Katze, Katze und Kätzchen

Rassen

Wenn Sie derselbe verantwortliche Katzenbesitzer sind wie ich und versuchen, Ihrem kleinen Fuzzy nur das Beste zu geben, dann denken Sie auch über die Auswahl des richtigen Essens nach. Es kann schwierig sein, die Zusammensetzung der Futtermittel zu verstehen und die Etiketten sorgfältig zu lesen, und der Preis ist nicht immer ein Indikator für Qualität. Wird das 30-Dollar-Produkt dreimal besser als 10 Dollar sein? Was, wenn die Katze das Essen nicht mag, weil sich herausstellt, dass du viel Geld in den Wind geworfen hast? Was sind die spezifischen Indikatoren für gutes Trockenfutter? Wo ist ein hochwertiges Produkt und wo sind nur Werbeslogans?

All dies kann ziemlich schwierig sein. Die Besitzer brauchen viel Zeit und Energie, um das optimale Produkt für ihre Haustiere zu wählen. Lassen Sie uns versuchen, es herauszufinden. Zu Beginn gibt es verschiedene Kategorien von Feeds, die von verschiedenen Marken vertreten werden. Der beliebteste Trend im Westen und in den USA ist kornfreies Futter für Katzen. Die Logik hier ist, dass Katzen nicht an Diäten, die auf Getreide basieren, gewöhnt sind und nicht daran angepasst sind, im Gegensatz zu Menschen. Stattdessen benötigen sie viel mehr basische Aminosäuren und essentielle Nährstoffe. Katzen brauchen Fleisch und Gemüse, um genug Kraft und Energie zu haben, um im Haus herumzulaufen und herumzuspringen.

Einige dieser Marken werden im Internet stark beworben, so dass Sie sie lernen können. Folgende Platzierungen basieren auf Kunden-Feedback und Forschung Futterzusammensetzung als eine wirklich qualitativ hochwertige Lebensmittel für Katzen sollte immer die Quellen von Fleischprotein, enthalten keine Nebenprodukte, nicht enthalten Füllstoffe, wie Mais, Weizen oder Soja zeigen (weshalb Feed bezzernovye) enthalten keine künstlichen Bestandteile und Konservierungsmittel. Natürlich ist jede Katze einzigartig und kann nicht angegangen werden und schmeckt nicht alle Nahrungsmittel, besonders wenn das Tier an Nahrungsmittelallergie oder anderen Krankheiten leidet. In diesen Fällen ist bei der Wahl einer Diät eine Konsultation des Tierarztes erforderlich.

1. Natürliches Gleichgewicht

Dieses Katzenfutter wird von den Verbrauchern sehr geschätzt und nimmt in allen westlichen Ländern hohe Plätze ein. Natural Balance Produkte enthalten keine Getreide oder andere typische Allergene. Geeignet für Katzen in verschiedenen Lebensphasen und mit vielen Krankheiten.

Wissenswertes: Natural Balance produziert auch Hundefutter und zoologische Futtermittel. Das ist richtig, sie machen Futter für die Zootiere!

Manche sagen, dass die Verpackung von Produkten nicht so hell und attraktiv ist wie die anderer Marken, aber der Inhalt (und das ist das Wichtigste!) Übertrifft alles mehr als.

2. Wellnesskern

Wellness Core konzentriert sich hauptsächlich auf die Aufnahme von hochwertigen Inhaltsstoffen (insbesondere Proteinen) in das Futter und andere essentielle Nährstoffe und Nährstoffe, um die Gesundheit und gute Katzen zu erhalten. Jede Art von Futter enthält fünf verschiedene Arten von Fleisch, Kartoffeln, Preiselbeeren und Tomaten als Quellen von Antioxidantien und Phytonährstoffen.

Verbraucher schätzen dieses Futter im Allgemeinen sehr und geben positives Feedback, aber einige bemerken, dass die kleine Größe von Pellets für erwachsene Katzen nicht sehr praktisch ist.

3. Eintopf von Halo Spot

Nicht alle Halo Produkte sind Non-Grain. Segment solcher Produkte haben sie in der Linie von Spot's Stew. Das Futter verwendet hochwertige Zutaten, es gibt alle essentiellen Aminosäuren, nützliches Gemüse und die notwendigen Nährstoffe für die Gesundheit von Katzen. Verbraucher bewerten diese Marke positiv, beachten Sie, dass dies ein gutes hochwertiges Futter für ihre Haustiere ist. Viele Leute behaupten, dass nur dank dieses Produktes ihre Katzen so gesund und aktiv sind.

4. Felidae

Felidae feed grade erhalten begeisterte Kritiken auf Amazon und anderen Websites, sowie die höchsten Stellen in den westlichen Berichten und Bewertungen bekommen. Seien Sie vorsichtig, denn nicht alle Produkte dieser Marke bezzernovye, obwohl sie alle das Fleisch unter den ersten paar Zutaten enthalten, sowie alle notwendigen Nährstoffe, angereichert mit Omega 3 und 6 Fettsäuren, verbessert die Verdauung, gesunde Haut und Fell. Wenn Sie jedoch nach einem Futter ohne Getreide suchen, lesen Sie aufmerksam das Etikett!

Im Gegensatz zu den ersten drei Feeds, die noch aus Europa oder den USA bestellt werden müssen, ist diese auch im Handel zu finden.

Ein Non-Grain-Futter eignet sich sowohl für erwachsene Katzen als auch für Kätzchen, was bedeutet, dass es während der gesamten Lebensdauer des Tieres nicht verändert werden kann. Viele Verbraucher sagen, dass sie Felidae Katzen ihr ganzes Leben lang füttern und nicht beabsichtigen, die Marke zu ändern. Weitere Informationen zu diesem Feed finden Sie hier.

5. Instinkt

Instinct hat eine der kürzesten Listen von Zutaten, die ich jemals auf Katzenfutterpackungen gesehen habe, mit allen Wörtern, die ein gewöhnlicher Verbraucher versteht. Darüber hinaus gibt es keine Füllstoffe oder Soja. Futter ist für alle Rassen und Altersgruppen ausgelegt. Die meisten Bewertungen sind positiv, aber das Essen ist möglicherweise nicht für anspruchsvolle Katzen oder Haustiere mit gesundheitlichen Problemen geeignet (zum Beispiel, wenn es eine Allergie gegen Hühnereiweiß gibt).

Die ersten Zutaten des Produkts sind Hühnermehl und Hühnerfett, dann kommt Tapioka und "natürliches Hühneraroma". Ich kümmere mich nicht Tapioka (dieses Stärke- Getreide, aus Maniok Wurzeln erhalten, hochkalorische und leicht verdauliche Nahrung, häufig in tropischen Ländern verwendet wird, enthält fast kein Fett und Eiweiß, es enthält kein Gluten) aber immer noch lieber meine Katze haben, aß als es ist als Fleischquelle wichtiger als Hühnerfett und "natürliches Aroma". Darüber hinaus ist unklar, wie sich der natürliche Geschmack von dem künstlichen unterscheidet.

6. Blauer Büffel

Nochmals, ich stelle fest, dass nicht alle Lebensmittel für Blue Buffalo Katzen nicht körnig sind, aber alle von ihnen (sowohl trocken als auch nass) haben gute Bewertungen von Kunden. Sie haben mehrere verschiedene Geschmacksrichtungen und Geschmacksrichtungen zur Auswahl, die Katzen und ihre Besitzer mögen.

Blue Buffalo Futter im Gegensatz zu anderen Marken ist, dass sie ein spezielles „LifeSource® Bits“ enthalten - kleine dunkelen Körnchen, die die beste Ernährung für Katzen sind entworfen, um. Sie enthalten die genaue Mischung von Vitaminen, Mineralien, Antioxidantien und ausgewählten Tierärzte durch die Tierernährung (Seetang, Vitamine E, C, A, D, B12, Beta-Carotin, eine Heidelbeere, Gerste, Alfalfa, Leinsamen, Petersilie, Preiselbeeren, Omega- 3 und Omega-6-Fettsäuren, Yucca-Extrakt, Taurin, L-Lysin, L-Carnitin). Diese Substanzen helfen Katzen freie Radikale zu bekämpfen, unterstützen das Immunsystem, gesunde Haut, Haare, Gelenke, Herz, Augen, gesund bleiben und aktiv in den verschiedenen Phasen des Lebenszyklus. Die Nahrung wird auf besondere Weise zubereitet, um die Nährstoffe nicht zu zerstören.

Der erste Bestandteil eines Futters mit Entengeschmack ist Entenfleisch, das von Knochen (Filets) getrennt ist. Was ist die erste Zutat im Lachsgeschmack? Natürlich, Lachs, getrennt von Knochen. All das ist ein großartiges Essen, perfekt für Ihre Katze.

Ich bemerke, dass das Tier sowohl an dieses Futter als auch an anderes getreidefreies Futter gewöhnt werden sollte, indem es das neue Futter mit dem alten vermischt, so dass es keine Verdauungsstörung gibt.

7. Orijen

Im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen stellen Orijen-Hersteller nur kornfreies Futter her. Sie beschäftigen sich nicht mit Füllstoffen, Getreide oder Nebenprodukten. Diese Firma befindet sich in Kanada und verwendet nur frische lokale Zutaten für seine Produkte. Sie nennen ihr Futter "biologisch optimal", um zu zeigen, dass dies genau das ist, was Ihre Katzen und Hunde essen sollten. Anstelle von Getreide in Orijen werden Früchte und Kräuter, die Katzen brauchen, hinzugefügt. Diese Feeds sind ziemlich teuer, aber sie bekommen ausgezeichnete Kritiken und sind führend in der Bewertung von Katzenfutter.

Wie Felidae, ist dieses Essen für uns sowohl in einigen Tierhandlungen und online erhältlich. Ich werde dich warnen, dass es meiner Katze sehr schwer war, ihn zu unterrichten. Aufgrund der Tatsache, dass bei der Herstellung von Futtermitteln der Ganzheitsklasse keine Aromen verwendet werden, scheint der Geruch dieses Produktes für Katzen nicht sofort sehr attraktiv zu sein, und der Unterricht braucht Zeit. Für einen Artikel über Orijen, lesen Sie hier.

8. Petcurean gehen! Trockenes Katzenfutter

Nicht die ganze Bandbreite von Go! Bezernovoe. Nur zwei der drei Produkte dieser Serie enthalten kein Getreide. Diese Produkte sollen den Tieren helfen, das optimale Gesundheitsniveau zu erreichen. Wie alle anderen oben genannten Marken verwenden sie unter den ersten Zutaten hochwertiges Fleisch, gefolgt von Gemüse, Obst und Mineralstoffen. Das Futter ist ausgewogen und nützlich.

Ich stelle fest, dass die Futterpellets eher klein sind und nicht für alle erwachsenen Großkatzen schmecken können. Feed erschien kürzlich auf unserem Markt, sowie das Now-Feed des gleichen Herstellers. Meine knifflige Frau mochte das Essen, obwohl die Pellets dem Futter für Kätzchen anderer Hersteller ähneln. Weitere Informationen zum Feed Go! Lesen Sie hier.

9. Fülle des Lebens

Merkmal des Katzenfutters Die Fülle des Lebens ist eine schnelle Art zu kochen - die Zutaten werden unglaublich schnell erhitzt, aber bei einer so niedrigen Temperatur, dass alle Nährstoffe erhalten bleiben. Die wichtigsten Quellen für Proteine ​​in diesem Produkt sind Huhn und Wels. Katzen scheinen Essen zu mögen. Es ist sicher und wird für Katzen jeden Alters empfohlen.

10. Gefriergetrocknetes Rohprodukt: Stella und Chewy's

Einer der extremsten Ernährungstrends im Geschäft mit Katzenfutter sind rohe Fleischprodukte. Dies sind gekühlte frische Produkte in großen Plastikröhrchen, gefrorenes Fleisch und auch lyophilisierte (im Vakuum gefrorene Lebensmittel getrocknet) rohe Fleischstücke, die als Granulat dienen! Das ist wirklich Getreide-freies Futter! Stella Chewy ist eines der wenigen Unternehmen, die solche Produkte anbieten.

Marie Moody hat Stella geschaffen Chewy, als sie sah, wie schnell sich ihr Körper von der Krankheit erholt hatte, nachdem ihr Chewy-Haustier eine rohe Diät gemacht hatte. Sie entdeckte eine freie Nische auf dem Markt für alternative Lebensmittel und nahm sie. Anhänger dieser Bewegung und die Marke sprechen beredt über ihre große Erfahrung und die Vorteile bei der Verwendung dieses Produkts. Also, wahrscheinlich, das ist etwas Besonderes!

Offensichtlich ist der Prozess der Lyophilisierung (Gefriertrocknung von Fleisch) tatsächlich von der Firma patentiert. Alles, was Sie tun müssen, ist, der Katze ein Produkt als normales Trockenfutter zu geben oder ein wenig Wasser zur Rehydratation hinzuzufügen, besonders wenn Ihre Katze selten Wasser trinkt. Dieser Ansatz unterstützt eine optimale Katzengesundheit.

Haben Sie Ihr Haustier zu einem der oben aufgeführten Lebensmittel gefüttert? Bitte erzähle uns von deinen Erfahrungen in den Kommentaren!

Nicht-körniges Katzenfutter ist gut und schlecht

Derzeit bevorzugen immer mehr Katzenbesitzer kornfreies Futter. Durch ihre Zusammensetzung und die Anzahl der nützlichen Elemente sind sie der Nahrung nahe, die das Tier in freier Wildbahn erhält. Außerdem ist der Anteil an Fleischprodukten in diesem Futter viel höher als im normalen Futter, was sich zweifellos besser auf die Gesundheit von Katzen auswirkt.

Was sind die Hauptmerkmale von getreidefreiem Futter?

Viele Menschen haben bereits gehört, dass hauptsächlich kornfreies Futter für Katzen aus Fleischbestandteilen besteht. Sie machen etwa 80% der Gesamtzusammensetzung aus, und bei dem üblichen Futter beträgt ihr maximaler Gehalt 60%. Für Katzen sind Proteine ​​tierischen Ursprungs äußerst wichtig, da sie im Gegensatz zu Kohlenhydraten am besten vom Körper aufgenommen werden.

Katzen sind weit davon entfernt, Pflanzenfresser zu sein, also füllen sie ihre Energiereserven hauptsächlich durch Protein auf. Auch dieses Element wirkt sich günstig auf die Nierenarbeit Ihres Tieres aus. Da das Futter für Katzen ohne Getreide kein Getreide enthält, gibt es ein optimales Verhältnis von Omega-3- und Omega-6-Säuren, das zum Aufbau von Muskelmasse und nicht zu Fett beiträgt.

Nicht alle Katzen werden empfohlen, diese Art von Lebensmitteln zu verwenden. Wenn Ihr Tier sehr aktiv ist oder in einem Landhaus lebt, ist ein kornfreies Futter für Katzen das, was Sie brauchen. Wenn das Haustier eine sitzende Lebensweise führt, kann die regelmäßige Verwendung solcher Nahrungsmittel zum Auftreten von Fettleibigkeit beitragen.

Welche Art von Essen sollte ich bevorzugen?

Der erste Platz in der Beliebtheit wird Futter für Katzen ohne eine natürliche Balance auf Getreidebasis genommen. Es enthält kein Getreide, und Sie können sie Tiere verschiedenen Alters füttern. Interessanterweise liegt hinter der diskreten Verpackung ein sehr hochwertiger Inhalt.

An zweiter Stelle steht das Essen der Marke Wellness Core. Es besteht aus hochwertigen Zutaten und enthält auch eine große Menge an Nährstoffen für Ihr Haustier. Dieses Futter enthält neben Fleisch auch Tomaten, Cranberries und Kartoffeln. Dank dessen gelangen die notwendigen Antioxidantien und Phytonährstoffe in den Körper des Tieres.

An dritter Stelle setzen die Konsumenten Spot's Stew ein. Die Inhaber vertrauen dieser Marke sehr und lassen sehr positive Reaktionen zu. Zusätzlich zu der Fleischkomponente sind sehr nützliche Gemüse und Aminosäuren in der Zusammensetzung enthalten.

Felidae ist auf dem vierten Platz. Da jedoch nicht alle ihre Produkte nicht körnig sind, ist es sehr wichtig, das Etikett genau zu beachten. Die Produkte dieses Herstellers werden nach Russland geliefert und sind im Einzelhandel erhältlich.

Trockenes, getreidefreies Essen

Ein trockenes, trockenes Katzenfutter hat die gleichen Eigenschaften wie ein normales. Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass das Haustier bei der Verwendung ausreichend mit Alkohol versorgt werden sollte. Diese Art von Nahrung wird eine echte Rettung für den Fall sein, dass Ihr Haustier allergisch auf die Zutaten im Getreideprodukt ist.

Trockenes, nicht körniges Katzenfutter ist sehr angenehm. Sie werden empfohlen, im Hinblick auf Größe, Alter und auch ein gewisses Maß an Aktivität des Tieres zu verwenden. Wenn das Tier eine sitzende Lebensweise hat, zu klein oder schon alt ist, dann ist es besser, diese Art von Nahrung entweder abzulehnen oder zu wechseln.

Vor- und Nachteile von getreidefreiem Futter

Viele Besitzer von Haustieren haben sich immer wieder die Frage gestellt: Auf welchem ​​Stern hörst du auf, welche Art von Vorliebe? Hier sollte die Wahl streng individuell getroffen werden.

Futter für Katzen ohne Getreide wird ohne Zweifel viel besser absorbiert, jedoch sollte das Tier, wenn es verwendet wird, eine sehr gute Aktivität und einen hohen Energieverbrauch haben. Einige in diesen Futtermitteln enthaltene Komponenten können sich auch auf die Verfärbung der Schicht auswirken. Zum Beispiel beginnen einige Katzen aufgrund der Verwendung von braunem Reis, Leber, Algen usw. vorzeitig zu verdunkeln.

Das Futter für Katzen ohne Getreide von einigen Marken kann Fisch in seiner Zusammensetzung enthalten. Auf den Beginn der Urolithiasis hat es keinen Einfluss, aber Allergie kann verursachen. Das ist nicht überraschend, denn nicht alle Katzen sind Amateure und Fischfresser, manche reagieren sogar allergisch darauf.

Die Nebenwirkungen des Umstiegs auf eine Non-Grain-Feed

Nachdem Sie sich entschieden haben, Ihre Tiernahrung zu ändern, sogar den gleichen Typ, aber verschiedene Marken, sollten Sie etwas Zeit haben, sein Verhalten zu beobachten, wesentliche Veränderungen. Wenn es irgendwelche negativen Reaktionen gibt, ist es besser, das ausgewählte Produkt sofort zu stoppen und einen Tierarzt zu konsultieren.

Wenn Sie die ersten Anzeichen von Fettleibigkeit in Ihrem Haustier bemerken, sollten Sie vorübergehend aufhören, eine getreidefreie Diät zu essen, und nach dem Normalisieren der Bedingung, wechseln Sie es mit gewöhnlicher Nahrung ab. Es sollte nicht vernachlässigt werden, da dieser Faktor mit der Zeit die Gesundheit des Tieres beeinträchtigen kann.

Derzeit bevorzugen immer mehr Katzenbesitzer kornfreies Futter. Durch ihre Zusammensetzung und die Anzahl der nützlichen Elemente sind sie der Nahrung nahe, die das Tier in freier Wildbahn erhält. Außerdem ist der Anteil an Fleischprodukten in diesem Futter viel höher als im normalen Futter, was sich zweifellos besser auf die Gesundheit von Katzen auswirkt.

Hauskatzen sind Raubtiere, deren Magen sich über Millionen von Jahren der Evolution an die Verdauung von Tiernahrung angepasst hat. Auch in der natürlichen Ernährung gehören Kräuter, Gemüse und Früchte. Wir werden verstehen, warum Getreide in der Ernährung der Katze äußerst unerwünscht ist und welche getreidefreien Futtermittel von ausreichender Qualität sind, um sie für ihre Haustiere zu kaufen.

Nutzen und Schaden von getreidefreiem Futter

Non-Grain-Futter gilt als die optimale Ernährung für gesunde Katzen.

  • Besser vom Körper von Katzen aufgenommen. Tiere essen es weniger, werden schneller gesättigt, produzieren weniger Kot.
  • In Abwesenheit von Soja, Unterdrückung der Funktionen der Schilddrüse. Weißer Reis, Mais, Gerste, Weizen, die einen hohen glykämischen Index haben und den Zuckerspiegel im Blut erhöhen, sind in der Nahrung nicht enthalten. Von Getreide ist nur Hafer erlaubt.
  • Die Wahrscheinlichkeit von Fettleibigkeit, Diabetes, Nieren- und Leberinsuffizienz sinkt. Das Herz funktioniert besser. Weniger verwöhnen Sie Ihre Zähne.
  • Kohlenhydrate, die in den Körper von Katzen in einer Menge von nicht mehr als 15% der Gesamtnahrung gelangen sollten, werden in die Ernährung als Zusatzstoffe von Hülsenfrüchten, Obst und Gemüse mit einem niedrigen glykämischen Index einbezogen.
  • Bei der Herstellung von Futter wird frisches Fleisch verwendet (jegliche Vorbehandlung ist ausgeschlossen: Einfrieren, Verarbeitung mit Konservierungsmitteln, Teilkochen).
  • Der Kochvorgang erfordert eine minimale Wärmebehandlung.
  • Premium-Futter-ganzheitlich enthält nicht in seiner Zusammensetzung künstliche Aromen und Stimulanzien des Appetits.
  • Es wird für Katzen mit Nahrungsmittelallergie oder Intoleranz empfohlen, die durch die Verwendung von Getreidefutter verursacht werden könnten.
  • Die Kosten für kornloses Futter sind höher, ebenso wie die Kosten für die Zutaten, die ihre Zusammensetzung ausmachen.
  • Wenn bei dem Tier eine Leber- und Nierenerkrankung diagnostiziert wird, können Lebensmittel, die reich an tierischem Protein sind, zu einer Verschlechterung des Zustands führen. In diesen Fällen ist eine Diät erforderlich, die den Rat des Tierarztes berücksichtigt.
  • Katzen, die es gewohnt sind, große Mengen schlecht verdaulicher Nahrung zu sich zu nehmen, können durch den Wechsel zu Futtermitteln ohne Getreide an Gewicht zunehmen. Reduzieren Sie die Menge der Portionen auf die empfohlenen Werte sollten schrittweise sein, um nicht die psychologischen Beschwerden des Tieres zu verursachen.

Bewertung des besten Futters ohne Getreide in den Jahren 2015-2016

Ihre Aufmerksamkeit wird zu einer Bewertung auf der Grundlage von Feedback von Käufern von Online-Shops, die in die Russische Föderation liefern, eingeladen. Unter Berücksichtigung des Verhältnisses von negativen und positiven Bewertungen sowie Verkaufsmengen als Indikator für die Beliebtheit von Futtermitteln.

Brit, Carnilove Linie

Die Futtermittel dieser tschechischen Firma sind bei professionellen Züchtern am beliebtesten. Die Produktion berücksichtigt die Altersanforderungen von Tieren, die Eigenschaften der empfohlenen Diät für Katzen mit bestimmten Arten von Krankheiten.

Das Trockenfutter von Brit Carnilove Cat ChickenSalmon enthält:

  • 27% - Hühnerfleisch;
  • 20% - Lachsgericht;
  • 7% - Lachsprotein;
  • 3% - Lachsöl;
  • und auch: Kartoffeln, Hühnerfett und -leber, Bierhefe, Extrakte aus Früchten und Kräutern, getrocknete Äpfel.

Schesir Katze

Bei der Zubereitung von Lebensmitteln wird Huhn verwendet, ohne Hormone und Antibiotika, Fisch aus dem Meer, hochwertiges Kalbfleisch. Bereiten Sie das Produkt ohne Konservierungsstoffe, Appetitzügler und Farbstoffe auf ein Paar vor.

Für ein Beispiel geben wir die Zusammensetzung eines feuchten Futters mit Thunfisch und Garnelen:

  • 51% - Thunfisch;
  • 6% - Garnelen;
  • 1% - pflanzliche Gelatine;
  • und auch: Bestandteile pflanzlichen Ursprungs, Vitaminpräparate (A, D3, E), Spurenelemente.

ACANA

Beliebtes Essen aus Kanada. Die besten Bewertungen sind Wild Prairie Kissen:

  • 32% - dehydriertes Hühnerfleisch;
  • 8% - Kartoffeln;
  • 6% - Zanderfilet;
  • 6% - frisches Hühnerfleisch;
  • und auch: Erbsen, Hühnerfett, ganze Eier, Luzerne, Hühnerleber, Karotten, Irga, Äpfel, Preiselbeeren, Chicorée, Lakritz, Ringelblume und so weiter.

Orijen

Kanadas hochwertiges Futter wird nur aus frischem Fleisch hergestellt, das nicht gefroren oder mit Konservierungsmitteln behandelt wurde. Betrachten wir zum Beispiel die Zusammensetzung von Trockenfutter Orijen Cat 6 Fish 80/20:

  • 41% - ganzes Fleisch von Lachs, Hering, Flunder, Hecht, Zander, Weißfisch;
  • 33% - Trockenfleisch von Lachs, Hering und Seelachs;
  • 6% - Hering und Lachsöl;
  • 20% - Bestandteile pflanzlichen Ursprungs: Hülsenfrüchte, Alfalfa, Braunalgen, Karotten, Kürbis, Süßkartoffeln, Kamille, Fenchel usw.

1. Wahl

Nach den Bewertungen verdient die Produktlinie für Tiere mit Nahrungsmittelallergie besondere Aufmerksamkeit vom Hersteller, die enthält:

  • 34% - Süßkartoffeln;
  • 17% sind Enten;
  • und auch: Hühnerleber, Pflanzenöle, Erbsenprotein, Lachsfett, Alfalfa-Mehl, Leinsamen, Hefeextrakt und andere Zutaten.

JETZT Frisch

Das Futter dieses Unternehmens hat eine reich ausgewogene kornfreie Zusammensetzung:

  • frisches Fleisch;
  • Probiotika, die die Verdauung verbessern;
  • frisches Obst, Gemüse und Beeren;
  • wilde Kräuter und Samen;
  • Canolaöl und Kokosnussöl, die Nahrung mit Vitamin E sättigen.

ProNatur

Ganzheitlich mit der Zugabe von Gewürzen. Ein Beispiel für die Zusammensetzung von Trockenfutter für Katzen mit Truthahn:

  • 19% - Truthahn;
  • 7% - Heringmehl;
  • 3% - getrocknete Fruchtmischung;
  • sowie: Meeresfrüchte, Algen, Wildkräuter, Petersilie, Blumenkohl, grüner Tee, Tomatenmark, Erbsen, Eier und so weiter.

Grandorf

Wir machen Sie auf das Essen Weißfisch mit Süßkartoffel aufmerksam. Im Gegensatz zu den meisten Getreide ohne Futter enthält es kein Huhn, Eier, Rüben. In seiner Zusammensetzung:

  • 70% dehydriertes Kabeljaufleisch, Hering;
  • getrocknete Süßkartoffel;
  • Krill, Fleisch- und Putenfette, Zichorie, Apfel, Bierhefe, getrocknete Karotten und Spinat, Leinsamen, Preiselbeeren, Taurin, Yucca Schidiger.

GEHEN! NATÜRLICHES Korn frei

Ausgewogenes Fett und Protein ganzheitlich. In der Zusammensetzung gibt es keine Innereien, Fleisch, unter Verwendung von hormonellen Zubereitungen, Farbstoffe angebaut. Das Vorhandensein von Präbiotika verbessert die Verdauung.

Betrachten Sie die Zusammensetzung des Futters mit einer Ente, die für Kätzchen und Katzen mit empfindlicher Verdauung entwickelt wurde:

  • Filets von frischer Ente;
  • dehydriertes Entenfleisch;
  • Eipulver;
  • Erbsen, Linsen, Kichererbsen;
  • Hühnerfett;
  • natürliche Aromen.

Hill`s

Für ältere Katzen mit braunem Reis können wir Non-Grain-Food empfehlen. Zusammensetzung:

  • 15% brauner Reis;
  • 12% - frisches Huhn;
  • Erbsen;
  • tierisches Fett;
  • trockene Eier und Hühnerfleisch;
  • Fisch fett;
  • Apfel-Cranberry-Pulver;
  • Karottenpulver und Brokkoli;
  • Leinsamen;
  • Mineralien, Vitamine.

Wo zu kaufen und die Preise für getreidefreies Futter

Feeds der holistischen Gruppe sind nicht in allen Outlets vertreten. Suche nach ihnen kann in großen Zoohandlungen sein. Das Problem des Qualitätsfutters in den Regionen ist besonders akut. Das Problem kann gelöst werden, indem man sich für das Einkaufen im Internet bewirbt.

Wir haben für Sie eine vergleichende Preistabelle für getreidefreies Futter im Netzwerk vorbereitet:

Meinungen und Feedback von Tierärzten

Tierärzte sind über nicht-Getreide Nahrungsmittel positiv. Der allgemeine Ansatz ist, dass Lebensmittel nicht zu Fettleibigkeit führen oder verursachen sollten. Zum Beispiel können Sie analog die gleiche Ducane Diät für eine Person nehmen und sehen, was sie dort empfehlen, um Gewicht zu verlieren. Also, wenn Sie die Katze mästen, müssen Sie den allgemeinen Hintergrund des Organismus und die Neigung des Tieres für diese oder andere Krankheiten betrachten.

Gehen Sie zum Profilbereich unseres Forums Katzen füttern oder hinterlassen Sie Ihr Feedback in den Kommentaren unten. Mehr Meinungen - nützliche Informationen, jemand wird sich als nützlich erweisen. Wenn es gute und interessante Videos zum Thema des Artikels gibt, schreibe ich - ich werde in diese Publikation einfügen.

Hersteller von Trockenfutter machen es Tierhaltern leichter, trockene, ausgewogene Futtermittel zu produzieren. Sie berücksichtigen in der Regel alle nützlichen Vitamine und Spurenelemente, die für das volle Leben des Tieres notwendig sind.

Das Auftreten von Nichtkornprodukten in Zoohandlungen führte zu widersprüchlichen Meinungen der Tierhalter. Viele Menschen missverstehen diese Innovation. Diese Futtermittel enthalten kein Gluten, das in den meisten Getreidekulturen vorkommt. Vor dem Hintergrund seiner ständigen Anwendung bei Tieren entwickelt sich eine Nahrungsmittelallergie, die den Tieren und ihren Wirten viel Leid bringen kann.

Symptome einer Glutenintoleranz

Dieses Konzept, wie Gluten-Intoleranz, erschien relativ kürzlich in der veterinärmedizinischen Terminologie. Im Laufe von Langzeitstudien konnte festgestellt werden, dass viele Erkrankungen der Ohren, Haut und Gelenke, die chronisch sind, durch Glutenintoleranz verursacht werden. Allergische Reaktionen treten aufgrund der konstanten Glutenzufuhr in chronischer Form auf. Getreide wie Roggen, Weizen und Gerste gehören zu fast allen tierischen Trockenprodukten und machen die Allergie unheilbar.

Glutenintoleranz hat einen wissenschaftlichen Namen - Zöliakie - und manifestiert sich durch folgende Symptome:

  • Darmerkrankungen.
  • Chronische Müdigkeit
  • Hautausschläge.
  • Sodbrennen.

Tiere können unter ständigen Schmerzen in Muskeln und Gelenken leiden. Aus diesem Grund beginnt das Haustier unnötige Bewegungen zu vermeiden. Viel Leid für das Haustier wird das Auftreten eines allergischen Jucken bringen. Manche Tiere kratzen ihre Haut mit dem Blut.

Veränderungen im Körper durch die Krankheit verursacht

Gluten sind Kohlenhydrate, die Zotten im Dünndarm zerstören. Der Darm hört auf, Nährstoffe in den richtigen Mengen zu absorbieren, wodurch der gesamte Verdauungsprozess verletzt wird.

Zöliakie kann durch klinische Beobachtung nicht nachgewiesen werden. Nach einer Reihe von Studien kamen die Wissenschaftler zu dem Schluss, dass es notwendig ist, den Kohlenhydratgehalt in Lebensmitteln auf Kosten von Gemüse und Früchten zu kompensieren, die unter Verwendung moderner Technologien hergestellt werden.

Aber Hunde brauchen im Gegensatz zu Menschen nicht so viele Kohlenhydrate. Tiere verwenden tierisches Protein als Hauptnährstoff. Basierend auf diesen Erkenntnissen kann gesagt werden, dass Hunde eine proteinreiche Ernährung für ein gesundes Leben benötigen.

Wenn Sie ein industrielles Futter für Ihr Haustier wählen, sollten Sie überschüssigen Kohlenhydratgehalt in der Formel vermeiden. Ihr übermäßiger Gehalt im Körper des Tieres kann zur Bildung von:

  • Diabetes mellitus.
  • Übergewicht.
  • Erkrankungen der Gelenke.

Nach welchen Kriterien wählen Sie?

Unter der Fülle an hellen Verpackungen und beworbenen Namen für Besitzer von Vierbeinern ist es manchmal sehr schwierig, sich für eine wirklich gesunde Ernährung zu entscheiden. Die Auswahl sollte auf folgenden Kriterien basieren:

  • Die Originalität der Produktion und die Verfügbarkeit einer Lizenz vom Hersteller und Verkäufer. Wenn Sie ein gefälschtes Produkt kaufen, können Sie eine Vergiftung des Haustiers verursachen.
  • Lebensmittel können als Nicht-Getreide eingestuft werden, wenn sie mindestens 80% Fleischprodukte enthalten. Tierisches Eiweiß wird schnell vom Körper des Tieres aufgenommen und ermöglicht die Erhaltung der Vitalität.
  • Im Rahmen der industriellen Lebensmittel sollten keine Konservierungsstoffe, Farbstoffe und andere synthetische Substanzen enthalten sein.
  • Das Produkt sollte nur natürliche Sorten von Hühner-, Rind- oder Lammfleisch enthalten.

Welches Essen für einen Hund zu wählen

Hersteller von Non-Grain-Hundenahrung verwenden moderne Technologie und verwenden Inhaltsstoffe, um die Gesundheit des Hundes zu erhalten. In der Linie der besten Futtersorten können folgende Produkte unterschieden werden:

  • In Kanada hergestelltes Orijen, entwickelt für Hunde, die zu Übergewicht neigen. Seine Zusammensetzung ermöglicht es Hunden, Übergewicht zu bekämpfen und einen aktiven Lebensstil zu führen. Die Hersteller haben sich auf den Proteingehalt konzentriert und die Anzahl der Kalorien reduziert.
  • auf einer nicht von Getreide stammenden Basis, entwickelt von kanadischen Ernährungswissenschaftlern und Tierärzten. Empfohlen für Hunde, die zu Fettleibigkeit neigen. Das Produkt ist mit Vitaminen und Mineralien angereichert, um die Gesundheit des Hundes zu erhalten.
  • produziert von Technologie ohne den Einsatz von Getreide. ACANA Grasslands kann verwendet werden, um Hunde verschiedener Rassen zu füttern. In seiner ungewöhnlichen Zusammensetzung kombinierten die Erzeuger Fisch mit Enten- und Lammfleisch. Auch in der Zusammensetzung enthalten sind Algen, Kräuter und Beeren. Ein solches Futter kann bei Hunden mit empfindlicher Verdauung aufgrund der vollständigen Abwesenheit von Allergenen verwendet werden.
  • erstellt von italienischen Diätassistenten Farmina N D. Eine Besonderheit dieser Marke ist die besondere Entwicklung von kornfreiem Futter für Welpen. Eine speziell entwickelte Zusammensetzung ermöglicht es Haustieren, sie vom ersten Granulat an zu lieben. Die Besitzer können je nach Größe der Pellets und dem Alter ihres Haustiers wählen.
  • für Welpen, vertreten durch die Marke NOW. Es ist anerkannt als eines der besten Futter dieser Linie, aber in unserem Land ist es sehr schwierig, es zu finden.
  • First Mate kann als der Gründer einer Linie von kornlosen Hundefutter angesehen werden. Durch die Verarbeitung von Zutaten auf speziellen Geräten können Sie alle Nährstoffe speichern, was das Futter für Hunde sehr nützlich macht.
  • Pronature-Essen wird dank des Komplexes der medizinischen Pflanzen, die es enthält, eine wohltuende Wirkung auf das Verdauungssystem eines Haustieres haben. Die Hauptbestandteile des Futters sind Gemüse und Fleisch.

Nahrung für Katzen: Nutzen und Schaden

Von Fettleibigkeit leiden nicht nur Hunde, sondern auch Katzen. Jeder fürsorgliche Besitzer, der ein gesundes Haustier haben möchte, wählt das beste Essen. Das kornlose Futter für Katzen unterscheidet sich nicht wesentlich von Hundefutter. Das technologiebasierte Futter sollte zu 80% aus natürlichem Fleisch und ohne Konservierungsstoffe bestehen.

Wenn wir über die Vorteile und Gefahren solcher Nahrungsmittel diskutieren, sollten wir alle Hauptaspekte hervorheben, die die Gesundheit des Tieres beeinflussen:

  • Die Zusammensetzung des Futters ohne Körner ist der natürlichen Ernährung des Tieres in freier Wildbahn nahe.
  • Diese Nahrung wird vom Körper schneller aufgenommen, da Eiweiß im Tier vorherrscht, was die Neigung zu Fettleibigkeit ausschließt.
  • Die Zusammensetzung des Futters schließt die Entwicklung von allergischen Reaktionen im Hinblick auf das Fehlen von Konservierungsstoffen in der Zusammensetzung aus.
  • Gleichzeitig kann die Aufnahme von Leber, braunem Reis und Algen im Futter zu einer Veränderung der Fellfarbe bei Tieren führen.
  • Neigung zu Allergien gegen Meeresfrüchte. Das Essen dieser Serie wurde entwickelt, um Probleme mit Kohlenhydrat-Intoleranz zu lösen. Aber einige Katzen sind allergisch gegen Fisch, der Teil eines Futters auf Nichtkornbasis ist. In diesem Fall wird empfohlen, die Zusammensetzung auf dem Etikett sorgfältig zu studieren.

Nicht-körniges Futter für Katzen ist in Bezug auf die Verhinderung von Fettleibigkeit nutzlos, wenn das Tier nicht die Möglichkeit hat, sich aktiv zu bewegen. Tierische Proteine ​​im Verdauungsprozess geben eine große Menge an Energie frei, die das Tier wahrnehmen muss.

Die Katzenbesitzer bevorzugen bestimmte Futtermarken, die ohne Getreide hergestellt werden:

  • Natürliche Balans. Seine Zusammensetzung ist von hoher Qualität. Hersteller produzieren Produkte für verschiedene Alterskategorien von Haustieren.
  • Wellnesskern. Es enthält auch qualitativ hochwertige Produkte und die Zugabe von Gemüse ermöglicht es dem Körper, sich mit Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffen zu füllen.
  • Spot's Eintopf. Die Besitzer von Katzen vertrauen diesem Produkt aufgrund der hochwertigen Zusammensetzung und des Gehalts an Aminosäuren, die für die Gesundheit nützlich sind.

Bewertungen

Mit Kohlenhydrat-Intoleranz und einer Neigung zur Fettleibigkeit ist die kornlose Getreide-Linie für viele Haustier-Züchter zu einer echten Rettung geworden. Hundebesitzer sprechen positiv über solche Lebensmittel und empfehlen sie für die tägliche Ernährung.

"Ich bin die Geliebte eines charmanten Mastiffhundes. Er lebt seit fünf Jahren in unserer Familie. Für diejenigen, die Häuser von Rassehunden halten, ist es kein Geheimnis, dass sie unter Verdauungsproblemen leiden und zu Fettleibigkeit neigen. Zu diesem Zweck versuche ich ein Futter ohne Konservierungsstoffe der Premiumklasse auszuwählen. Kürzlich sah ich auf dem Regal im Laden ein getreidefreies Futter. Nachdem ich seine Zusammensetzung gelesen hatte, beschloss ich, es zu kaufen. Zuerst war mein Junge vorsichtig mit der Innovation, aber dann hat er ihn wirklich gemocht. In der Zusammensetzung des Futters gibt es keine Innereien und Konservierungsstoffe, viele nützliche Gemüse, Obst, Probiotika und Heilkräuter. Dieses Essen ist ein echter Fund für den gesunden Lebensstil meines Haustieres. "

Elena D., St. Petersburg

"Ich habe kürzlich einen Mopswelpen gekauft. Auf den Rat eines Tierarztes beschlossen, sich um seine Gesundheit seit seiner Kindheit zu kümmern. Zu diesem Zweck begann, als Tagesfutter Trockenfutter auf Nicht-Getreide-Basis zu kaufen. Uns hat unser Welpe gefallen. Nach dem Lesen der Zusammensetzung, persönlich von den Vorteilen eines solchen Essens überzeugt. Eine Vielzahl von Zutaten ermöglicht es Ihnen, Ihren Lieblingsgeschmack zu wählen und unser Haustiermenü zu diversifizieren. "

Svetlana M., Wolgograd

Achtung, nur HEUTE!

Viele Tierhalter glauben, dass Non-Grain-Diäten besser für ihre Haustiere geeignet sind, weil sie angeblich natürlicher sind, nicht-Kohlenhydrate und weniger wahrscheinlich zu gesundheitlichen Problemen wie einer Allergie führen, was tatsächlich nicht der Fall ist.

Sind sie besser für Haustiere geeignet?

Es gibt keine überzeugenden Beweise, die zeigen, dass Nicht-Getreide-Diäten besser für Haustiere geeignet sind. Daher sollten Tierärzte den Tierhaltern das Konzept der Futterernährung sowie den Unterschied zwischen Nährstoffen und Inhaltsstoffen erklären.

  • Ernährung ist die Eigenschaft von Lebensmitteln, die Bedürfnisse von Tieren nach Energie und Nährstoffen zu befriedigen.
  • Haustiere brauchen Nährstoffe, um ihre Gesundheit zu erhalten.
  • Bestandteile sind Fahrzeuge für Nährstoffe.
  • Die richtige Nährstoffzufuhr ist wichtig für die normale Entwicklung von Haustieren, den allgemeinen Zustand der Tiere und die Behandlung des Krankheitsverlaufs.
  • Nährstoffe haben zahlreiche metabolische Rollen, die für normale physiologische Prozesse notwendig sind, die durch ihre unzureichende oder unregelmäßige Aufnahme gestört werden können.

Verzerrte Ansichten

Tierbesitzer sehen sich oft mit Desinformation über Getreidefutter konfrontiert. Hier sind einige der häufigsten Missverständnisse:

  • Getreide sind Hilfsstoffe in Tiernahrung

Filler - ein Bestandteil mit einem niedrigen oder keinen Nährwert, aber die Körner enthalten wichtige Nährstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe und essentielle Fettsäuren. Verschiedene Getreideprodukte enthalten auch Protein, das für Haustiere leichter zu verdauen ist als einige der Fleischproteine. Die meisten Hunde und Katzen (> 90%) können Nährstoffe aus Getreide in Futtermitteln verwenden und assimilieren.

  • Non-Grain-Futter enthält keine Kohlenhydrate

Bezzernovye Futtermittel enthält im allgemeinen Kohlenhydrate aus anderen Quellen, wie Yam (Süßkartoffel), die noch mehr Kohlenhydrate als Mais enthält. Neben Kohlenhydrate sind eine wichtige Energiequelle, und einer der sechs wichtigsten Nährstoffe (Wasser, Proteine, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine, Mineralien).

Es sollte daran erinnert werden, dass die Vielfalt von Nicht-Getreide-Diäten auf dem Markt eine Vielzahl von Ernährungsprofilen bedeutet, die nicht nur den Kohlenhydratgehalt, sondern auch Proteine, Fette und andere Nährstoffe beeinflussen. Ein niedriger Kohlenhydratanteil in getreidefreiem Futter kann mehr Fett und Kalorien anzeigen. Einige kornlose Diäten ersetzen das Getreide einfach durch hochreine Stärke (zum Beispiel Kartoffeln, Maniok), die weniger Nährstoffe und weniger Ballaststoffe als Getreide enthalten. In anderen getreidefreien Körnern werden Getreide durch Bohnen, Erbsen oder Linsen ersetzt, die auch Kohlenhydratquellen sind, aber nicht notwendigerweise besser für Tiere als Getreide sind und manchmal zu Verdauungsstörungen führen können.

  • Getreide verursacht Nahrungsmittelallergien

Nahrungsmittelallergien und Überempfindlichkeitsreaktionen sind abnormale Reaktionen auf normale Lebensmittel oder Zutaten. Nahrungsmittelallergien bei Haustieren sind selten (

Nicht-Getreide Trockenfutter für Hunde und Katzen: Nutzen und Schaden

Hersteller von Trockenfutter machen es Tierhaltern leichter, trockene, ausgewogene Futtermittel zu produzieren. Sie berücksichtigen in der Regel alle nützlichen Vitamine und Spurenelemente, die für das volle Leben des Tieres notwendig sind.

Das Auftreten von Nichtkornprodukten in Zoohandlungen führte zu widersprüchlichen Meinungen der Tierhalter. Viele Menschen missverstehen diese Innovation. Diese Futtermittel enthalten kein Gluten, das in den meisten Getreidekulturen vorkommt. Vor dem Hintergrund seiner ständigen Anwendung bei Tieren entwickelt sich eine Nahrungsmittelallergie, die den Tieren und ihren Wirten viel Leid bringen kann.

Symptome einer Glutenintoleranz

Dieses Konzept, wie Gluten-Intoleranz, erschien relativ kürzlich in der veterinärmedizinischen Terminologie. Im Laufe von Langzeitstudien konnte festgestellt werden, dass viele Erkrankungen der Ohren, Haut und Gelenke, die chronisch sind, durch Glutenintoleranz verursacht werden. Allergische Reaktionen treten aufgrund der konstanten Glutenzufuhr in chronischer Form auf. Getreide wie Roggen, Weizen und Gerste gehören zu fast allen tierischen Trockenprodukten und machen die Allergie unheilbar.

Glutenintoleranz hat einen wissenschaftlichen Namen - Zöliakie - und manifestiert sich durch folgende Symptome:

  • Darmerkrankungen.
  • Chronische Müdigkeit
  • Hautausschläge.
  • Sodbrennen.

Tiere können unter ständigen Schmerzen in Muskeln und Gelenken leiden. Aus diesem Grund beginnt das Haustier unnötige Bewegungen zu vermeiden. Viel Leid für das Haustier wird das Auftreten eines allergischen Jucken bringen. Manche Tiere kratzen ihre Haut mit dem Blut.

Veränderungen im Körper durch die Krankheit verursacht

Gluten sind Kohlenhydrate, die Zotten im Dünndarm zerstören. Der Darm hört auf, Nährstoffe in den richtigen Mengen zu absorbieren, wodurch der gesamte Verdauungsprozess verletzt wird.

Zöliakie kann durch klinische Beobachtung nicht nachgewiesen werden. Nach einer Reihe von Studien kamen die Wissenschaftler zu dem Schluss, dass es notwendig ist, den Kohlenhydratgehalt in Lebensmitteln auf Kosten von Gemüse und Früchten zu kompensieren, die unter Verwendung moderner Technologien hergestellt werden.

Aber Hunde brauchen im Gegensatz zu Menschen nicht so viele Kohlenhydrate. Tiere verwenden tierisches Protein als Hauptnährstoff. Basierend auf diesen Erkenntnissen kann gesagt werden, dass Hunde eine proteinreiche Ernährung für ein gesundes Leben benötigen.

Wenn Sie ein industrielles Futter für Ihr Haustier wählen, sollten Sie überschüssigen Kohlenhydratgehalt in der Formel vermeiden. Ihr übermäßiger Gehalt im Körper des Tieres kann zur Bildung von:

  • Diabetes mellitus.
  • Übergewicht.
  • Erkrankungen der Gelenke.

Nach welchen Kriterien wählen Sie?

Unter der Fülle an hellen Verpackungen und beworbenen Namen für Besitzer von Vierbeinern ist es manchmal sehr schwierig, sich für eine wirklich gesunde Ernährung zu entscheiden. Die Auswahl sollte auf folgenden Kriterien basieren:

  • Die Originalität der Produktion und die Verfügbarkeit einer Lizenz vom Hersteller und Verkäufer. Wenn Sie ein gefälschtes Produkt kaufen, können Sie eine Vergiftung des Haustiers verursachen.
  • Lebensmittel können als Nicht-Getreide eingestuft werden, wenn sie mindestens 80% Fleischprodukte enthalten. Tierisches Eiweiß wird schnell vom Körper des Tieres aufgenommen und ermöglicht die Erhaltung der Vitalität.
  • Im Rahmen der industriellen Lebensmittel sollten keine Konservierungsstoffe, Farbstoffe und andere synthetische Substanzen enthalten sein.
  • Das Produkt sollte nur natürliche Sorten von Hühner-, Rind- oder Lammfleisch enthalten.

Welches Essen für einen Hund zu wählen

Hersteller von Non-Grain-Hundenahrung verwenden moderne Technologie und verwenden Inhaltsstoffe, um die Gesundheit des Hundes zu erhalten. In der Linie der besten Futtersorten können folgende Produkte unterschieden werden:

  • In Kanada hergestelltes Orijen, entwickelt für Hunde, die zu Übergewicht neigen. Seine Zusammensetzung ermöglicht es Hunden, Übergewicht zu bekämpfen und einen aktiven Lebensstil zu führen. Die Hersteller haben sich auf den Proteingehalt konzentriert und die Anzahl der Kalorien reduziert.
  • auf einer nicht von Getreide stammenden Basis, entwickelt von kanadischen Ernährungswissenschaftlern und Tierärzten. Empfohlen für Hunde, die zu Fettleibigkeit neigen. Das Produkt ist mit Vitaminen und Mineralien angereichert, um die Gesundheit des Hundes zu erhalten.
  • produziert von Technologie ohne den Einsatz von Getreide. ACANA Grasslands kann verwendet werden, um Hunde verschiedener Rassen zu füttern. In seiner ungewöhnlichen Zusammensetzung kombinierten die Erzeuger Fisch mit Enten- und Lammfleisch. Auch in der Zusammensetzung enthalten sind Algen, Kräuter und Beeren. Ein solches Futter kann bei Hunden mit empfindlicher Verdauung aufgrund der vollständigen Abwesenheit von Allergenen verwendet werden.
  • erstellt von italienischen Diätassistenten Farmina N D. Eine Besonderheit dieser Marke ist die besondere Entwicklung von kornfreiem Futter für Welpen. Eine speziell entwickelte Zusammensetzung ermöglicht es Haustieren, sie vom ersten Granulat an zu lieben. Die Besitzer können je nach Größe der Pellets und dem Alter ihres Haustiers wählen.
  • für Welpen, vertreten durch die Marke NOW. Es ist anerkannt als eines der besten Futter dieser Linie, aber in unserem Land ist es sehr schwierig, es zu finden.
  • First Mate kann als der Gründer einer Linie von kornlosen Hundefutter angesehen werden. Durch die Verarbeitung von Zutaten auf speziellen Geräten können Sie alle Nährstoffe speichern, was das Futter für Hunde sehr nützlich macht.
  • Pronature-Essen wird dank des Komplexes der medizinischen Pflanzen, die es enthält, eine wohltuende Wirkung auf das Verdauungssystem eines Haustieres haben. Die Hauptbestandteile des Futters sind Gemüse und Fleisch.

Nahrung für Katzen: Nutzen und Schaden

Von Fettleibigkeit leiden nicht nur Hunde, sondern auch Katzen. Jeder fürsorgliche Besitzer, der ein gesundes Haustier haben möchte, wählt das beste Essen. Das kornlose Futter für Katzen unterscheidet sich nicht wesentlich von Hundefutter. Das technologiebasierte Futter sollte zu 80% aus natürlichem Fleisch und ohne Konservierungsstoffe bestehen.

Wenn wir über die Vorteile und Gefahren solcher Nahrungsmittel diskutieren, sollten wir alle Hauptaspekte hervorheben, die die Gesundheit des Tieres beeinflussen:

  • Die Zusammensetzung des Futters ohne Körner ist der natürlichen Ernährung des Tieres in freier Wildbahn nahe.
  • Diese Nahrung wird vom Körper schneller aufgenommen, da Eiweiß im Tier vorherrscht, was die Neigung zu Fettleibigkeit ausschließt.
  • Die Zusammensetzung des Futters schließt die Entwicklung von allergischen Reaktionen im Hinblick auf das Fehlen von Konservierungsstoffen in der Zusammensetzung aus.
  • Gleichzeitig kann die Aufnahme von Leber, braunem Reis und Algen im Futter zu einer Veränderung der Fellfarbe bei Tieren führen.
  • Neigung zu Allergien gegen Meeresfrüchte. Das Essen dieser Serie wurde entwickelt, um Probleme mit Kohlenhydrat-Intoleranz zu lösen. Aber einige Katzen sind allergisch gegen Fisch, der Teil eines Futters auf Nichtkornbasis ist. In diesem Fall wird empfohlen, die Zusammensetzung auf dem Etikett sorgfältig zu studieren.

Nicht-körniges Futter für Katzen ist in Bezug auf die Verhinderung von Fettleibigkeit nutzlos, wenn das Tier nicht die Möglichkeit hat, sich aktiv zu bewegen. Tierische Proteine ​​im Verdauungsprozess geben eine große Menge an Energie frei, die das Tier wahrnehmen muss.

Die Katzenbesitzer bevorzugen bestimmte Futtermarken, die ohne Getreide hergestellt werden:

  • Natürliche Balans. Seine Zusammensetzung ist von hoher Qualität. Hersteller produzieren Produkte für verschiedene Alterskategorien von Haustieren.
  • Wellnesskern. Es enthält auch qualitativ hochwertige Produkte und die Zugabe von Gemüse ermöglicht es dem Körper, sich mit Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffen zu füllen.
  • Spot's Eintopf. Die Besitzer von Katzen vertrauen diesem Produkt aufgrund der hochwertigen Zusammensetzung und des Gehalts an Aminosäuren, die für die Gesundheit nützlich sind.

Bewertungen

Mit Kohlenhydrat-Intoleranz und einer Neigung zur Fettleibigkeit ist die kornlose Getreide-Linie für viele Haustier-Züchter zu einer echten Rettung geworden. Hundebesitzer sprechen positiv über solche Lebensmittel und empfehlen sie für die tägliche Ernährung.

"Ich bin die Geliebte eines charmanten Mastiffhundes. Er lebt seit fünf Jahren in unserer Familie. Für diejenigen, die Häuser von Rassehunden halten, ist es kein Geheimnis, dass sie unter Verdauungsproblemen leiden und zu Fettleibigkeit neigen. Zu diesem Zweck versuche ich ein Futter ohne Konservierungsstoffe der Premiumklasse auszuwählen. Kürzlich sah ich auf dem Regal im Laden ein getreidefreies Futter. Nachdem ich seine Zusammensetzung gelesen hatte, beschloss ich, es zu kaufen. Zuerst war mein Junge vorsichtig mit der Innovation, aber dann hat er ihn wirklich gemocht. In der Zusammensetzung des Futters gibt es keine Innereien und Konservierungsstoffe, viele nützliche Gemüse, Obst, Probiotika und Heilkräuter. Dieses Essen ist ein echter Fund für den gesunden Lebensstil meines Haustieres. "

"Ich habe kürzlich einen Mopswelpen gekauft. Auf den Rat eines Tierarztes beschlossen, sich um seine Gesundheit seit seiner Kindheit zu kümmern. Zu diesem Zweck begann, als Tagesfutter Trockenfutter auf Nicht-Getreide-Basis zu kaufen. Uns hat unser Welpe gefallen. Nach dem Lesen der Zusammensetzung, persönlich von den Vorteilen eines solchen Essens überzeugt. Eine Vielzahl von Zutaten ermöglicht es Ihnen, Ihren Lieblingsgeschmack zu wählen und unser Haustiermenü zu diversifizieren. "

Non-Grain-Feeds: Fakten und Spekulationen

Viele Tierhalter glauben, dass Non-Grain-Diäten besser für ihre Haustiere geeignet sind, weil sie angeblich natürlicher sind, nicht-Kohlenhydrate und weniger wahrscheinlich zu gesundheitlichen Problemen wie einer Allergie führen, was tatsächlich nicht der Fall ist.

Sind sie besser für Haustiere geeignet?

Es gibt keine überzeugenden Beweise, die zeigen, dass Nicht-Getreide-Diäten besser für Haustiere geeignet sind. Daher sollten Tierärzte den Tierhaltern das Konzept der Futterernährung sowie den Unterschied zwischen Nährstoffen und Inhaltsstoffen erklären.

  • Ernährung ist die Eigenschaft von Lebensmitteln, die Bedürfnisse von Tieren nach Energie und Nährstoffen zu befriedigen.
  • Haustiere brauchen Nährstoffe, um ihre Gesundheit zu erhalten.
  • Bestandteile sind Fahrzeuge für Nährstoffe.
  • Die richtige Nährstoffzufuhr ist wichtig für die normale Entwicklung von Haustieren, den allgemeinen Zustand der Tiere und die Behandlung des Krankheitsverlaufs.
  • Nährstoffe haben zahlreiche metabolische Rollen, die für normale physiologische Prozesse notwendig sind, die durch ihre unzureichende oder unregelmäßige Aufnahme gestört werden können.

Verzerrte Ansichten

Tierbesitzer sehen sich oft mit Desinformation über Getreidefutter konfrontiert. Hier sind einige der häufigsten Missverständnisse:

  • Getreide sind Hilfsstoffe in Tiernahrung

Filler - ein Bestandteil mit einem niedrigen oder keinen Nährwert, aber die Körner enthalten wichtige Nährstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe und essentielle Fettsäuren. Verschiedene Getreideprodukte enthalten auch Protein, das für Haustiere leichter zu verdauen ist als einige der Fleischproteine. Die meisten Hunde und Katzen (> 90%) können Nährstoffe aus Getreide in Futtermitteln verwenden und assimilieren.

  • Non-Grain-Futter enthält keine Kohlenhydrate

Bezzernovye Futtermittel enthält im allgemeinen Kohlenhydrate aus anderen Quellen, wie Yam (Süßkartoffel), die noch mehr Kohlenhydrate als Mais enthält. Neben Kohlenhydrate sind eine wichtige Energiequelle, und einer der sechs wichtigsten Nährstoffe (Wasser, Proteine, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine, Mineralien).

Es sollte daran erinnert werden, dass die Vielfalt von Nicht-Getreide-Diäten auf dem Markt eine Vielzahl von Ernährungsprofilen bedeutet, die nicht nur den Kohlenhydratgehalt, sondern auch Proteine, Fette und andere Nährstoffe beeinflussen. Ein niedriger Kohlenhydratanteil in getreidefreiem Futter kann mehr Fett und Kalorien anzeigen. Einige kornlose Diäten ersetzen das Getreide einfach durch hochreine Stärke (zum Beispiel Kartoffeln, Maniok), die weniger Nährstoffe und weniger Ballaststoffe als Getreide enthalten. In anderen getreidefreien Körnern werden Getreide durch Bohnen, Erbsen oder Linsen ersetzt, die auch Kohlenhydratquellen sind, aber nicht notwendigerweise besser für Tiere als Getreide sind und manchmal zu Verdauungsstörungen führen können.

  • Getreide verursacht Nahrungsmittelallergien

Nahrungsmittelallergien und Überempfindlichkeitsreaktionen sind abnormale Reaktionen auf normale Lebensmittel oder Zutaten. Nahrungsmittelallergien bei Haustieren sind selten (

Non-grain Futter für Katzen: Bewertungen, wo zu kaufen, Zusammensetzung

Hauskatzen sind Raubtiere, deren Magen sich über Millionen von Jahren der Evolution an die Verdauung von Tiernahrung angepasst hat. Auch in der natürlichen Ernährung gehören Kräuter, Gemüse und Früchte. Wir werden verstehen, warum Getreide in der Ernährung der Katze äußerst unerwünscht ist und welche getreidefreien Futtermittel von ausreichender Qualität sind, um sie für ihre Haustiere zu kaufen.

Nutzen und Schaden von getreidefreiem Futter

Non-Grain-Futter gilt als die optimale Ernährung für gesunde Katzen.

  • Besser vom Körper von Katzen aufgenommen. Tiere essen es weniger, werden schneller gesättigt, produzieren weniger Kot.
  • In Abwesenheit von Soja, Unterdrückung der Funktionen der Schilddrüse. Weißer Reis, Mais, Gerste, Weizen, die einen hohen glykämischen Index haben und den Zuckerspiegel im Blut erhöhen, sind in der Nahrung nicht enthalten. Von Getreide ist nur Hafer erlaubt.
  • Die Wahrscheinlichkeit von Fettleibigkeit, Diabetes, Nieren- und Leberinsuffizienz sinkt. Das Herz funktioniert besser. Weniger verwöhnen Sie Ihre Zähne.
  • Kohlenhydrate, die in den Körper von Katzen in einer Menge von nicht mehr als 15% der Gesamtnahrung gelangen sollten, werden in die Ernährung als Zusatzstoffe von Hülsenfrüchten, Obst und Gemüse mit einem niedrigen glykämischen Index einbezogen.
  • Bei der Herstellung von Futter wird frisches Fleisch verwendet (jegliche Vorbehandlung ist ausgeschlossen: Einfrieren, Verarbeitung mit Konservierungsmitteln, Teilkochen).
  • Der Kochvorgang erfordert eine minimale Wärmebehandlung.
  • Premium-Futter-ganzheitlich enthält nicht in seiner Zusammensetzung künstliche Aromen und Stimulanzien des Appetits.
  • Es wird für Katzen mit Nahrungsmittelallergie oder Intoleranz empfohlen, die durch die Verwendung von Getreidefutter verursacht werden könnten.
  • Die Kosten für kornloses Futter sind höher, ebenso wie die Kosten für die Zutaten, die ihre Zusammensetzung ausmachen.
  • Wenn bei dem Tier eine Leber- und Nierenerkrankung diagnostiziert wird, können Lebensmittel, die reich an tierischem Protein sind, zu einer Verschlechterung des Zustands führen. In diesen Fällen ist eine Diät erforderlich, die den Rat des Tierarztes berücksichtigt.
  • Katzen, die es gewohnt sind, große Mengen schlecht verdaulicher Nahrung zu sich zu nehmen, können durch den Wechsel zu Futtermitteln ohne Getreide an Gewicht zunehmen. Reduzieren Sie die Menge der Portionen auf die empfohlenen Werte sollten schrittweise sein, um nicht die psychologischen Beschwerden des Tieres zu verursachen.

Bewertung des besten Futters ohne Getreide in den Jahren 2015-2016

Ihre Aufmerksamkeit wird zu einer Bewertung auf der Grundlage von Feedback von Käufern von Online-Shops, die in die Russische Föderation liefern, eingeladen. Unter Berücksichtigung des Verhältnisses von negativen und positiven Bewertungen sowie Verkaufsmengen als Indikator für die Beliebtheit von Futtermitteln.

Brit, Carnilove Linie

Die Futtermittel dieser tschechischen Firma sind bei professionellen Züchtern am beliebtesten. Die Produktion berücksichtigt die Altersanforderungen von Tieren, die Eigenschaften der empfohlenen Diät für Katzen mit bestimmten Arten von Krankheiten.

Das Trockenfutter von Brit Carnilove Cat ChickenSalmon enthält:

  • 27% - Hühnerfleisch;
  • 20% - Lachsgericht;
  • 7% - Lachsprotein;
  • 3% - Lachsöl;
  • und auch: Kartoffeln, Hühnerfett und -leber, Bierhefe, Extrakte aus Früchten und Kräutern, getrocknete Äpfel.

Schesir Katze

Bei der Zubereitung von Lebensmitteln wird Huhn verwendet, ohne Hormone und Antibiotika, Fisch aus dem Meer, hochwertiges Kalbfleisch. Bereiten Sie das Produkt ohne Konservierungsstoffe, Appetitzügler und Farbstoffe auf ein Paar vor.

Für ein Beispiel geben wir die Zusammensetzung eines feuchten Futters mit Thunfisch und Garnelen:

  • 51% - Thunfisch;
  • 6% - Garnelen;
  • 1% - pflanzliche Gelatine;
  • und auch: Bestandteile pflanzlichen Ursprungs, Vitaminpräparate (A, D3, E), Spurenelemente.

ACANA

Beliebtes Essen aus Kanada. Die besten Bewertungen sind Wild Prairie Kissen:

  • 32% - dehydriertes Hühnerfleisch;
  • 8% - Kartoffeln;
  • 6% - Zanderfilet;
  • 6% - frisches Hühnerfleisch;
  • und auch: Erbsen, Hühnerfett, ganze Eier, Luzerne, Hühnerleber, Karotten, Irga, Äpfel, Preiselbeeren, Chicorée, Lakritz, Ringelblume und so weiter.

Orijen

Kanadas hochwertiges Futter wird nur aus frischem Fleisch hergestellt, das nicht gefroren oder mit Konservierungsmitteln behandelt wurde. Betrachten wir zum Beispiel die Zusammensetzung von Trockenfutter Orijen Cat 6 Fish 80/20:

  • 41% - ganzes Fleisch von Lachs, Hering, Flunder, Hecht, Zander, Weißfisch;
  • 33% - Trockenfleisch von Lachs, Hering und Seelachs;
  • 6% - Hering und Lachsöl;
  • 20% - Bestandteile pflanzlichen Ursprungs: Hülsenfrüchte, Alfalfa, Braunalgen, Karotten, Kürbis, Süßkartoffeln, Kamille, Fenchel usw.

1. Wahl

Nach den Bewertungen verdient die Produktlinie für Tiere mit Nahrungsmittelallergie besondere Aufmerksamkeit vom Hersteller, die enthält:

  • 34% - Süßkartoffeln;
  • 17% sind Enten;
  • und auch: Hühnerleber, Pflanzenöle, Erbsenprotein, Lachsfett, Alfalfa-Mehl, Leinsamen, Hefeextrakt und andere Zutaten.

JETZT Frisch

Das Futter dieses Unternehmens hat eine reich ausgewogene kornfreie Zusammensetzung:

  • frisches Fleisch;
  • Probiotika, die die Verdauung verbessern;
  • frisches Obst, Gemüse und Beeren;
  • wilde Kräuter und Samen;
  • Canolaöl und Kokosnussöl, die Nahrung mit Vitamin E sättigen.

ProNatur

Ganzheitlich mit der Zugabe von Gewürzen. Ein Beispiel für die Zusammensetzung von Trockenfutter für Katzen mit Truthahn:

  • 19% - Truthahn;
  • 7% - Heringmehl;
  • 3% - getrocknete Fruchtmischung;
  • sowie: Meeresfrüchte, Algen, Wildkräuter, Petersilie, Blumenkohl, grüner Tee, Tomatenmark, Erbsen, Eier und so weiter.

Grandorf

Wir machen Sie auf das Essen Weißfisch mit Süßkartoffel aufmerksam. Im Gegensatz zu den meisten Getreide ohne Futter enthält es kein Huhn, Eier, Rüben. In seiner Zusammensetzung:

  • 70% dehydriertes Kabeljaufleisch, Hering;
  • getrocknete Süßkartoffel;
  • Krill, Fleisch- und Putenfette, Zichorie, Apfel, Bierhefe, getrocknete Karotten und Spinat, Leinsamen, Preiselbeeren, Taurin, Yucca Schidiger.

GEHEN! NATÜRLICHES Korn frei

Ausgewogenes Fett und Protein ganzheitlich. In der Zusammensetzung gibt es keine Innereien, Fleisch, unter Verwendung von hormonellen Zubereitungen, Farbstoffe angebaut. Das Vorhandensein von Präbiotika verbessert die Verdauung.

Betrachten Sie die Zusammensetzung des Futters mit einer Ente, die für Kätzchen und Katzen mit empfindlicher Verdauung entwickelt wurde:

  • Filets von frischer Ente;
  • dehydriertes Entenfleisch;
  • Eipulver;
  • Erbsen, Linsen, Kichererbsen;
  • Hühnerfett;
  • natürliche Aromen.

Hill`s

Für ältere Katzen mit braunem Reis können wir Non-Grain-Food empfehlen. Zusammensetzung:

  • 15% brauner Reis;
  • 12% - frisches Huhn;
  • Erbsen;
  • tierisches Fett;
  • trockene Eier und Hühnerfleisch;
  • Fisch fett;
  • Apfel-Cranberry-Pulver;
  • Karottenpulver und Brokkoli;
  • Leinsamen;
  • Mineralien, Vitamine.

Wo zu kaufen und die Preise für getreidefreies Futter

Feeds der holistischen Gruppe sind nicht in allen Outlets vertreten. Suche nach ihnen kann in großen Zoohandlungen sein. Das Problem des Qualitätsfutters in den Regionen ist besonders akut. Das Problem kann gelöst werden, indem man sich für das Einkaufen im Internet bewirbt.

Wir haben für Sie eine vergleichende Preistabelle für getreidefreies Futter im Netzwerk vorbereitet:

Lesen Sie Mehr Über Katzen