Katzen streicheln

Tierarzt

Der Östrus der Katzen ist ein sehr heikler Prozess, der den Katzen und ihren Besitzern große Schwierigkeiten bereitet, weshalb der Östrus der Katzen besondere Aufmerksamkeit erfordert.

Katzenkot: Was ist das?

Der Schritt einer Katze oder, wissenschaftlich gesehen, ein reproduktiver Östruszyklus ist ein besonderer physischer und emotionaler Zustand, der bei Katzen während der sexuellen Jagd auftritt, d.h. sexuelle Erregung. Während des Östrus bereitet sich der Körper der Katze auf Paarung, Befruchtung und Schwangerschaft vor.

Stadien von Östrus bei Katzen

Der Östrus bei Katzen tritt in mehreren Stufen auf:

1) Probes (1-3 Tage)

Während dieser Periode des Östrus zeigt die Katze Angst, Verhaltensänderungen, es fängt an zu schreien - so zieht es den Sexualpartner an. In diesem Stadium ist die Katze bereits an Katzen interessiert, aber bis jetzt erlaubt sie ihnen nicht, einzutreten. Wenn während eines Proestus im Leben einer Katze eine Katze erscheint, dann endet diese Periode schnell.

Sofort Östrus, während dieser Zeit findet die Paarung statt (Stricken). Die Katze kommuniziert aktiv mit den Katzen und vertreibt sie nicht. Eine Katze im Östrus ist nicht wie sie selbst, ihr Verhalten kann völlig unzureichend sein. Auch diese Periode findet in kurzer Zeit statt, wenn die Katze der Katze vorgestellt wird.

3) Diestrus (metetrus, interestras) (2-19 Tage)

Die sexuelle Erregung der Katze nimmt ab, es beginnt aggressiv gegenüber den Katzen. Gab es einen Eisprung und eine Befruchtung, so kommt in dieser Zeit die Schwangerschaft der Katze. Wenn es einen Eisprung gab und es keine Befruchtung gab, kann die Katze eine falsche Schwangerschaft beginnen. In anderen Fällen wird der Östrus nach einer Weile wieder aufgenommen, beginnend mit dem Probespiel.

Die Dauer der längeren Abwesenheit von Östrus, der sogenannten. sexuelle Ruhe. Normalerweise tritt es im Winter und Sommer auf.

In welchem ​​Alter hat die Katze den ersten Östrus?

Pubertäts die Katze im Durchschnitt tritt im Alter von 6 Monaten bis 1,5 Jahre. Katzen mit leichten Knochen (Cornish Rex, Siamesen, Orientalen, etc.) reifen früher - in 4-8 Monaten, die Katze mit mittleren Knochen reifen in 8-12 Monaten, eine Katze mit einem schweren Knochenbau (British, Schotten, Kurilen Bobtail, usw.). (Sibirier, Maine Coons) - in 10-18 Monaten.

Sterilisieren Sie die Katze am besten nach der Pubertät, aber vor dem ersten Östrus. Stricken Katzen können nach 10-18 Monaten abhängig von der Rasse und dem Reifegrad sein. Eine Katze, in der ersten Estruskom Katze ist nicht gebogen! Eine frühe Schwangerschaft kann zu Komplikationen führen.

Katzenkatze: Wie lang ist es?

In Gegenwart einer Katze dauert der Östrus bei Katzen 5-7 Tage und bei Abwesenheit einer Katze kann er 10-15 Tage dauern.

Es sollte berücksichtigt werden, dass vermutlich 10-12% der Hauskatzen an Nymphomanie leiden, d.h. sie haben einen Östrus, der ohne Pausen sanft in den anderen fließt. Dies gilt insbesondere für siamesisch-orientalische Katzen und andere Katzen mit leichten Knochen (Cornish Rex, etc.).

Da jedoch eine lang anhaltende Wärmespeicherung (nicht im Zusammenhang mit saisonalen oder Katze Alterung) und die laufenden Brunst bei der Katze - es ist eine Gelegenheit, um das Tier zum Tierarzt zu nehmen, weil die Ursache für Verletzungen des Zyklus Tumoren sein kann, Zysten Genitalien, eitrige Entzündung des Gebärmutter (Pyometra) und andere Krankheiten. Das Risiko ihres Auftretens erhöht sich signifikant, wenn die Katze für längere Zeit nicht mit der Katze strickt.

Katzenkot: wie oft?

Es wird angenommen, dass im Frühling und im Herbst Perioden erhöhter sexueller Aktivität sowohl bei Katzen als auch bei Katzen auftreten. In diesen Perioden sind die Östrus bei Katzen in 1-2 Wochen. Wissenschaftler glauben jedoch, dass die sexuelle Aktivität von Katzen durch die Dauer der Tageslichtstunden beeinflusst wird, der Tag steigt - die Aktivität steigt, der Tag verkürzt sich - die Aktivität nimmt ab. Da Hauskatzen hauptsächlich unter künstlichem Licht leben, ist dieses Muster nicht immer nachvollziehbar und die sexuelle Aktivität kann das ganze Jahr über auf einem hohen Niveau bleiben.

Katzenöstrus stoppt während der Schwangerschaft (nicht immer, sie sind zu verschiedenen Zeiten möglich) und beginnen wiederum 3-3,5 Monate nach der Geburt der Kätzchen. Wenn die Kätzchen tot geboren wurden oder unmittelbar nach der Geburt starben, beginnt der Östrus früher. In seltenen Fällen tritt der erste Östrus nach der Geburt bei der Katze am zweiten Laktationstag auf (Fütterung).

Hitze während der Schwangerschaft

In den frühen Stadien der Schwangerschaft bei Katzen ist Östrus aufgrund von Hormonstörungen möglich, so dass der Östrus in ein oder zwei Wochen nach der Paarung nicht immer bedeutet, dass die Schwangerschaft nicht aufgetreten ist.

Wenn der Östrus der Katze während der Schwangerschaft aufgetreten ist und sie sich mit der Katze verpaart hat, wird sie höchstwahrscheinlich wieder schwanger werden. Somit werden im Uterus der Katze gleichzeitig ungleichaltrige Embryonen sein. Normalerweise werden die jüngeren Kätzchen mit den Ältesten geboren und sterben wegen der Frühgeburt; seltener werden die jüngeren Kätzchen nach den älteren (in ein paar Tagen) geboren, in diesem Fall sind sie ziemlich lebensfähig.

Verhalten von Katzen während des Östrus

Während des Östrus, der Katze:

• Laute Schreie (vor allem morgens, abends und nachts), als ob sie sehr verletzt wäre (tatsächlich hat sie während ihres Östrus keine Schmerzen).

• Ist aggressiv: Bisse, Kratzer usw.

• Reibt aktiv an einer Vielzahl von Themen.

• Legt mit einer Schicht ("wie ein Lappen") still oder leise grummelnd.

• Verliert den Appetit (isst wenig oder überhaupt nicht).

• Er geht oft auf die Toilette.

• Oft unter dem Schwanz geleckt, weil die äußeren Genitalien (Vulva) anschwellen, und ein transparentes Geheimnis beginnt daraus zu entstehen. (DAS BLUT IST NICHT ERLAUBT!)

• Er geht auf halbgebogenen Pfoten, während der Schwanz zur Seite gezogen wird.

• Wenn er streichelt (besonders im Bereich des Kreuzbeins), kauert er, schwört den Arsch und schiebt den Schwanz ab.

• zeigt ein abnormes Interesse an allen Personen und Tieren eines Mannes, an Herrenschuhen und an Kleidung.

• Aktiv und intrusiv erfordert Zuneigung.

Alle diese Symptome können gleichzeitig oder nacheinander beobachtet werden, einige Symptome können nicht auftreten, es gibt auch einen sogenannten "gelöschten Östrus", der asymptomatisch verläuft. Es hängt alles von den individuellen Eigenschaften jeder Katze ab.

Der Östrus darf bei Katzen, die isoliert leben (nicht mit anderen Katzen vertraut sind), oder bei Katzen mit Ovarialpathologie nicht vorkommen.

Was muss ich tun, um die Hitze zu stoppen oder zu reduzieren?

1) Sterilisation der Katze

Die Sterilisation stoppt den Östrus vollständig. Wenn die Katze geboren hat oder bereits mehrere Lecks hatte, wird eine Sterilisation mit Entfernung der Eierstöcke und des Uterus empfohlen. Dieses Verfahren reduziert das Risiko von Krankheiten und verhindert die Möglichkeit, einige der Symptome von Östrus zu erneuern.

Wenn die Katze keine Zucht hat (Mischling oder Vollblut, aber ohne Dokumente oder Vollblut, aber Klasse "Haustier"), dann ist die Sterilisation einer solchen Katze obligatorisch. Sterilisierte Katze, du hältst sie gesund und dich selbst - Nerven.

Der Zweck von Östrus ist es, sich mit einer Katze zu paaren. Paarung führt die Hitze zu einem natürlichen Ende, und die Katze selbst zu beruhigen. Unkontrollierte Paarung, häufige Geburt und Schwangerschaft führen jedoch zum Auftreten verschiedener Krankheiten im Tier sowie zu seiner emotionalen und körperlichen Erschöpfung. Daher müssen alle frei lebenden Katzen unbedingt für ihr eigenes Wohlbefinden sterilisiert werden.

Mischlingshauskatzen und Hunde ohne Papiere nicht zu stricken zu empfehlen, da Kätzchen aus diesen Würfen verkauft werden schwer verteilt, und der Verkauf von „reinrassigen“ Kätzchen ohne Dokumente in der Tat, ist ein Betrug.

3) Hormonpräparate zur Beendigung des Östrus bei Katzen

Verschiedene hormonale Medikamente zur Entwöhnung von Östrus bei Katzen, die in Tierapotheken verkauft werden, unterbrechen Östrus.

Solche Präparate können der Katze nicht öfter als 1-2 Male im Jahr gegeben sein. Darüber hinaus verursachen die meisten hormonellen Arzneimittel für Katzen ernsthafte Störungen im Körper des Tieres, die wiederum zur Bildung von Tumoren der Eierstöcke und des Uterus führen.

Hormonale Medikamente sind nicht geeignet für Katzen, von denen geplant ist, Nachkommen zu bekommen. Verwenden Sie hormonelle Drogen, um den Östrus bei Katzen zu unterbrechen, tatsächlich ist es nur während der ersten Hitze möglich, nach der Sterilisation folgen sollte.

4) Beruhigend für Katzen

Während des Östrus kann die Katze leichte pflanzliche Beruhigungsmittel für Tiere erhalten: "Kot-Bayun", "Fospasim", "Bach-Tropfen" usw. Sie helfen jedoch in der Regel wenig und nicht allen.

5) Spiel mit der Katze

Wenn Sie lange mit einer Katze im Östrus spielen, wird sie müde und hört auf zu schreien. Der Effekt dauert jedoch 2-3 Stunden, nicht mehr. Aber wenn du nachts mit der Katze spielst, kann sie bis zum Morgen gut schlafen.

Natürlich ist das ein halb scherzhafter Ratschlag. Aber manchmal ist Birushi die einzige Möglichkeit, genug Schlaf zu bekommen, wenn deine Katze einen Östrus hat.

Birushi, natürlich, sind für die Besitzer der Katze, nicht für sich selbst bestimmt.

Denken Sie daran, dass der Östrus bei Katzen eine stressige Situation ist, in der sie sich selbst keine Aufzeichnung ihrer Handlungen geben, so dass eine Katze während der Hitze in keiner Weise bestraft werden kann!

Wie kann man einer flauschigen Schönheit helfen, die Hitzesaison zu überleben?

Fast jeder Besitzer einer flauschigen Schönheit, von den heftigen Manifestationen eines natürlichen Instinkts überrascht, denkt darüber nach, wie man eine Katze während der Hitze beruhigen kann. Die angewandten Methoden sollten nicht nur effektiv, sondern auch für die Fortpflanzungsgesundheit des Tieres in der Zukunft sicher sein.

Lesen Sie in diesem Artikel

Anzeichen von Östrus

Einige Tiere bleiben während ihres gesamten Lebens ruhig und verursachen ihren Besitzern keine Unannehmlichkeiten, aber solche Fälle sind eine seltene Ausnahme. In der Regel stellt ein Katzenöstrus ein ernstes Problem für den Haushalt dar.

Bevor Sie beginnen, Maßnahmen zu ergreifen, um das sexuelle Verhalten Ihres Haustieres zu stoppen und über die Frage nachzudenken, was zu tun ist, ist die Katze wild gegangen und schreit, Sie sollten sicherstellen, dass ängstliches Verhalten nicht mit irgendeiner Krankheit verbunden ist. Dazu ist es notwendig, die wichtigsten Manifestationen von Östrus in einer Katze zu sehen.

Ein charakteristisches Merkmal von Östrus bei einer Katze

Erkennen Sie das nahende Problem kann entsprechend dem Verhalten des Haustieres sein. Ungefähr 2 - 3 Tage wird das Tier unruhig, erfordert die erhöhte Aufmerksamkeit des Besitzers, reibt sich oft an den Beinen, geht spazieren, leicht gebeugte Beine in den Knien. Diese Verhaltensänderung signalisiert die bevorstehende Hitze.

Das größte Problem mit dem Inhalt einer Katze ist das Stadium der sexuellen Empfänglichkeit (eigentlich der Östrus selbst, Östrus). Diese Phase dauert 7 bis 12 Tage. Das Tier wird lästig, reibt ständig an den Beinen und Möbelstücken. Beim Streichen im Bereich des Kreuzbeins fällt es in einer bestimmten Position auf die Hinterbeine: hebt das Becken an und zieht den Schwanz zur Seite. Sehr oft beschweren sich Besitzer darüber, dass sie Katzen mit Tags hinterlassen. Die Niten markieren die Wände, Möbelstücke, Schuhe. So versucht das Tier möglichst viele seiner Gerüche und Spuren zu hinterlassen, um die Katze anzuziehen.

Die meisten Haustiere machen sich Sorgen um den Haushalt mit nächtlichen Schreien, Miauen. In diesem Fall kann die Katze sehr laute und schrille Schreie machen, als ob ihr etwas wehtut.

Empfehlungen für Besitzer

Natürlich, dass solch ein gewalttätiges Sexualverhalten eines Haustiers dem Besitzer viele Unannehmlichkeiten bereitet und er überlegt, wie man einer Katze mit Östrus helfen kann. Vor allem ist es notwendig, dieses Problem mit Verständnis zu behandeln. Das Tier ist nicht in der Lage, die natürlichen Instinkte zu kontrollieren, die über es hinweggeeilt sind. Deshalb ist Schimpfen, Bestrafen, Gewaltanwendung nutzlos und sogar schädlich. Bei Brunst ist die Katze bereits in einer stressigen Situation und die brutale Behandlung ihrer Familienangehörigen wird einen bereits nervösen Zustand verschlimmern.

Wenn die Katze läuft, wie kann man das Tier zu Hause beruhigen, ohne ihm zu schaden? Diese Frage erregt oft die liebenden Besitzer der flauschigen Schönheiten. Zuallererst sollten Sie besondere Aufmerksamkeit schenken: liebevoll reden, bügeln, kämmen, eine Katze in die Arme nehmen. Es wird sie ablenken und beruhigen. Berühren Sie beim Kratzen nicht den Beckenbereich. Aber das Streicheln von Kopf, Hals und Bauch ist angenehm für das Tier und nicht mit sexuellem Verhalten verbunden.

Sehr nützlich für Katzen während der Jagd aktive Spiele. Sie helfen, den sexuellen Instinkten zu entkommen, Spannungen und Stress abzubauen. Intensive Spielübungen verbessern den Muskeltonus des Tieres, was sich günstig auf die Verkürzung des Östrus auswirkt. Um der Katze Aktivität zu zeigen, sollten Sie im Voraus ein neues Spielzeug für sie kaufen, Teaser. Dies verursacht Interesse, lenkt das Haustier ab.

Diese Methoden helfen, die Katze zu beruhigen

Während des Östrus sinkt der Appetit. Sollte in kleinen Portionen gefüttert werden. Die Katze muss freien Zugang zu Wasser haben. Es muss sichergestellt werden, dass keine Verdauungsstörungen (Durchfall, Verstopfung) auftreten, da Probleme mit dem Stuhl das Verhalten des Tieres noch besorgniserregender machen.

Um die schnelle Manifestation des Sexualtriebes zu reduzieren, wird durch die künstliche Reduktion des Lichttages geholfen. Verringern Sie dazu die Beleuchtungsstärke, halten Sie die Vorhänge geschlossen. Verdunkelung hilft, die Dauer der Hitze zu reduzieren, reduziert die Intensität ihrer Manifestation.

Warnen in der Nacht schreien wird helfen, das Tier spät in der Nacht zu baden. Dies sollte gemacht werden, wenn der Raum warm und es gibt keine Zugluft. Der Badevorgang selbst wird die Katze ablenken, sie lange für den nassen Pelz sorgen lassen, sich selbst lecken und sich in Ordnung bringen. Das Lecken von Wolle ist nicht nur eine hygienische Prozedur, dieses Ritual wirkt beruhigend, es reduziert Nervosität und Stress.

Es ist nicht immer möglich, das Tier mit den oben genannten Methoden zu beruhigen, und der Besitzer denkt über die Frage nach: Was tun, wenn eine Katze geht? In diesem Fall können Sie versuchen, sie mit einer kastrierten Katze zu bevölkern, die den Wunsch, sich zu paaren, beibehalten hat. Diese Methode verkürzt signifikant die Dauer und Intensität der Östrusentwicklung.

Beruhigen Sie die pelzigen Lieblingskräuter, die eine beruhigende Wirkung haben. Solche Pflanzen umfassen Kamille, Thymian, Herzgespann. Sie können sie in Form von Brühen und Infusionen in Abwesenheit einer allergischen Reaktion geben.

Für den Fall, dass keine der vorgeschlagenen Methoden eine positive Wirkung auf die Python haben, kann man einen Tierarzt konsultieren. Der Arzt wird empfehlen, eine Katze während des Östrus zu beruhigen. Es hilft, die Nervosität des tierischen Medikaments Ferromon "Felivey" sicher zu reduzieren. Die beruhigende Wirkung wird durch so beliebte Mittel wie "Kot-Bayun" und "Fiteks" auf der Basis von Kräuterextrakten genossen, "Stop-Stress" ist ein leichtes Beruhigungsmittel. Die oben genannten Medikamente gehören nicht zu hormonellen Substanzen, sie wirken sanft auf den Körper des Tieres, verursachen keine Nebenwirkungen und machen süchtig. Pflanzliche Bestandteile der Arzneimittel wirken sich nicht negativ auf die Gesundheit des Tieres aus.

Beruhigende Präparate für Katzen während der Hitze

Viele Besitzer von Haustieren haben wahrscheinlich gehört, dass das Geben einer Katze während Östrus-Hormon-Drogen nicht möglich ist. Trotzdem greifen die Besitzer der schlummernden Katze oft zu ihrem eigenen bequemen Leben auf die Verwendung von Drogen wie "Sexbarriere", "Contracex", "Antisex" und ihren Gegenstücken zurück. Die Verwendung von hormonellen Substanzen hemmt sexuelle Erregung und Aktivität im Tier.

Ein unkontrollierter und regelmäßiger Gebrauch von Medikamenten führt jedoch zu einer Verletzung der Fortpflanzungsfunktion, dem Auftreten von eitrigen Entzündungen der Gebärmutter, Brustkrebs. Kategorischerweise können Sie keine Covinan- und Depo-Vertex-Injektionen verwenden. Diese Drogen werden nur während der Abwesenheit der sexuellen Jagd verwendet, aber keinesfalls während der Hitze! Der Zweck dieser Medikamente hat nichts mit der Beruhigung der Katze während des Östrus zu tun.

Tags während der Hitze

Während des Östrus fangen die Katzen oft an, das Territorium, die Möbel, die Objekte drinnen, die Schuhe zu markieren. Dieses Verhalten wird von alten sexuellen Instinkten diktiert, und es ist praktisch unmöglich, es zu korrigieren.

Wenn die Katze spazieren gegangen ist und angefangen hat zu schreiben, wo auch immer es ist, können Sie es in keiner Weise bestrafen. Das Tier tut dies unbewusst, unter dem Einfluss von Sexualhormonen. Die Anhänger ermöglichen es der Frau, ihren Geruch so weit wie möglich zu verbreiten, so dass Katzen nicht nur Möbel und Gegenstände im Raum markieren, sondern auch die Schuhe des Besitzers, die nach der Straße riechen. Der Besitzer sollte verstehen, dass die Tags eine Manifestation des sexuellen Verhaltens des Tieres sind, und sie haben nichts mit den schlechten Manieren und dem schlechten Verhalten der Katze zu tun.

Was ist zu tun, die Katze markiert während der Hitze, und nichts hilft? Der Besitzer einer flauschigen Python sollte für diesen Zeitraum geduldig sein und auf keinen Fall schimpfen. Die Bestrafung wird zu einem noch stärkeren Stress für das Tier führen, das bereits unter dem Einfluss natürlicher Instinkte leidet. Die beste Lösung ist, sich mit einem speziellen Mittel zur Desinfektion des Geruchs, Desinfektionsmittel, einzudecken. Möbel und Wertgegenstände sollten für die Dauer des Östrus des Tieres mit Folie, Abdeckungen usw. isoliert werden.Die übrig gebliebenen Etiketten sollten gründlich gewaschen und dann gegen Geruch aufgetragen werden. Guter Umgang mit dem Geruch von Zitronensäure, Essig.

Verhinderung von zukünftigen Problemen

In der Regel, nach Nachtkonzerten, verwöhnten Möbeln, schlaflosen Nächten, denkt der Besitzer des Tieres ernsthaft darüber nach, was zu tun ist, damit die Katze nicht läuft.

Wenn eine pelzige Python kein wertvolles Zuchtmaterial ist und nicht an der Zucht beteiligt ist, ist die vernünftigste Lösung die Sterilisation. Sie können die Operation nur in dem Zeitraum zwischen Östrus durchführen. Nach der Operation wird die Katze gehorsam, liebevoll, ruhig. Sie wird nicht mehr von Hormonausbrüchen gestört werden. Solche unangenehmen Momente wie nächtliche Schreie eines Tieres, das Aufgeben von Zeichen, der Wunsch, den Raum zu verlassen, werden der Vergangenheit angehören.

Wenn das Tier von Zuchtwert ist und eine Pause zwischen den Geburten benötigt, kann der Tierarzt Injektionen der Covinan-Zubereitung verschreiben. Es ist eine hormonelle Droge, die sexuelle Ruhe bietet. Das Medikament wird streng vor dem Einsetzen des Östrus angewendet und hat viele Kontraindikationen.

Der Östrus einer Katze ist ein komplexer natürlicher Vorgang, der dem Tier Angst und dem Besitzer Unannehmlichkeiten bereitet. Unbegrenzte Liebe für, Geduld, Verständnis und Zuneigung hilft, unangenehme Momente zu überleben, die mit dem sexuellen Verhalten von Katzen verbunden sind.

Dies wird helfen, die richtige Wahl zugunsten der Kastration (Entfernung der Eierstöcke und der Gebärmutter) zu treffen.. Wie pflegt man eine Katze nach der Sterilisation? Wie lange hält der Östrus für Katzen?

Der Blutegel der Katze fließt in mehreren Stufen: Proestrus. Die Phase hat eine Dauer von 1 bis 3 Tagen und ist durch eine Veränderung des Sexualverhaltens des Tieres gekennzeichnet.. Verhaltensregeln des Eigentümers oder wie man Haustieren helfen kann.

Das Baby kann Zähne schneiden, das Spielzeug wird in diesem Fall helfen. Wenn eine erwachsene Katze beißt, sollten Sie Ihre Hand zerquetschen und auf die Nase klicken.. Wie man eine Katze während des Östrus beruhigt.

Drops, Pillen und andere Heilmittel für Katzen während Östrus

Jeder Besitzer einer Katze muss wissen, dass ihr Östrus ab dem Alter von neun Monaten anschwellen kann. Zu dieser Zeit beginnt die Katze einen instabilen emotionalen Zustand, in dem sie buchstäblich eine Katze benötigt, um sich zu benehmen. Wie kannst du wissen, dass dein Lieblingsschnurren mit Hitze begann und wie du der Katze in einer so schwierigen Zeit zu Hause helfen kannst? Dies und das Verhalten der Katze während des Östrus können Sie durch Lesen unseres Artikels erfahren.

Ein Katzenöstrus - wann und wie lange dauert es?

Im Durchschnitt beginnt die Reifephase der Katze im Alter von sechs Monaten. Dieser Zeitraum hängt von der Rasse des Tieres ab:

  1. Katzen mit einem leichten Skelett, zu denen die Orientalen, Siamesen, Cornish Rex und andere Rassen gehören, reifen im Alter von 4-8 Monaten.
  2. Kurilische Bobtails, schottisch, britisch, mit mittlerem Kern, reifen bei 8-12 Monaten.
  3. Große Katzen (Maine Coons, Sibirier) reifen alle später - in 10-18 Monaten.

Die Periode der sexuellen Aktivität bei Katzen und Katzen fällt auf Herbst und Frühling. In diesem Fall hängt die sexuelle Aktivität direkt von der Dauer der Tageslichtstunden ab. In den kurzen Tagen wird die Aktivität gesenkt, und wenn der Lichttag zuzunehmen beginnt, nimmt auch die Aktivität des Tieres zu. Dieses Muster wird jedoch nicht immer bei Haustieren beobachtet, da sie hauptsächlich unter künstlichem Licht leben.

Die Dauer des Östrus bei Katzen ist unterschiedlich. In Abwesenheit einer Katze dauert es 10 bis 15 Tage. In Anwesenheit des Männchens dauert der Östrus 5-7 Tage. Bei einigen Katzen kann ein Östrus problemlos in einen anderen übergehen. Dieser Zustand wird als Nymphomanie bezeichnet und passiert bei 10-12% der Tiere.

Jedoch sind sowohl die ununterbrochene sexuelle Aktivität als auch die Verzögerung des Östrus eine Entschuldigung, um das Tier zum Tierarzt zu bringen. Ursachen des Zyklus können verschiedene Krankheiten sein. Besonders groß ist das Risiko ihrer Entwicklung, wenn die Katze nicht lange mit der Katze strickt.

Was fühlt das Weibchen während ihres Östrus?

Der Östrus oder Östrus besteht für drei Perioden. Jede Stufe flauschiges Haustier erlebt auf seine eigene Art:

  1. Probes. Die Anfangsphase dauert ungefähr drei Tage. Zu dieser Zeit werden Hormone ausgeschieden, die den Körper des Tieres auf Paarung und Befruchtung vorbereiten. Heutzutage geht die Katze, beugt die Knie, reibt sich gegen die Füße des Meisters und fordert seine Aufmerksamkeit. Von Zeit zu Zeit beginnt unruhig zu führen. Zur Paarung ist es noch nicht fertig und lehnt daher die Katze gewaltsam ab.
  2. Estrus. Dies ist die erfolgreichste Zeit für die Paarung von Tieren. Das Weibchen beginnt aktiv das Männchen anzurufen. Aus der Unmöglichkeit, den Instinkt zu verwirklichen, wird buchstäblich geschüttelt. Petomitsa erlebt echte Angst. Daher können Sie zu diesem Zeitpunkt kein Haustier in irgendeiner Weise missbrauchen. Die Periode dauert ungefähr eine Woche.
  3. Interstras oder Mathestrus. Die Bühne dauert zwei bis zehn Tage. Wenn zu dieser Zeit die Katze zu einer Katze reduziert wird, nimmt die sexuelle Aktivität nach dem Eisprung schnell ab und verschwindet vollständig. Danach beginnen die Weibchen aggressiv gegenüber Männchen zu sein. Wenn der Eisprung ohne Befruchtung stattgefunden hat, kann die Katze eine falsche Schwangerschaft erleben. Wenn die Paarung nicht war, wird der Zyklus von neuem beginnen.
  4. Anetus. Das Tier kehrt zum normalen Leben zurück, es beginnt sexuelle Ruhe. Normalerweise fällt diese Periode auf die Wintermonate.

Verhalten der Katze während der Hitze

Das Verhalten jedes Individuums während der sexuellen Aktivität ist individuell. Grundsätzlich ist das Verhalten der Weibchen während des Östrus ungefähr gleich:

  1. Katzen schreien, als wären sie verletzt, obwohl sie tatsächlich keine Schmerzen haben. Meistens kommt es in der Nacht, am Morgen und am späten Abend zu Schreien.
  2. Das Tier kann im Bett liegen, leise grummeln oder völlig still sein.
  3. Die Katze reibt aktiv gegen eine Vielzahl von Objekten.
  4. Scrubs, Bissen, das heißt Aggression.
  5. Er geht ein wenig oft auf die Toilette.
  6. Er weigert sich vollständig zu essen oder isst sehr wenig.
  7. Er geht auf seinen halbgebogenen Pfoten mit seinem beiseite gelegten Schwanz.
  8. Mehrmals am Tag leckte sie unter dem Schwanz, als ihre Vulva (das äußere Genitalorgan) anschwillt und daraus ein Geheimnis einer durchsichtigen Farbe hervortritt. Blut während des Östrus von Katzen wird nicht ausgeschieden.
  9. Ein Tier benötigt obsessiv Zuneigung, buchstäblich ohne den Besitzer zu verlassen.
  10. Es zeigt ein abnormes Interesse an Tieren und Männern. Schnüffelt ihre Kleidung und Schuhe.
  11. Wenn er im Bereich des Kreuzbeins streicht, nimmt er seinen Schwanz zur Seite und hockt sich, packt den Arsch auf.

Alle diese Symptome können nacheinander oder gleichzeitig auftreten. Einige von ihnen werden möglicherweise überhaupt nicht beobachtet. Bei manchen Katzen verläuft der Östrus ohne jegliche Symptome.

Wie kann man einen pelzigen Liebling beruhigen?

Zu Hause kann die Katze während des Östrus versucht werden, ohne Medikamente zu beruhigen. Das Wichtigste, das Sie in dieser schwierigen Zeit einem Schnurrren helfen können, ist ihr Zärtlichkeit und Sorge zu zeigen. Nimm es öfter auf deine Hände, bügeln, kämme, rede mit ihr. Solche einfachen Manipulationen werden die Spannung und zumindest ein wenig entlasten, aber das Tier beruhigen.

Warme und weiche Einstreu

Komfort Katzen schätzen jederzeit und in jedem emotionalen Zustand. Und während der Hitze bevorzugen sie vor allem etwas Weiches und Warmes. Um die Katze zu beruhigen, kann sie ein weiches und warmes Kissen, ein Heizkissen oder sogar eine einfach beheizte Tasche anbieten.

Für lange Zeit hilft ein warmes Bad, den pelzigen Liebling zu beruhigen. Danach wird sie damit beschäftigt sein, die Wolle zu lecken, was den Grad der Spannung und des Stresslevels reduzieren wird.

Isolation von Katzen

Während des Östrus ist die Anwesenheit von Katzen sehr aufregend. Um eine Schwangerschaft zu verhindern, kann es daher nicht auf die Straße gebracht werden. Fenster und Türen müssen geschlossen sein. Wenn die Katze im Haus lebt, ist es empfehlenswert, sie für eine Weile an Freunde zu geben.

Spiele und Unterhaltung

Die Katze von der sexuellen Jagd abzulenken hilft Spiele, weil während dieser Zeit die motorische Aktivität erhöht wird. Die Energie der Pitomane schlägt über den Rand, also fängt sie nachts an zu schreien und ruft nach der Katze. Um Nacht "Konzerte" auszuschließen, sollte die Frau am Tag buchstäblich gezwungen werden zu spielen. Dafür kannst du neues Spielzeug kaufen oder herstellen oder sogar selbst damit spielen. Nach dem Spielen für einen Tag wird das Kätzchen friedlich die ganze Nacht schlafen.

Verwendung von Kräutertees:

Infusionen von Thymian, Kamille oder natürlicher Minze werden das Tier sicherlich nicht vollständig entlasten, die Aktivität wird jedoch deutlich reduziert. Vor allem diese Kräuter haben keine Nebenwirkungen und sind preiswert.

Vorbereitungen für Katzen während des Östrus

Wenn keine Handlung und Ihre Pflege nicht hilft, dann können Sie den Zustand des Tieres durch spezielle Sedativa lindern. Derzeit gibt es drei Hauptgruppen, die Tropfen, Pillen und Injektionen enthalten.

Tropfen und Tinkturen

Die meisten Experten empfehlen die Verwendung der folgenden Tropfen:

Alle sind auf der Basis von Kräutern hergestellt. Mit ihrer Hilfe können Sie das Nervensystem normalisieren und Stress abbauen. Tropfen sind ziemlich harmlos, ihr langer Empfang kann jedoch zu einer Abnahme der Immunität und einer Verletzung des Nervensystems führen.

Tabletten

Kontrazeptiva haben eine kurzfristige Wirkung, regulieren die Häufigkeit des Auftretens von Gong und reduzieren das sexuelle Verlangen. Die beliebtesten und effektivsten sind Tablets:

Zu solchen Präparaten kann sich der Organismus der Katze schnell anpassen. Daher kann das Mittel, das beim letzten Mal geholfen hat, in der nächsten Hitze nutzlos werden.

Injektionen

Injektionen von Hormonen sind die effektivste und gleichzeitig die gefährlichste Methode. Kontrazeptiva mit längerer Wirkung lindern die Symptome für sechs Monate oder länger. Die häufigsten sind: "Depot-Provera" und "Covinan". Nach ihrer Anwendung können Nebenwirkungen in Form von Gewichtszunahme, Lethargie, Schwellung der Brustdrüsen, eitrige Entzündung der Geschlechtsorgane, Eierstockzysten, Pyometritis auftreten. Erfahrene Spezialisten verschreiben solche Medikamente nur jenen Personen, die aus irgendeinem Grund nicht die Möglichkeit haben zu sterilisieren.

Die Verwendung von Tropfen und Pillen aus Östrus

Die Verwendung von Medikamenten wird empfohlen, wobei die ihnen beigefügten Anweisungen strikt einzuhalten sind. Vor der Verwendung ist es ratsam, einen Tierarzt zu konsultieren, da ein Tier eine Allergie gegen einen Bestandteil in der Zubereitung haben kann.

Tropfen während Östrus nehmen 3-4 mal am Tag, Ernennung nicht mehr als 2 ml Tinktur pro Tag. Der Behandlungsverlauf beträgt in der Regel nicht mehr als 7 Tage pro Monat. Tropfen in den Mund einer Katze können mit einer Spritze oder einem Löffel injiziert oder der Milch hinzugefügt werden.

Die Dosierung von "CounterSex" -Tabletten hängt vom Gewicht des weiblichen Körpers ab. Eine Tablette ist für 5 kg Gewicht vorgesehen. Der Verlauf der Behandlung beträgt nicht mehr als 5 Tage. Der Eintritt sollte bei den ersten Anzeichen einer sexuellen Verfolgungsjagd beginnen.

Während eines Katzenöstrus ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass solch eine Bedingung für ihren Körper ein echter Stress ist. Zu diesem Zeitpunkt berichtet das Tier nicht über sein Verhalten und seine Handlungen. Deshalb kannst du deinen pelzigen Liebling nicht schimpfen und bestrafen. Sie müssen nur geduldig, streicheln und fürsorglich sein. In jedem Fall ist es besser, wenn die Besitzer keine Nachkommen von ihrem Kätzchen planen, sie zu sterilisieren. In diesem Fall ist die Gesundheit des Tieres außer Gefahr, und seine Besitzer werden in der Lage sein, friedlich zu leben.

Haben die Katzen während des Östrus Schmerzen?

Jede Angst der Katze während des Östrus (und wir müssen noch sicherstellen, dass dies ein echter Östrus ist, und nicht seine Nachahmung!) Wird nicht durch Schmerz verursacht, sondern durch psychologische Gründe. Dies ist eine Manifestation des emotionalen Ungleichgewichts, ein überschätztes Bedürfnis nach Beherrschung und der daraus resultierende Stress.

Nein, tun sie nicht. Physiologen sind sich bewusst, dass der Schmerz von Frauen mit Aufrichtigkeit verbunden ist. Die Vierfüßler erfahren diesen Schmerz nicht, und der Östrus ist ein normaler physiologischer Zustand, der ohne irgendwelche Symptome außer Sekretionen fortschreiten sollte.

Jede Angst der Katze während des Östrus (und wir müssen noch sicherstellen, dass dies ein echter Östrus ist, und nicht seine Nachahmung!) Wird nicht durch Schmerz verursacht, sondern durch psychologische Gründe. Dies ist eine Manifestation des emotionalen Ungleichgewichts, ein überschätztes Bedürfnis nach Beherrschung und der daraus resultierende Stress.

Nein, tun sie nicht. Physiologen sind sich bewusst, dass der Schmerz von Frauen mit Aufrichtigkeit verbunden ist. Die Vierfüßler erfahren diesen Schmerz nicht, und der Östrus ist ein normaler physiologischer Zustand, der ohne irgendwelche Symptome außer Sekretionen fortschreiten sollte.

Jede Angst der Katze während des Östrus (und wir müssen noch sicherstellen, dass dies ein echter Östrus ist, und nicht seine Nachahmung!) Wird nicht durch Schmerz verursacht, sondern durch psychologische Gründe. Dies ist eine Manifestation des emotionalen Ungleichgewichts, ein überschätztes Bedürfnis nach Beherrschung und der daraus resultierende Stress.

Nein, tun sie nicht. Physiologen sind sich bewusst, dass der Schmerz von Frauen mit Aufrichtigkeit verbunden ist. Die Vierfüßler erfahren diesen Schmerz nicht, und der Östrus ist ein normaler physiologischer Zustand, der ohne irgendwelche Symptome außer Sekretionen fortschreiten sollte.

Jede Angst der Katze während des Östrus (und wir müssen noch sicherstellen, dass dies ein echter Östrus ist, und nicht seine Nachahmung!) Wird nicht durch Schmerz verursacht, sondern durch psychologische Gründe. Dies ist eine Manifestation des emotionalen Ungleichgewichts, ein überschätztes Bedürfnis nach Beherrschung und der daraus resultierende Stress.

" With_cut ": false," Klartext ":" Nein, nicht. Physiologen bekannt, dass Schmerzen in nzhenschin mit bipedalism verbunden. Vierbeiner, dass der Schmerz nicht nispytyvayut und Brunst ist - einen normalen physiologischen Zustand, nkotoroe ohne andere Symptome als nvydeleny n nLyuboe Angst Katze in der Hitze auftreten sollte (und haben noch nBitte stellen Sie sicher, dass dies eine echte Wärme und nicht sie. Nachahmung!) nvyzvano ohne Schmerzen und psychologischen Gründen. Es nproyavlenie emotionale Ungleichgewichte, übermäßige Nachfrage nin Host Zuneigung und der damit verbundenen Stress ">" gefolgt. "False" gemocht ": false," totalVotes ": 0," editorsChoice ": false," editorialFlags „:<"questionId":5159,"facebook":false,"twitter":false,"vk":false>,"AbsoluteURL": "https://thequestion.ru/questions/5159/ispytyvayut-li-bol-koshki-pri-techke", "cardUrl": „https://media.thequestion.ru/cards/question/5159 /1a1b5c010c79e4185047e8979e7c53f422b73952?t=1431152417","facebookImageUrl":"https://media.thequestion.ru/cards/question/5159/1a1b5c010c79e4185047e8979e7c53f422b73952?t=1431152417","words":"медицина Tiergesundheit " topicsIds „: "23,11,9", "Daten":<"date":"9 May","time":"06:20">,"Banner":<"mobile":true,"desktop":true,"answer":true,"answerVideo":true,"likesPromo":true>,"AviasalesBanner": false, "aviasalesPixel": false, "foxfordPixel": false, "stroitelPixel": false, "Standart": false, "Schnecke": "ispytyvayut-li-bol-koshki-pri-techke" url“ ":" / Fragen / 5159 / ispytyvayut-li-bol-koshki-pri-techke " isSex ": false," is_complaint ": false," utmLinks "[]" kanonischen ":" https: // thequestion.ru / Fragen / 5159 / ispytyvayut-li-bol-koshki-pri-techke " lastUpdatedAt ":" 2015-05-10T09: 43: 48Z ">" expComAn ": 0>">

Nein, tun sie nicht. Physiologen sind sich bewusst, dass der Schmerz von Frauen mit Aufrichtigkeit verbunden ist. Die Vierfüßler erfahren diesen Schmerz nicht, und der Östrus ist ein normaler physiologischer Zustand, der ohne irgendwelche Symptome außer Sekretionen fortschreiten sollte.

Jede Angst der Katze während des Östrus (und wir müssen noch sicherstellen, dass dies ein echter Östrus ist, und nicht seine Nachahmung!) Wird nicht durch Schmerz verursacht, sondern durch psychologische Gründe. Dies ist eine Manifestation des emotionalen Ungleichgewichts, ein überschätztes Bedürfnis nach Beherrschung und der daraus resultierende Stress.

Es tut der Katze während der Hitze weh

Bei nicht-kastrierten erwachsenen Katzen tritt Östrus durchschnittlich 3 mal im Jahr für ungefähr 2 Wochen auf. Bei verschiedenen hormonellen Ungleichgewichten kann Östrus häufiger und seltener auftreten. Katzen östlicher Rassen neigen auch häufiger zur Manifestation von Östrus.


Foto © Kellee Middlebrooks alias obsessiondujour, Atlanta, Georgia, USA

Während des Östrus ist die Katze extrem nervös und verhält sich unruhig. Jeder Kontakt mit ihr kann eine aufregende Wirkung auf sie haben. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einer Katze helfen können, Östrus zu übertragen.

Ein Punkt der Katze?

Katzen haben keinen Blutausfluss. Manchmal schwellen die Genitalien ein wenig an und ein klarer Tropfen Schmierstoff erscheint.

Meistens wird Östrus durch das Verhalten einer Katze bestimmt. Während dieser Zeit beginnt die Katze alle zu reiben über die Winkel, oft wird schnurren sanfte, auf dem Boden rollen. Wenn die Lumbosakralregion der Katze heizt, dann gibt es eine Reduktion prianalnoy Bereich kommen kann, fällt die Katze auf dem Vorderfuß, den Rückenhebe, und da es „getreten“ wurde die Hinterbeine entfernt den Schwanz an der Seite.

Der Appetit einer Katze ist reduziert oder nicht vorhanden. Häufiges Urinieren wird notiert.

Während des Östrus können Katzen schrille Schreie machen, sehr unangenehm für das menschliche Ohr. Normalerweise ist es dieses Symptom, das ihre Besitzer veranlasst, etwas mit Wärme zu tun.

Es gibt auch eine so genannte "gelöschte" Wärme, die mit nicht wahrnehmbaren oder gedämpften Zeichen durchgeht. Nicht sehr aufmerksame Besitzer merken nicht einmal, dass ihre Katzen einen Östrus haben!

TIPPS WIE DIE KATZE IN DER ZEIT DER PUNKTE ZU TRAGEN IST

Der einfachste Weg, eine Katze während der Hitze zu beruhigen, ist, ihr mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Mehr streicheln, umarmen, an den Händen halten, auf den Knien, um Verspannungen zu lösen.

Lenken Sie die Katzenspiele ab. Bei Katzen tritt zusätzliche Energie auf, die irgendwo platziert werden muss. Kaufen Sie Ihre Katze neue Spielzeuge, interessieren sie. Spiele bevorzugt, wenn du in der Wohnung herumeilen und so hoch wie möglich springen musst.

Reduziere die Menge an Nahrung. Katzen in Östrus haben Appetit und so reduziert, aber versuchen Sie nicht zu überfüttern. Oft wurde Rat gegeben, tagsüber nicht zu füttern, sondern nur nachts - also "schliesslich ist die Katze eingeschlafen". Katzen sind sehr arm an Hunger, daher ist es besser, regelmäßig zu füttern, aber in kleinen, reduzierten Portionen.

Klassische Musik. Ja, sei nicht überrascht. Die Musik von Mozart und Bach hilft, Ihre Katze zu beruhigen.

Es hilft Nachtschreie zu minimieren, wenn Sie eine Katze in einem Hinterzimmer oder im Notfall (wenn Sie ein Studio-Apartment haben) im Badezimmer sperren. Vergessen Sie nicht, eine Tasse Wasser in die Katze zu legen, und auf der Waschmaschine können Sie Ihre Lieblingskatze setzen.

Versuchen Sie Ferromone, zum Beispiel, Felivey. Einige Katzen geben ausgezeichnete Ergebnisse.

Homöopathie. Weit verbreitet, hilft nicht jeder. Ignacy, Brom, Palladium, Platin, etc. Drogen werden in homöopathischen Apotheken verkauft.

Beruhigend. Es kann eine Abkochung von Kräutern aus einer Apotheke sein (Kamille, dunkel) oder spezielle Zubereitungen für Katzen, zum Beispiel "Kot-Bayun". Sehr sichere, natürliche, weiche Art und Weise.

Suprastin ist eine der erfolgreichsten Methoden. Siehe mehr Details.

Hormonelle Vorbereitungen. Müssen Sie nicht alles in der Tierhandlung kaufen - kontaktieren Sie einen kompetenten Tierarzt! Verwenden Sie hormonelle Medikamente mit großer Vorsicht, denn ihre fortgesetzte Anwendung kann Ovarialzysten und Endometritis verursachen.

Zu empfehlen, die Katze (für eine kurze Zeit) in den Kühlschrank zu stellen oder Eiswasser zu gießen, sollte mit einem Bruchteil des Humors behandelt werden.

Es ist sicher, leer zu warten (ohne sich mit der Katze zu paaren) 2-3 Östrus. Am 3-4. Musst du eine Katze mit einer Katze binden. Wenn Sie keine Katze stricken wollen, ist Sterilisation der einzige Ausweg. Wenn eine Katze seit mehreren Jahren an einem leeren Östrus leidet, führt dies zu zahlreichen gynäkologischen Problemen, einschließlich Pyometra und Brustkrebs.

Katzenseuche, befriedigende Katze - leider auch keine Option. Eine Katze sollte physiologisch gebären. Ansonsten führt dies trotz künstlicher Ovulation auch zu gynäkologischen Erkrankungen. Die Punkte, die nicht mit einer Schwangerschaft enden, verursachen Veränderungen in der Gebärmutter und den Eierstöcken, erschweren die nachfolgende Schwangerschaft und erhöhen auch das Risiko von Pyometra. Cat-Eunuch kann als temporäre Option für 1-2 Östrus verwendet werden.

Nach erfolgloser Paarung kann die nächste Hitze nach 2-3 Wochen auftreten. Nach der Geburt der Kätzchen tritt der nächste Östrus innerhalb von 1-6 Wochen auf.

MEHR KANN NICHT!

Die Unerfreulichkeit der Menschen, den Östrus bei einer Katze zu ertragen, ist ein ziemlich häufiges Problem. Sterilisation (Kastration) wird oft aus irgendeinem Grund als eine extreme Maßnahme und ein verzweifelter Schritt angesehen, auch wenn der Besitzer überhaupt keine Kätzchen machen wird.

Erstens, denken Sie daran, es gibt keine Zähler-SEXY, SEX-BARRIERS und andere. Dies untergräbt die Gesundheit des Fortpflanzungssystems der Katze stark. Es tötet vielmehr vollständig.

Zweitens, während des Östrus ist es möglich, CASH. Wenn Ihre Katze in der Hitze und Sie nicht mehr in der Lage sind, es zu tolerieren, nicht wirft für contra-Sex (na ja, natürlich, als Ausnahme und nur zu diesem Zeitpunkt.), Besser eine Operation zum Tierarzt machen. Warte nicht darauf, dass dein Gehirn komplett explodiert. Denken Sie nicht, dass billigere hormonelle Pellets für Tiere Ihre Ohren retten können. Wenn Sie Ihre Katze lieben und es gut wünschen, machen Sie es richtig!

Ich wünsche dir viele gesunde, geliebte Katzen und tausende von frohen Stunden der Kommunikation!

Sterilisation von Katzen während des Östrus: für und gegen

Die Sterilisation ist die einzige sichere Möglichkeit, das Tier von hormonellen Veränderungen zu befreien, das Verhalten anzupassen und die Ruhe im Haus wiederherzustellen. Ernsthafte Kontraindikationen für die Operation während der sexuellen Jagd sind nicht gegeben, wenn die Python gesund ist.

Veränderungen in Physiologie und Verhalten

Der erste Östrus oder Östrus beginnt bei Katzen nach dem Ende der Pubertät in 6 - 10 Monaten, später bei großen Rassen. Von diesem Moment an wiederholt es sich regelmäßig, begleitet von hormonellen Spritzern und Verhaltensänderungen.

Der Sexualzyklus besteht aus folgenden Phasen:

  • Die Vorbereitungszeit, proestrus, dauert 2 - 3 Tage. Unter dem Einfluss des gonadotropen Hormons der Hypophyse beginnt das Follikelwachstum und die Östrogensekretion wird erhöht. Der Uterus schwillt an, seine Wände verdicken sich, ein flüssiges transparentes Geheimnis wird freigesetzt. Das Fortpflanzungssystem bereitet sich auf Paarung und Ovulation vor. Das Tier wird aufgeregt, klopft an die Besitzer, miaut, schreit um Gegenstände herum, aber die Katze gibt es nicht zu.
  • Die zweite Stufe, Östrus, dauert 6-7 Tage. Die Konzentration von Östrogen nimmt zu, der Uterus bereitet sich darauf vor, den Embryo aufzunehmen und zu speichern. Das Weibchen macht gutturale Laute, ruft den Partner an, kauert sich auf den Boden, hebt den Schwanz, geht auf verbogenen Pfoten. Sie läuft oft zum Tablett, markiert das Territorium, isst fast nicht, trinkt viel. Vulva vermehrt sich, klarer Schleim ohne Blut wird ausgeschieden, welches das Tier ableckt.
    Bei der Paarung erhöht sich die Sekretion des luteinisierenden Hormons, das die Follikelruptur anregt. Nach dem Eisprung nimmt die Östrogenmenge drastisch ab. In den Eierstöcken bildet sich ein gelber Körper, der Progesteron absondert. Unter seinem Einfluss verdickt sich das Endometrium, der Uterus erwartet den Embryo. Die Befruchtung erfolgt 1 bis 2 Tage nach der Paarung.
  • Die dritte Stufe, Mettetrus, dauert 8 Tage. Nach dem Eisprung verblasst der Sexualtrieb, das Weibchen interessiert sich nicht mehr für Katzen, das Verhalten ist normalisiert. Wenn keine Befruchtung stattfindet, fällt die Konzentration von Progesteron ab, physiologische Veränderungen werden in umgekehrter Reihenfolge wiederholt. Manchmal beginnt ein Tier eine falsche Schwangerschaft zu haben. Wenn das Weibchen den Partner nicht traf und die Paarung nicht erfolgte, wird der Zyklus nach 3 Wochen wiederholt.

Am Ende der Ruhephase - Anestrus, passiert es oft in der Wintersaison, wenn der Lichttag verkürzt wird, dauert von 3 Wochen bis 3 Monaten. Der hormonelle Hintergrund stabilisiert sich.

Wie fühlt sich eine Katze an?

Physischer Schmerz des Weibchens wird nicht erfahren. Bedenken und Fremdheit Verhalten Zoopsychologen erklären das emotionale Ungleichgewicht. Unter dem Einfluss von Hormonen sind die Sexualorgane bereit, den Embryo zu empfangen und zu tragen und dem Gehirn Signale zu geben. Eine Katze versteht ihren Zustand, ihre Sorgen, ihren Stress nicht. Sie hat Forderungen nach Aufmerksamkeit und Liebkosungen umliegender Menschen und Tiere aufgeblasen. Der Trieb, das Weibchen zu paaren, wird von Instinkten geleitet.

Was tun, wenn eine Katze während der Hitze markiert?

Geruch und Stimme, das Weibchen lockt Katzen. Sie stellt die Tags auf, der Schwanz hebt und schüttelt sich. An diesem Punkt ein Rinnsal Urin und ein Geheimnis mit einem stechenden Geruch. So drückt die Katze eine Bereitschaft aus, sich zu paaren. Das Verhalten ist auf der genetischen Ebene festgelegt, so dass bestrafen, erziehen, das Tier sperren ist nutzlos. Isolation erhöht Stress und führt zu einer psychischen Störung.

Das Verhalten der Frau kann auf zwei Arten verändert werden: Drogenregulierung und Sterilisation. Um die sexuelle Aktivität zu reduzieren, werden zwei Arten von Drogen produziert: pflanzliche und hormonelle. Die ersten enthalten Extrakte von Kräutern, so dass sie sicher sind, in Form von Tropfen und Tabletten vorkommen. Dazu gehören Anti-Stress, Cot-Bayun, Stop-Stress.

Medikamente beruhigen das Haustier, aber die Instinkte sind nicht betroffen. Bewertungen der Besitzer von Katzen bestätigen die geringe Wirkung während der Zeit des Östrus. Getrennte Tiere werden durch die Droge Feliway vorübergehend beruhigt. Es enthält einen künstlichen Ersatz für die Sekretion der Gesichtsdrüsen, ist als Spray und Diffusor erhältlich.

Hormonale Medikamente werden auf der Basis eines synthetischen Ersatzes für Progesteron, hergestellt in Form von Tabletten und injizierbaren Lösungen, hergestellt. Drogen unterdrücken das sexuelle Verlangen, verhindern oder stoppen den Östrus, verhindern die Empfängnis, die Wirkung der Medikamente dauert bis zu sechs Monaten. Gleichzeitig unterminieren sie die Gesundheit und reduzieren das Leben des Haustiers.

Mit dem Alter sind schwere Folgen verbunden:

  • Pathologien des Uterus entwickeln: Endometriose, eitrige Entzündung der Pyometra;
  • Zysten bilden sich in den Eierstöcken;
  • gestört die Arbeit des Herzens, Blutgefäße, entwickeln Thrombose;
  • die Funktionen des Nervensystems werden niedergeschlagen, was Verhaltensauffälligkeiten verursacht: Lethargie oder Aggression, Krämpfe, Schläfrigkeit;
  • Diabetes entwickeln, Nierenversagen;
  • es gibt bösartige Gebilde von Brustdrüsen, Eierstöcken, Gebärmutter.

Es ist falsch, hormonale Pillen als weniger schädlich als Injektionen zu betrachten. Komplikationen kommen später und die Produzenten ignorieren sie einfach. In der Veterinärmedizin europäischer Länder sind synthetische Hormone gesetzlich verboten.

Sterilisation der Katze während des Östrus

Zuvor, dem sogenannten Verband der Eileiter, verhindert dieses Verfahren die Empfängnis, hat aber keinen Einfluss auf die Physiologie. Jetzt werden die Eierstöcke entfernt, manchmal zusammen mit der Gebärmutter. Unter Tierärzten gibt es keine gemeinsame Meinung über die Sicherheit der Operation in der Phase des Östrus.

Für die Ablehnung werden folgende Argumente angeführt:

  • Der vaskuläre Blutfluss steigt um 30%, der geringste Fehler des Arztes während der Operation führt innerhalb weniger Minuten zu massivem Blutverlust und zum Tod des Tieres. Das Ergebnis hängt von der Geschicklichkeit des Chirurgen ab.
  • Im Östrus steigt die Konzentration der Hormone auf das maximale Niveau an, nachdem die Operation vorübergehend gespeichert wurde. Aufgrund eines Ungleichgewichts in Wärme zurück manchmal, aber die Hypophyse, Nebennieren werden, Schilddrüsenhormonspiegel stabilisieren, und das Verhalten wieder normal.
  • Durch den Bluteinstrom wächst der Uterus, ist schwieriger zu extrahieren, aber der erfahrene Arzt kommt damit klar.
  • Tiere mit geschwächter Immunität, Herzprobleme erhalten eine doppelte Belastung aufgrund von Stress während Östrus und Anästhesie während der Sterilisation. Vor der Operation wird das Tier auf Gesundheit überprüft: Sie machen eine klinische und biochemische Analyse des Blutes, Ultraschalls, EKGs. Wenn es interne Verstöße gibt, wird es verschoben.

Wenn der Östrus mit der Unterbrechung weniger als die Woche wiederholt wird, Sie müssen zwischen der hormonellen Medikation und der Sterilisation wählen, es ist besser, nicht den Letzten zu stoppen. Im Östrus ist es sicherer, eine normale aber laporoskopische Operation durchzuführen.

Es dauert 15 Minuten, weniger traumatischen, reduziert das Risiko einer Infektion: durch Einstiche zu 6 mm dünnen Stift mit einer Mini-Kamera exzidiert Ovarien Nähte nicht vernäht, und „verklebt“. Pitomitsy wird aus der Narkose nach 2 Stunden erholt, ist der Tag frei zu bewegen, ist es nicht einen Verband tragen. Komplikationen treten nicht auf. Nach einer Standard-Sterilisation „bliothek“ Katze mehr Blut verlieren, langsam sich von der Narkose entfernt, sie haben schlechtere Gelenke heilen.

Der Östrus wird kein Hindernis für die Aufhebung oder Übertragung der Sterilisation an einen erfahrenen Tierarzt. Es ist sicherer, die Operation in den ersten 2 Tagen oder im letzten Stadium des Östrus durchzuführen, aber es ist besser, 5 bis 7 Tage nach der Beendigung zu warten.

Wie kann man einer flauschigen Schönheit helfen, die Hitzesaison zu überleben?

Fast jeder Besitzer einer flauschigen Schönheit, von den heftigen Manifestationen eines natürlichen Instinkts überrascht, denkt darüber nach, wie man eine Katze während der Hitze beruhigen kann. Die angewandten Methoden sollten nicht nur effektiv, sondern auch für die Fortpflanzungsgesundheit des Tieres in der Zukunft sicher sein.

Lesen Sie in diesem Artikel

Anzeichen von Östrus

Einige Tiere bleiben während ihres gesamten Lebens ruhig und verursachen ihren Besitzern keine Unannehmlichkeiten, aber solche Fälle sind eine seltene Ausnahme. In der Regel stellt ein Katzenöstrus ein ernstes Problem für den Haushalt dar.

Bevor Sie beginnen, Maßnahmen zu ergreifen, um das sexuelle Verhalten Ihres Haustieres zu stoppen und über die Frage nachzudenken, was zu tun ist, ist die Katze wild gegangen und schreit, Sie sollten sicherstellen, dass ängstliches Verhalten nicht mit irgendeiner Krankheit verbunden ist. Dazu ist es notwendig, die wichtigsten Manifestationen von Östrus in einer Katze zu sehen.

Ein charakteristisches Merkmal von Östrus bei einer Katze

Erkennen Sie das nahende Problem kann entsprechend dem Verhalten des Haustieres sein. Ungefähr 2 - 3 Tage wird das Tier unruhig, erfordert die erhöhte Aufmerksamkeit des Besitzers, reibt sich oft an den Beinen, geht spazieren, leicht gebeugte Beine in den Knien. Diese Verhaltensänderung signalisiert die bevorstehende Hitze.

Das größte Problem mit dem Inhalt einer Katze ist das Stadium der sexuellen Empfänglichkeit (eigentlich der Östrus selbst, Östrus). Diese Phase dauert 7 bis 12 Tage. Das Tier wird lästig, reibt ständig an den Beinen und Möbelstücken. Beim Streichen im Bereich des Kreuzbeins fällt es in einer bestimmten Position auf die Hinterbeine: hebt das Becken an und zieht den Schwanz zur Seite. Sehr oft beschweren sich Besitzer darüber, dass sie Katzen mit Tags hinterlassen. Die Niten markieren die Wände, Möbelstücke, Schuhe. So versucht das Tier möglichst viele seiner Gerüche und Spuren zu hinterlassen, um die Katze anzuziehen.

Die meisten Haustiere machen sich Sorgen um den Haushalt mit nächtlichen Schreien, Miauen. In diesem Fall kann die Katze sehr laute und schrille Schreie machen, als ob ihr etwas wehtut.

Empfehlungen für Besitzer

Natürlich, dass solch ein gewalttätiges Sexualverhalten eines Haustiers dem Besitzer viele Unannehmlichkeiten bereitet und er überlegt, wie man einer Katze mit Östrus helfen kann. Vor allem ist es notwendig, dieses Problem mit Verständnis zu behandeln. Das Tier ist nicht in der Lage, die natürlichen Instinkte zu kontrollieren, die über es hinweggeeilt sind. Deshalb ist Schimpfen, Bestrafen, Gewaltanwendung nutzlos und sogar schädlich. Bei Brunst ist die Katze bereits in einer stressigen Situation und die brutale Behandlung ihrer Familienangehörigen wird einen bereits nervösen Zustand verschlimmern.

Wenn die Katze läuft, wie kann man das Tier zu Hause beruhigen, ohne ihm zu schaden? Diese Frage erregt oft die liebenden Besitzer der flauschigen Schönheiten. Zuallererst sollten Sie besondere Aufmerksamkeit schenken: liebevoll reden, bügeln, kämmen, eine Katze in die Arme nehmen. Es wird sie ablenken und beruhigen. Berühren Sie beim Kratzen nicht den Beckenbereich. Aber das Streicheln von Kopf, Hals und Bauch ist angenehm für das Tier und nicht mit sexuellem Verhalten verbunden.

Sehr nützlich für Katzen während der Jagd aktive Spiele. Sie helfen, den sexuellen Instinkten zu entkommen, Spannungen und Stress abzubauen. Intensive Spielübungen verbessern den Muskeltonus des Tieres, was sich günstig auf die Verkürzung des Östrus auswirkt. Um der Katze Aktivität zu zeigen, sollten Sie im Voraus ein neues Spielzeug für sie kaufen, Teaser. Dies verursacht Interesse, lenkt das Haustier ab.

Diese Methoden helfen, die Katze zu beruhigen

Während des Östrus sinkt der Appetit. Sollte in kleinen Portionen gefüttert werden. Die Katze muss freien Zugang zu Wasser haben. Es muss sichergestellt werden, dass keine Verdauungsstörungen (Durchfall, Verstopfung) auftreten, da Probleme mit dem Stuhl das Verhalten des Tieres noch besorgniserregender machen.

Um die schnelle Manifestation des Sexualtriebes zu reduzieren, wird durch die künstliche Reduktion des Lichttages geholfen. Verringern Sie dazu die Beleuchtungsstärke, halten Sie die Vorhänge geschlossen. Verdunkelung hilft, die Dauer der Hitze zu reduzieren, reduziert die Intensität ihrer Manifestation.

Warnen in der Nacht schreien wird helfen, das Tier spät in der Nacht zu baden. Dies sollte gemacht werden, wenn der Raum warm und es gibt keine Zugluft. Der Badevorgang selbst wird die Katze ablenken, sie lange für den nassen Pelz sorgen lassen, sich selbst lecken und sich in Ordnung bringen. Das Lecken von Wolle ist nicht nur eine hygienische Prozedur, dieses Ritual wirkt beruhigend, es reduziert Nervosität und Stress.

Es ist nicht immer möglich, das Tier mit den oben genannten Methoden zu beruhigen, und der Besitzer denkt über die Frage nach: Was tun, wenn eine Katze geht? In diesem Fall können Sie versuchen, sie mit einer kastrierten Katze zu bevölkern, die den Wunsch, sich zu paaren, beibehalten hat. Diese Methode verkürzt signifikant die Dauer und Intensität der Östrusentwicklung.

Beruhigen Sie die pelzigen Lieblingskräuter, die eine beruhigende Wirkung haben. Solche Pflanzen umfassen Kamille, Thymian, Herzgespann. Sie können sie in Form von Brühen und Infusionen in Abwesenheit einer allergischen Reaktion geben.

Für den Fall, dass keine der vorgeschlagenen Methoden eine positive Wirkung auf die Python haben, kann man einen Tierarzt konsultieren. Der Arzt wird empfehlen, eine Katze während des Östrus zu beruhigen. Es hilft, die Nervosität des tierischen Medikaments Ferromon "Felivey" sicher zu reduzieren. Die beruhigende Wirkung wird durch so beliebte Mittel wie "Kot-Bayun" und "Fiteks" auf der Basis von Kräuterextrakten genossen, "Stop-Stress" ist ein leichtes Beruhigungsmittel. Die oben genannten Medikamente gehören nicht zu hormonellen Substanzen, sie wirken sanft auf den Körper des Tieres, verursachen keine Nebenwirkungen und machen süchtig. Pflanzliche Bestandteile der Arzneimittel wirken sich nicht negativ auf die Gesundheit des Tieres aus.

Beruhigende Präparate für Katzen während der Hitze

Viele Besitzer von Haustieren haben wahrscheinlich gehört, dass das Geben einer Katze während Östrus-Hormon-Drogen nicht möglich ist. Trotzdem greifen die Besitzer der schlummernden Katze oft zu ihrem eigenen bequemen Leben auf die Verwendung von Drogen wie "Sexbarriere", "Contracex", "Antisex" und ihren Gegenstücken zurück. Die Verwendung von hormonellen Substanzen hemmt sexuelle Erregung und Aktivität im Tier.

Ein unkontrollierter und regelmäßiger Gebrauch von Medikamenten führt jedoch zu einer Verletzung der Fortpflanzungsfunktion, dem Auftreten von eitrigen Entzündungen der Gebärmutter, Brustkrebs. Kategorischerweise können Sie keine Covinan- und Depo-Vertex-Injektionen verwenden. Diese Drogen werden nur während der Abwesenheit der sexuellen Jagd verwendet, aber keinesfalls während der Hitze! Der Zweck dieser Medikamente hat nichts mit der Beruhigung der Katze während des Östrus zu tun.

Tags während der Hitze

Während des Östrus fangen die Katzen oft an, das Territorium, die Möbel, die Objekte drinnen, die Schuhe zu markieren. Dieses Verhalten wird von alten sexuellen Instinkten diktiert, und es ist praktisch unmöglich, es zu korrigieren.

Wenn die Katze spazieren gegangen ist und angefangen hat zu schreiben, wo auch immer es ist, können Sie es in keiner Weise bestrafen. Das Tier tut dies unbewusst, unter dem Einfluss von Sexualhormonen. Die Anhänger ermöglichen es der Frau, ihren Geruch so weit wie möglich zu verbreiten, so dass Katzen nicht nur Möbel und Gegenstände im Raum markieren, sondern auch die Schuhe des Besitzers, die nach der Straße riechen. Der Besitzer sollte verstehen, dass die Tags eine Manifestation des sexuellen Verhaltens des Tieres sind, und sie haben nichts mit den schlechten Manieren und dem schlechten Verhalten der Katze zu tun.

Was ist zu tun, die Katze markiert während der Hitze, und nichts hilft? Der Besitzer einer flauschigen Python sollte für diesen Zeitraum geduldig sein und auf keinen Fall schimpfen. Die Bestrafung wird zu einem noch stärkeren Stress für das Tier führen, das bereits unter dem Einfluss natürlicher Instinkte leidet. Die beste Lösung ist, sich mit einem speziellen Mittel zur Desinfektion des Geruchs, Desinfektionsmittel, einzudecken. Möbel und Wertgegenstände sollten für die Dauer des Östrus des Tieres mit Folie, Abdeckungen usw. isoliert werden.Die übrig gebliebenen Etiketten sollten gründlich gewaschen und dann gegen Geruch aufgetragen werden. Guter Umgang mit dem Geruch von Zitronensäure, Essig.

Verhinderung von zukünftigen Problemen

In der Regel, nach Nachtkonzerten, verwöhnten Möbeln, schlaflosen Nächten, denkt der Besitzer des Tieres ernsthaft darüber nach, was zu tun ist, damit die Katze nicht läuft.

Wenn eine pelzige Python kein wertvolles Zuchtmaterial ist und nicht an der Zucht beteiligt ist, ist die vernünftigste Lösung die Sterilisation. Sie können die Operation nur in dem Zeitraum zwischen Östrus durchführen. Nach der Operation wird die Katze gehorsam, liebevoll, ruhig. Sie wird nicht mehr von Hormonausbrüchen gestört werden. Solche unangenehmen Momente wie nächtliche Schreie eines Tieres, das Aufgeben von Zeichen, der Wunsch, den Raum zu verlassen, werden der Vergangenheit angehören.

Wenn das Tier von Zuchtwert ist und eine Pause zwischen den Geburten benötigt, kann der Tierarzt Injektionen der Covinan-Zubereitung verschreiben. Es ist eine hormonelle Droge, die sexuelle Ruhe bietet. Das Medikament wird streng vor dem Einsetzen des Östrus angewendet und hat viele Kontraindikationen.

Der Östrus einer Katze ist ein komplexer natürlicher Vorgang, der dem Tier Angst und dem Besitzer Unannehmlichkeiten bereitet. Unbegrenzte Liebe für, Geduld, Verständnis und Zuneigung hilft, unangenehme Momente zu überleben, die mit dem sexuellen Verhalten von Katzen verbunden sind.

Dies wird helfen, die richtige Wahl zugunsten der Kastration (Entfernung der Eierstöcke und der Gebärmutter) zu treffen.. Wie pflegt man eine Katze nach der Sterilisation? Wie lange hält der Östrus für Katzen?

Der Blutegel der Katze fließt in mehreren Stufen: Proestrus. Die Phase hat eine Dauer von 1 bis 3 Tagen und ist durch eine Veränderung des Sexualverhaltens des Tieres gekennzeichnet.. Verhaltensregeln des Eigentümers oder wie man Haustieren helfen kann.

Das Baby kann Zähne schneiden, das Spielzeug wird in diesem Fall helfen. Wenn eine erwachsene Katze beißt, sollten Sie Ihre Hand zerquetschen und auf die Nase klicken.. Wie man eine Katze während des Östrus beruhigt.

Lesen Sie Mehr Über Katzen