie Zugang zu frischem und sauberem Wasser in einem Tier konstant sein sollte.

Wie man eine erwachsene britische Katze füttert

Die besten Möglichkeiten für industrielle Futtermittel für eine britische Katze werden neben Royal Canin von ausländischen Herstellern wie Eukanuba, Hills und Pro Pac angeboten. Sehr gut bewährte Futter-Holistic "Acana", "Hühnersuppe" und "Eagle Pack". Auch eine erwachsene Katze kann mit natürlichen Produkten gefüttert werden.

Diät von Jahr

Beginnend mit zwölf Monaten ist es notwendig zu entscheiden, welche Methode der Fütterung der britischen Katze verwendet wird. Bei ausreichender Freizeit ist die optimale Wahl eine unabhängige Zusammenstellung einer Diät basierend auf zugelassenen Naturprodukten.

Wenn die Möglichkeit food „Brite“ zu kochen unabhängig abwesend, ist es notwendig, die Frage der Wahl des fertigen trockenen oder feuchten Lebensmitteln zu nähern. Zusätzlich zu dem teueren Futtermittel, hergestellt von bekannten ausländischen Herstellern haben viele positives Feedback und eine ausreichenden Erfahrung bei der Verwendung von Züchtern von britischen Katzen zu füttern «Pronature», «Beherrschung», «Flatazor» und «Fortschritt Affinity».

Ernährungswissenschaftler und Tierärzte empfehlen nicht Futter industrielle Produktion mit natürlicher Kraft kombiniert, aber wir müssen bedenken, dass die Lebensmittelindustrie nicht die Grundlage der Macht der britischen Katze sein kann, so dass ihre Zahl nicht mehr als ein Viertel des Grundes Diät sein sollte.

Ration für ältere Katzen

Ab dem Alter von acht bis neun Jahren brauchen britische Katzen eine richtige Änderung der Futterration und der Einhaltung einer bestimmten Diät. Es wird empfohlen, auf die speziellen Futterpflanzen zu achten, die im Hinblick auf die Abnahme der körperlichen Aktivität des Haustieres geschaffen wurden.

Wenn Sie mit Trockenfutter füttern, ist es ratsam, das Tier auf eine Ration zu bringen, die durch Konserven oder spezielle industrielle Diäten von Hills repräsentiert wird. Wenn Sie die natürliche Ernährung ändern, ist es ratsam, einen Tierarzt zu konsultieren und eine Diät zu entwickeln, die auf den Krankheiten basiert, die bei einem uralten Tier festgestellt wurden.

Tipps und Tricks

Die Grundlage der Ration der "Briten" können sowohl industrielle Futtermittel als auch Naturprodukte sein, mit deren Hilfe ein vollwertiges Futter für ein Haustier hergestellt wird.

Dann kannst du eine britische Katze füttern

Eine vollständige Ration für eine britische Katze zu machen, ist überhaupt nicht schwierig. Die beste Option ist das Kochen von Gemüse wie Kürbis, Karotten und Blumenkohl, gefolgt von dem Hinzufügen von Grün und dem Mahlen in einem Mixer.

Zu einer solchen Vitaminmischung kann man auf dem Wasser Brei und rohes ungefrorenes Fleisch hinzugeben. Einmal pro Woche wird empfohlen, die "britische" Nahrung mit speziellen Vitamin- und Mineralstoffkomplexen zu ergänzen.

Dann kannst du keine britische Katze füttern

Tiefgekühlte und geräucherte Produkte sind von der Ernährung der britischen Katze ebenso ausgeschlossen wie Marinaden und Gurken, Gewürze und verschiedene Süßigkeiten. Kontraindizierte Hauskatzen Hülsenfrüchte in Form von Erbsen, Bohnen und Linsen sowie Kartoffeln.

Wichtig! Es ist verboten, rohen Fisch und nicht wärmebehandelte Nebenprodukte bei der Fütterung des Haustiers zu verwenden.

Die optimale Menge Haustierfutter kann nach der Formel von 30-60 g Futter oder 70 kcal und 10 g Protein pro Kilogramm "britisches" Gewicht berechnet werden. Futter sollte dem Tier zur gleichen Zeit gegeben werden, immer von einem sauberen und vertrauten Gericht für das vierbeinige Haustier.

Als zu Hause, um eine Katze britischer Rasse zu füttern?

Die britische Rasse der Kurzhaar-Katzen gehört zur Aristokratie der Tierwelt. Dieses herrische, autarke, intelligente und schöne Haustier. Aufgrund dieser Eigenschaften passt die britische Rasse zu den Besitzern, die es nicht gewohnt sind, zu Hause zu bleiben.

Haustier einfach die Einsamkeit und Sehnsucht in Abwesenheit des Eigentümer zu tolerieren. Sie sind nicht die typischen Gewohnheiten der gewöhnlichen Mitglieder der Familie der Katzen. Sie praktisch keinen Lärm machen, weil sie eine ruhige angenehme Stimme haben, waren sehr selten. Haustiere haben nicht die Gewohnheit, seine Krallen auf weichen Möbeln oder Fahrt auf den Vorhängen schärfen versuchen, auf die Sims Abenteuer auf der Suche zu klettern.

Viele Tierliebhaber wissen, dass reinrassige Katzen besondere Aufmerksamkeit benötigen. In den meisten Fällen, wenn eine britische Katze von den Züchtern gekauft wird, wird die Person beraten, welche Nahrung für das Tier geeignet ist. Aber was, wenn das Tier schon aufgetaucht ist und die Besitzer nicht wissen, wie man eine britische Rassekatze zuhause füttert? Und bei einer falschen Ernährung oder einer Verletzung der Ernährung kann es zu irreparablen Veränderungen der Gesundheit des Tieres kommen.

Grundregeln für die Fütterung eines Briten

Die Häufigkeit der Fütterung von Vollblutkatzen hängt direkt von ihrem Alter ab. Kleine Kätzchen bis zu sechs Monaten werden mindestens 6 Mal den ganzen Tag gefüttert. Gleichzeitig müssen Sie das Geschirr nach dem Füttern nicht mit Lebensmitteln reinigen. Ein junges, zerbrechliches Tier sollte immer in der Lage sein, verloren gegangene Kalorienreserven auszugleichen.

Briten, die älter als sechs Monate sind, sollten morgens und abends nicht mehr als zweimal am Tag essen. Nachdem das Haustier gegessen ist, wird die Tasse mit Nahrung bis zur nächsten Fütterung entfernt. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie für ein Tier jeden Alters immer eine Schale mit sauberem Wasser verwenden sollten, die, soweit Verunreinigungen erforderlich sind, gewechselt werden muss.

Unabhängig vom Alter des Tieres gibt es allgemeine Regeln für das Füttern von Katzen aller Rassen:

  • die britische Katze nur mit frischen Produkten richtig füttern;
  • Temperaturindikatoren für Lebensmittel sollten der Umgebungstemperatur im Raum entsprechen;
  • wenn ein Haustier mit in einem Fleischwolf verdrehten Speisen gefüttert wird, müssen kleine Bällchen daraus geformt werden;
  • Katzen mögen keinen Brei oder Gemüse, deshalb ist es ratsam, solche Produkte gerieben und mit Fleischzutaten gemischt zu mahlen;
  • die Menge der Garnierung sollte nicht mehr als ein Viertel der Portion betragen;
  • neben der Platte für die Fütterung sollte eine Tasse frisches Wasser, gereinigt durch einen Filter, der im täglichen Leben von den meisten Menschen verwendet wird;
  • Lassen Sie keine Reste in der Schüssel, damit keine schädlichen Bakterien und Mikroorganismen ausgelöst werden;
  • Es ist wichtig, gleichzeitig einen regelmäßigen Fütterungsplan zu erstellen, der sowohl für die Katze als auch für ihren Besitzer geeignet ist.
  • Nachdem die britische Katze gegessen hat, ist es notwendig, sie in Ruhe zu lassen und nicht zu versuchen, mit ihr zu spielen.

Sie können Ihr Haustier nicht sehr heiß oder umgekehrt kalt essen. Nur dank einer gesunden und moderaten Diät wird das Fell der Hauskatze weich und seidig.

Welche Produkte sollen die Briten zu Hause füttern?

Jeder Besitzer von Haustieren sollte verstehen, dass Vollblüter niemals mit Nahrung aus einem gemeinsamen Tisch gefüttert werden sollten. Wenn entschieden wird, das Tier nur mit natürlichem Futter zu füttern, dann müssen Sie geduldig sein und verstehen, dass es notwendig ist, für den Briten separat zu kochen. Eine falsche oder unausgewogene Ernährung kann die Gesundheit eines viergliedrigen Familienmitglieds beeinträchtigen.

Es ist wichtig zu verstehen, dass keine britische Katze ohne Fleischprodukte leben kann. Zuvor werden solche Lebensmittel unter dem Einfluss von niedrigen Temperaturen in das Gefrierfach des Kühlschranks gegeben, wo das Fleisch für mindestens zwei Tage verbleibt. Aufgetautes Fleisch hat keine schädlichen Mikroorganismen oder Bakterien und ist daher für eine Katze in ihrer rohen Form geeignet. Es ist ratsam, Rindfleisch vorzuziehen, das zusammen mit den Filmen und Venen geschnitten wird. Solches Fleisch kann täglich gegeben werden. Kalbfleisch ist besser, nicht in das Futter der Hauskatze aufgenommen zu werden, da es praktisch keine enzymatischen Substanzen enthält.

Wenn ein Tier Lamm, Schwein oder Wild gefüttert wird, werden sie notwendigerweise einer Wärmebehandlung unterzogen. Andernfalls können im Körper einer Katze Helminthen oder viel ernstere Parasiten auftreten. Wie die Briten und Nebenprodukte - Nieren, Leber, Herz oder Lunge, in Stücke geschnitten. Ein solches Fleischprodukt kann nicht sehr fein geschnitten werden, so dass das Haustier es nicht praktisch schlucken kann, ohne zu kauen. Die Leber kann nur Rindfleisch oder Huhn und auf keinen Fall Schweinefleisch verwendet werden.

Nützlich für die Gesundheit einer britischen Katze ist gekochter Fisch. Die Verwendung von rohem Fisch ist unerwünscht, da er die Vitamine der Gruppe B zerstört. Es ist ratsam, Meeresfischarten zu verwenden. Aber es ist nicht möglich, dass der Fisch im Heck des Tieres am meisten teilnimmt. Ein kastriertes Tier kann nicht öfter als einmal im Monat gegeben werden. Hühnerfleisch muss vorgegart und eventuell von den Knochen entfernt werden. Gib es besser zusammen mit der Brühe nicht öfter 3-5 mal pro Woche.

Das britische Essen kann aus Eigelb von Huhn und Wachtel bestehen, sowohl in gekochter als auch in roher Form. Sie können Eigelb mit Milchprodukten mischen und geben Sie Ihrem Haustier 2-3 mal pro Woche. Ganze Eier können ohne Zugabe von Gewürzen oder Salz als Omelett zubereitet werden und geben der Katze eine britische Rasse. Getrennt kann das Tier mit Sauermilchprodukten gefüttert werden. In der reinen Form von Milch wird Tierärzten jedoch nicht empfohlen, Milch zu geben.

Verwendung von Trockenfutter zum Füttern

Wenn der Besitzer der Briten beschließt, die Katze mit Trockenfutter zu füttern, muss er verstehen, dass es wichtig ist, seine Zusammensetzung und seinen Hersteller zu wählen. Vor allem sollte Premium Food bevorzugt werden. Es ist auch wichtig, dass er ein vierköpfiges Familienmitglied mag. Die Briten sind sehr wählerisch bei der Wahl des Essens. Daher macht es keinen Sinn, große Futterpakete zu kaufen, auch wenn es am besten auf dem Tresen der Tierhandlung ist. Zu Beginn ist es notwendig, einige Grade in wirtschaftlichen Paketen zu sammeln und zu beobachten, was die Katze mögen wird.

Auch bei der Auswahl einer geeigneten Trockenfutterart ist es wichtig, dass sie zum Verkauf angeboten wurde, dh es musste nicht nach verschiedenen Geschäften der Stadt gesucht werden. Nachdem der Feed ausgewählt wurde, wird nicht empfohlen, ihn auf andere Sorten umzustellen. Der Katzenorganismus gewöhnt sich an ein Futter, und es ist sehr schwierig für eine Katze, für eine andere Art der Fütterung umgebaut zu werden. Wenn eine Hauskatze Trockenfutter frisst, ist es wichtig zu überwachen, dass sich in der Nähe der Schüssel immer ein Behälter mit sauberem und frischem Wasser befindet.

Diät- und Fütterungsregime der Briten

Erwachsene Exemplare von Katzen britischer Rasse in der Sommerhitze werden nicht öfter als einmal am Tag, sondern in allen anderen Jahreszeiten zweimal täglich gefüttert. Es ist sehr wichtig, dass die Katzenfütterung termingerecht stattfindet.

Ein ausgewogenes Katzenfutter aus der Berechnung pro Kilogramm Gewicht kann aus folgenden Zutaten bestehen:

  • Rindfleisch - 20 Gy;
  • Weichkäsesorten - 10 Gy;
  • Getreide - 4 Gy;
  • Sonnenblumenöl - 0,2 Gy.

Getreu der richtigen Ernährung wird die Katze lange und ohne Krankheiten leben, ohne einen Tierarzt zu besuchen und ihre Besitzer mit einem dankbaren Grollen zu erfreuen.

Was kann nicht im Futter einer britischen Katze verwendet werden?

Im Heck einer Katze britischer Rasse sollten auf keinen Fall folgende Produkte vorhanden sein:

  • Fisch- oder Vogelknochen, an denen das Tier ersticken kann oder schlimmer noch, die Magenwände schädigt und stirbt.
  • Es wird nicht empfohlen, das britische Fleisch von einem Widder, Truthahn oder Gans zu geben. Solche Fleischprodukte werden vom Magen einer Hauskatze schlecht verdaut.
  • Verursacht alle Arten von Störungen in der Arbeit der Katze mit hohem Fettgehalt, sowie geräucherte Lebensmittel. Ihre Verwendung verursacht oft verschiedene unangenehme Krankheiten.
  • Sie können Ihr Haustier nicht mit Süßigkeiten verwöhnen. Sie führen zu einer Abnahme der Immunität und Schädigung der Zähne.
  • Sie können Katzen nicht mit Kartoffeln füttern, da Stärke, die in großen Mengen im Produkt enthalten ist, im Magen des Tieres nicht vollständig verdaut wird. Folglich kann dies zu Verdauungsproblemen führen.
  • Streng kontraindiziert geben die britischen Vitamine oder Medikamente vom Menschen verwendet. Sie sind absolut nicht für Tiere bestimmt und können zum Tod führen.

Wenn Sie dem Rat von Fachleuten folgen und sich eindeutig an eine ausgewogene Ernährung und Fütterungszeit halten, wird die britische Katze aktiv, fröhlich und erfreut Besitzer mit Verspieltheit und Zuneigung.

Was man ein britisches Kätzchen füttert

In diesem Artikel werden wir sprechen, als das britische Kätzchen zu füttern, damit das Baby gesund und stark wird. Das Füttern der Kätzchen beginnt mit der 3. Lebenswoche des Kätzchens. Zu dieser Zeit beginnen die Kätzchen, Milchzähne zu züchten, und am 5.-6. Tag ist dieser Prozess abgeschlossen.

Die erste Mahlzeit, die den Kätzchen gegeben wird, ist:

- Milchpulver, mit abgekochtem Wasser verdünnt

- Trockenmischung für Menschenkinder.

Sie müssen mit 1 ml beginnen. 2-3 mal am Tag, schrittweise Erhöhung der Dosis. Seit dieser Zeit ist es bereits möglich, zu den Lebensmittelkitten rohes gefrorenes Rindfleisch und Huhn hinzuzufügen.

Ab dem Alter von 4 Wochen können Kätzchen und Fische in die Nahrung von Kätzchen eingeführt werden, dann wird das Futter von britischen Kätzchen so aussehen: 2-3 mal am Tag, Milch oder Brei und 2 mal Fleisch oder Fisch, mit je einem Tropfen Fischöl Kätzchen. Vergiss nicht, dass Kätzchen immer Zugang zu sauberem Wasser hatten.

Was ein britisches Kätzchen füttern kann: eine ungefähre Liste von Produkten

  • Brei auf Milch, Haferflocken, Grieß, manchmal Reis
  • Trockener Haferbrei, gemahlen in einem Mixer als Zusatz zu Hackfleisch
  • fettarme Milchprodukte (Kefir, Paarung, Baby-Quark, Sauerrahm)
  • -1-2 mal pro Woche wird empfohlen, zu den Diätkitten rohes oder gekochtes Eigelb hinzuzufügen
  • roh gefroren, oder Huhn und Truthahn (vorzugsweise Fettbrust)
  • rohes Fleisch oder gekochtes Kaninchenfleisch, Rindfleisch, in dünne Streifen geschnitten, Hackfleisch, nur eigene Zubereitung
  • Hühnerleber, Magen, Herz, Hals, gekocht
  • gekochte Arztwurst, Kinderwürste (manchmal in Form von Delikatessen)
  • Meeresfrüchte sollten vorsichtig gegeben werden, Durchfall bei Kätzchen kann beginnen.

Ab 1,5 Monaten müssen Sie Vitamine für Kätzchen geben, und im Falle der Briten sollten es Vitamine mit einem hohen Kalziumgehalt sein, es ist besser, natürliche Vitamine von Canina (Kanin) und Gimpet zu geben.

Wenn Sie sich entscheiden, britische Kätzchen mit industriellen Futtermitteln zu füttern, dann sollte es ausschließlich Premiumfutter für Katzen sein - Innova, Orijen, Acana. Bevor Sie sich für das eine oder andere Futter entscheiden, überprüfen Sie die Bewertung von Katzenfutter.

Nicht empfohlene Futter für Kätzchen:

  • Fischkatzen fressen nur in Märchen, übermäßiger Fischkonsum kann bei einer Katze zu Stoffwechselstörungen, Vitaminmangel und Urolithiasis führen;
  • Milch in der Natur, erwachsene Katzen verwenden nicht, und können ohne es völlig auskommen;
  • preiswertes farbiges Trockenfutter, kann dem Kätzchen nur schaden, da ist nichts Natürliches da;
  • Es sollte auch daran erinnert werden, dass Produkte wie Seetang, Karotten und Leber den Ton der britischen Farbe der Briten verdunkeln.

Fleisch und Fleischnebenprodukte, die in roher Form gegeben werden, müssen vorgefroren sein.

Sie können das Kätzchen nicht nur mit Fleisch und Fisch oder nur mit Brei füttern. Fisch ist im Allgemeinen nicht zu beteiligen, sein übermäßiger Konsum führt zu entzündlichen Erkrankungen der Nieren und Urolithiasis. Kastrierte Tiere sollten überhaupt keinen Fisch bekommen.

Das Essen sollte etwas warm oder bei Raumtemperatur sein. Gib nicht zu heiß oder kalt (aus dem Kühlschrank) Essen.

Alles Futter für das Kätzchen ist fein gemahlen, sorgfältig große und kleine Knochen entfernt. Für eine erwachsene Katze wird das Essen in kleine Stücke geschnitten. Große Stücke geben nicht!

Fleisch roh ist in seiner reinen Form gegeben, gekochtes Fleisch oder Fisch (gekocht) kann mit Gemüse, Getreide, etc. gemischt werden.

Denken Sie daran: Eine Katze ist ein Raubtier und muss keinen Borschtsch, Nudeln oder Krautsalat essen. Die Katze hat ihre eigene spezielle Diät, und Sie sollten dies berücksichtigen, wenn Sie Ihr Haustier füttern, und nicht versuchen, es an das zu gewöhnen, was wir essen - das ist schädlich für Katzen und führt zu verschiedenen Krankheiten.

Was das britische Kätzchen füttern soll:

ERINNERUNGSMEDIEN FÜR KÄTZCHEN: DRUCKEN SIE DEN TISCH UND VERSCHLEISS AM KÜHLSCHRANK!

Verwandte Beiträge

Wie oft pro Tag, um die Katze zu füttern

Wenn die Kätzchen ihre Augen öffnen

Natürliche Diät für BARF Katzenkatzen

Milchflüsse ohne Ufer

Noch einmal zur Ernährung von Katzen

58 Gramm pro Sorte: leichtgewichtige Kätzchen

233 Bewertungen zu diesem Produkt

Vasilina, froh, Sie zu treffen :) Sie haben charmante Tiere!

Und mehr, Thomas füttere ich nur natürlich.

Hallo. Mein Thomas emu2.2 isst Brei mit Huhn und andere Getreide nicht wollten, gekocht oder rohes Gemüse will nicht riechen, auch myasko Essen Käse nicht will, Käse Rjashenka Milchjoghurt von ein paar isst, wie Gemüse in der Ernährung einzuführen? ist es ok, Hafermehl oft zu essen? Einmal in 2 Tagen zur Toilette, ich mache mir Sorgen, was los ist?

,Hilfe. mein Brit weigert sich, irgendetwas zu essen... Ich weiß nicht, was ich tun soll... der Stuhl ist normal... es gibt keine Dysbakteriose... es scheint wie eine Lambliose... was tun?

Hallo! Vor einer Woche wurde eine kleine Katze, eine britische Rasse, aus der Stadt nach Hause gebracht. Das Kätzchen ist immer noch komplett und wahrscheinlich wahrscheinlich zwei Monate alt. Am Anfang war alles in Ordnung, es schien zu gehen, Milch trank. Am 2. oder 3. Tag bekam sie einen schweren Durchfall, eine Flüssigkeit, und das dauerte sehr lange. Hör auf, Milch zu geben. Sie wurde lustlos, inaktiv, geht nicht, schläft nur. Nährt nichts. Sie taumelt, als würde sich ihr Kopf drehen. Wir haben versucht, es mit einer Spritze von den Würmern in den Hals zu infundieren. Dann wusch ich es mit Shampoo, am nächsten Tag wusch ich es wieder, nur ohne Shampoo. Sie dachten, vielleicht Würmer. Ich gab ihr Fisch vor 3 Tagen, sie aß gut. Und alle. Mit DIESEM IST NICHTS NICHTS, SILBER GEBEN UND DANN PERFEKT. HEUTE SOLLTE AUSGEFALLEN WERDEN, LÄUTE, ALLES VERSCHIEDENES, AUCH ES KANN NICHT ABGESCHLOSSEN WERDEN, ETWAS SCHWACH LANGSAM. Schwach, kann überhaupt nicht aufstehen, nur Lügen, als ob er tot wäre, aber oft atmet. Ich weiß nicht mehr, was ich tun soll, meine Hände sind ganz unten..: '(Es gibt keine Möglichkeit, zum Tierarzt zu gehen... HILFE, BITTE, DRINGEND!

Hallo ! Ich habe einen Briten für den zweiten Tag nichts außer Milch zu essen. Was kannst du raten, als ihn zu füttern?

Hallo, sag mir bitte, ich gebe meinem Kätzchen ein "weiches Futter" für Kätzchen, er ist 4 Monate alt, kann man es Erwachsenen geben? Und welche Vitamine sind besser zum Geben? Vielen Dank

Hallo! Sag mir bitte was den 7 Monate alten Briten zu füttern? Als wir zuerst weniger mit natürlichem Futter gefüttert wurden, entschieden wir uns ProPlan zu essen, unsere Katze war daran gewöhnt, und das natürliche Essen war viel weniger und esse fast nur ein Trockenfutter mit Pasteten derselben Firma. Und in letzter Zeit hatte er fast aufgehört zu essen, er hatte drei Tage lang genug für eine Mahlzeit. mit was kann es verbunden werden? kann unwohl sein? Benimmt sich wie immer, spielt, bewegt sich.

Guten Tag. Wir wollen ein Kätzchen 4 Monate nehmen. Im Zwinger bekommt er Trockenfutter Royal Canin. Wie übersetzt man in naturalku und ob es notwendig ist? Vielen Dank.

Naturalka ist immer besser als Trockenfutter, aber für Probleme hergestellt werden: Sie müssen ständig trainieren, kann Katze bestimmte Nahrungsmittel zu essen verweigern, wie Gemüse. Wenn den ganzen Tag niemand zu Hause ist, kann eine Schüssel mit Essen nicht verlassen werden. es wird sich verschlechtern, und die Katze sollte auf zwei Mahlzeiten pro Tag unterrichtet werden, während Trockenfutter kann, sollte nach und nach in der Schüssel für die gesamte den.Perevodit auf natürliche Nahrung gelassen werden werden im Futter Fleisch mischen, oder pro Tag der natürlichen Nahrung eine Fütterung ersetzen. Der Übergang sollte innerhalb von zwei Wochen durchgeführt werden. Hier ist eine Beispielliste von Produkten http://brit-cats.ru/wp-content/uploads/2010/08/pamyatka-po-krmleniyu.jpg

Olga, erzähl mir bitte mehr. Wir entschieden uns, am Heck bereit zu bleiben. Ich weiß nur nicht, ob ich auf Royal Canina bleiben oder auf Futter umziehen soll, besser und teurer, vorzugsweise nicht in russischer Produktion. Ich schaute auf Orijon oder Akana, aber sie haben keine Konserven, und unsere Vorlieben essen sie manchmal. Mix mit anderen Herstellern, soweit ich das verstanden habe, ist unerwünscht.

Und dennoch planen wir, es in der Zukunft zu kastrieren, und Origenes scheint für kastrierte nicht sehr geeignet zu sein. Ich weiß nicht, wo ich aufhören soll.

Ich habe einen Briten, 4 Monate. Problem mit dem Essen. im Moment nichts als Sprotte in Tomate isst nicht, obwohl das gerade nicht versucht hat. und gekochtes Huhn und Rindfleisch und gekocht und roh, Fischlachs, im Allgemeinen essen wir nicht. das ganze Essen wurde ausprobiert, außer dem Royal, er hat es nicht probiert, wir essen auch nicht! was zu tun ist, beraten, na ja, es ist nicht möglich, dass diese Quappe die ganze Zeit ist))))

Olga, guten Tag!
Kann ich die Katze gleichzeitig mit trockener und feuchter Nahrung füttern?

Sag mir, was ich tun soll. Wir sind 2 Monate, Futtermittel, rohe Türkei gefüllt mit kochendem Wasser, dann mit heißem Wasser verschmelzen, zu Vitaminki mischen und fügen Sie chu biss etwas Wasser kipyachonoy, wie sie in der Schüssel ist immer frisch Milch Agusha und Quark Agusha, Baby uns in der zweiten Woche, der Kakao vor ganz gut, aber hier krächzt der zweite Tag nicht, ich mache mir Sorgen, bitte helft mir

Guten Tag vor zwei Tagen nahm ein Kätzchen Briten zu ihm genau einen Monat Milch trinkt nichts, nichts isst gestern rannte herum gespielt heute die ganze Zeit schläft, was zu tun ist, um mir zu sagen, wie man auf ihn aufpasst

Olga Hallo. Bei mir solche Frage gestern zu mir haben ein Kätzchen der Briten (ku) ungefähr anderthalb Monate gebracht. es gibt fast kein wasser trinkt nicht und trinkt fast keine milch. Nacht Miauen wird ein wenig gehen und schläft. Sag mir, was zu tun ist oder ist es ok oder oklimatisizya zu einem neuen Ort?

Wahrscheinlich ist dies eine Anpassung, lass es in Ruhe, bis es sich daran gewöhnt hat.

Hallo, Katze Briten, 3 Jahre alt kann ich eine Baby-Formel geben? Als das Kätzchen Milch gegeben wurde, experimentierten die Ohren nicht mehr. Es gibt ein königliches Pferd, Indore.

guten Abend! sag mir bitte: Ich habe einen 1,5m britischen Visiblous, ich fütterte ihn mit Grießbrei, am 2. Tag schüttelte er den Kopf und kratzte sich am Ohr. Ich wandte mich an den Tierarzt, wo sie mir erzählten, dass er allergisch gegen Grießbrei sei und dass man auf keinen Fall etwas anderes als "gutes", teures Essen füttern könne! Jetzt weiß ich nicht was ich füttern soll, ich habe Angst vor allergischen Reaktionen! Ps Danke!

Fold of the British passiert nicht

Ich habe eine britische Katze 8 Monate, Sie schreiben, dass es nicht zur gleichen Zeit wird empfohlen naturalkoy kormom.Ya zu füttern und die Katze füttern einmal täglich rohes Fleisch (am Morgen), einer der Spinne am Tag, es lohnt sich immer trocken Nahrung und geben Vitamine dzhimplet. Füttere ich die Katze richtig oder füttere ich sie mit natürlichem Tee oder Futter (Spinne + Trockenfutter)?

Guten Tag!
Prompt, was unsere Brite 2,5 Monate zu ernähren, wenn sie keine Nahrung (Nahrung für Kätzchen über den Plan, Kinder Agusha, Eigelb, gekochtes Huhn, Gemüse und Obst, etc.) verweigert und Getränke nur 10% Sahne, ein wenig mit Wasser verdünnt? Das ist ihre ganze Diät :( (Etwas Sahne !!

Guten Tag! Ich brauche wirklich Hilfe! Vor 4 Tagen kaufte ich eine britische Katze, sie war fast 2 Monate, um es als Milch und Milch Brei der nichts essen. Gave Hackfleisch, Rindfleisch und rohes und gekochtes Wasser gab, Baby Püree Fleisch Agusha, sie auch Trockenfutter (getränkt in Milch) und Whiskas „nassen“ für Katzen gekauft, sogar essen sie nicht. Was zu tun ist?

Vielen Dank für die Informationen. Unser Coteyko sah aus wie ein britisches Kätzchen, ein Milchersatz hat uns sehr geholfen, jetzt füttern wir Paalette mit Königtum (schon schmatzend) und etwas trocken. Woche gewöhnt an die Toilette, Gott sei Dank benutzt. Nochmals vielen Dank (auch von Zhirik)

Guten Morgen, Olga! Gestern brachte das Kätzchen nach Hause (ohne eine Woche 3 Monate) British Silber Chinchilla.In der Gärtnerei aßen Trockenfutter Hills und nass. Wir haben es mit uns gegeben. Wir essen nicht trocken, begraben., Moist isst mit Vergnügen, aber davon ein wenig entspannt (3 in der Nacht ging ich auf die Toilette). Was soll ich tun, um trocken zu wechseln oder abzuwarten? Und wie viel Gramm sollte er pro Tag Futter essen, wiegt 1,2 kg? Vielen Dank im Voraus für die Antwort, das ist mein erstes Kätzchen.

Grüße an die Katolyubiteley. Sagen Sie mir diese Frage und nahm das letzte unserer Zhirik, er war vor 1 Monat (genommen, wie ich es noch zu früh zu verstehen, weil Katzenbesitzer gebeten haben früher durch die Tatsache motiviert, dass die Katze nicht alle 6-x ernähren kann) und fütterte sie seine Fruto Kindermädchen (ich war schockiert, ). War die ganze Nacht aufgewickelten, Trinkwasser zu piepen, versuchen royalovskim Futter für die Jungen (Pastete) aß wenig zu füttern. Ich weiß nicht wie man füttert und wie man so ein kleines Ding zur Toilette und allem anderen bringt. Sag mir, wo ich anfangen soll. P.S. "Breeders" würden für eine solche Einstellung erschossen werden.

Bei den Händlern war es eindeutig Pech, obwohl es gut war, Whiskas nicht zu bekommen. Weiter geben Sie die Pastete nur mit einem Finger und bis zu 2 Monaten. müssen mit Milchersatzmitteln gefüttert werden. Wie die Mischung oder Pflanzenkindergarten Menschen Mischung herzustellen, lesen Sie hier http://brit-cats.ru/pitanie-kotyat-i-vzroslyx-koshek/vykarmlivanie-novorozhdennyx-kotyat/

Ol und zu welchem ​​Alter (Pussy Scottish Fold) ist jetzt 2 Monate. Es ist notwendig, Milch genau zu geben? Tatsache ist, dass ich nicht sicher bin, ob sie eine normale Herde ist! Mama an ihrem Hängeohr (sah, wenn sie vom Züchter genommen wurde) und
Papa auf dem Bild Scottish Straight.

Ol und eine andere Frage, der Züchter hat uns gesagt, dass es notwendig ist, Milchprodukte ein bisschen anders zu geben als unsere (Ohrenohr) Plüschohren werden steigen! Es stimmt. Sehr viel Plüsch molochku gibt gerne und ich habe Angst ((DANKE!

In der qualitativen schottischen Falten Ohren selten auftreten, sie haben Ohren klein und passen sich exakt an den Kopf (harte Arbeit von Züchtern), aber es gibt Züchter, die mit superglue Ohren verklebt sind verkauft als Falten werden... Jeder Züchter Milch schonend ernähren rät, dann ist die Wahrscheinlichkeit. Gib Kefir 1% Stück für Stück.

Guten Tag, Olga! My Plush (Fold British) am 1. Dezember wird 2 Monate! Ich habe deine Seite gefunden. SEHR NÜTZLICH! Ich habe so viel gebraucht gelernt! VIELEN DANK. Ich habe mehrere Fragen - wir haben einen Allesfresser! Eats und naturalka und trocken (erst gestern habe ich gelesen, dass man nicht kombinieren kann!)
1.Podskazhite als umso besser ein natürlicher oder trocken zu füttern? 2.Kann, wenn, wenn ein natürliches Futter Nassfutter für Katzen geben? 3. Und auf Kosten von Getreide ist möglich-ob kochen Brei (Hafer, Buchweizen, etc.) für Kinder zum Beispiel, Nordic? Dankbar im Voraus.

Hallo Olja! Ich dir schreibe, in dem raz.Moey britanochki fast neun Monate und wir sind mit dem Essen gequält.. ein Kind gefüttert Hühnerbrust gekocht und Getreide auf moloke.govyadinu nicht gegessen und jetzt nicht est.potom Huhn sie es leid war übertragen auch Konserven chezir und es gibt nicht mehr. Jetzt Trockenfutter der mittleren vier Arten von Fleisch, sondern auch schon, sie ohne Appetit zu essen, Konserven Almo Naturen probyvala bietet nicht essen !! Regel nicht wissen, was sie brauchte !! Helfen Sie mir bitte.

und das gefrorene Rindfleisch wurde gegeben? der Geruch von Blutkatzen mag - sie platzen vor Hurra)))

Guten Tag! Sie nahmen ein Kätzchen 2 Monate... schlecht isst, trocknet Essen überhaupt nicht, Konserven Über den Plan - isst nicht, isst gekochtes, Rindfleisch, Huhn, Truthahn, isst keine Milchprodukte. Hat Royal Canin ein nasses Futter gekauft oder gekauft - isst. Sag mir, was ich füttern soll. Lebensmittel oder Naturprodukte. Und ob es möglich ist, gleichzeitig zu füttern prof. Futter und Naturprodukte.

Hallo Olja! Brauche deinen Rat! Im Allgemeinen gehen wir ohne Ihre Website nirgendwohin. Ich habe eine Katze für acht Monate und wiege 3100m. Es scheint nicht, dass sie dünn ist. Es sieht aus wie ein Hurrikan im Haus! Ich füttere trocken GO natürlich und konserviere Konserven einmal am Tag. Ob ich richtig füttere? beraten?

Guten Tag. Zu meinen britischen 3 Monaten. Ist es möglich, Essen mit Zuckerrohr zu mischen, um etwas mit Brot zu mischen, um Sättigung zu erreichen?

Hallo Olja! Ich schreibe dir wieder, du brauchst deinen Rat zum Trockenfutter. Geh 'natyral vier Fleischsorten. Wenn Sie es bitte sagen können, lohnt es sich weiter zu füttern. während mit gesundheitlichen Problemen Nr. oder noch für natürliches Essen gehen?

Hallo, mein Kätzchen ein wenig mehr als einen Monat (Monat und Woche), als sie es kauften, sagten sie uns, wir sollten sie mit normaler Milch füttern, wir füttern Baby "Agusha" mit Milch, was können wir dem Kätzchen sonst noch geben und kann es mit normaler Milch gefüttert werden?

Hallo!
Ich bin an dieser Frage interessiert - kann ich die Kätzchen mit sogenanntem "nassem" Essen, d. Konserven? Wenn ja, was raten Sie? Oder noch besser als die Natur. Essen?

Hallo, Olga!
Ich habe eine kitty-britische 4 Monate, sie ist schon einen Monat. Alles war in Ordnung, ich fütterte es mit natürlichem Essen: Brei mit Hühnchen, rohes Rindfleisch, Gemüse, und heute gab ich Hühnchenbrust gekocht und es erbrach! Was könnte der Grund sein? Und was soll ich tun?

Es kann von zu viel essen, oder sie kaute nicht auf Essen und schluckte ganze Portion auf einmal.

Olyushka, vielen Dank für Ihre Website! Wir sind ohne ihn ohne Pfoten. Und wir haben ein kleines Problem. Oder eher groß... Im Allgemeinen stellt sich unser Plusha selbst als Vegetarier vor. Jetzt ist er 3 Monate alt, hatte Zeit, mit einer Tüte krank zu werden, während der Erholungsphase aß er Fleisch, und jetzt wurde das Kind gewechselt. Weigert sich trocken zu essen (Holistic), nicht zu essen und in Form von Sach myaso.Nikak und unter jeder Sauce nicht vpihnesh emu.Tolko seine Milchprodukte, Eier und Wachtel ovoschi.Ryba, Fleisch und Garnelen in seiner „schwarzen Liste“. Aber für den Brei, Zucchini und Bananen wird die Seele verkaufen. Heute gelang es mir, in die Zuckerdose zu gelangen, am Tatort Zucker zu finden. Ich mache mir Sorgen. Der Tierarzt zuckt mit den Schultern - es passiert, und ich habe Angst, er muss wachsen, aber auf einigen Zucchini wirst du nicht wachsen.

Achten Sie darauf, komplexe Vitamine zu geben, und nach ein oder zwei Wochen wieder bieten ihm Fleisch - ein gefrorenes Rindfleisch mit Blut, lassen Sie uns hoffen, er wacht im Instinkt eines Räubers auf.

Guten Tag, Oljuschka! Das stellte unsere kotorebenku 5 Monate Mit Macht haben wir mehr oder weniger eingestellt, obwohl in der Ernährung dominiert von Obst und ovoschi.Berem für Plüsch-Farm Hüttenkäse und Joghurt, Ziegenmilch und liebt Wachteleier. Kürbis, Zucchini und Karotten, in welcher Form und zu jeder Zeit, auch die Nase Orange wurden beide Wangen sterben Weizenkeime und Hafer. Wir haben interessante Beziehungen zu Fleisch, er spielt damit wie eine Maus, jagt durch den Raum, beißt, aber er nimmt kein Essen wahr. Manchmal ist es möglich maaalenkie Füllfleisch Kugeln mit den Händen zu ernähren, als ein Gefallen gnädig schlucken, na ja, da Sie darauf bestehen, so sei es, aber nur mit proglochu- Mutter Händen.)) Villot schmeckte das Getränk, trinkt mit Vergnügen. Sehr selten geruhen für Kätzchen von Zeit zu Zeit bieten Konserven Shezir (nicht die Hoffnung verlieren).Vneshny Art Kätzchen aus einer Art von Macht nicht leidet. Im Allgemeinen Kätzchen nennt es bereits möglich ist, die Größe eines erwachsenen Katze trudom- erhöht, reift auf glazah- starken Knochen, Pfoten wie ein Bär, Fell myagonkaya Protein losnitsya.Vidimo ihn genug. Sehr aktives und hooliganistisches Kind. Die Natur unseres Plüschhundes länger als koshachiy.Vybral für mich selbst den „Chef“ in der Hausmutter, und der Rest ist eine Maus mit ihnen Spaß zu spielen, aber der Kuss und liebt es nur zu meiner Mutter. Scheinbar beeinflusst von der Tatsache, dass ich während der Krankheit die ganze Zeit bei ihm war. Es gibt keine Grenze zum Lieben! Mamas Schwanz. In der Nacht Angriffe in einem Anflug von Zärtlichkeit, wache ich von dem, was er umarmt und leckt menya.Nazhdachku erfunden offenbar die Katzenbesitzer. Er kratzt gerne mit einem Bauch, er hat gelernt, einen Ball zu bringen, um ihn wie einen Hund zu werfen. Man ist nicht am Spielen interessiert. Wenn ich vorschlage, dass ich den Ball nicht sehe, legt er ihn in meine Hand. Wenn ich weiter so tue, als würde ich nicht sehen, ungeduldig murknet und Pfote auf den Handwurf, komm schon. Liebt es, auf die Hände und begraben in den Hals zu klettern, wenn ich nicht bin, ist es den Schrank (gelernt von Basi, unsere Hori) und schläft auf meine Sachen öffnet. Momoy Geruch Mit den Meerrettich besten Freunden. Niemals, unter keinen Umständen, Klauen, auch wenn die „Jagd“ nach versteckten Mäusen unter einer Decke, Scratchy pryachet.Vot, so dass wir einen Plüsch britisches Glück haben.

Hallo, ich kaufte ein hängeohrigen Kätzchen Britische Vor 3 Tagen, er 1,5 Monate war, wäre es schön gewesen, wenn....First Zeit ein normaler Stuhl zur Toilette gehen, und dann mit Blut und wässrigem Stuhl (aber hält die Form von Würsten), gefüttert Royal Canin up 12 Monate, Kinder. Macht Tyoma und Agusha (Fleisch, Milchprodukte haben nicht), ein Stuhl mit krovkoy prodalzhay gestern, ging der Tag 3 Mal in tualet.Eto okay? Ich weiß nicht, was zu tun ist, kann er (durch Nurse w riss) anpassen, glaube ich das Essen hier nicht geeignet, oder eher nähren. Sag mir, was ich in dieser Situation tun soll?

Um eine Katze mit einem Futter und Naturka gleichzeitig zu füttern, ist es unmöglich, tembolee er bei dir immer noch sehr klein. Wenn das Kätzchen die Körpertemperatur nicht erhöht hat, versuchen Sie, das gekochte Huhn mit Reis zu füttern, wenn sich der Stuhl nicht verbessert, dann in der Tierklinik.

Hallo! Sehr interessant und informative Seite, Bitte sagen Sie mir, wie viel sollte in 8 Wochen über britische Kätzchen wiegen? Mom wiegt 5 kg, 7,5kg.papa, ist der erste pomet.Vzyali ihre Kätzchen im Kinderzimmer, mit Dokumenten, ich habe im Internet gelesen dass in diesem Alter sollten sie 1 kg wiegen, Gramm 700vesit.Our wenn etwas horosho.Chto aus dieser Katze wachsen?

Klare Regeln setzen Kätzchengewicht, wie bei Kindern dort. Achten Sie darauf, dass das Kätzchen die Norm seines Essens auffrisst, und alles wird gut.

Sag mir bitte, welche Art von Fisch kannst du mit einem britischen Kätzchen füttern? (Namen von Fischen) Und kann man einem Kätzchen navaga geben?

Sie können Seefisch lehnen: Forelle, Pelengas, Meeräsche, Seehecht, Navaga, Seelachs.

Lesen Sie Mehr Über Katzen